Anzeige

Alles zum Thema Bernd von Kostka

Beiträge zum Thema Bernd von Kostka

Bildung
Der Checkpoint Charlie im Jahr 1966: Amerikanische Staatsbürger erhalten  Verhaltenshinweise für den Besuch in West-Berlin.
4 Bilder

Alliierten-Museum stellt zwei neue Angebote zur Geschichte der Amerikaner im Südwesten vor

Dahlem. Wo stand das erste AFN-Funkhaus? Was ist aus der Truman Plaza geworden? Wer sich für die Geschichte der amerikanischen Streitkräfte im Südwesten interessiert, kann jetzt selbständig, ohne Führung, auf Spurensuche gehen. Das Alliierten-Museum hat zwei neue Produkte erarbeitet: eine mobile Website fürs Smartphone und ein handliches Büchlein für die Hosentasche. Die beiden Angebote wurden jetzt vorgestellt. Die mobile Webseite (www.amerikaner-in-berlin.de) stellt zehn Orte im Bezirk vor,...

  • Dahlem
  • 18.07.17
  • 137× gelesen
Kultur
Schönes Geschenk: Gudrun und Andreas Skala überreichen Bernd von Kostka (l.) das Wiederaufbau-Schild.
3 Bilder

Privater Sammler schenkt Alliierten-Museum Schild aus dem Berliner Aufbau-Programm

Dahlem. Über ein neues Exponat für seine Sammlung konnte sich jetzt Bernd von Kostka, kommissarischer Direktor des Alliierten-Museums, freuen. Ein großes Schild aus der Zeit des Wiederaufbaus in Berlin wurde ihm als Geschenk überreicht. Der Spender ist Andreas Skala, seit Jahren dem Museum und der Geschichte der Alliierten in der Nachkriegszeit verbunden. „Ein Bekannter fand das Schild beim Entrümpeln seines Dachbodens und wollte es wegwerfen. Deshalb nahm ich es mit.“ Für die Wohnung war das...

  • Dahlem
  • 09.05.17
  • 149× gelesen
Kultur
Ausstellungsassistent Arno Helwig vor einem mit Teleobjektiv aufgenommenen Foto. Scheinbar rollen Panzer auf das im Dunst liegende Axel-Springer-Hochhaus zu.
10 Bilder

100 Objekte erzählen über Berlin im Kalten Krieg

Dahlem. Ein Stein als toter Briefkasten, ein Stück Stacheldraht aus der Exklave Steinstücken, das Wrackteil eines abgeschossenen US-Jagdbombers: Im Alliierten-Museum sind kleine und große, unscheinbare und beeindruckende Exponate ausgestellt. Genau „100 Objekte“ gehören zu der neuen Sonderausstellung, die „Berlin im Kalten Krieg“ thematisiert. Aufgeteilt ist die Schau in fünf Leitbegriffe. Sie beschreiben die Bedeutung und Rolle Berlins als Symbol, Front, Bühne, Schaufenster und...

  • Dahlem
  • 18.07.16
  • 193× gelesen
Anzeige
Kultur
Bernd von Kostka übernimmt die kommissarische Leitung des Alliierten-Museums.

Bernd von Kostka leitet ab 1. April das Alliierten-Museum

Dahlem. Am 1. April übernimmt Bernd von Kostka die kommissarische Leitung des Alliierten-Museums. Er ist der Nachfolger von Gundula Bavendamm, die, ebenfalls am 1. April, ihr neues Amt als Direktorin der Stiftung Flucht, Vertreibung, Versöhnung antritt. Die Wahl der Mitglieder des Vereins Alliierten-Museum fiel einstimmig auf von Kostka. Der 53-Jährige gehört zum Gründungsstab des Museums und ist seit 1994 als wissenschaftlicher Mitarbeiter und Kurator im Haus tätig. In dieser Zeit hat der...

  • Dahlem
  • 25.03.16
  • 93× gelesen