Berliner Bäderbetriebe (BBB)

Beiträge zum Thema Berliner Bäderbetriebe (BBB)

Sport
Die BBB-Vorstände Annette Siering und Johannes Kleinsorg mit Staatssekretär Aleksander Dzembritzki (rechts) in der neuen Traglufthalle an der Seestraße.
2 Bilder

Draußen ist jetzt drinnen
Außenbecken im Kombibad Seestraße durch Traglufthalle jetzt ganzjährig nutzbar

In Badehose ins Freibad oder Beachvolleyball spielen im winterlichen Sportpark – im Citybezirk geht das. Dank modernster Traglufthallen sind die Außenanlagen im Kombibad Seestraße und auf dem Gelände von Beach Mitte am Nordbahnhof auch im Winter nutzbar. Über den beiden 50-Meter-Becken erhebt sich langsam ein riesiges weißes Zelt. Maschinen blasen heiße Stützluft in die vierlagige Folienkonstruktion. Nach eineinhalb Stunden steht die größte Schwimmbad-Traglufthalle Deutschlands, wie die...

  • Wedding
  • 14.11.19
  • 330× gelesen
Sport
Sport-Staatssekretär Aleksander Dzembritzki startet die Rammmaschine für den ersten von 131 Ankern, an denen die Traglufthalle im Freibad Seestraße befestigt wird.
2 Bilder

Schwimmunterricht unterm Foliendach
Bäderbetriebe machen Freibad Seestraße durch Traglufthalle ganzjährig nutzbar

In den Edelstahlbecken auf dem Außengelände des Kombibads Seestraße kann man ab Dezember auch im Winter schwimmen. Die Berliner Bäderbetriebe (BBB) bauen über die zwei 50-Meter-Becken eine riesige Traglufthalle. Es war nicht der erste Spatenstich, sondern der erste Rammschlag, für den Sport-Staatssekretär Aleksander Dzembritzki und die Vorstände der Bäderbetriebe, Johannes Kleinsorg und Annette Siering, am 17. Oktober ins Kombibad Seestraße gekommen waren. Hier draußen auf dem Freigelände...

  • Wedding
  • 17.10.19
  • 1.290× gelesen
Bauen

Freibad auch im Winter
Außenbecken im Kombibad Seestraße bekommen eine Traglufthalle

In den Außenbecken im Kombibad Seestraße kann man jetzt auch im Winter baden, ohne zu frieren. Die Berliner Bäderbetriebe (BBB) bauen eine Traglufthalle über das Sommerbad. Das ist im Kombibad Seestraße relativ einfach zu realisieren. Im Winter können so die Hallenbecken und die Außenbecken genutzt werden. Grund für den Bau der Traglufthalle ist die komplette Sanierung des Paracelsus-Bades in Reinickendorf. Voraussichtlich im Juni wird das Bad geschlossen und bleibt mindestens zwei Jahre...

  • Wedding
  • 10.03.19
  • 608× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.