Berufsorientierung

Beiträge zum Thema Berufsorientierung

Bildung

Sekundarschule stellen sich vor

Pankow. Mit zwei Tagen der offenen Tür stellt sich die Reinhold-Burger-Oberschule Schülern künftiger siebter Klassen und deren Eltern vor. Die Schule in der Neuen Schönholzer Straße 32 öffnet am 17. Januar von 16 bis 19 Uhr und am 18. Januar von 11 bis 14 Uhr ihre Türen. Diese Schule zeichnet sich vor allem durch ihr berufsorientierendes Profil aus. Weitere Informationen unter Tel. 49 97 99 41 und im Internet auf www.reinhold-burger-schule.de. BW

  • Pankow
  • 12.01.20
  • 36× gelesen
Politik
Der Bundesabgeordnete Klaus Mindrup ermöglicht Mädchen einen Tag im Bundestag.

Wie wird man eigentlich Politikerin?
Jetzt zum Girls‘Day im Deutschen Bundestag anmelden

Wie sieht der Arbeitstag einer Politikerin und eines Politikers aus? Welche Berufe gibt es eigentlich sonst noch in der Politik? Und wie kommt eine Frau an diese Stellen? Am 26. März kann eine Schülerin aus dem Bezirk Pankow einen Einblick in spannende Berufsfelder der Politik erhalten, und zwar zum diesjährigen Girls‘Day. Ermöglicht wird das durch die SPD-Bundestagsfraktion und deren Mitglied Klaus Mindrup. Mädchen im Alter zwischen 16 und 18 Jahren, die Interesse haben, den Girls‘Day 2020...

  • Pankow
  • 11.01.20
  • 58× gelesen
Wirtschaft
Sie konnten sich über den Ausbildungspreis 2019 freuen: Ausbilder und Auszubildende der B.R.A.S.S.T. Bau GmbH nahmen von Bürgermeister Sören Benn (Vierter von rechts) und Stadträtin Rona Tietje (Ditter von links) den Ausbildungspreis entgegen.
5 Bilder

Ausbildungsoffensive gestartet
Zum Auftakt wurde der Pankower Ausbildungspreis 2019 an vier Unternehmen vergeben

Mit einer Auftaktveranstaltung in der Wabe gaben Bürgermeister Sören Benn (Die Linke) und Jugend- und Wirtschaftsstadträtin Rona Tietje (SPD) den Startschuss für die Ausbildungsoffensive Pankow 2019/2020. Deren Ziel ist es, bis zum Beginn des nächsten Ausbildungsjahres möglichst vielen Schulabgängern des Bezirks eine Berufsausbildung zu ermöglichen. Um das zu erreichen, finden bis Juni 2020 zahlreiche Veranstaltungen für Schüler, Eltern sowie Pädagogen statt. Die Pankower...

  • Pankow
  • 26.09.19
  • 155× gelesen
Ausflugstipps

Veranstaltungstipp fürs Wochenende auf dem Campus Berlin-Buch:
parentum Eltern+Schülertag 2019 - Berlin Buch

31.08.2019 – Max Delbrück Communications Center 10.00 - 14.00 Uhr - 22 spannende Aussteller + Berufe-Parcours + Vorträge - Für Bewegung & Stärkung bzw. Erfrischung ist auch gesorgt - Eintritt & Parken sind frei! Ohne Eltern geht es nicht! Wenn es um die berufliche Zukunft junger Menschen geht, klaffen Wunsch und Wirklichkeit manchmal weit auseinander. Viele Eltern versuchen daher, bei der Berufswahl ihrer Kinder beratend zur Seite zu stehen. Angesichts der Entwicklungen auf...

  • Pankow
  • 29.08.19
  • 237× gelesen
Soziales

Mach was draus!

Wir alle haben Ziele im Leben, die oft unerreichbar scheinen. Wie schaffen wir es, trotz aller Hürden und ohne Luftschlösser zu bauen auf diese Ziele hinzuarbeiten? Wenn du das herausfinden möchtest, dann ist das Event „Mach was draus!“ genau das Richtige für dich! Triff Sadaf Agha aus Neukölln, die als 22-jährige Jurastudentin schon auf mehrere Stipendien und Auszeichnungen sowie diverse Praktika im In- und Ausland zurückblickt. Komm ins Gespräch mit Nikras Agha, der aus einer simplen...

  • Pankow
  • 12.12.18
  • 46× gelesen
Wirtschaft
Das Ewa-Frauenzentrum organisiert im Rathaus einen Informationstag „Wege in die Arbeit“.
2 Bilder

Zurück in den Beruf
Informationstag im Rathaus gibt Tipps für Mütter und Migrantinnen

„Wege in die Arbeit“ lautet das Motto eines Informationstages für Frauen, die derzeit keinen Job haben oder sich beruflich verändern möchten. Veranstaltet wird er vom Ewa-Frauenzentrum gemeinsam mit dem Bezirksamt. Im Rathaus Pankow in der Breiten Straße 24a-26 erhalten Frauen am 27. September in fünf Vorträgen, fünf Workshops und an 18 Ständen alle nötigen Informationen, um einen Wiedereinstieg ins Berufsleben zu versuchen. Die Veranstaltung findet von 9.30 bis 14 Uhr statt. Erwartet werden...

  • Pankow
  • 14.09.18
  • 63× gelesen
Bildung

Berufsberatung durch Agentur

Pankow. Die Jugendberufsagentur des Bezirks bietet am 8. und 9. September eine umfassende Berufsberatung an. Diese findet jeweils von 9 bis 17 Uhr an zwei Ständen am Pankower Anger im Rahmen des Festes an der Panke statt. Dort können sich junge Leute im Alter bis 25 Jahre, die noch keinen Ausbildungsplatz oder Berufsabschluss haben, von Fachleuten beraten lassen. Unter anderem erfahren sie mehr über Ausbildungsberufe, Betriebe sowie auch über Möglichkeiten der Verbund- und der...

  • Pankow
  • 03.09.18
  • 29× gelesen
Bildung

Das neue Programmheft liegt vor: Volkshochschule bietet 2018 noch mehr Kurse an

Mit Beginn des neuen Jahres beginnt die Volkshochschule auch ihr neues Semester. Damit sich Interessierte einen Überblick über das Angebot des Frühjahrssemesters verschaffen können, liegt das neue Programmheft ab sofort in den drei Pankower VHS-Standorten vor. Außerdem ist es in Kürze auch in Bürgerämtern, Bibliotheken und an vielen anderen öffentlichen Orten erhältlich. Die Volkshochschule reagiert mit ihrem neuen Programm unter anderem auf die wachsende Anzahl von Kindern und...

  • Pankow
  • 12.12.17
  • 141× gelesen
Soziales
Beim "Schichtwechsel" ließ sich Hartmut Koch (links) von Chefredakteur Helmut Herold (rechts) die Arbeitsweise der Berliner Woche erklären.
2 Bilder

„Schichtwechsel“ für einen Tag: Berliner Woche und Union Sozialer Einrichtungen tauschten Mitarbeiter

Am 12. Oktober hieß es „Schichtwechsel“ in Berlin. Mitarbeiter aus fast 100 Unternehmen und Organisationen tauschten ihre Arbeitsplätze mit Beschäftigten aus Werkstätten für Menschen mit Behinderung. Auch die Berliner Woche machte mit. Volontärin Josephine Macfoy verbrachte einen Tag bei der Union Sozialer Einrichtungen gGmbH. Ein Erfahrungsbericht. Statt mit einem Blick in die E-Mails beginnt der Arbeitstag für mich mit einer S-Bahnfahrt in Richtung Wuhlheide, wo die Union Sozialer...

  • Wedding
  • 20.10.17
  • 452× gelesen
  •  1
Bildung
In der mobilen Kuppel können die Schüler die Programme im Liegen oder am Rand sitzend verfolgen.
4 Bilder

Minikuppel in der Aula: Planetarium vermittelt Wissenschaft an Schulen

Prenzlauer Berg. Normalerweise kommen Schulklassen in das Zeiss-Großplanetarium in der Prenzlauer Allee 80, um im großen Kuppelsaal Neues aus Wissenschaft und Forschung zu erfahren. Aber nun gibt es auch eine kleine Variante der Planetariumskuppel. Mit der sind Mitarbeiter der Stiftung Planetarium Berlin künftig in Schulen der Stadt unterwegs. Dieses mobile Wissenschaftstheater, das von Schulen ab sofort für das kommende Schuljahr gebucht werden kann, nennt sich „Intense“. Ziel dieses von der...

  • Prenzlauer Berg
  • 16.07.17
  • 706× gelesen
Wirtschaft
Rund um den Tag der Ernährungswirtschaft Brandenburg am 6. Juli 2017 dreht sich für drei Tage auf dem Vorplatz des Hauptbahnhofs alles um die Ernährungswirtschaft der Hauptstadtregion.
21 Bilder

5. bis 7. Juli auf dem Washingtonplatz: Dialogtage tischen interessante Themen auf

Vom 5. bis 7. Juli wird aufgetischt. Spannende Themen rund um die Ernährungswirtschaft der Hauptstadtregion sollen interessierten Besuchern auf dem Vorplatz des Berliner Hauptbahnhofs Appetit auf eine innovative Branche machen. Transparenz und Glaubwürdigkeit: für die Akteure der Ernährungsbranche in der Region ist dies eine Herzenangelegenheit. Auf Initiative des Clusters Ernährungswirtschaft werden daher an allen drei Tagen Verbände und Institutionen wichtige Grundlagen regionaler...

  • Hansaviertel
  • 05.07.17
  • 239× gelesen
Bildung

Studiumabbruch und nun?

Berlin. 28 Prozent aller Studierenden in Deutschland brechen ihr Studium vorzeitig ab. Viele von ihnen wissen dann nicht, wie es weitergehen soll. Beratungsangebote sind vielzählig, aber sehr undurchsichtig. Orientierung und Systematisierung wären enorm wichtig. An dieser Stelle will die Initiative Queraufstieg Berlin ansetzen. Vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert, soll Queraufstieg Berlin die beratenden Akteure zusammenführen und die Öffentlichkeitsarbeit koordinieren. Die...

  • Spandau
  • 26.04.17
  • 79× gelesen
Wirtschaft

Wer macht beim Girls’Day mit?

Pankow. Am 27. April findet der diesjährige Girls’Day statt. Unternehmen aus dem Bezirk, die sich daran beteiligen möchten, können sich mit ihrem Angebot im Internet auf www.girls-day.de registrieren. Des Weiteren können sie sich mit Almut Borggrefe vom Berliner Organisationsteam unter  30 87 98 12 in Verbindung setzen oder per E-Mail girlsday@life-online.de melden. Unternehmen und Organisationen laden an diesem Tag zum 17. Mal Mädchen ab Klassenstufe fünf ein, „frauenuntypische“ Berufe...

  • Pankow
  • 10.04.17
  • 22× gelesen
Bildung

Pankower Schüler entdecken ihre eigenen Stärken

Pankow. „Komm auf Tour – meine Stärken, meine Zukunft“ heißt das Berufsorientierungsprojekt, das am 7. April erstmals für Pankower Schüler siebter und achter Klassen angeboten wird. Diese sind eingeladen, auf einem speziellen Parcours ihre Stärken zu entdecke. Außerdem nehmen sie an einer Berufsorientierung teil und erhalten Tipps für ihre Lebensplanung. Die zentrale Botschaft lautet: „Du kannst mehr, als du bislang weißt. Probiere aus, was dir Spaß macht, zu Hause, in der Schule und im...

  • Rosenthal
  • 18.03.17
  • 71× gelesen
Bildung

Hilfe bei der Studienwahl: Förderangebot für Jugendliche

Berlin. Junge Menschen, deren Eltern nicht studiert haben, finden nach dem Abitur noch immer deutlich seltener den Weg an die Hochschule als ihre Altersgenossen aus Akademikerfamilien. Der Studienkompass ermutigt und befähigt Schüler frühzeitig, einen für sie passenden Studien- und Berufsweg zu finden. Durch Workshops, Exkursionen und Gespräche bekommen die Jugendlichen einen Einblick in die vielen Möglichkeiten, die ihnen offen stehen. Sie lernen ihre eigenen Stärken kennen und finden...

  • Charlottenburg
  • 26.02.17
  • 72× gelesen
Bildung
Ulrike Mönke-Schmidt und Christiane Briel vom Lernladen Pankow beraten Ratsuchende zu den Themen Aus- und Weiterbildung, Bewerbung und Wiedereinstieg in den Beruf.

Welcher Bildungsweg ist der richtige? Pankower Lernladen hilft bei der Orientierung

Prenzlauer Berg. Der Lernladen Pankow startet mit einer neuen Leiterin und zahlreichen Beratungsangeboten durch. Bereits im Frühjahr gab es einen Wechsel in der Trägerschaft. Die gemeinnützige Gesellschaft Zukunft im Zentrum übergab den Lernladen an die DQG mbH. Und nach dem Wechsel der bisherigen Projektleiterin Nina-Sybil Klüppel in eine Leitungsaufgabe bei der Volkssolidarität in Pankow, übernahm Christiane Briel die Leitung des Lernladens. „Unsere Angebote laufen weiter wie bisher“, sagt...

  • Prenzlauer Berg
  • 31.10.16
  • 647× gelesen
Wirtschaft
Bürgermeister Matthias Köhne und Jugendstadträtin Christine Keil zeichneten Kerstin Preuß und Peter Albrecht von der GEBIFO mbH mit dem Pankow Ausbildungspreis 2016 aus. Das Unternehmen gewann in der Kategorie „bis fünf Mitarbeiter“.
6 Bilder

Viele Tipps für Azubis in spe: Ausbildungsoffensive startet in ihr zehntes Jahr

Pankow. Die Ausbildungsoffensive Pankow wird auch in den kommenden Monaten junge Leute dabei unterstützen, einen Ausbildungsplatz zu finden und gut durch die Ausbildung zu kommen. Die Ausbildungsoffensive 2016/2017 wurde mit einer Auftaktveranstaltung in der Brillat-Savarin-Schule in der Buschallee 23 gestartet. Diese Schule ist das Oberstufenzentrum Gastgewerbe. Es ist das größte seiner Art in ganz Deutschland. Die Ausbildungsoffensive in diesem Jahr an einem OSZ zu starten, habe seinen...

  • Pankow
  • 10.10.16
  • 147× gelesen
Wirtschaft

Diakonie berät Flüchtlinge

Berlin. Die Initiative „Arbeit durch Management/Patenmodell“ der Diakonie bietet seit dem 23. Mai eine wöchentliche Sprechstunde für Flüchtlinge an. Sie bekommen eine umfassende Beratung zur Berufsorientierung durch erfahrene Patinnen und Paten aus der Berliner Wirtschaft und Verwaltung. Diakoniedirektorin Barbara Eschen dazu: „Die Integration der Geflüchteten in den Arbeitsmarkt gehört zu den Zukunftsaufgaben Berlins. Das erfordert eine gemeinsame Anstrengung der Politik und der...

  • Charlottenburg
  • 24.05.16
  • 117× gelesen
Bildung
Der richtige Weg ins Berufsleben ist nicht einfach zu finden. Die Messe auf der Zitadelle Spandau hilft.

Voll Bock auf Job: Berufsfindungsbörse informiert über Ausbildungsberufe

Haselhorst. Auf der Zitadelle eröffnet am 11. Mai die Berufsfindungsbörse Spandau für Schüler ab der 8. Jahrgangsstufe. Über 120 potenzielle Arbeitgeber informieren wieder über Ausbildungsberufe und Studiengänge. „Die Schulzeit ist die schönste Zeit im Leben“, sagt der Volksmund. Doch wie geht es danach weiter? Vor dieser Frage stehen jedes Jahr aufs Neue viele Schüler. Eine Antwort darauf gibt die Berufsfindungsbörse Spandau. Zum 20. Mal öffnet sie am 11. Mai wieder ihre Tore auf der...

  • Haselhorst
  • 29.04.16
  • 130× gelesen
Wirtschaft

Jobführerschein für Flüchtlinge

Berlin. Die Gasag Berlin und die Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft PwC haben ein Integrationsprogramm für Flüchtlinge gestartet. Es geht deutlich über die Bereitstellung von Praktika hinaus und ist eng mit den staatlichen Integrationsangeboten verzahnt. Um das Programm nachhaltig zu gestalten und weitere Förderer aufnehmen zu können, gründete PwC die gemeinnützige Gesellschaft Stiftung Jobführerschein. Kern des Jobführerscheins ist ein achtwöchiger Kurs, den Flüchtlinge absolvieren...

  • Mitte
  • 26.04.16
  • 333× gelesen
  •  1
Bildung

Interesse am Gastgewerbe?

Berlin. Das Gastgewerbe sucht Mitarbeiter. Deshalb startet am Dienstag, 3. November, um 12 Uhr die erste Be HOGA-Tour. Die vierstündige Fahrt mit dem Oldtimerbus durch Berlins Mitte bietet Besichtigungen in Hotels und Restaurants, Begegnungen und Aktionen mit den Menschen, die dort arbeiten, und viele Informationen zu den Tätigkeiten und Jobmöglichkeiten in Berliner Hotels und Restaurants. Mitfahren können alle, die zwischen 18 und 35 Jahre alt sind und wissen möchten, wie es hinter den...

  • Charlottenburg
  • 19.10.15
  • 395× gelesen
Wirtschaft
Rechtsanwalt Stefan Senkel wurde mit dem Ausbildungspreis ausgezeichnet. Josephine Bartl begann gerade ihre Ausbildung bei ihm.
4 Bilder

Wo Lehrlinge bestens ausgebildet werden: Pankower Ausbildungspreis 2015 verliehen

Prenzlauer Berg. Zum Start in das neue Ausbildungsjahr hat die Ausbildungsoffensive Pankow drei Betriebe unterschiedlicher Größe mit dem Ausbildungspreis 2015 ausgezeichnet. Die Entscheidung über die Preisträger traf eine unabhängige Jury aus Vertretern der IHK, der Handwerkskammer, des Jobcenters Pankow, der Agentur für Arbeit Berlin-Nord, der Pankower Schulen, einem Auszubildenden sowie Vertretern der bezirklichen Wirtschaftsförderung und des Jugendamtes. In der Kategorie bis zu fünf...

  • Pankow
  • 22.09.15
  • 457× gelesen
Wirtschaft
Martina Harrland und das Team von UBG möchten übergewichtige Arbeitssuchende fit für den Job machen.

Neuer Kurs unterstützt Übergewichtige bei der Jobsuche

Prenzlauer Berg. Übergewichtig und arbeitslos: Diese Menschen haben es oft schwer, einen neuen Job zu finden. Damit sie bessere Chancen auf dem Arbeitsmarkt erhalten, startet der Bildungsträger UBG einen völlig neuartigen Kurs. Dieser beginnt unter dem Motto „Fit und gesund“ am 1. September. Teilnehmen können Menschen, die aufgrund ihrer Körperfülle Probleme haben, einen neuen Arbeitsplatz zu finden. Viele Unternehmen setzen Übergewicht mit mangelnder Beweglichkeit und fehlender Flexibilität...

  • Pankow
  • 05.08.15
  • 225× gelesen
Bildung
Nina-Sybil Klüppel leitet den LernLaden Pankow. Die Broschüre brachten die Berliner LernLäden zu ihrem Jubiläum heraus.
4 Bilder

Weiterbildung: LernLäden helfen bei der Orientierung im Bildungs-Dschungel

Prenzlauer Berg. Den hunderttausendsten Besucher, der eine Aus- und Weiterbildungsberatung wünschte, konnten kürzlich die Berliner LernLäden begrüßen.Für Nguyen Thi Bao Yen wurde aus diesem Anlass ein ganz besonderer Empfang im LernLaden Pankow ausgerichtet. In der Einrichtung an der Stargarder Straße 67 wurde sie nicht nur vom Team um Leiterin Nina-Sybil Klüppel erwartet. Auch Berlins Arbeitsstaatssekretär Boris Velter (SPD), Vertreter der LernLäden Neukölln und Ostkreuz, sowie der Vorstand...

  • Prenzlauer Berg
  • 11.06.15
  • 536× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.