Berlin

Beiträge zum Thema Berlin

Politik

Menschenrechtstribunal in Berlin
Für das Recht auf Gesundheit!

Öffentliches Event im Aquarium Südblock Fr 23.10. 14-20 Uhr | Sa 24.10. 9-18:30 Uhr | So 25.10. 9-11 Uhr Die Anhörung ist im Livestream zu verfolgen. In diesem Menschenrechtstribunal geht es um die Verletzung der Menschenrechte von Migrant*innen und Geflüchteten. Die Berliner Anhörung prangert ungestrafte Verstöße im Bereich Gesundheit an, die durch die EU, insbesondere durch Deutschland begangen werden. Wir sagen: Genug ist genug! Mehr Infos hier:...

  • Kreuzberg
  • 15.10.20
  • 68× gelesen
Sonstiges

Digitale Landesbibliothek Berlin
Historische Karten und Pläne Berlins

Berlin neu entdecken - Stöbern Sie in alten Dokumenten, Zeitungen und Fotografien und erforschen Sie die bewegende Vergangenheit der Stadt. Die umfangreichen Bestände der Zentral- und Landesbibliothek machen es möglich. Die Digitale Landesbibliothek Berlin stellt zahlreiche digitale Veröffentlichungen und Quellen zur Berliner Landeskunde, Stadtentwicklung sowie zur Regional- und Kulturgeschichte zur Verfügung. Die Sammlung Historische Karten und Pläne Berlins beinhaltet Berliner...

  • Kreuzberg
  • 15.07.20
  • 142× gelesen
  • 1
Kultur

Digitale Landesbibliothek Berlin
Berliner Zeitungen und Zeitschriften

Berlin neu entdecken - Stöbern Sie in alten Dokumenten, Zeitungen und Fotografien und erforschen Sie die bewegende Vergangenheit der Stadt. Die umfangreichen Bestände der Zentral- und Landesbibliothek machen es möglich. Die Digitale Landesbibliothek Berlin stellt zahlreiche digitale Veröffentlichungen und Quellen zur Berliner Landeskunde, Stadtentwicklung sowie zur Regional- und Kulturgeschichte zur Verfügung. Die Sammlung Berliner Zeitungen und Zeitschriften besteht aus Exemplaren aus...

  • Kreuzberg
  • 27.05.20
  • 126× gelesen
Bildung
Wildtierreferent Derk Ehlert zeigt, dass Berlin nicht nur die Hauptstadt der Wildschweine und Nachtigallen ist, sondern die Stadtnatur-Metropole schlechthin.

Berlins wilde Seiten kennenlernen
Videoreihe "Unterwegs mit Derk Ehlert" gestartet

Derk Ehlert, der Wildtierexperte der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz, kennt sie alle: die Natur-Hotspots Berlins. Dienstlich und in seiner Freizeit ist er wilden Tieren auf der Spur, streift mit dem Fernglas über den Alex oder steigt bei Sonnenaufgang auf den Teufelsberg. In einer neuen Videoreihe für den Umweltkalender der Stiftung Naturschutz Berlin zeigt er Orte, wo jeder Tiere auf eigene Faust beobachten kann. In Folge eins ist er im Tiergarten unterwegs. Dort...

  • Mitte
  • 15.05.20
  • 447× gelesen
Kultur

Digitale Landesbibliothek Berlin
Berliner Adress-, Telefon- und Branchenbücher 1707 – 1991/1992

Berlin neu entdecken - Stöbern Sie in alten Dokumenten, Zeitungen und Fotografien und erforschen Sie die bewegende Vergangenheit der Stadt. Die umfangreichen Bestände der Zentral- und Landesbibliothek machen es möglich. Die Digitale Landesbibliothek Berlin stellt zahlreiche digitale Veröffentlichungen und Quellen zur Berliner Landeskunde, Stadtentwicklung sowie zur Regional- und Kulturgeschichte zur Verfügung. Die Sammlung Berliner Adress-, Telefon und Branchenbücher 1707 - 1991/1992 ist...

  • Kreuzberg
  • 06.05.20
  • 159× gelesen
Kultur

Digitale Landesbibliothek Berlin
Berolinensien | Schriften aus und über Berlin

Berlin neu entdecken - Stöbern Sie in alten Dokumenten, Zeitungen und Fotografien und erforschen Sie die bewegende Vergangenheit der Stadt. Die umfangreichen Bestände der Zentral- und Landesbibliothek machen es möglich. Die Digitale Landesbibliothek Berlin stellt zahlreiche digitale Veröffentlichungen und Quellen zur Berliner Landeskunde, Stadtentwicklung sowie zur Regional- und Kulturgeschichte zur Verfügung. In der Sammlung „Berolinensien“ finden Sie verschiedene Dokumenttypen mit dem...

  • Kreuzberg
  • 29.04.20
  • 168× gelesen
Verkehr

Semestertickets gelten weiter

Berlin. Die Kulanzregelung für das Semesterticket der Hochschulen in Berlin und Brandenburg wurde bis Ende Mai verlängert. Das heißt, Semestertickets, die zum 31. März abgelaufen sind, gelten weiterhin, wenn eine Immatrikulationsbescheinigung für das Sommersemester 2020 im Original vorgelegt werden kann. Dies gilt auch für das Zusatzticket zum Semesterticket Berlin. Studienanfänger, die noch kein Semesterticket haben, müssen die Immatrikulatonsbescheinigung plus ihren Personalausweis vorlegen....

  • Mitte
  • 27.04.20
  • 396× gelesen
Sonstiges

Digitale Landesbibliothek Berlin
Berlin um 1900 - eine fotografische Zeitreise

Wie war es hier früher, Berlin? Blättern Sie mit uns und der Digitalen Landesbibliothek durch ein “Fotoalbum” dieser Stadt und begeben Sie sich auf fotografische Zeitreise. Entdecken Sie auf der Berlin-Karte zahlreiche geografisch erschlossene Berliner Stadtansichten und weitere Fotografien aus Digitalisaten der Digitalen Landesbibliothek Berlin. Viel Vergnügen beim Blättern, Stöbern und Entdecken unter https://digital.zlb.de/viewer/berlinfotos/ Mehr zu weiteren Angeboten der Digitalen...

  • Kreuzberg
  • 22.04.20
  • 93× gelesen
Verkehr

Autos mit Verbrennungsmotor sollen aus Berlin raus
Ohne Benzin und Diesel

Ein Auto hält in der Regel zehn Jahre. Wer sich gerade einen neuen Wagen mit Benzin- oder Dieselantrieb angeschafft hat, muss befürchten, dass er damit gegen Ende dieser Zeit nur noch eingeschränkt unterwegs sein kann. Zumindest nach den Plänen von Verkehrssenatorin Regine Günther (Bündnis90/Grüne) wäre das so. Sie will Fahrzeuge mit Verbrennungsmotor bis 2030 aus dem Innenstadtring verbannen. 2035 soll das Verbot für ganz Berlin gelten. Ob das so Wirklichkeit werden kann, ist zwar längst...

  • Mitte
  • 27.01.20
  • 22.083× gelesen
  • 27
WirtschaftAnzeige

PKW / KFZ Totalschaden verkaufen - Totalschaden Ankauf bei "Autoankauf Berlin"
Totalschaden verkaufen und Bestpreis sichern - PKW / KFZ Totalschaden Ankauf für den Export!

PKW / KFZ Totalschaden Ankauf in Berlin, Brandenburg und deutschlandweit. “Rasch Totalschaden verkaufen” Der Export PKW / KFZ Totalschaden Ankauf! Für den Export sind wir ständig auf der Suche nach Totalschaden PKW & KFZ aller Marken, Klassen und Typen. Egal in welchem Zustand. Ob Jahreswagen, Unfallwagen, Mängelfahrzeug / Mängelwagen, Motorschaden PKW oder eben Totalschaden KFZ. Mit oder ohne TÜV oder fahruntüchtig. Verkaufen Sie Ihr Fahrzeug jetzt zum Höchstpreis / Bestpreis! Jetzt...

  • Friedrichshain-Kreuzberg
  • 07.12.19
  • 270× gelesen
  • 1
WirtschaftAnzeige

Umzugshelfer Berlin - Günstige Umzugshilfe aus Berlin
Günstige Umzugshelfer aus Berlin über die Umzugsfirma "Die Berliner Umzugshelfer"

Günstige Umzugshelfer übernehmen alle Arbeiten rund um den Umzug: Möbeltransport, Malerarbeiten, Küchen Montage und Demontage bis hin zum Fernumzug... Günstige Umzugshelfer aus Berlin helfen Ihnen bei JEDER Art von Umzugsarbeit! Ob privat oder gewerblich..., Die Berliner Umzugshelfer übernehmen alle Aufgaben rund um den Umzug!Das Umzugshelfer Berlin Team besteht aus langjährig eingearbeiteten professionellen Umzugshelfern und perfekt ausgebildeten Studenten. Günstige Umzugshelfer...

  • Friedrichshain-Kreuzberg
  • 07.12.19
  • 112× gelesen
  • 1
Kultur

"Wenn Ediths Glocken läuten" - Vol. 16
Das weihnachtliche Kult-Neuköllnical im BKA - Theater ab Ende Nov. 2019

Ades Zabel & Company: Wenn Ediths Glocken läuten, Vol. 16 Neuköllnical Mit Ades Zabel, Biggy van Blond, Bob Schneider, Nicolai Tegeler & Roman Shamov Edith Schröder – die pralle Prekariats-Prinzessin, die Neuköllner Bezirksbürgermeisterin der Herzen, die klebrig-süße Kirsche auf der Chantré-Torte, sorgt mit ihrer üppig ausgestatteten Weihnachtsshow – nunmehr sage und schreibe zum 16. Mal(!) - Jahr für Jahr für ein unvergessliches Erlebnis über den Dächern und in den Herzen von...

  • Kreuzberg
  • 19.11.19
  • 290× gelesen
Kultur
6 Bilder

Mit der Pferdetram durch die Reichenberger
Straßenpflaster wird zum Kunstprojekt

Kreuzberg. Mit ihren zwei Kilometern zählt die Reichenberger Straße in Berlin-Kreuzberg zu den längsten Straßen im Bezirk. Sie galt einst als typische Berliner Straße, ein Boulevard mit breiten Bürgersteigen, einem Theater und Straßencafés und kleinen Hinterhofwohnungen. Davon ist heute nur noch wenig zu sehen, obwohl inzwischen wieder ein Wandel eintritt, um das Image einer schmuddeligen Straße loszuwerden. Da die Reichenberger den Krieg einigermaßen schadlos überstand, flaniert man an...

  • Kreuzberg
  • 29.10.19
  • 621× gelesen
Bildung

Ferien für alle gleichzeitig
Bildungssenatorin Sandra Scheeres plädiert für Annäherung der Termine

Wir nähern uns dem Winter. Also wird es Zeit, über den Sommer zu sprechen. Darüber, wann die großen Ferien stattfinden sollen. Bildungssenatorin Sandra Scheeres (SPD) ist das ein Anliegen. Sie findet, die bisherigen Regelungen in der Sommerzeit müssten verändert werden. Für Berlin im Speziellen, aber auch bundesweit im Allgemeinen. In Berlin will sie die Schüler künftig nicht vor Anfang Juli in die Ferien schicken. Ihr Hauptargument: Jedes Schuljahr sollte ungefähr gleich lang sein. Vor...

  • Mitte
  • 28.10.19
  • 430× gelesen
  • 1
  • 2
Kultur
Mandy Neidig spielt Kathi Bender in der RTL-Serie "Herz über Kopf". Die Berliner Verkäuferin hat bisher keine Schauspielausbildung und wurde bei einem Casting entdeckt.
2 Bilder

Mandy Neidig
RTL "Herz über Kopf": Berliner Verkäuferin ist jetzt TV-Star

BERLIN / KÖLN - RTL startet ab Montag die neue Crimenovela "Herz über Kopf". In der täglichen Serie spielt Mandy Neidig die Hauptrolle. Vor ihrem Quereinstieg ins TV-Geschäft arbeitete die 38-Jährige im realen Leben lange Zeit als Parfümerie-Fachverkäuferin in einem Berliner Kaufhaus. In Berlin kannten sie bisher vor allem die Stammkunden in der Parfümerie-Abteilung eines großen Kaufhauses - nun steht sie vor einem Millionenpublikum: Mandy Neidig ergatterte die Hauptrolle für die Serie "Herz...

  • Friedrichshain
  • 23.08.19
  • 2.336× gelesen
Ausflugstipps
Die Bockwindmühle in Marzahn ist ein komplett eingerichteter und funktionsfähiger Neubau von 1994.
3 Bilder

Es klappert die Mühle … Unser Ausflugstipp zum 25. Mühlentag am 21. Mai!

Es sind Zeugen jahrtausendealter Technikgeschichte: Mühlen sind die faszinierenden Hauptdarsteller des 25. Mühlentags 2018. Am Pfingstmontag, den 21. Mai öffnen bundesweit über tausend ihre Türen für interessierte Besucher. Dann lässt sich direkt vor Ort im Mehlstaub unter dicken Holzbalken die Technik knarrender Zahnradantriebe und die Kraft der gewaltigen Mühlsteine bewundern. Und man ahnt, welch Mühen und Aufwand weit vor der industriellen Massenproduktion doch so ein frisch gebackenes...

  • Prenzlauer Berg
  • 30.04.18
  • 1.322× gelesen
Blaulicht
Einsatzkräfte der Polizei in Berlin Alt-Hohenschönhausen vor dem Haus der getöteten 14-Jährigen. Die Mordkommission ermittelt.

14-Jährige in Alt-Hohenschönhausen erstochen! *Updates*

BERLIN - Das gestern Abend von ihrer Mutter gefundene schwer verletzte Mädchen in Alt-Hohenschönhausen, fiel einem Gewaltverbrechen zum Opfer. Das haben die Untersuchungen ergeben. Die 14-Jährige verstarb bereits gestern an den Folgen ihrer Verletzungen. Update Es soll sich um eine Beziehungstat handeln. Inzwischen erfolgte eine Festnahme.   Ein 14-jähriges Mädchen ist im Berliner Bezirk Alt-Hohenschönhausen erstochen worden. Nach Informationen von rbb24 haben die rechtsmedizinischen...

  • Friedrichshain
  • 08.03.18
  • 10.679× gelesen
Soziales
Das Kosmosviertel ist ein sozialer Brennpunkt in Treptow-Köpenick und wurde zu DDR-Zeiten gebaut. Die Mediengruppe RTL begleitete ein Jahr lang die Menschen hier - so auch die Kinder Eileen (2) und ihren Bruder Lennox (6). Die große Reportage läuft über mehrere Stunden am 24.02.2018 auf VOX.
4 Bilder

"Ich will raus hier": VOX zeigt traurige Doku über Berlin!

BERLIN - Im Rahmen einer großen Samstagsdoku drehte VOX über viele Monate in der Hauptstadt. "Ich will raus hier - Die Kinder vom Kosmosviertel" soll das harte Leben von HartzIV-Familien in Altglienicke zeigen. Detlef Soost besucht außerdem das Berliner Kinderheim, wo er zu DDR-Zeiten mit 9 Jahren gesteckt wurde.  Berichte über HartzIVer erleben im TV großen Zuspruch. Dabei muss man sich fragen, ob es bei Formaten wie "Frauentausch" oder "Hartz und Herzlich" wirklich immer um das Schicksal der...

  • Friedrichshain
  • 16.02.18
  • 28.343× gelesen
Kultur
Rolf Zacher im Jahr 2016 bei seiner Teilnahme im RTL-Dschungel. Der Berliner Entertainer starb mit 76 am 3. Februar 2018 friedlich in Hamburg.

Rolf Zacher (76) ist tot: "Er ist friedlich gestorben"

BERLIN / HAMBURG - Der Berliner Musiker und Schauspieler Rolf Zacher ist tot. Gestern Morgen ist er im Alter von 76 Jahren gestorben. Neben seiner Teilnahme am RTL Dschungelcamp 2016, bleibt er als Kleinganove Henry in "Endstation Freiheit" unvergessen. Inzwischen bestätigte Rolfs Lebensgefährtin Carola Blendermann den Tod des Berliner Schauspielers, der im letzten Jahr von der Hauptstadt nach Hamburg zog. "Er ist friedlich gestorben", so Blendermann. Zuerst hatte das Westfalen Blatt über...

  • Friedrichshain
  • 04.02.18
  • 1.049× gelesen
Sport
Der PayTV-Sender Sky speist seine Sender Bundesliga UHD und Sport UHD am Dienstag in das Kabelnetz von Vodafone ein.

Sky UHD: Vodafone-Kunden kriegen zwei neue Sender!

BERLIN - Bisher konnten nur Berliner Kabelkunden von PŸUR und Primacom Sky UHD-Sender empfangen. Kommende Nacht speist der größte Kabelnetzbetreiber Vodafone neue Sender von Sky ein.  Ab morgen ist das Ultra-HD-Signal von Sky bundesweit auch in den Kabelnetzen von Vodafone und Unitymedia verfügbar. Vodafone ist der größte Kabelanbieter in Berlin, der zum Beispiel Teile von Friedrichshain, Lichtenberg und Marzahn versorgt. Mit der weiteren Einspeisung ist das Ultra-HD-Angebot von Sky nun...

  • Friedrichshain
  • 29.01.18
  • 2.758× gelesen
Kultur
Der Bachelor 2018 ist Daniel Völz. Der 32-Jährige sucht ab heute unter 22 Frauen die große Liebe. Er verbrachte den Großteil seiner Jugend in Berlin und besucht heute noch die Hauptstadt, wenn es die Zeit erlaubt.
2 Bilder

"Der Bachelor" privat: Darum ist er so gern in Berlin!

BERLIN / KÖLN - Heute Abend schickt RTL den neuen Bachelor ins Rennen. Daniel Völz möchte die große Liebe unter 22 Kandidatinnen finden. Neben seiner prominenten Familie, wurde außerdem bekannt: Der 32-Jährige ist kein Deutscher, verbrachte aber aus zwei Gründen seine Jugend in Berlin. Bei der achten Staffel "Der Bachelor" bleibt RTL seinem klischeehaftigen Konzept treu. Frauen präsentieren sich sexy, manche wollen eh nur ins Fernsehen. Szenen wirken wie gewohnt gestellt; so auch, wenn zum...

  • Friedrichshain
  • 10.01.18
  • 837× gelesen
Kultur
Mario Barth (45) lebt in Berlin und gehört zu den erfolgreichsten Comedians in Deutschland. Bei RTL kriegt er demnächst eine weitere Show mit dem Namen "Mario räumt auf!"

Mario Barth kriegt neue Show bei RTL!

BERLIN / KÖLN - Der Berliner Comedy-Star Mario Barth bekommt mehr Arbeit bei RTL. Neben seiner aktuellen Show "Mario deckt auf!", soll der 45-Jährige eine weitere "investigative" Spaßsendung moderieren. Diese wird in der Hauptstadt produziert. Seit Jahren ist Mario Barth mit seinen Witzen über den Beziehungsalltag erfolgreich. Das muss man mögen. Doch seine Fangemeinde bleibt riesig. Zuletzt brachte der 45-Jährige im vergangenen Sommer die Waldbühne Berlin zum toben. Auch die aktuelle Staffel...

  • Friedrichshain
  • 04.01.18
  • 658× gelesen
Kultur
Liv Lisa Fries (27) spielt in "Babylon Berlin" die Stenotypistin Charlotte Ritter.
2 Bilder

Sky "Babylon Berlin": Serie feiert Rekordquoten!

BERLIN / UNTERFÖHRING: Zwei Monate lief die teuerste deutsche Produktion über das Berlin in den 20ern. Die zwei Staffeln von "Babylon Berlin" waren für Sky auch mit die reichenweitenstärkste Serie aller Zeiten. Beachtlich: Insgesamt haben in der Zeit vom 13. Oktober bis zum 7. Dezember mehr als 2,3 Millionen unterschiedliche Zuseher die Serie "Babylon Berlin" linear geschaut. Pro Folge saßen laut Sky im Durchschnitt rund 570.000 Zuschauer freitags um 20:15 Uhr vor ihrem Receiver. Hinzu kamen...

  • Friedrichshain
  • 11.12.17
  • 722× gelesen
Kultur

Buchtipp: Stadtführer "Legendäres Berlin"

Was passierte wo in Berlin? Dieser Frage ist der neu aufgelegte Stadtführer "Legendäres Berlin. Orte, die Geschichte machten" auf der Spur. Das Buch präsentiert 40 legendäre Orte und erzählt, was dort geschah: Schauplätze von welthistorischer Bedeutung, Orte der Repräsentation und der Rebellion, Szenarien des Grauens und des Vergnügens. Wo starben Hitler und Goebbles? Wo probierte die Kommune 1 neue Formen des Zusammenlebens aus? Wo ging David Bowie tanzen? Und wo hielt Kennedy seine...

  • Charlottenburg
  • 06.12.17
  • 328× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.