Alles zum Thema Berliner Ehrennadel

Beiträge zum Thema Berliner Ehrennadel

Soziales
Das Ehepaar Elmen mit seinen Gästen.

Ehepaar erhält Berliner Ehrennadel
Engagement für Spandauer Juden

Die Berliner Ehrennadel gibt es nur für ein besonderes soziales Engagement. Jetzt hat sie ein Ehepaar aus Spandau bekommen. Gudrun O’Daniel-Elmen und Jürgen Elmen engagieren sich seit Jahren für die Aufarbeitung und die Erinnerung an die Ermordung und Vertreibung der Spandauer Juden im Nationalsozialismus. Sie waren maßgeblich am Projekt der Namensmauer am Mahnmal am Lindenufer beteiligt, haben für Stolpersteine recherchiert, Gedenkgottesdienste und Veranstaltungen initiiert, Nachkommen...

  • Bezirk Spandau
  • 06.06.19
  • 94× gelesen
Leute

Ehrenamtlicher Einsatz

Friedrichshain. Ernst und Margot Kutzner aus Friedrichshain wurden am 22. Mai im Roten Rathaus mit der Berliner Ehrennadel für besonderes soziales Engagement ausgezeichnet. Gewürdigt wurde damit unter anderem ihre langjährige Tätigkeit für die Sozialkommission. Bereits im Dezember hatte Horst Martin, ebenfalls Mitglied in der Sozialkommission und der Seniorenvertretung, die Ehrennadel erhalten. Sie wurde jeweils von Sozialstaatssekretär Alexander Fischer (Linke) verliehen. tf

  • Friedrichshain
  • 23.05.19
  • 12× gelesen
Soziales
Ein Grieche in Berlin: Für Georgios Bakalios ist Berlin seine Heimat geworden.
2 Bilder

Heimat ist auch, Solidarität zu erfahren

Steglitz. „Ich bin der Grieche in Berlin“, sagt Georgios Bakalios und als solcher würde er auch von seinen Landsleuten und Freunden bezeichnet. Der 77-Jährige engagiert sich seit Jahrzehnten für den Deutsch-Griechischen Dialog und die Gestaltung des interkulturellen Zusammenlebens in Berlin. Schon lange ist Berlin sein Zuhause geworden. Auf die Frage nach seiner Heimat, zögert Georgios Bakalios nicht lange: „Meine Heimat ist Berlin.“ Und so richtig zu Hause fühle er sich in Steglitz, obwohl...

  • Steglitz
  • 15.10.15
  • 165× gelesen
Soziales
Jürgen Nest erhielt von Staatssekretärin Hella Dunger-Löper die Berliner Ehrennadel.
2 Bilder

Ein Leben für den Sport: Jürgen Nest erhält Berliner Ehrennadel für besonderes soziales Engagement

Wedding. Jürgen Nest, Mitbegründer des Wedding-Cups – das weltgrößte Faustballturnier im Schillerpark – ist auf Vorschlag des Bezirksamtes vom Senat mit der Berliner Ehrennadel ausgezeichnet worden. Sport hält fit, und der pensionierte Feuerwehrmann ist mit seinen 76 Jahren total fit. Seit 65 Jahren brennt der Ur-Weddinger für seinen Sportverein Berliner Turnerschaft(BT). In der Turnabteilung war Jürgen Nest erst Vorturner, bis er ein paar Jahre später seine Liebe zum Faustball entdeckt hat....

  • Wedding
  • 07.09.15
  • 115× gelesen
Soziales
Zur Ehrung von Rosemarie Druba (3. v. r.) als AWO-Ehrenvorsitzende kamen Thomas Scheunemann, Michael Schulz, Hans Nisblé, Emil Cauer, Detlef Schuster und Helmut Kleebank.

AWO Spandau ernannte Rosemarie Druba zur Ehrenvorsitzenden des Kreisverbands

Kladow. Mit einer Feierstunde am 7. Juli im Kulturpark-Café des Gutsparks verabschiedete der Kreisverband Spandau der Arbeiterwohlfahrt (AWO) seine langjährige Mitarbeiterin Rosemarie Druba aus dem geschäftsführenden Vorstand. Für ihre Verdienste wurde die 83-Jährige zur Ehrenvorsitzenden des Kreisverbands ernannt. AWO-Kreisvorsitzender Detlef Schuster hatte eine lange Liste abzuarbeiten, um die Vielzahl ehrenamtlicher Tätigkeiten von Rosemarie Druba aufzuzählen. So fungierte sie als...

  • Gatow
  • 20.07.15
  • 392× gelesen
Soziales

Ehrennadeln verliehen

Berlin. In der vergangenen Woche zeichnete der Staatssekretär für Soziales Dirk Gerstle im Wappensaal des Berliner Rathauses sieben Frauen und fünf Männer mit der Berliner Ehrennadel aus. Diese Auszeichnung erhalten Bürgerinnen und Bürger, die sich durch mindestens zehnjährige freiwillige Tätigkeit in Vereinen, Organisationen und Initiativen oder bei der Betreuung und Begleitung anderer Menschen besondere Verdienste erworben haben. Eine kurze Vorstellung aller zwölf Ausgezeichneten gibt es im...

  • Mitte
  • 16.12.14
  • 45× gelesen