Berlin bewegt sich

Beiträge zum Thema Berlin bewegt sich

Sport
Ausgebildete und erfahrene Trainer wollen die Berliner mit leichten Übungen zu mehr Bewegung animieren.

Eine echte Bürgerbewegung
Sportangebote in Berliner Parks werden weiter ausgebaut

Das kostenlose Freizeitangebot „Sport im Park“ ist vielen Berlinern bereits ein Begriff. Seit mehreren Jahren gibt es dieses stadtweit in 50 Parks. Sportbegeisterte jeden Alters treffen sich unter freiem Himmel zu Bewegung und Spaß, angeleitet werden sie dabei von ausgebildeten und erfahrenen Übungsleitern. Nun wird das Angebot nochmals ausgebaut. Fünf Pilotprojekte wurden im Rahmen des neuen Landesprogramms der Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung „Berlin bewegt sich!“...

  • Weißensee
  • 10.08.21
  • 350× gelesen
Sport

Ausbildung zum Kiezübungsleiter

Steglitz-Zehlendorf. Im Rahmen des Programms „Berlin bewegt sich“ bietet der soziale Träger bwgt im Sommer eine kostenlose Qualifizierung zum Kiezübungsleiter an. Die Ausbildung findet an zehn Teriminen dienstags von 9 bis 13 Uhr in der Freizeitstätte Süd, Teltower Damm 226, statt und beginnt am Dienstag, 13. Juli ,um 9 Uhr. Die Ausbildung soll bewegungsbegeisterte Menschen in die Lage versetzen, gesundheitsorientierte Sport- und Bewegungsangebote wie Seniorengymnastik, Fitnesstraining oder...

  • Steglitz-Zehlendorf
  • 03.07.21
  • 11× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.