Anzeige

Alles zum Thema Betriebssystem

Beiträge zum Thema Betriebssystem

Politik

Wie sicher sind Bürgerdaten?

Marzahn-Hellersdorf. Ein knappes Drittel aller Computer in der Bezirksverwaltung läuft noch unter dem veralteten Betriebssystem XP. Es erschwert nicht nur die Arbeit, sondern birgt auch Sicherheitsrisiken.Zwei Mal schon hat die Berliner Verwaltung die Erneuerung des Betriebssystems auf ihren Verwaltungsrechnern verschlafen. Und im April dieses Jahres lief der Wartungsvertrag mit Microsoft für das veraltete System aus, ohne dass eine Neuregelung getroffen war. Die damit einhergehenden...

  • Marzahn
  • 07.05.15
  • 123× gelesen
Politik

Gefährliche Softwaresaurier: Amtscomputer laufen immer noch mit Uralt-Betriebssystem Windows XP

Mitte. Der Berliner Datenschutzbeauftragte Alexander Dix hat die sofortige Abschaltung aller PC in der Berliner Verwaltung gefordert, auf denen noch das Uralt-Betriebssystem Windows XP läuft. Hacker könnten die Rechner angreifen.Hacker lieben Windows. Immer wieder finden sie offene Stellen, um das PC-Betriebssystem anzugreifen und Trojaner zu installieren, die zum Beispiel Passwörter mitlesen oder sonstigen Zugriff auf die Daten erlangen. Die Microsoftprogrammierer sind ständig damit...

  • Mitte
  • 16.04.15
  • 109× gelesen
Tipps und Service
Ungewohnt, aber aufgeräumt: In Kombination mit der Oberfläche Unity braucht das beliebte Ubuntu eine kurze Eingewöhnungszeit.
2 Bilder

Für jeden gibt es das passende System

Linux ist nicht gleich Linux. Das Betriebssystem ist in unzähligen Varianten verfügbar, die Distributionen genannt werden. Für Neulinge sind manche Distributionen besser geeignet als andere. Worauf sollten sie achten?"Vor allem auf die Hardware-Unterstützung", sagt Georg Eßer, Chefredakteur der Zeitschrift "EasyLinux". Denn wenn das Betriebssystem auf dem eigenen Rechner nicht läuft, nützt die schönste Oberfläche nichts. "Das kann man bei den meisten Distributionen testen, indem man erst mal...

  • Mitte
  • 08.10.14
  • 77× gelesen
Anzeige
Politik

Bezirk ist völlig unzureichend auf das Ende von Windows XP vorbereitet

Friedrichshain-Kreuzberg. Der 8. April ist für viele Computerbesitzer ein ganz wichtiges Datum. Ab diesem Tag wird Microsoft das Betriebssystem Windows XP nicht mehr unterstützen. Wer danach damit weiter online geht, ist Hackern ziemlich schutzlos ausgeliefert.Alle bisherigen XP-Besitzer sollten sich darauf einstellen und ein aktuelles Betriebssystem anschaffen. Auch das Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg. Dort ist das bisher allerdings nur in sehr geringem Umfang passiert. Deshalb besteht die...

  • Friedrichshain
  • 28.03.14
  • 26× gelesen
Tipps und Service

Surfen, Office, Gaming: Was moderne Notebooks können sollten

Alle paar Jahre spielt man mit dem Gedanken, sich mit den neuesten Geräten der Unterhaltungselektronik auszustatten. Die Auswahl ist mittlerweile größer als jemals zuvor: Seit Jahren sind Elektronik-Produkte wie Computer, Tablets oder Spielekonsolen der Dauerbrenner. Der absolute Kassenschlager ist aber immer noch das Notebook - einen klassischen Desktop-Computer wollen nur noch die wenigsten.Diese Entwicklung zeigt sich auch beim Preis: Ein Notebook oder Laptop muss heutzutage nicht mehr teuer...

  • Mitte
  • 20.01.14
  • 805× gelesen