Berliner Straße

Beiträge zum Thema Berliner Straße

Verkehr

Falschparken unterbinden

Pankow. Im Einmündungsbereich der Vinetastraße soll auf der Berliner Straße künftig mit baulichen Maßnahmen das verbotswidrige Halten unterbunden werden. Das beschloss die BVV auf Antrag der Linksfraktion und nach Beratung im Verkehrsausschuss. In diesem Bereich befindet sich auf der Berliner Straße ein sogenannter Schutzstreifen, auf den auch mit einem entsprechenden Verkehrszeichen hingewiesen wird. Allerdings halten oder parken dort trotzdem immer wieder Fahrzeuge. Deshalb soll das...

  • Pankow
  • 07.04.21
  • 70× gelesen
Verkehr

Etwas gegen Falschparker tun

Pankow. Auf der Berliner Straße, im Einmündungsbereich der Vinetastraße, befindet sich ein sogenannter Schutzstreifen, auf den auch mit einem entsprechenden Verkehrszeichen hingewiesen wird. Allerdings halten oder parken dort immer wieder verbotswidrig Fahrzeuge. Deshalb beantragt die Linksfraktion in der BVV, mit baulichen Maßnahmen dagegen vorzugehen. Entsprechende Maßnahmen solle das Bezirksamt in die Wege leiten. Außerdem soll geprüft werden, ob der durch das Verkehrszeichen 298...

  • Pankow
  • 27.02.21
  • 41× gelesen
Bauen
Das frühere Stadtambulatorium an der Ecke Berliner und Maximilianstraße wird derzeit abgerissen.
3 Bilder

Ambulatorium weicht Neubau
Albert-Schweizer-Stiftung baut an der Berliner Straße

Warum wird das frühere Stadtambulatorium an der Berliner Straße 42/43 jetzt abgerissen? Entstehen dort etwa neue Eigentumswohnungen, die zu einer weiteren Gentrifizierung Pankows führen? Aufgeregt wandten sich mit diesen und ähnlichen Fragen Pankower an die Redaktion der Berliner Woche. Bereits vor vier Jahren berichteten wir darüber, dass die Albert Schweitzer Stiftung – Wohnen & Betreuen (ASS) dieses Grundstück für ein neues Wohnprojekt nutzen wird. Doch weil sich so lange Zeit nichts tat,...

  • Pankow
  • 17.12.20
  • 791× gelesen
Kultur

Berlins wohl kleinste Galerie

Pankow. Die wahrscheinlich kleinste Galerie der Welt hat ihren Standort an der Berliner Straße 11. Sie befindet sich in einer Hauswand unweit des S- und U-Bahnhofs Pankow und gegenüber dem jüdischen Waisenhaus. Zwischen einem Spätkauf und einem Schillerburger richtete das Galeristen-Paar Joanne Johnston und Marcel Kröner diese Mini-Galerie ein. Sie gaben ihr den Namen „Little Window Galerie“. Dort stellen sie jeden Monat Kunstwerke aus. Dessen maximale Größe darf 42 mal 27 mal drei Zentimeter...

  • Pankow
  • 18.11.20
  • 75× gelesen
Verkehr

Sicherer zur Tram kommen

Pankow. Die Berliner Straße soll an der Straßenbahnhaltestelle Masurenstraße sicherer zu überqueren sein. Unter anderem soll geprüft werden, ob dort Tempo 30 eingeführt oder ein Fußgängerüberweg gebaut werden kann. Diesen Auftrag erhielt das Bezirksamt von der BVV nach einem Antrag der SPD-Fraktion. Die Haltestelle der Straßenbahnlinien M1 und 50 befindet sich in Mittellage auf der Berliner Straße. Dort gilt bisher Tempo 50. Eine sichere Überquerungsmöglichkeit fehlt bislang allerdings, obwohl...

  • Pankow
  • 14.01.20
  • 78× gelesen
Verkehr

Sicherer zur Straßenbahn

Pankow. Das Bezirksamt soll sich dafür einsetzen, dass die Straßenbahnhaltestelle Masurenstraße sicherer werden kann. Das beantragt die SPD-Fraktion in der BVV. Unter anderem soll geprüft werden, ob im Haltestellenbereich Tempo 30 angeordnet werden kann. Auch die Einrichtung eines Fußgängerüberwegs ist zu prüfen. Die Haltestelle der Straßenbahnlinien M1 und 50 befindet sich mitten auf der Berliner Straße. Dort gilt Tempo 50. Eine sichere Überquerungsmöglichkeit der Straße fehlt bislang, obwohl...

  • Pankow
  • 21.11.19
  • 110× gelesen
Bauen

In den Ferien wird gebaut
Pankower Straßen sollen mit Blick auf die Sanierung der Autobahn ab 2020 ertüchtigt werden

Die Zeit der Sommerferien nutzt die Senatsverkehrsverwaltung, um im Pankower Norden einige Straßen instand zu setzen und zu sanieren. Die Arbeiten finden bereits mit Blick auf den Neubau der Bundesautobahn A114 ab Sommer 2020 statt. Mit der Sanierung einiger Straßenzüge im Pankower Norden sollen die Auswirkungen der künftigen Bauarbeiten an der A114 abgemildert werden, „indem möglichst zusätzliche straßenzustandsbedingte Verkehrseinschränkungen auf diesen Straßenzügen vermieden werden“, heißt...

  • Pankow
  • 09.07.19
  • 406× gelesen
Leute
Andreas Stamm arbeitete einige Jahre lang in der HO-Gaststätte „Zum Schultheiss Spezialausschank“. Als Erinnerung hat er immer noch eine Speisekarte aus jener Zeit.
5 Bilder

Weinstock prägte den Biergarten
Andreas Stamm erinnert sich gern an die Zeit an der Luke

Es war ein sehr alter Weinstock, der Andreas Stamm an seine alte Wirkungsstätte führte. „Hier hat sich vieles verändert“, sagt er, als er mit dem Reporter vom Eschengraben in die Berliner Straße 80 einbiegt. Wo einst Pferdeställe der Willner-Brauerei standen, wird zurzeit ein Neubau hochgezogen. An einem Bauzaun zupft Andreas Stamm an einem Stück Wurzel des einstigen Weinstocks. „Mensch“, sagt er und kann es nicht fassen, „der alte Weinstock ist tatsächlich weg. Dabei war der fast 200 Jahre...

  • Pankow
  • 28.05.19
  • 311× gelesen
BildungAnzeige

SchuleEins
Tag der offenen Tür - 11.10.2018

„Tag der offenen Tür“ der Gemeinschaftsschule SchuleEins für die Jahrgänge 1-13:   11. Oktober 2018 von 16:00 bis 19:00 Uhr Hadlichstraße 44 und Berliner Straße 120/121, 13187 Berlin ab 16:00 Uhr Besichtigung der Häuser (Klassen- und Fachräume, SchülerInnenführungen, Gespräche mit FachlehrerInnen, pädagogischem Personal und Schulleitung) 18:15 bis 19:00 Uhr Informationsveranstaltung im Betsaal Die einzelnen Fachbereiche stellen sich vor. Es gibt viel zu entdecken und auszuprobieren....

  • Pankow
  • 24.09.18
  • 584× gelesen
Blaulicht
Die Berliner Feuerwehr übernahm nach dem Unfall die Aufräumarbeiten.

Unaufmerksamer Autofahrer löste Kettenreaktion aus

Pankow. Zu einem Verkehrsunfall mit Kettenreaktion kam es am Nachmittag des 3. September auf der Berliner Straße. Ein 55 Jahre alter Autofahrer fuhr von einem Supermarktparkplatz, ohne vorher anzuhalten, über den Gehweg. Dabei erfasste er eine Fußgängerin. Mit der Frau auf der Motorhaube fuhr er weiter auf die Straße, wo er mit einem Bus kollidierte. Der war gerade in Richtung Schönhauser Allee unterwegs. Damit nicht genug. Der Autofahrer durchfuhr noch das Fußgängerschutzgitter der...

  • Pankow
  • 10.09.15
  • 284× gelesen
SozialesAnzeige
Wollrausch setztz sich dafür ein, dass alle Kinder ein Kuscheltier bekommen.

Mit Wollrausch kreativ für Kinder arbeiten

Kuscheln, spielen, toben, lieb haben: Schöne Spielsachen machen Kinder glücklich und kreativ. Doch wirtschaftlich benachteiligte Familien haben kaum Geld für Kuscheltiere und Co. übrig. Zusammen mit dem Bundesverband Deutsche Tafel e.V. setzt sich die Initiative Handarbeit für diese Kinder ein. Die beiden Filialen von Wollrausch in Pankow und Schildow beteiligen sich an dieser Aktion. Und Sie können das auch! Am Sonnabend, 17. Mai, von 10 bis 14 Uhr und am Sonnabend, 14. Juni, von 10 bis 18 Uhr...

  • Pankow
  • 09.05.14
  • 223× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.