Betrunken

Beiträge zum Thema Betrunken

Blaulicht

Betrunken gegen Polizeifahrzeug

Friedrichshain. Beim Einbiegen von der Samariter- in die Bänschstraße übersah ein Autofahrer am Abend des 16. April einen Gruppenwagen der Polizei und fuhr gegen dessen Heck. Er stoppte danach, setzte zurück und verursachte einen weiteren Zusammenstoß an der Heckseite. Warum es zu dem Doppelunfall gekommen war, lag ziemlich schnell nahe, denn eine Alkoholkontrolle ergab bei dem 56-Jährigen einen Wert von 2,68 Promille. Außerdem stellte sich heraus, dass der Mann keine gültige Fahrerlaubnis...

  • Friedrichshain
  • 20.04.20
  • 58× gelesen
Blaulicht

Aggressiver Taxigast

Friedrichshain. Tätlicher Angriff auf Vollstreckungsbeamte, Sachbeschädigung sowie Beleidigung: Diese Delikte werden einem 56-jährigen Taxi-Fahrgast zur Last gelegt. Der Lenker des Fahrzeugs hatte die Polizei am 14. April gegen 19.45 Uhr zum Platz der Nationen alarmiert, weil sich sein anscheinend alkoholisierter Kunde zunächst über die Fahrstrecke aufgeregt, anschließend den Fahrer beleidigt und danach eine im Fahrzeug verbaute Schutzscheibe herausgeschlagen habe. Als die Polizisten wenig...

  • Friedrichshain
  • 15.04.20
  • 53× gelesen
Blaulicht

Betrunken Unfall verursacht

Kreuzberg. Mit einem Alkoholwert von 2,29 Promille Auto gefahren, Haltezeichen der Polizei ignoriert und mit einem geparkten Fahrzeug zusammengestoßen: Auf den Lenker eines, laut Polizeibericht, "hochmotorisierten BMW" kommen einige Ermittlungsverfahren zu. Einsatzkräfte wollten den Fahrer am 19. September gegen 2.50 Uhr an der Kreuzung Skalitzer- und Mariannenstraße kontrollieren. Statt anzuhalten, beschleunigte der 54-Jährige und raste durch die angrenzenden Straßen. Verfolgt von Blaulicht...

  • Kreuzberg
  • 24.09.19
  • 61× gelesen
Blaulicht

Betrunkener Polizeischüler

Friedrichshain. Fahren unter Alkoholeinfluss und ohne Fahrerlaubnis, außerdem ein Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz – das wird einem Auszubildenden der Polizeiakademie zur Last gelegt. Er war am 27. Januar gegen 2.30 Uhr an der Ecke Rudolf- und Ehrenbergstraße wegen seiner Fahrweise der Streife einer Einsatzhundertschaft aufgefallen und wurde angehalten. Ein Alkoholtest ergab den Wert von 0,7 Promille. Zudem „erhärtete sich der Verdacht“, dass der Mann nicht im Besitz eines gültigen...

  • Friedrichshain
  • 28.01.19
  • 36× gelesen
Blaulicht

Betrunken unterwegs

Friedrichshain. Einer Polizeibeamtin außer Dienst fiel am 22. Juli gegen 1.25 Uhr ein Autofahrer durch verkehrswidriges Verhalten auf. Er soll auf der Stralauer Allee zunächst Schlangenlinien gefahren sein und an Baustellen zweimal fast die Absperrungen touchiert haben. Danach bog der Lenker ohne zu blinken in die Warschauer Straße ab, wo nur knapp eine Kollision mit dem Gegenverkehr verhindert wurde. Die Polizistin informierte Kollegen und fuhr dem Wagen hinterher. Als das Auto an der Kreuzung...

  • Friedrichshain
  • 24.07.18
  • 34× gelesen
Blaulicht

Mann ins Wasser geworfen

Kreuzberg. Zwei Männer haben am 1. Juni einen Betrunkenen in den Landwehrkanal geworfen. Nach Angaben von Zeugen rüttelte das ebenfalls alkoholisierte Duo zunächst gegen 17.45 an ihrem Opfer, das schlafend im Böcklerpark lag. Als der Mann nicht aufwachte, sollen sie ihn an Armen und Beinen gegriffen und ins Wasser befördert haben. Er tauchte kurz darauf unter, konnte aber von Passanten aus dem Wasser gezogen werden. Beim Reanimieren an Land sollen die Helfer von den beiden Tatverdächtigen...

  • Kreuzberg
  • 04.06.18
  • 63× gelesen
Blaulicht

Betrunken am Steuer

Wilhelmstadt. Drei Verletzte, weil ein angetrunkener Autofahrer in den Gegenverkehr geriet. Das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls vom 15. Januar. An diesem Abend fuhr ein Mann auf der Heerstraße, von der Wilhelmstraße kommend in Richtung Magistratsweg, als er mit seinem BMW in den Gegenverkehr geriet und dort mit einem entgegenkommenden Mercedes kollidierte. Der junge Mercedes-Fahrer und sein Beifahrer wurden schwer verletzt. Der Unfallverursacher erlitt leichte Verletzungen, die ambulant...

  • Wilhelmstadt
  • 16.01.18
  • 40× gelesen
Blaulicht

Betrunkenen Dieb geschnappt

Wedding. Polizisten haben am 12. Juli einen 29-jährigen Mann festnehmen können, der nachmittags in einer Apotheke an der Müllerstraße verschiedene Sachen geklaut hat. Ein 18 Jahre alter Kunde und ein Polizeibeamter außer Dienst hatten gesehen, wie der Mann die Beute in seinen Rucksack steckte und damit die Apotheke verließ. Die beiden verfolgten den Mann und konnten ihn in der Luxemburger Straße stoppen. Dabei soll der Dieb dem 18-Jährigen eine Kopfnuss verpasst haben. Alarmierte Polizisten...

  • Wedding
  • 13.07.17
  • 48× gelesen
Blaulicht

Nach Trinkgelage auf Intensivstation

Mitte. Drei offenbar volltrunkene 13-jährige Mädchen waren einer Passantin am 6. Juni gegen 0.30 Uhr in der Karl-Liebknecht-Straße aufgefallen. Sie alarmierte Feuerwehr und Polizei. Eines der Mädchen war bereits nicht mehr ansprechbar und musste von den Rettungskräften in ein Krankenhaus gebracht werden. Bei ihren Freundinnen ergaben Atemalkoholmessungen Werte von rund 1,3 und 1,1 Promille. Die Erziehungsberechtigten wurden informiert und holten ihre Kinder ab. Die Polizei ermittelt, woher die...

  • Mitte
  • 06.06.17
  • 28× gelesen
Blaulicht

Betrunken übers Gleisbett gefahren

Rudow. Ein alkoholisierter Mann hat am 10. Februar zwei Unfälle verursacht. Gegen 18.10 Uhr kam der 73-Jährige in Höhe Fuchsienweg mit seinem Auto nach links von der Fahrbahn ab, als er in der Stubenrauchstraße in Richtung Neuköllner Straße unterwegs war. Er fuhr auf dem Mittelstreifen weiter. Im Gleisbett der Mittenwalder Eisenbahn überfuhr er zwei Poller und kam dort auf die Fahrbahn zurück. Anschließend stieß er gegen einen abgestellten Anhänger. Polizisten machten einen weiteren Unfallort...

  • Rudow
  • 13.02.17
  • 39× gelesen
Blaulicht

Betrunkener greift Sanitäter an

Gesundbrunnen. Ein völlig Betrunkener hat am 30. Oktober einen Sanitäter angegriffen, der den Mann versorgen wollte. Anwohner hatten die Feuerwehr gerufen, weil der 43-Jährige im Treppenhaus eines Wohnhauses an der Wiesenstraße lag. Als der Retter sich um ihn kümmern wollte, wurde er erst beleidigt und dann mit einem Rucksack, in dem sich unter anderem eine Bierflasche befand, geschlagen. Der 48-jährige Beamte wurde dabei am Kopf verletzt. Alarmierte Polizisten konnten den 43-jährigen Täter...

  • Gesundbrunnen
  • 01.11.16
  • 29× gelesen
Blaulicht

Frau randaliert im Bus

Friedrichsfelde. Eine betrunkene Frau randalierte im Nachtbus N5 und griff den Fahrer an. Der Vorfall ereignete sich am frühen Morgen des 12. Juli. Aus noch unbekannten Gründen versuchte die 30-Jährige während der Fahrt nach dem Busfahrer zu schlagen. Der 54-Jährige konnte die Attacke noch abwehren, da warf die Frau eine geöffnet und gefüllte Getränkedose nach ihm. Sie verfehlte den Fahrer. Nachdem der Fahrer den Bus angehalten hatte kamen alarmierte Polizisten hinzu. Als sie die Frau in...

  • Friedrichsfelde
  • 13.07.16
  • 27× gelesen
Blaulicht

Betrunken auf dem Roller

Wilhelmstadt. Seine unsichere Fahrweise wurde einem Rollerfahrer zum Verhängnis. Polizisten bemerkten den Jugendlichen in der Nacht zum 15. April auf der Ruhlebener Straße und zogen ihn zur Überprüfung aus dem Verkehr. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass er keine Fahrerlaubnis hatte und zudem nach Alkohol roch. Die Messung ergab einen Wert von 1,0 Promille. Die Beamten stellten den Motorroller sicher, weil sich vor Ort die Eigentumsverhältnisse nicht klären ließen. Gegen den Mann wird...

  • Wilhelmstadt
  • 20.04.15
  • 45× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.