Berliner Fußballpokal

Beiträge zum Thema Berliner Fußballpokal

Sport
Louis Arnst könnte den Berliner SC zum zweiten Mal nach 2018 als Kapitän ins Finale um den Berliner Fußballpokal führen.

Der Traum lebt weiter
Berliner SC erreicht erneut das Pokalhalbfinale um den Berliner Fußballpokal

Der Berliner SC hat das Halbfinale um den Berliner Fußballpokal erreicht und träumt vom zweiten Finaleinzug innerhalb von nur zwei Jahren – damals übrigens der größte Erfolg in der Vereinsgeschichte. Im Duell der Berlin-Ligisten und der letzten beiden Teams aus Charlottenburg-Wilmersdorf hatte sich der BSC am 2. Februar gegen TuS Makkabi mit 2:1 durchgesetzt. Mann des Tages war einmal mehr Angreifer Martin Kascha, der in der letzten Saison noch für die A-Junioren der Schwarz-Gelben gekickt...

  • Grunewald
  • 06.02.20
  • 97× gelesen
  • 1
Sport
Tennis Borussia (weiß) ist im Pokal überraschend ausgeschieden und kann sich nun auf die Liga konzentrieren. Das Ziel: der Regionalligaaufstieg.

Makkabi und BSC im Viertelfinale
Berliner Fußballpokal: TeBe überraschend gescheitert

Mit dem TuS Makkabi und dem Berliner SC haben zwei Teams aus Charlottenburg-Wilmersdorf das Viertelfinale um den Berliner Fußballpokal erreicht. Während der TuS den klassenhöheren Oberligisten CFC Hertha 06 aus dem Wettbewerb warf, triumphierte der BSC im Duell der Berlin-Ligisten gegen den SD Croatia. Den gleichen Gegner hatten die Wilmersdorfer bereits sieben Tage zuvor im Punktspiel besiegt. Überraschend gescheitert ist hingegen Tennis Borussia Berlin. Der Oberligist musste sich dem...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 18.11.19
  • 221× gelesen
Sport
Der 1. FC Wilmersdorf (rot-weiß) hat sich im Pokal gegen den Regionalligisten Altglienicke trotz einer 2:5-Niederlage wacker geschlagen.
5 Bilder

Gut gespielt – Sensation verpasst
1. FC Wilmersdorf scheidet im Pokal gegen Regionalligisten aus

Der 1. FC Wilmersdorf hat in der 3. Runde des Berliner Fußballpokals zwar eine Überraschung verpasst, sich aber mehr als wacker geschlagen: Der Landesligist unterlag dem Regionalligisten VSG Altglienicke trotz guter Leistung letztlich mit 2:5. Obwohl der 1. FC nach zwei Treffern von Tugay Uzan einem frühen Rückstand hinterher laufen musste, hielt man über die gesamte Spielzeit toll dagegen und brachte den großen Favoriten nach dem Anschlusstreffer von Stephan Kwasi Boachie kurz nach dem...

  • Wilmersdorf
  • 15.10.19
  • 169× gelesen
Sport
Der VfB Hermsdorf (rot/weiß) musste sich in der 1. Pokalrunde dem SV Berolina Mitte mit 0:2 geschlagen geben.

Nur zwei von zwölf Klubs erreichen nächste Runde
Rabenschwarzer Pokaltag

In der ersten Runde des AOK-Landespokals Berlin am 11. August haben die Fußballteams aus Reinickendorf ihr ganz persönliches Waterloo erlebt: Nur zwei von zwölf Klubs schafften den Sprung in die nächste Runde. Im Duell der Berlin-Ligisten zeigten die Füchse, dass sie schon früh in der Saison gut drauf sind: Gegen den Kreuzberger Klub und Berlin-Liga-Aufsteiger Hilalspor setzte sich die Truppe um Coach Thorsten Thielecke souverän mit 3:0 durch. Mert Bulut, Tugay Adigüzel und Elton Makengo...

  • Bezirk Reinickendorf
  • 13.08.19
  • 140× gelesen
Sport
Der Berliner SV 92 (schwarz) verlangte Sparta Lichtenberg alles ab, musste sich am Ende aber mit 1:3 geschlagen geben.
2 Bilder

Sportfreunde erleben ein Debakel
AOK-Landespokal Berlin: Topteams aus Charlottenburg-Wilmersdorf sind eine Runde weiter

Die besten Fußballteams aus Charlottenburg-Wilmersdorf haben sich keine Blöße gegeben und mehr oder weniger souverän die zweite Runde im AOK-Landespokal Berlin erreicht. Von insgesamt elf Teams blieben in der 1. Runde am 11. August immerhin acht siegreich. Der Berliner SV 92 scheiterte nach großem Kampf, die Sportfreunde Charlottenburg-Wilmersdorf erlebten indes ein Debakel. Die Oberligisten aus dem Bezirk wurden ihrer Favoritenrolle gerecht: Tennis Borussia siegte mit 23:0 beim WFC Corso...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 12.08.19
  • 568× gelesen
Sport

United scheitert knapp im Pokal
Nur zwei Teams aus dem Bezirk kommen weiter

Nur zwei Teams aus dem Bezirk haben das Achtelfinale um den Berliner Fußballpokal erreicht. Für Berlin United, den Berliner SC und die SG Eichkamp-Rupenhorn war in der dritten Runde indes Endstation. Bereits am 16. November hatte sich der zuletzt strauchelnde Berlin-Ligist SC Charlottenburg beim Bezirksligisten Köpenicker SC durchgesetzt: Nach zuletzt sieben Ligapleiten in Folge gewann der SCC durch Treffer von Robert Häsen und Alexander Bieder mit 2:1. Ganz souverän meisterte Tennis...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 19.11.18
  • 37× gelesen
Sport
Der TuS Makkabi (blau) hat in einem schwachen Spiel gegen Türkiyemspor verloren und ist damit aus dem diesjährigen Berliner Fußballpokal ausgeschieden.

TuS Makkabi und Türkspor scheitern
Vier Teams aus dem Bezirk erreichen dritte Pokalrunde

Vier von sechs Charlottenburger Teams haben die dritte Runde des Berliner Fußballpokals erreicht. In den Duellen am 14. Oktober mussten sich lediglich der TuS Makkabi und Berlin Türkspor geschlagen geben. Auf der heimischen Julius-Hirsch-Sportanlage zog der TuS im Duell der Berlin-Ligisten gegen Türkiyemspor mit 0:1 den Kürzeren. Das Tor des Tages für die Kreuzberger erzielte Nabil Abdelaziz rund eine Viertelstunde vor Schluss. „Das war heute Not gegen Elend. Das muss ich so klar sagen“,...

  • Westend
  • 15.10.18
  • 106× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.