Alles zum Thema Berliner Bäder-Betriebe

Beiträge zum Thema Berliner Bäder-Betriebe

Wirtschaft
Die Zukunft des Strandbades Lübars ist gesichert.

Meinungsverschiedenheiten mit Pächter sind beseitigt
Zukunft fürs Strandbad Lübars ist gesichert

Das Strandbad Lübars bleibt auch in der kommenden Saison geöffnet. Der bisherige Pächter hat sich im Rahmen des Vergabeverfahrens bei der Neuausschreibung durchgesetzt. Noch im Oktober war im Bezirk eine Schließung des beliebten Freibades befürchtet worden. Henry Arzig, der das Bad die vergangenen zehn Jahre gepachtet hatte, ließ verlauten, dass er die Neuausschreibung für unrealistisch halte. So werde verlangt, dass 600.000 Euro in den Badebetrieb und 200.000 in das Restaurant investiert...

  • Lübars
  • 13.12.18
  • 13× gelesen
Wirtschaft
Die warme Herbstsonne erzeugte immer noch Urlaubsatmosphäre am Strandbad.
8 Bilder

Kein Tag zum Durchatmen
Eine lange, erfolgreiche Saison mit rund 238 000 Gästen

Auch das Strandbad Wannsee blieb in diesem Jahr bis zum vergangenen Wochenende geöffnet. Rückblickend war es für Gäste und Personal eine gute Saison. Wer zum Saisonende noch einmal das klare Wannseewasser genießen wollte, gelangte nicht mehr durch grüne Wälder, sondern durch buntes Laub und herabgefallene Eicheln zum Strandbad. Dafür gab es keine meterlangen Schlangen mehr vor dem Eingang, wie sie in diesem heißen Sommer so oft die Besucher erwarteten, als mehrere tausend Gäste täglich ins...

  • Nikolassee
  • 23.09.18
  • 230× gelesen
Sport

"Heimfall" für das Baerwaldbad

Kreuzberg. Das Baerwaldbad wird in den Besitz der öffentlichen Hand zurückgehen. Bisher gehörte es per Erbbaurechtsvertrag dem TSB Berlin. Der Verein ist seit Anfang 2017 insolvent, seitdem ist das Bad in der Baerwaldstraße geschlossen. Die Rückgabe erfolgt, möglicherweise nach einer kurzen Zwischenstation beim Bezirk, an den Senat. Denn die Verantwortlichen in Friedrichshain-Kreuzberg hatten wenig Interesse, die an vielen Stellen marode Immobilie wieder in ihr Eigentum zu nehmen. Erst die...

  • Kreuzberg
  • 19.09.18
  • 312× gelesen
Sport

Fünf Tage länger planschen

Kreuzberg. Das Prinzenbad bleibt noch bis einschließlich 21. September geöffnet. Eigentlich sollte die Freibadsaison dort am 16.September enden. Ein Grund für die fünftägige Zugabe sind die bisher anhaltenden spätsommerlichen Temperaturen. Und vielleicht wollen die Bäder-Betriebe mit Hilfe der Verlängerung doch noch ihren bisherigen Besucherrekord knacken. Der liegt bei 2,07 Millionen Gäste und stammt aus dem Jahr 2003. In diesem Sommer kamen bisher mehr als zwei Millionen Besucher. Genutzt...

  • Kreuzberg
  • 13.09.18
  • 29× gelesen
Sport

Doppelte Million im Prinzenbad

Kreuzberg. Der Mann heißt mit Vornamen Wolfgang, ist Stammgast im Prinzenbad und passierte dort auch am 10. September gegen 15 Uhr das Drehkreuz am Eingang. In diesem Moment war er der zweimillionste Gast in einer Freiluftanlage der Berliner Bäder-Betriebe (BBB) in diesem Sommer. Die Zahl bedeutet das zweitbeste Saisonergebnis seit Bestehen der BBB. Nur 2003 kamen mit 2,07 Millionen Besuchern noch ein paar mehr. Ein Rekord, der wahrscheinlich bis zum Ende des Freibadbetriebs am 16. September...

  • Kreuzberg
  • 11.09.18
  • 171× gelesen
Sport

Sommersaison verlängert

Wilhelmstadt. Die Außenanlage des Kombibads Spandau-Süd in der Gatower Straße bleibt bis zum 16. September geöffnet. Ursprünglich sollte die Saison dort am 2. September enden. Grund dafür ist zum einen die Hoffnung auf weitere Tage Sommer. Außerdem könnten die Berliner Bäder-Betriebe wegen der lang anhaltenden Hitzewelle in diesem Jahr einen neuen Besucherrekord bei ihren Freibädern aufstellen. Dafür braucht es aber noch ein paar Gäste. Wie bereits berichtet, kann das Sommerbad Staaken-West zur...

  • Wilhelmstadt
  • 28.08.18
  • 57× gelesen
Bauen

CDU will Bau des Multifunktionsbads im Ankogelweg beschleunigen

Mit einem Antrag im Abgeordnetenhaus hat die CDU den Senat aufgefordert, die Auflage eines Sonderprogramms zu prüfen. Ziel ist ein beschleunigter Baubeginn der beiden geplanten Multifunktionsbäder in Mariendorf und Pankow. Das Sonderprogramm soll die Abstimmung der an den Bauplanungen beteiligten Gremien direkt und effizient gestalten. Es soll zudem die einzelnen Schritte der Bauplanung mit den jeweiligen Fertigstellungsdaten festhalten. Darüber hinaus, so fordert die Partei, sollen...

  • Mariendorf
  • 28.08.18
  • 101× gelesen
Sport

Sommerbäder bleiben länger auf

Mitte. Aufgrund des Topsommers haben die Bäder-Betriebe entschieden, in zwei weiteren Sommerbädern die Saison zu verlängern. Das Kindersommerbad Monbijou im Monbijoupark hängt eine Woche dran und bleibt bis einschließlich 9. September täglich von 11 bis 19 Uhr geöffnet. Das Sommerbad im Kombibad an der Seestraße in Wedding ist nun zwei Wochen länger als zunächst geplant geöffnet. Es schließt nach dem 16. September. Bis dahin kann man dort dienstags bis sonntags von 8 bis 19 Uhr und montags von...

  • Mitte
  • 25.08.18
  • 33× gelesen
Politik

Kinderfest im Wellenbad

Kreuzberg. Mit einem großen Kinderfest im Wellenbad am Spreewaldplatz am Sonnabend, 18. August, endet die Ferienschwimmschule der Berliner Bäder-Betriebe. Los geht es mit der traditionellen „Seepferdchenparade“, bei der die Kinder zeigen können, was sie gelernt haben. Im Anschluss, ab 14 Uhr, ist das Kinderfest für alle geöffnet. Die Teilnahme am Fest zum Abschluss der Sommerferien ist im regulären Eintrittspreis enthalten. Schluss ist um 18 Uhr. go

  • Mitte
  • 14.08.18
  • 56× gelesen
Sport

Sommerbad am Insulaner bis 16. September auf

Steglitz. Der Ausnahmesommer dauert an, ein Ende ist nicht abzusehen. Aus diesem Grund haben die Berliner Bäder-Betriebe entschieden, die Saison im Sommerbad am Insulaner zu verlängern. Statt bis 2. September kann nun bis einschließlich 16. September geschwommen und gebadet werden. Die Besuchszahlen der Berliner Freibäder sind weiter auf Rekordkurs. KaR

  • Steglitz
  • 09.08.18
  • 186× gelesen
Soziales
Schon am Vormittag drängen sich bei der Hitze die Badelustigen ins Sommerbad am Insulaner.

Ungebremst großer Andrang
Hitze führt zu Besucherrekorden in Freibädern

Jeder stöhnt zur Zeit über die Rekordhitze. Temperaturen weit über 30 Grad Celsius ziehen die meisten dorthin, wo es erträglich ist: ins Freibad. Dort bilden sich inzwischen lange Schlangen an den Kassen. Die Sommerbäder steuern neuen Rekordzahlen entgegen. Vom Saisonstart am 2. Juni bis zum 31. Juli wurden im Sommerbad am Insulaner am Munsterdamm stolze 80 800 Besucher gezählt. „Das ist viel“, sagt Matthias Oloew, Sprecher der Berliner Bäder Betriebe. Zum Vergleich: In der gesamten...

  • Steglitz-Zehlendorf
  • 02.08.18
  • 114× gelesen
Umwelt
Manuel Antony, Felix Schönebeck und Friedrich Winter können sich vorstellen, das Strandbad Tegel als freie Badestelle zu betreiben.

Hauptproblem bleiben Wasserschutz und die Haftung
Strandbad als Badestelle?

Für das Strandbad Tegel tun sich neue Perspektiven auf: Es könnte bis zur Verpachtung an einen Investor als freie Badestelle der Erholung der Berliner dienen. Wenn Felix Schönebeck am Zaun des Strandbades Tegel steht, versteht er die Welt nicht mehr. Rund 200 Meter vom seit Sommer 2016 verschlossenen Eingang des Strandbades entfernt gibt es den sogenannten Arbeiterstrand, eine freie Badestelle, die bei heißem Wetter gut besucht und immerhin mit einer Toilettenanlage ausgerüstet ist....

  • Tegel
  • 27.07.18
  • 85× gelesen
  •  1
Umwelt

Bäderbetriebe kontrollieren noch nicht
Kippen im Strandbad

In Berliner Frei- und Sommerbädern gilt seit Juni ein strengeres Rauchverbot. Gemütlich auf dem Handtuch liegen, die Füße im Sand und dann plötzlich einen Zigarettenstummel zwischen den Zehen. Obwohl die Bäderbetriebe Mitte Juni ein offizielles Rauchverbot erlassen haben, kann man nicht sicher sein, dass man keine Kippen mehr im Sand der Strandbäder findet oder qualmende Freibadbesucher vor einem sitzen. Zwar heißt es in der neuen Hausordnung, dass in den Frei- und Sommerbädern das Rauchen...

  • Charlottenburg
  • 24.07.18
  • 203× gelesen
  •  1
Sport
Badespaß im Spreewaldbad – aber nur noch etwa ein Jahr. Dann wird das Hallenbad lange saniert.
3 Bilder

Ganz große Schwimm-Koalition
BVV Friedrichshain-Kreuzberg verlangt fast einmütig Einsatz gegen Hallenbadnotstand

So viel Einigkeit ist selten. Gemeinsam haben Grüne, Linke, SPD, CDU und FDP einen Antrag initiiert, der ein schnelles Gegensteuern wegen des erwarteten Super-Gaus im Bereich der öffentlichen Schwimmhallen fordert. Passiert dort nichts, sitzt Friedrichshain-Kreuzberg im kommenden Jahr auf dem Trockenen. Das Bad an der Holzmarktstraße wird wegen gravierender Mängel zum Jahresende geschlossen. Danach soll es abgerissen und im Zuge eines Neubaus wieder entstehen. Was wohl dauert. Ebenfalls...

  • Friedrichshain-Kreuzberg
  • 05.07.18
  • 452× gelesen
Kultur

Super-Ferien-Pass ist wieder da

Friedrichshain-Kreuzberg. Seit 11. Juni ist der Super-Ferien-Pass 2018/19 erhältlich. Er gilt für alle Ferien ab jetzt im Sommer bis Ostern kommenden Jahres. Enthalten sind rund 380 Angebote aus den Bereichen Spiel, Sport, Kultur, Sehenswertes und Kreatives, die mit dem Pass reduziert oder sogar kostenlos genutzt werden können. Er setzt sich aus einem Kinderteil bis elf Jahre, einem für Jugendliche von zwölf bis 18 Jahre sowie einen altersunabhängigen Mittelteil zusammen. Preis: neun Euro....

  • Friedrichshain-Kreuzberg
  • 28.06.18
  • 108× gelesen
Soziales

Durchstarten mit dem Super-Ferien-Pass 2018/19

Berlin. Der neue „Super-Ferien-Pass 2018/19“ ist ab sofort für neun Euro erhältlich, unter anderem in allen Berliner Rewe-Märkten, den Bädern der Berliner Bäder-Betriebe, bei „Karstadt sports“, dem FEZ Berlin, vielen Bürgerämtern, ausgewählten Kinder- und Jugendtheatern sowie beim „JugendKulturService“ in Kreuzberg oder über den Online-Shop. Das rund 200 Seite starke Ferientaschenbuch vereint rund 380 Preisvorteile und Verlosungen aus den Bereichen Sport, Spiel, Sehenswertes, Kultur und...

  • 14.06.18
  • 116× gelesen
Kultur

Ferienpass-Fest im Sommerbad Wilmersdorf

Wilmersdorf. Am Montag, 11. Juni, startet offiziell der Vorverkauf für den neuen Super-Ferienpass. Er sichert unter anderem ein Jahr lang an jedem Ferientag in Berlin freien Eintritt in eines der Bäder der Berliner Bäder-Betriebe. Den Verkaufsstart feiert der Jugendkulturservice zusammen mit den Berliner Bäder-Betrieben bereits am Sonnabend, 9. Juni, mit einem Fest im Sommerbad Wilmersdorf von 11 bis 18 Uhr. Wer sich bereits an diesem Tag den Ferienpass sichert, hat als Extra freien Eintritt...

  • Wilmersdorf
  • 07.06.18
  • 159× gelesen
Sport

Sommerbad ist jetzt offen

Oberschöneweide. Ab sofort ist auch das Sommerbad Wuhlheide, Treskowallee 211, geöffnet. Bis zum Saisonende am 2. September kann man es täglich von 10 bis 18 Uhr besuchen. Während der Ferien vom 5. Juli bis 17. August schließt das Bad erst um 20 Uhr. Im Sommerbad stehen ein Schwimmbecken mit 25-Meter-Bahnen, ein Mehrzweckbecken, eine Kinderrutsche und eine Liegewiese zur Verfügung. RD

  • Oberschöneweide
  • 02.06.18
  • 211× gelesen
Sport

Schwimmhalle mit eingeschränkten Öffnungszeiten

Lichterfelde. Die Schwimmhalle an der Finckensteinallee ist nur noch Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag von 6.30 bis 14 Uhr geöffnet. Mittwochs und am Wochenende bleibt die Halle geschlossen. Der Schul- und Vereinsbetrieb findet aber wie üblich statt. Grund ist die personelle Verstärkung der Sommerbäder, die bereits geöffnet haben. Die offizielle Schließzeit der Schwimmhalle beginnt am 9. Juli. Das Sommerbad am Insulaner soll am 2. Juni öffnen. Mehr Infos aufwww.berliner-baeder.de....

  • Lichterfelde
  • 17.05.18
  • 156× gelesen
Politik

Strandbad auf dem Trockenen: Zukunft am Schwarzen Weg bleibt ungewiss

Auch wenn der April 2018 als einer der heißesten in die Geschichte der Wetterforscher eingehen dürfte, hält sich in Reinickendorf zumindest das Badevergnügen in Grenzen: Das Strandbad Tegel bleibt weiter geschlossen. Wer im Bezirk Freiluft und Wasser genießen will, kann das seit dem 27. April im Freibad Lübars tun. Der Strand in Tegel bleibt dagegen weiter verwaist. „Das Strandbad ist auf dem Trockenen“, beschwert sich der CDU-Abgeordnete Tim-Christopher Zeelen. Und sein politischer...

  • Tegel
  • 05.05.18
  • 459× gelesen
Bauen
Aus dem Sommerbad Pankow soll ein Multifunktionsbad werden. Daneben können eine Schule und eine Sporthalle gebaut werden.
3 Bilder

Multifunktionsbad und Schule können entstehen: Informationen dazu am 28. Mai

Auf dem Grundstück des Sommerbades Pankow kann nicht nur ein neues Multifunktionsbad gebaut werden, sondern auch eine dreizügige Grundschule. Zu diesem Ergebnis kommt eine Machbarkeitsstudie, die dem Stadtentwicklungsausschuss der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) vorgestellt wurde. Die Berliner Bäderbetriebe planen bereits seit geraumer Zeit, auf dem landeseigenen Grundstück an der Wolfshagener Straße ein Multifunktionsbad neu zu bauen. Allerdings besteht dort für solch ein Vorhaben noch...

  • Pankow
  • 01.05.18
  • 754× gelesen
Sport
Das Spreewaldbad wird am Herbst kommenden Jahres saniert und ist dann ungefähr zwei Jahre geschlossen.
2 Bilder

Jahrelange Wasserknappheit: Bädersituation in Friedrichshain-Kreuzberg entspannt sich erst in ferner Zukunft

Detlef Lüke bemühte sich, wenigstens die Zukunftsperspektiven einigermaßen vielversprechend darzustellen. Kurzfristig, darum kam auch er nicht herum, gab es wenig an der Lage zu beschönigen. Lücke war als Vertreter der Berliner Bäder Betriebe (BBB) am 26. April Gast im Schul- und Sportausschuss, denn Friedrichshain-Kreuzberg steuert auf einen absoluten Notstand bei den öffentlichen Schwimmhallen zu. Ab kommendem Jahr wird für einige Zeit keine einzige im Bezirk mehr geöffnet sein. Im...

  • Friedrichshain
  • 01.05.18
  • 1.179× gelesen
  •  1
Soziales

Start der Freibadsaison: Sommerbad Staaken nur in den Ferien geöffnet

Der offizielle Start ist am 12. Mai. Bei entsprechendem Wetter ist anbaden im Außenbereich des Kombibads Spandau-Süd an der Gatower Straße aber auch schon vorher möglich. Damit wird auch im Bezirk die Freibadsaison eingeläutet. Sie dauert an diesem Standort bis 2. September. Geöffnet ist täglich zwischen 7 und 20 Uhr. Anders sieht es im Sommerbad Staaken-West am Brunsbütteler Damm aus. Es ist wie schon im vergangenen Jahr nur während der großen Ferien, exakt von 5. Juli bis 19. August,...

  • Wilhelmstadt
  • 30.04.18
  • 1.091× gelesen
Sport

Prinzenbad ist offen

Kreuzberg. Entgegen ursprünglicher Ankündigungen begann die Sommersaison im Prinzenbad bereits am 28. April. Zunächst waren die Berliner Bäder-Betriebe von einem Starttermin am oder um den 12. Mai ausgegangen, weil noch Winterschäden repariert werden sollten. Das ging anscheinend schneller als erwartet. Geöffnet ist das Prinzenbad bis 16. September täglich von 7 bis 20 Uhr. tf

  • Kreuzberg
  • 30.04.18
  • 79× gelesen