Berliner Immobilienmanagement GmbH BIM

Beiträge zum Thema Berliner Immobilienmanagement GmbH BIM

Bauen
Die frühere Unterkunft für Geflüchtete am Blumberger Damm/ Ecke Landsberger Allee wurde aus 400 Seecontainern zusammengesetzt.

Container bleiben weiterhin stehen

Marzahn. Die Zukunft der ehemaligen Flüchtlingsunterkunft am Blumberger Damm/ Ecke Landsberger Allee ist weiterhin unklar. „Über die künftige Verwendung – an gleicher Stelle oder gegebenenfalls auf einer oder mehreren anderen Liegenschaften – ist bisher nicht abschließend entschieden. Aus diesem Grund können wir auch keinen Rückbautermin benennen“, teilte Johanna Steinke von der Berliner Immobilienmanagement GmbH auf Nachfrage der Berliner Woche mit. Die insgesamt 400 verbauten Module,...

  • Marzahn
  • 13.05.21
  • 214× gelesen
Bauen

Senatsbehörde zieht in den Bezirk

Marzahn. Die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie eröffnet eine Außenstelle in der Rhinstraße 46. Ab dem Frühjahr und nach Abschluss von Umbaumaßnahmen sollen 230 Verwaltungsmitarbeiter auf fünf Etagen ihre Büros in der neuen Außenstelle beziehen. Am Hauptsitz in Mitte und in weiteren Berliner Außenstellen herrscht Raumnot. Der Mietvertrag wurde durch die Berliner Immobilienmanagement GmbH (BIM) bereits im Dezember abgeschlossen und hat eine Laufzeit von zehn Jahren. Derzeit wird...

  • Marzahn
  • 10.02.21
  • 124× gelesen
Bauen

Bezirksamt will das "Haus der Befreiung" zum Verkauf freigeben

Marzahn. Das Bezirksamt will das "Rote Haus" loswerden. Der Sitz der Erziehungs- und Familienberatung ist marode. Der Standort soll endgültig verlagert werden.Der Name "Rotes Haus" hat keinen unmittelbar politischen Hintergrund. Er bezieht sich im Volksmund auf die Farbe der Fassade des Gebäudes Landsberger Allee 563. In den Unterlagen des Bezirksamtes wird das Gebäude unter "Haus der Befreiung" geführt. Dieses oder ein anderes, damals nahebei stehendes Gebäude war das erste Haus der damaligen...

  • Marzahn
  • 01.04.15
  • 212× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.