Betonkrebs

Beiträge zum Thema Betonkrebs

Verkehr
Vor der Kreuzung Zossener Straße ist die Landsberger Allee auf mehreren Hundert Metern auf eine Spur verengt. Die Fahrbahn wird erneuert.
2 Bilder

Autofahrer stadtauswärts im Dauerstress
Baustellen auf der Landsberger Allee und Chaussee führen seit Wochen zu langen Staus

Für Autofahrer sind die beiden Baustellen auf der Landsberger Allee und der Landsberger Chaussee seit Wochen ein großes Ärgernis. Gleich zweimal, im Abstand von nur 400 Metern, ist die Fahrbahn stadtauswärts auf eine Spur verengt. Einmal vor der Wuhleüberquerung zwischen Prötzeler Ring und Zossener Straße und wenige Meter weiter zwischen Alte Hellersdorfer und Stendaler Straße gegenüber vom Kaufpark Eiche werden die Betonfelder saniert. Regelmäßig kommt es im Berufsverkehr am Nachmittag zu...

  • Marzahn-Hellersdorf
  • 11.09.20
  • 1.177× gelesen
Verkehr

Flink gebaut auf der Autobahn

Johannisthal. Die Arbeiten auf der Sommerbaustelle der A 113 konnten eine Woche früher als geplant abgeschlossen werden. Seit 10. August sind wieder in beiden Richtungen alle drei Fahrspuren nutzbar. Im Bereich zwischen den Anschlussstellen Späthstraße und Johannisthaler Chaussee war die durch Betonkrebs beschädigte Fahrbahn durch eine Asphaltfahrbahn ersetzt worden. Im nächsten Jahr werden im Rahmen einer Sommerbaustelle die Ein- und Ausfahrtrampen in diesem Bereich erneuert. RD

  • Johannisthal
  • 08.08.18
  • 64× gelesen
Bauen

Diagnose: Betonkrebs
A 113 noch bis Mitte August beeinträchtigt

Voraussichtlich bis zum 17. August wird auf der A 113 noch gebaut. Was passiert dort eigentlich und worauf müssen sich Neuköllner Autofahrer einstellen? Seit Anfang Juni ist die A 113 bereits eine Baustelle. Bis Mitte August werden beide Richtungsfahrbahnen zwischen der Johannisthaler Chaussee und der Späthstraße instand gesetzt. Die alte Betondecke ist nachhaltig durch eine Alkali-Kieselsäure-Reaktion geschädigt. Als Betonkrebs bekannt, ist dieser chemische Prozess verantwortlich für diverse...

  • Neukölln
  • 12.07.18
  • 396× gelesen
Verkehr
Pro Minute entstehen unter der Straßenbaumaschine 1,5 Meter Fahrbahn.
6 Bilder

Nachtschicht auf der Autobahn: Fahrbahn der A 113 wird erneuert

Adlershof. Ein Abend im August gegen 21 Uhr. Auf einem Abschnitt der Stadtautobahn A 113 brummen im Scheinwerferlicht die Baumaschinen. Um Verzögerungen aufzuholen, wird rund um die Uhr gearbeitet. Ein Baustellenbesuch. Über die Fahrbahn wabern Dampfschwaden, von einem Lkw rutscht heiße Asphaltmasse erst in den Beschicker und von dort über ein Förderband auf den Fertiger. Der produziert die rund zehn Meter breite Hauptfahrbahn eigentlich automatisch und in einem Stück. Hin und wieder flitzen...

  • Adlershof
  • 17.08.17
  • 593× gelesen
  • 1
Verkehr
Auf dem bereits erneuerten Teil der Fahrbahn warten Lkw mit Asphalt.
2 Bilder

Betonkrebs auf der Autobahn: Weitere vier Kilometer der A 113 werden saniert

Adlershof. In den nächsten Wochen wird es auf dem Schönefeld-Zubringer, der Autobahn A 113, im wahrsten Sinn des Wortes eng. Wegen Bauarbeiten stehen bis Ende August im Bereich Adlershof nur zwei Spuren je Richtung zur Verfügung. Baubeginn ist am 23. Juni. Dann wird die A 113 zwischen den Anschlussstellen Adlershof und Johannisthaler Chaussee erneuert. Neben der Reduzierung auf je zwei Fahrspuren wird die Anschlussstelle Stubenrauchstraße komplett und die Anschlussstelle Adlershof im nördlichen...

  • Adlershof
  • 17.06.17
  • 784× gelesen
Verkehr
Für die Reparatur muss je Fahrtrichtung eine Spur gesperrt werden.

Betonkrebs: Mittelstreifen der A 113 muss erneuert werden

Baumschulenweg. Die Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz führt zur Aufrechterhaltung der Verkehrssicherheit noch bis Ende Mai Instandsetzungsarbeiten an beschädigten Betonschutzwänden im Bereich der Autobahn A113 durch. Betroffen ist ein 180 Meter langer Abschnitt des Mittelstreifens an der Anschlussstelle Späthstraße, in dem beschädigte Betonschutzwände erneuert werden müssen. Hauptursache für die Beschädigungen sind Verschleiß und Rissbildung durch die sogenannte...

  • Baumschulenweg
  • 04.05.17
  • 445× gelesen
  • 1
Verkehr
Pro Minute wird mit der Maschine ein Meter neue Fahrbahn hergestellt.
6 Bilder

Nachtschicht auf der Autobahn

Johannisthal. Noch bis zum 3. September finden auf der Autobahn A 113 im Bereich der Anschlussstellen Johannisthal und Adlershof Erneuerungsarbeiten statt. Die Berliner Woche war bei einer Nachtschicht auf der Baustelle vor Ort. Auf 2,2 Kilometern Länge muss die alte Betonfahrbahn abgebrochen und ersetzt werden. „Bereits 2008, also drei Jahre nach Freigabe, haben wir erste Anzeichen für Betonkrebs entdeckt. Für die juristische Auseinandersetzung mit der Baufirma haben wir Beweise gesichert“,...

  • Johannisthal
  • 18.08.16
  • 543× gelesen
  • 1
Verkehr
Die Anschlussstelle bleibt bis 3. September gesperrt.
2 Bilder

Autobahn wird weiter repariert

Johannisthal. Noch bis Anfang September kommt es auf der Autobahn A 113 zu Behinderungen in den Bereichen Johannisthal, Altglienicke und Adlershof. Grund sind dringend nötige Reparaturarbeiten. Die Autobahn in diesem Abschnitt war erst 2005 fertig gestellt worden. Bereits 2009 hatte es Vermutungen gegeben, dass in Teilen der Strecke der Beton durch eine Alkali-Kieselsäure-Reaktion – auch Betonkrebs genannt – geschädigt sein könnte. Dabei reagieren Zuschlagsstoffe, die bei der Betonherstellung...

  • Adlershof
  • 11.08.16
  • 275× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.