Berliner Forsten

Beiträge zum Thema Berliner Forsten

Umwelt
Freiwillige sind mit dem Bergwaldprojekt im Einsatz für den Waldumbau bei den Berliner Forsten.

Im Einsatz für den Waldumbau
Freiwillige arbeiten im Grunewald

Vom 21. bis 26. September werden insgesamt 70 Freiwillige aus ganz Deutschland im Grunewald unterwegs sein, um dort verschiedene Arbeiten auszuführen und das Ökosystem Wald besser kennenzulernen. Sie nehmen am Bergwaldprojekt teil und wollen eine persönlichen Beitrag zur Verbesserung der ökologischen Situation leisten. Der "Spätblühenden Traubenkirche" geht's an den Kragen Unter Anleitung der Projektförster vom Verein Bergwaldprojekt und mit Unterstützung des Forstamtes Grunewald werden die...

  • Grunewald
  • 19.09.20
  • 74× gelesen
Umwelt

Auf Försters Wegen
Buchtipp: "Die schönsten Berliner Waldwanderungen"

von Katja Levenhagen Der Wald in Berlin liegt für viele praktisch vor der Haustür – ideal, um sich in diesen Zeiten bei einem Spaziergang zu entspannen. Hier kommt man seinen Mitmenschen nicht zu nah und kann ungestört den Frühlingsbeginn genießen. Passend dazu ist soeben der neu überarbeitete Ausflugsführer "Auf Försters Wegen – Die schönsten Berliner Waldwanderungen" erschienen. Auf 192 Seiten präsentiert das Buch die 42 schönsten Streifzüge durch die Berliner Wälder. Der Autor Thorsten...

  • Charlottenburg
  • 07.04.20
  • 609× gelesen
  • 1
Wirtschaft

Advent am Forstamt

Grunewald. Die Berliner Forsten bieten auch in diesem Jahr wieder die Gelegenheit, in vorweihnachtlicher Stimmung den Wald zu erleben oder auch einen Weihnachtsbraten von Wildschwein und Reh aus dem Berliner Wald zu erwerben. Festlich geschmückte Stände mit allerlei stimmungsvollen Angeboten für das Weihnachtsfest wie Wildfleischverkauf, Kieferngrün, Schwedenfackeln und Misteln gibt es am Sonntag, 15. Dezember 2019, von 11 bis 16 Uhr am Forstamt Grunewald, Koenigsallee 80. my

  • Grunewald
  • 08.12.19
  • 20× gelesen
Bildung

Lehrreiche Wald-Expedition

Grunewald. In Kooperation mit der VHS Neukölln veranstaltet das Naturschutzzentrum Ökowerk am Sonnabend, 21. April, von 13 bis 17 Uhr eine Erlebnistour entlang des neuen Waldklimapfades der Berliner Forsten. Unter anderem wird die Freilichtausstellung "Wald. Berlin. Klima." besucht. Eine Anmeldung auf www.vhs-neukoelln.de oder im Ökowerk unter 300 00 50 ist erforderlich. Treffpunkt ist der Eingangsplatz der Ausstellung gegenüber des Grunewaldturms in der Havelchaussee 61. Direkt vor Ort wird...

  • Grunewald
  • 14.04.18
  • 30× gelesen
Politik

Teufelsberg: Offener Brief vom Aktionsbündnis

Grunewald. In einem offenen Brief an den Regierenden Bürgermeister und den Senat fordert das Aktionsbündnis Teufelsberg, das Gelände endgültig landschaftlich zu gestalten und öffentlich zugänglich zu machen. "Seit 2014 unterstützen alle Fraktionen im Abgeordnetenhaus Ihre öffentliche Absichtserklärung zu diesem Ziel, um das sich auch unser Aktionsbündnis seit 20 Jahren bemüht", heißt es da. Keine Künstlerkolonie Das Rückerwerbsverfahren solle vorangetrieben und keine Verwaltungsentscheidungen...

  • Grunewald
  • 26.06.17
  • 93× gelesen
Bildung
Hier macht "auf dem Holzweg sein" mal richtig Spaß.

Neuer Ausstellungspfad im Grunewald informiert über Klimawandel

Grunewald. Die Ausstellung "Wald.Berlin.Klima." im Grunewald ist seit dem 13. April eröffnet. Auf einem etwa vier Kilometer langen Rundweg erfahren die Besucher Wissenswertes über den Wald im Allgemeinen und die Anpassung der Berliner Wälder an den Klimawandel im Besonderen. Start des Rundgangs ist am Grunewaldturm. Dann geht es teilweise bergauf, bergab vorbei an Infosäulen und Hinweisschildern, alle in leuchtendem Blaugrün. Da ist zu erfahren, dass 61 Prozent der Bäume in Berliner Wäldern...

  • Charlottenburg
  • 27.04.17
  • 1.256× gelesen
Politik

Grüne wollen Teufelsberg-Plan

Grunewald. Rund um die frühere Abhörstation auf dem 120 Meter hohen Teufelsberg tummeln sich Künstler, Geschichtsbegeisterte, Sportler und Naturfreunde gleichermaßen. Aber ein ganzheitlicher Plan fehlt, meint die Grünen-Fraktion in der BVV. Sie fordert die Verwaltung in einem Antrag auf, gemeinsam mit den Berliner Forsten und den freien Trägern des Naturschutzes und der kulturellen Arbeit ein Nutzungskonzept vorzulegen. Ende April soll das Bezirksamt berichten. tsc

  • Charlottenburg
  • 17.02.17
  • 26× gelesen
Soziales

Dank an Rettungskräfte

Charlottenburg-Wilmersdorf. Haupt- wie ehrenamtliche Mitarbeiter von Polizei, Feuerwehr, Reservisten, dem Technischen Hilfswerk (THW), der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG), den Berliner Forsten und dem Katastrophenschutz leisten das ganze Jahr über Enormes. Zeit für Bürgermeister Reinhard Naumann (SPD), um danke zu sagen – das hat er kürzlich bei einem Empfang getan: „Die Leistungen der öffentlich Bediensteten sowie der von Hilfsorganisationen werden meist als selbstverständlich...

  • Charlottenburg
  • 12.12.16
  • 172× gelesen
  • 1
Kultur

Was das Holz alles hergibt

Grunewald. Wer erfahren möchte, warum der Grunewald eine Auszeichnung zum Waldgebiet des Jahres erhielt, kann dazu am Sonnabend, 25., und Sonntag, 26. April, eine Veranstaltung der Berliner Forsten und der Stiftung Preußische Schlösser und Gärten besuchen. Sie findet jeweils von 11 bis 18 Uhr am Jagdschloss Grunewald, Hüttenweg 100, statt und steht unter dem Motto "Kunststoff Holz". Dabei präsentiert man den Besuchern neben Informationen etliche Holzarbeiten wie Bumerangs, Spielzeug, Möbel und...

  • Grunewald
  • 20.04.15
  • 35× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.