Berlin

Beiträge zum Thema Berlin

WirtschaftAnzeige

PKW / KFZ Motorschaden verkaufen - Motorschaden Ankauf bei "Autoankauf Berlin"
Motorschaden verkaufen und Bestpreis sichern - PKW / KFZ Motorschaden Ankauf für den Export!

PKW / KFZ Motorschaden Ankauf in Berlin, Brandenburg und deutschlandweit. “Rasch Motorschaden verkaufen” Der Export PKW / KFZ Motorschaden Ankauf! Für den Export sind wir ständig auf der Suche nach Motorschaden PKW & KFZ aller Marken, Klassen und Typen. Egal in welchem Zustand. Ob Jahreswagen, Unfallwagen, Mängelfahrzeug / Mängelwagen, Totalschaden PKW oder eben Motorschaden KFZ. Mit oder ohne TÜV oder fahruntüchtig. Verkaufen Sie Ihr Fahrzeug jetzt zum Höchstpreis / Bestpreis! Jetzt...

  • Neukölln
  • 10.12.19
  • 53× gelesen
Bildung

Ferien für alle gleichzeitig
Bildungssenatorin Sandra Scheeres plädiert für Annäherung der Termine

Wir nähern uns dem Winter. Also wird es Zeit, über den Sommer zu sprechen. Darüber, wann die großen Ferien stattfinden sollen. Bildungssenatorin Sandra Scheeres (SPD) ist das ein Anliegen. Sie findet, die bisherigen Regelungen in der Sommerzeit müssten verändert werden. Für Berlin im Speziellen, aber auch bundesweit im Allgemeinen. In Berlin will sie die Schüler künftig nicht vor Anfang Juli in die Ferien schicken. Ihr Hauptargument: Jedes Schuljahr sollte ungefähr gleich lang sein. Vor...

  • Mitte
  • 28.10.19
  • 366× gelesen
  •  1
  •  2
Kultur
Zwischen fünf und 45 Jahren sind die Gropiuslerchen.
2 Bilder

"Berlin, Berlin" feierte vor 30 Jahren den Mauerfall
Gold für die Hymne aus der Gropiusstadt

„Berlin, Berlin, dein Herz kennt keine Mauern“: Vor 30 Jahren, als die innerdeutsche Grenze fiel, war der Song in aller Munde. Das wird am Mittwoch, 6. November, in der Dreieinigkeitskirche, Lipschitzallee 7, gefeiert – mit einem Benefizkonzert und einer goldenen Schallplatte für die Gropiuslerchen. Auf die Beine gestellt hat das Ganze Thomas de Vachroi, Armutsbeauftragter des Diakoniewerks Simeon und Leiter des Hauses Britz. Seine Grundidee war, bei einer Veranstaltung Geld für die Tee- und...

  • Gropiusstadt
  • 27.10.19
  • 367× gelesen
Kultur

Auch in Berlin wurde die theoretische Führerscheinprüfung angepasst

Das Bestehen der theoretischen Führerscheinprüfung ist Voraussetzung, um auch die praktische Prüfung ablegen zu dürfen und den Führerschein zu erhalten. Insgesamt gibt es 20 neue Grundfragen zu beantworten und das nun auch für Berliner Prüfungsgebiete. Je nach Führerscheinklasse kommen dann noch spezielle Zusatzfragen hinzu. Zum Lernen dienen das Theoriebuch und die Fragebögen, die der Fahrschüler bei der Anmeldung zum theoretischen Unterricht erhält. Zusätzlich wird das nötige Wissen in...

  • Britz
  • 28.08.19
  • 73× gelesen
  •  1
  •  1
Politik

Berliner Demonstration
"Den Arm zum Hitlergruß heben, tut niemanden weh"

Mit großen Schildern wird die Aufklärung rechtsextremistischer Straftaten eingefordert. Schon seit drei Monaten stehen Anwohner*in jeden Donnerstagmorgen vor dem LKA. Der schlimmste Vorfall währenddessen soll sich bereits abgespielt haben. Ein Polizist in Uniform habe sich den Demonstranten gegenüber rechtsextrem geäußert. Dieser Vorfall werde aufgeklärt versprach die Polizeipräsidentin Barbara Slowik. Sie hatte war bereits bei den Demonstrierenden. Zur Klärung des Vorfalls sei die...

  • Bezirk Neukölln
  • 22.07.19
  • 122× gelesen
Politik
Britzer Baumblüte
4 Bilder

Kiez
Die Britzer Baumblüte soll jeden Abend Party und Unterhaltung bieten

Endlich sind die Osterferien gestartet. Und passend dazu bietet ja die Britzer Baumblüte jeden Abend Party und Unterhaltung. Der Autor stürzt sich am Samstagabend, dem 13. April 2019 um sich davon überzeugen zu lassen. Kaum auf dem Festgelände angekommen wird das Party Feeling rigoros ausgebremst. Grund hierfür ist der riesige leere Festplatz mir seiner großen Showbühne und dem laufendem Abendprogramm. Hier bietet sich dem Autoren alles andere als Unterhaltung. Einige Schritte weiter sieht es...

  • Bezirk Neukölln
  • 13.04.19
  • 353× gelesen
Kultur

Neuköllner Kunstprojekt startet Crowdfunding
Ellen Essers Labyrinth im Volkspark Hasenheide

Angeregt durch die Arbeit an ihrem Roman „Maries Labyrinth" hat die Künstlerin Ellen Esser den Wunsch entwickelt ein echtes Labyrinth aufzubauen.2018 wurde der Wunsch wahr und es entstand das Labyrinth auf dem Tempelhofer Feld.  2019 soll nun über den gesamten Sommer von Mai bis Ende September ein Labyrinth in der Hasenheide aufgebaut werden. Das Labyrinth bietet auf kleinstem Raum verschiedenste Möglichkeiten für ein menschliches Teilhaben und Teilnehmen.  Am 25. Mai ab 15 Uhr wird das...

  • Neukölln
  • 28.03.19
  • 184× gelesen
  •  1
Politik
Passarelle.

Obdachlose
Macht die Unterführung "Passarelle" am ICC besenrein für Berlins Obdachlose!

Täglich streitet die Politik darüber, wo sie Berlins Obdachlose eine Bleibe bieten kann. Täglich wird der Schrei in der Bevölkerung lauter, wohin mit den Obdachlosen. Der rbb berichtet in seiner Ausgabe rbb24 am 17. Januar 2019 über die Passarelle am ICC. Diese Fläche soll laut rbb24 vollkommen absurd als Disko genutzt werden. Auch andere Möglichkeiten wie Tischtennis oder Skat seien geplant. Diese Fläche ist ideal für den Schutz für Berlins Obdachlose geeignet, findet der Autor. Soll sie doch...

  • Bezirk Neukölln
  • 17.01.19
  • 65× gelesen
SonstigesAnzeige
Wohnung auflösen in Berlin und im Umland mit Studenten-Power

Wohnung auflösen in Berlin und im Umland
Wohnung auflösen Berlin

Viele Gründe für Wohnungsauflösung Sie wohnen im Speckgürtel der Bundeshauptstadt oder direkt in Berlin und möchten Ihre Wohnung auflösen? Gründe dafür kann es viele geben: Umzug in eine andere Stadt oder ins Seniorenheim, Zusammenziehen mit dem Lebenspartner oder eine Trennung. In all diesen Fällen fallen Handwerkerarbeiten, Transporte und jede Menge Müll an. Gerade Senioren sind mit der Aufgabenflut überfordert, insbesondere dann, wenn helfende Angehörige in weiter Ferne wohnen oder das Ende...

  • Neukölln
  • 30.11.18
  • 28× gelesen
SonstigesAnzeige

Wohnungsauflösung Kosten
Wohnung auflösen: gut geplant, ist gut gespart!

Umzug ins Seniorenheim, in eine andere Stadt oder Zusammenziehen mit dem Lebenspartner – es gibt viele Gründe, eine Wohnung aufzulösen. Dass bei einer Wohnungsauflösung Kosten anfallen, ist leider beinahe unvermeidbar. Schön ist, wenn zahlreichende Helfer aus der Familie oder dem Freundeskreis da sind, die mit anpacken bei den notwendigen Handwerkerarbeiten und Transporten. Ein Fahrzeug in der passenden Größe lässt sich vielleicht auch noch irgendwo auftreiben. Wenn es aber schnell gehen muss...

  • Neukölln
  • 23.11.18
  • 36× gelesen
SonstigesAnzeige

Studenten-Power hat mir vieles erleichtert
Wohnungsauflösung Berlin Erfahrungen

Liebe Leser und Leserinnen, vor einiger Zeit habe ich meine Wohnung über das Unternehmen Studenten-Power auflösen lassen. Ich war positiv überrascht wie schnell die Wohnungsauflösung stattgefunden hat und vor allem wie zuverlässig das Team war. Eine gute Wohnungsauflösung in Berlin zu finden war zuerst gar nicht so einfach, aber die Preistransparenz des Unternehmens sowie der super Service hat mich letzten Endes überzeugt. Wohnungsauflösung Berlin Erfahrungen Im Preis enthalten waren...

  • Neukölln
  • 17.11.18
  • 2.290× gelesen
SonstigesAnzeige

Wohnungsräumung Berlin
Eine Schlankheitskur für euren Haushalt

Von allem zu viel Wer kennt das nicht? Das Haus oder die Wohnung platzt aus allen Nähten, aber ihr könnt euch schlecht von etwas trennen. Die meisten machen dies erst, wenn das Wohndomizil eh schon renoviert werden muss, sei es durch den Maler oder sonstige Handwerker. Aber könnt ihr denn nicht einfach so ausmisten? Die Wohnungsräumung Kosten sind gar nicht so hoch wie manch einer jetzt wohl denkt. Schon mal über eine Entrümpelung nachgedacht? Es gibt in eurem Haushalt manches Teil, welches...

  • Neukölln
  • 17.11.18
  • 21× gelesen
SonstigesAnzeige

Studenten-Power hilft
Wohnungsräumung in Berlin

Halteverbotszone: Wohnungsräumung Berlin Erleichtern Sie sich das Be- und Entladen Ihres Umzugstransporters durch Halteverbotsschilder vor der Haustür. Ihr zuständiges Bezirksamt leitet Sie im Grunde genommen an die Straßenverkehrsbehörde weiter. Dort können Sie im Wesentlichen für eine Pauschale von 11,50 Euro - oder 30 Euro bei erhöhtem Verwaltungsaufwand - eine Einzelanordnung beantragen und anschließend bei örtlichen Schilderfirmen die Halteverbotsschilder mieten. Die...

  • Neukölln
  • 17.11.18
  • 22× gelesen
SonstigesAnzeige
Wohnungsräumung in Berlin - Studenten-Power hilft

Überlegungen, die im Vorhinein gemacht werden sollten
Wohnungsräumung organisieren - Tipps und Tricks

Es gibt viele  Gründe, die  zu einer Wohnungsräumung führen, ob es nun ein Umzug ins Ausland ist oder doch eine kleinere Wohnung. Auch wenn Paare zusammen ziehen, kommt es in vielen Fällen zu einer Auflösung des bestehenden Haushaltes. Es gibt jedoch einige Dinge, die bei einem solchen Vorgehen beachten werden müssen. Überlegungen, die im Vorhinein gemacht werden sollten Bei einer Wohnungsräumung müssen vorher einige Formalitäten erledigt werden. Bedenken Sie bitte auch an die...

  • Neukölln
  • 08.11.18
  • 30× gelesen
SonstigesAnzeige

Wohnungsauflösungen Berlin
10 Minuten am Tag helfen

Der DienstleisterStudenten-Powerhilft bei Wohnungsauflösungen in Berlin und Umgebung. Regelmäßige Entrümpelungen bringen Struktur ins Leben Schon 10 Minuten am Tag sollen Experten zufolge helfen, Struktur in das Leben zu bringen und mehr Lebensqualität zu schaffen. Gemeint ist das Aufräumen. Indem man Dinge nach Prioritäten sortiert, gelingt es Übersicht und Platz zu schaffen. Dinge, die nicht mehr benötigt werden, rechtzeitig zu entsorgen ist eine der zentralen Herausforderungen dabei....

  • Neukölln
  • 05.11.18
  • 32× gelesen
SonstigesAnzeige
Wohnungsauflösung in Berlin inkl. Fegen im Treppenhaus

Jetzt für die Wohnungsauflösung Kosten berechnen
Wohnungsauflösung Kosten berechnen

Viele Menschen sind mit einer anstehenden Wohnungsauflösung überfordert und wissen nicht, an wen sie sich wenden sollen. Viele Unternehmen bieten ihre Dienstleistungen zu sehr hohen und teuren Preisen an. Doch müssen hohe Preise wirklich sein? Studenten-Power setzt sich für Verbraucher ein und bietet kostenlose und unverbindliche Wohnungsbesichtigungen an. Die Termine für eine kostenlose Wohnungsbesichtigung können jederzeit telefonisch mit dem Team vereinbart werden. Bei der Besichtigung...

  • Neukölln
  • 02.11.18
  • 106× gelesen
SonstigesAnzeige
2 Bilder

Tipps
Unsere 7 stressfreie Schritte für eine Wohnungsauflösung

Mit einer plötzlichen Wohnungsauflösung sind viele überfordert, wie sie die Sache angehen sollen. Dieser kleiner Betrag soll Tipps geben für Ihre nächste Wohnungsauflösung. Schritt 1) Mit dem Eigentümer klären zu welchem Termin die Wohnung leergeräumt werden soll. Nutzen Sie auch die Gelegenheit dem Vermieter zu fragen, in welchen Zustand sich die Wohnung zum Zeitpunkt der Übergabe befinden muss. Prüfen Sie bitte parallel dazu den Mietvertrag. Schritt 2) Suchen Sie sich eine Firma aus dem...

  • Neukölln
  • 19.10.18
  • 93× gelesen
Soziales

Mitmachen ist einfach
Erste Bundesweite Woche der Sprache und des Lesens 2019

Engagierte gesucht Die deutschlandweite Aktionswoche, kurz Sprachwoche genannt, findet vom 18. bis 26.5.2019 statt und lädt alle Einzelpersonen, Vereine, Institutionen ein, sich mit eigenen Veranstaltungen zu beteiligen. Für den Raum Berlin inklusive Umland sucht die zuständige Koordinatorin Tanja Dickert engagierte Einzelpersonen und Organisationen, die sich für das Thema Sprache begeistern und in der Aktionswoche selbstständig Veranstaltungen organisieren wollen. Jede...

  • Neukölln
  • 12.06.18
  • 944× gelesen
Ausflugstipps
Die Bockwindmühle in Marzahn ist ein komplett eingerichteter und funktionsfähiger Neubau von 1994.
3 Bilder

Es klappert die Mühle … Unser Ausflugstipp zum 25. Mühlentag am 21. Mai!

Es sind Zeugen jahrtausendealter Technikgeschichte: Mühlen sind die faszinierenden Hauptdarsteller des 25. Mühlentags 2018. Am Pfingstmontag, den 21. Mai öffnen bundesweit über tausend ihre Türen für interessierte Besucher. Dann lässt sich direkt vor Ort im Mehlstaub unter dicken Holzbalken die Technik knarrender Zahnradantriebe und die Kraft der gewaltigen Mühlsteine bewundern. Und man ahnt, welch Mühen und Aufwand weit vor der industriellen Massenproduktion doch so ein frisch gebackenes...

  • Prenzlauer Berg
  • 30.04.18
  • 1.035× gelesen
SozialesAnzeige
Entrümpelungen Berlin
2 Bilder

Wohnungsauflösung in Berlin - Tipps & Tricks für eine schnelle Haushaltsauflösung

 Es kommt nicht jeden Tag vor. Wenn es dann aber doch ansteht, ist meist hoher Arbeitsaufwand und Stress angesagt. Die Rede ist hier von einer Haushaltsauflösung. Haushaltsauflösungen kommen meist bei größeren Umzügen, bei Zusammenzügen, oder beispielsweise bei dem Studenten vor, der aus seiner WG auszieht. Doch es gibt auch traurige Anlässe für eine Haushaltsauflösung beispielsweise Trennungen, oder Todesfälle. Doch wie geht man bei einer Wohnungsauflösung vor? Was kostet beispielsweise eine...

  • Neukölln
  • 28.03.18
  • 4.061× gelesen
  •  1
Kultur
Eröffnung der Touristinformation Neukölln durch Dr. Franziska Giffey

Touristinformation Neukölln feiert 3. Geburtstag

Authentische Touristinformation für Neukölln Genau vor drei Jahren, am 17. März 2015, eröffnete Dr. Franziska Giffey, damals noch Neuköllner Stadträtin, die Touristinformation im Rathaus Neukölln. Die Touristinformation Neukölln wird seit 2015 von der gebürtigen Berlinerin und schon-immer-Neuköllnerin Tanja Dickert in Kooperation mit der Neuköllner Wirtschaftsförderung organisiert. In der Touristinformation gibt es alle wichtigen Informationen über Kultur- und Freizeitveranstaltungen in...

  • Neukölln
  • 17.03.18
  • 283× gelesen
  •  2
Kultur

Buchtipp: Stadtführer "Legendäres Berlin"

Was passierte wo in Berlin? Dieser Frage ist der neu aufgelegte Stadtführer "Legendäres Berlin. Orte, die Geschichte machten" auf der Spur. Das Buch präsentiert 40 legendäre Orte und erzählt, was dort geschah: Schauplätze von welthistorischer Bedeutung, Orte der Repräsentation und der Rebellion, Szenarien des Grauens und des Vergnügens. Wo starben Hitler und Goebbles? Wo probierte die Kommune 1 neue Formen des Zusammenlebens aus? Wo ging David Bowie tanzen? Und wo hielt Kennedy seine...

  • Charlottenburg
  • 06.12.17
  • 296× gelesen
Kultur

Christina Schwarzer kellnert 900 EUR für einen guten Zweck zusammen

Ein etwas anderer Abend für die Christina Schwarzer: Bier einschenken, Theke abwischen, Gläser spülen. Einen Abend lang hat sie in der Neuköllner Szenekneipe Bierbaum 3 gearbeitet. Für einen guten Zweck: Alle Einnahmen der Bundestagsabgeordneten werden am kommenden Dienstag für einen guten Zweck gespendet. Alle Neuköllner waren herzlich eingeladen, einen gemütlichen Abend zu verbringen. Da kam es natürlich auch zu vielen Gesprächen am Tresen. Zur großen Freude der Abgeordneten,...

  • Neukölln
  • 15.09.17
  • 58× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.