Berlin-Liga

Beiträge zum Thema Berlin-Liga

Sport
Paul Konlok-Gweth (gelb) und der Wittenauer SC dürfen weiter vom Aufstieg in die Berlin-Liga träumen.

Fußball-Ligen gehen auf Zielgerade: Nordberliner SC wird absteigen – Füchse zittern

Fünf Spieltage vor Saisonende spitzt sich die Situation für die Reinickendorfer Fußballklubs weiter zu: Während der Nordberliner SC absteigen wird, müssen die Füchse weiter um den Klassenverbleib in der Berlin-Liga zittern. Und in den Landesligen mischen der Wittenauer SC Concordia und der Frohnauer SC weiter munter im Aufstiegsrennen mit. Hängende Köpfe in Heiligensee: Der Nordberliner SC muss sich nach fünfjähriger Zugehörigkeit wieder aus Berlins höchster Spielklasse verabschieden. Die...

  • Reinickendorf
  • 12.05.18
  • 72× gelesen
Sport
Jeffrey Seitz (Mitte), zusammen mit Marvin Plattenhardt (links) und Christoph Zorn.

Trainer der Saison kommt aus Staaken: Jeffrey Seitz zum besten Coach gewählt

Staaken. Mit den Fußballern des SC Staaken schaffte Jeffrey Seitz in seinem ersten Jahr als Trainer der 1. Mannschaft die Meisterschaft in der Berlin-Liga und damit den Austieg in die Oberliga. Dieser Erfolg brachte ihn auch selbst auf Platz eins. Denn der 32-Jährige wurde zum Berliner Amateurtrainer der Saison 2016/17 gekürt. Die Wahl, organisiert von der Fußball-Woche und dem Berliner Fußball-Verband (BFV) zusammen mit der Deutschen Klassenlotterie, fand von Ende Mai bis Ende Juni statt. In...

  • Staaken
  • 24.07.17
  • 333× gelesen
Sport
Bei den Füchsen hofft man, dass die Fußballer – hier Florian Venz (grün) –, die zurzeit in der Berlin-Liga antreten, möglichst bald wieder überregional kicken werden.

Der große Traum heißt Deutscher Meister: Füchse Berlin feiern 125-jähriges Jubiläum

Reinickendorf. Am 28 und 29. Mai haben die Füchse Berlin mit einem großen Fest ihr 125-jähriges Bestehen gefeiert. Berliner Woche-Reporter Michael Nittel nahm dies zum Anlass, um mit Frank Steffel, seit nun mehr elf Jahren Präsident der und Vereinsmitglied bei den Füchsen, über das Jubiläum, Höhen und Tiefen in der Klubhistorie sowie sportliche Ziele zu sprechen. Was waren Ihre schönsten Erlebnisse in Ihrer bisherigen Mitgliedschaft? Frank Steffel: Der Bau unseres neuen Vereinsheims im...

  • Reinickendorf
  • 27.05.16
  • 151× gelesen
Sport
Spielten zuletzt in der Halle immer eine gute Rolle: Vorjahresfinalist 1. FC Wilmersdorf und der VfB Hermsdorf (r.).

Zweitägiges Hallenturnier der Berlin-Liga

Fußball: Wer wird Nachfolger von Tennis Borussia? Diese Frage wird am Sonntag, dem 3. Januar 2016, beantwortet. An diesem Tag steht die Endrunde des 24. Berlin-Liga-Hallenturniers auf dem Programm. Der Budenzauber beginnt um 15 Uhr in der Sporthalle Charlottenburg (Sömmeringstraße, U-Bahnhof Mierendorffstraße). Tennis Borussia kann den Titel nicht verteidigen, weil die Lila-Weißen im vergangenen Sommer in die Oberliga aufgestiegen sind. Tags zuvor, am Sonnabend, dem 2. Januar, streiten 16...

  • Mitte
  • 22.12.15
  • 414× gelesen
Sport
Die Füchse Berlin – hier Birol Cubukcu (grün) – kehren nach nur einjähriger Abstinenz in die Berlin-Liga zurück.
3 Bilder

Füchse kehren nach nur einem Jahr in die Berlin-Liga zurück

Reinickendorf. Die Fußballer der Füchse Berlin kehren nach nur einem Jahr wieder in die Berlin-Liga zurück. Dabei überraschte die zu Saisonbeginn komplett neu zusammengestellte Mannschaft nicht nur Fachleute und Fans, sondern auch ihren Trainer. „Wir sind kein Favorit, höchstens ein Außenseiter, und verspüren überhaupt keinen Druck, bereits in dieser Saison aufsteigen zu müssen“, hatte Coach Guido Perschk noch zu Beginn der Rückrunde erklärt. Aus vielen jungen, noch unerfahrenen Spielern hatte...

  • Reinickendorf
  • 11.06.15
  • 280× gelesen
Sport
Milan Elbe (r.) und Tom-Niclas Zeih vom Nordberliner SC hatten in der Hinrunde wenig Grund zum Jubeln.

Fußballklubs aus dem Bezirk zittern in der Rückrunde

Reinickendorf. Wenn am Sonntag, 15. Februar für den VfB Hermsdorf und den Nordberliner SC die Rückrunde in der Berlin-Liga beginnen wird, geht es für beide Klubs im Abstiegskampf um alles oder nichts. Doch nicht nur die sportliche Zukunft der beiden Teams steht auf dem Spiel, sondern ein Stück weit auch das Renommee des Fußballbezirks: Denn seit Einführung der höchsten Berliner Spielklasse im Jahr 1992 hat dort immer mindestens ein Team aus Reinickendorf mit gekickt.Ob der BFC Alemannia oder...

  • Reinickendorf
  • 28.01.15
  • 184× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.