Alles zum Thema Berliner Stadtbibliothek

Beiträge zum Thema Berliner Stadtbibliothek

Sport

Tai Chi umsonst und draußen

Kreuzberg. Die Zentral- und Landesbibliothek (ZLB) bietet ab sofort an ihren beiden Standorten, der Amerika-Gedenkbibliothek (AGB) am Blücherplatz 1 sowie der Stadtbibliothek, Breite Straße 30-36 in Mitte, wieder offene Tai Chi-Kurse an. Der Termin in der AGB ist jeweils am Montag auf der Wiese vor dem Gebäude, in der Stadtbibliothek immer am Mittwoch im Lesehof. Zeit: an beiden Orten von 9.45 bis 10.25 Uhr. Die Teilnahme ist kostenlos. Das Tai Chi-Angebot gibt es bis Ende September. tf

  • Kreuzberg
  • 12.05.18
  • 23× gelesen
Sport

Thai Chi in der Bibliothek

Mitte. Die Zentral- und Landesbibliothek (ZLB) bietet im Sommer an ihren beiden Standorten an der Breiten Straße 30-36 und in der Amerika-Gedenkbibliothek am Blücherplatz 1 offenes Tai Chi für alle Interessierten an. Die Kurse sind kostenlos und finden immer mittwochs im Lesehof der Berliner Stadtbibliothek (BStB) und montags auf der Wiese vor der Amerika-Gedenkbibliothek von 9.45 bis 10.15 Uhr statt. Trainerin Marion ist ab sofort bis Ende September im Einsatz. DJ

  • Mitte
  • 09.05.18
  • 19× gelesen
Bildung

Angebote der Zentral - und Landesbibliothek sind sehr erfolgreich

Mitte. Die Zentral- und Landesbibliothek Berlin (ZLB) mit der Berliner Stadtbibliothek (BStB) in der Breiten Straße 30-36 sowie der Amerika-Gedenkbibliothek (AGB) am Blücherplatz 1 in Kreuzberg befindet sich auf stetigem Erfolgskurs, teilte ZLB-Direktor Volker Heller mit. Für 2018 rechnet die ZLB mit mehr als 1,5 Millionen Besuchern. Das ist eine Steigerung in den vergangenen fünf Jahren um über 20 Prozent. Die Öffnungsstunden sind stetig erweitert worden und die Anzahl der Führungen und...

  • Mitte
  • 06.05.18
  • 130× gelesen
Kultur
Achim Kühn mit einer Tafel.
5 Bilder

Schönheitskur für 117 Buchstaben A

Bohnsdorf. Wer im Osten Berlins aufgewachsen ist, kennt das Portal der Berliner Stadtbibliothek an der Breiten Straße mit den zahlreichen Varianten des Buchstaben A. Ein Teil der Buchstaben wurde für die Restaurierung demontiert. Geschaffen wurden sie 1965 von Kunstschmied Fritz Kühn (1910-1967). Die Restaurierung hat jetzt sein Sohn Achim (74) übernommen. „Nach gut 50 Jahren waren die 26-mal 26 Zentimeter großen Stahlplatten angerostet und die farbigen Kupfereinlagen ausgeblichen. Das von...

  • Mitte
  • 09.03.17
  • 114× gelesen
Bildung

Vorlesewettbewerb für Schüler: Regionalausscheide finden am 1. März statt

Lichtenberg. Im Monat März findet im Bezirk wieder der Vorlesewettbewerb für Schüler der sechsten Klassen statt. Die Kinder aus 15 Lichtenberger Schulen lesen gern und lassen andere daran teilhaben. Die Schulbesten sind bereits gekürt. Sie treten am Mittwoch, 1. März, von 10 Uhr an bei den Regionalausscheiden in der Anna-Seghers-Bibliothek im Linden-Center und in der Egon-Erwin-Kisch-Bibliothek in den Lesewettstreit. Die jeweils drei Besten der Regionalausscheide werden am 29. März um 10 Uhr...

  • Lichtenberg
  • 22.02.17
  • 35× gelesen