Alles zum Thema Bewegung

Beiträge zum Thema Bewegung

Soziales

Freie Plätze in Selbsthilfegruppe

Neu-Hohenschönhausen. Die Gruppe „Atem und Bewegung“ der Selbsthilfekontakt- und Beratungsstelle Horizont hat noch zwei freie Plätze. Sie ist offen für Senioren, die unabhängig von ihrem Gesundheitszustand oder Krankheitsbild mit Eigeninitiative ihre Lebensqualität verbessern wollen. Schwerpunkte sind Bewegungs- und Dehnungsübungen. Die Gruppe trifft sich immer montags von 10 bis 11 Uhr im Bewegungsraum (Raum 5) in der Ahrenshooper Straße 5. Interessierte melden sich unter 9621033 oder...

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 25.06.19
  • 5× gelesen
Sport

Online-Umfrage gestartet
Sportentwicklung in Berlin – Aktiv beteiligen

Ab sofort können sich alle Berlinerinnen und Berliner an den bezirklichen Sportentwicklungsplänen beteiligen. Die Senatsverwaltung für Inneres und Sport ruft alle Interessierten noch bis einschließlich 5. Juli dazu auf, Hinweise und Anregungen in Form einer Onlineumfrage zu geben. Es sind jedoch nicht alle Bezirke dabei. Zunächst geht es um Sportflächen in Charlottenburg-Wilmersdorf, Mitte, Pankow, Reinickendorf, Tempelhof-Schöneberg und Treptow-Köpenick. Die Online-Beteiligung hat das...

  • 18.06.19
  • 109× gelesen
Kultur

Wanderung durch Kladow

Neu-Hohenschönhausen. „Wandere mit, bleib´ fit!“ heißt es wieder am Mittwoch, 19. Juni, für bewegungsfreudige Leute aus dem Ostseeviertel. Diesmal fährt die Gruppe gemeinsam zum S-Bahnhof Wannsee und setzt dort mit der Fähre nach Alt-Kladow über. Die Wanderung führt am Uferweg der Havel entlang. Das Ziel: Ziel die Scharfe Lanke. Treffpunkt ist um 10 Uhr auf dem S-Bahnhof Wartenberg, die Teilnahme kostet zwei Euro und die jeweiligen AB-Fahrscheine. Wanderführer ist erneut Gunther Saß....

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 09.06.19
  • 13× gelesen
Sport
Der TSV Berlin-Wittenau möchte mit „Sport im Park“ – hier das Angebot „Natur pur“ – auch in diesem Jahr wieder 5000 Teilnahmen erreichen.

Sport im Park – täglich kostenlose Angebote
Für jeden ist etwas dabei!

Ab sofort können sich alle Interessierten, ob jung oder schon ein wenig älter, an sieben Tagen in der Woche sportlich betätigen – und das völlig kostenlos! Der TSV Berlin-Wittenau bietet in Kooperation mit der Senatsverwaltung für Gesundheit und Soziales nun schon das dritte Jahr in Folge „Sport im Park“ an. An vier unterschiedlichen Standorten im Bezirk können bis in den August hinein 19 spannende Sportangebote ausprobiert werden. Die Standorte sind die Rathauswiese (Eichborndamm/Taldorfer...

  • Bezirk Reinickendorf
  • 08.06.19
  • 61× gelesen
Sport
Ganz einfach: beim Spaziergang ganz nebenbei etwas für die Beweglichkeit tun.

Senioren in Bewegung
Kostenlose Kurse bei Manna

Fit und beweglich bleiben, ohne großen Aufwand zu betreiben – darum geht es beim „Alltags-Trainingprogramm“ für Menschen ab 60 Jahre. Am Donnerstag, 2. Mai, beginnen zwei kostenlose Kurse im Familienzentrum Manna, Lipschitzallee 72. Zwölf Mal treffen sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, immer donnerstags, entweder um 9 oder um 10 Uhr. Jedes Mal steht ein bestimmtes Thema im Vordergrund, zum Beispiel Aufstehen, Treppensteigen, Gehen oder Sitzen. Geübt wird drinnen und unter freiem Himmel....

  • Gropiusstadt
  • 24.04.19
  • 54× gelesen
Sport
Impression von der Laufveranstaltung der Kaufmännischen Krankenkasse.

Bewegung macht glücklich
Am 3. Mai fällt im Tiergarten der Startschuss für den KKH-Lauf

Mit dem 39. Generali Berliner Halbmarathon am 7. April ist die lauffreudige Stadt in die Saison 2019 gestartet. Keinen Monat später findet das nächste Laufereignis statt. „Den 3. Mai sollte sich vormerken, wer Lust hat, dabei zu sein“, sagt Michael Gärtner von der Kaufmännischen Krankenkasse KKH. An diesem Tag nämlich fällt um 16 Uhr am Gaslaternen-Freilichtmuseum im Großen Tiergarten der Startschuss für den diesjährigen KKH-Lauf unter der Schirmherrschaft des ehemaligen Olympiasiegers...

  • Tiergarten
  • 16.04.19
  • 98× gelesen
Soziales
Simone Schüppler eröffnete gemeinsam mit anderen Kursleiterinnen ein neues Familienzentrum. In diesem finden Kinder auch jede Menge Spielzeug.
7 Bilder

Ein Ort zum Wohlfühlen
Simone Schüppler initiierte das neue Familienzentrum Simboo an der Charlottenburger Straße

Weißensee hat ein neues Familienzentrum eröffnet. Initiatorin des Studios Simboo ist die Heinersdorferin Simone Schüppler. Gemeinsam mit anderen Frauen bietet sie im Simboo in der Charlottenburger Straße 87 Kurse für Kinder und Eltern an. Die Bandbreite reicht vom Musikgarten und Kindertanz über Kinder-Yoga, Baby- und Kinderturnen bis zu Geburtsvorbereitungskursen und Stillcafés. Simone Schüppler ist selbst seit vielen Jahren als Kursleiterin mit Musik-, Spiel- und Bewegungsangeboten im...

  • Weißensee
  • 05.04.19
  • 86× gelesen
Kultur
Der Künstler Werner Liebmann in seinem Atelier.
2 Bilder

Die Dynamik der Körper
Ausstellung zum Tanz im Kunstverein Neukölln

Mit der Ausstellung „Tanzstunde“ von Werner Liebmann und Anja Spitzer startet der Kunstverein Neukölln in das neue Jahr. Die beiden Künstler rücken den Tanz als ein Abenteuer in den Mittelpunkt. Die Tänzer lassen sich auf ein sinnliches Erleben ein. Zwei Menschen sind in der Bewegung im Rhythmus der Musik miteinander verbunden. Sie bewegen sich anmutig und schwungvoll. Anja Spitzer und Werner Liebmann aus Berlin laden zur „Tanzstunde“ ein. Sie lassen den Betrachter an ihrem Reigen...

  • Neukölln
  • 16.01.19
  • 100× gelesen
Sport

Lichtenberg 47 sucht ältere Kicker

Lichtenberg. Bei guten Vorsätzen für mehr Bewegung im neuen Jahr soll’s nicht bleiben? Wie wär's damit: Der Sportverein Lichtenberg 47 sucht ehemalige Fußballspieler für die Altligamannschaften des Clubs. Wer die 50 überschritten hat, ist zum regelmäßigen Training mittwochs um 20 Uhr auf dem Sportplatz in der Bornitzstraße 83 willkommen. Kontakt und Infos gibt es bei Henry Berthy unter ¿0179 610 01 60. bm

  • Lichtenberg
  • 06.01.19
  • 16× gelesen
Sport
Sportler, Hobbyläufer und Feuerwehrleute werden das Gebäude erklimmen.
3 Bilder

465 Stufen bis zum Ziel
Anmeldung zum Tower Run bis 9. Januar möglich

Der 19. Tower Run findet am Sonntag, 13. Januar, statt. Dann gilt es wieder, die 465 Treppenstufen von Berlins höchstem Wohnhaus zu erklimmen. Ausrichter ist der TuS Neukölln 1865. Die Läuferinnen und Läufer sind gefordert, ihre Fitness im 90 Meter hohen Ideal-Hochhaus an der Fritz-Erler-Allee 120 unter Beweis zu stellen und bis zum 29. Stockwerk zu rennen. Aber nicht nur die Leichtathleten, auch die Berliner Feuerwehr wird mit einigen Männern in voller Einsatzmontur zeigen, zu welchen...

  • Gropiusstadt
  • 27.12.18
  • 75× gelesen
  •  1
Soziales

Sitztanzgruppe am Geflügelsteig

Rudow. Alle Menschen mit einem Pflegegrad – auch mit Demenz – können jeden Donnerstag von 10 bis 12 Uhr bei einer Sitztanzgruppe mitmachen. Sie findet im Gemeindeszentrum am Geflügelsteig 22 statt. Das Ausprobieren ist kostenlos. Danach kann die Pflegekasse die Kosten übernehmen, dazu beraten Mitarbeiterinnen der „Diakonie Haltestelle“ Interessierte. Anmeldung unter 39 20 62 91 oder 0163/ 689 04 15. sus

  • Rudow
  • 27.12.18
  • 10× gelesen
Bildung
Ein Pirattenschiff hat im Garten der Kita Entdeckerland angelegt - es passt zum Konzept der Betreuungseinrichtung, Kinder zu mehr Bewegung zu moitiveren.
2 Bilder

Nicht den ganzen Tag still sitzen
Ein Spielgerät für mehr Bewegung im Kitaalltag

In der Kindertagesstätte Entdeckerland hat ein Piratenschiff angelegt, und die Knirpse haben die Fregatte bereits begeistert geentert. Das neue Spielgerät im weitläufigen Garten an der Otto-Marquardt-Straße 2–4 hat die Stiftung Kinderförderung von Playmobil spendiert – um Bewegung zu fördern. Nützlich und vergnüglich in einem: Das speziell konzipierte Piratenschiff soll die motorische Entwicklung der Kinder voranbringen, gleichzeitig sorgt es aber auch für jede Menge Spaß und Abenteuer. ...

  • Fennpfuhl
  • 01.12.18
  • 49× gelesen
Soziales

Ausbildung zum Kiezübungsleiter

Schöneberg. Bezirksamt und Senat haben für den Schöneberger Norden das Projekt „Nachbarn in Bewegung(-slandschaft)" auf den Weg gebracht. Finanziert wird es aus dem Netzwerkfonds des Bund-Länder-Förderprogramms „Soziale Stadt“. Im Rahmen des Projekts werden Kiezübungsleiter kostenlos ausgebildet. Sie leiten später selbst Sport- und Bewegungsangebote an. Wer Interesse an einer solchen Ausbildung hat, kann sich unter bewegt@bwgt.org oder Telefon 78 95 85 50 an den Verein „bwgt“ wenden....

  • Schöneberg
  • 25.10.18
  • 19× gelesen
Verkehr
Kinder sollten möglichst früh ihren Schul- und Nachhauseweg ohne ihre Eltern bewältigen, am besten gemeinsam mit Altersgenossen.

Sicher zur Schule und zurück
Initiative sammelt Unterschriften für einen Einwohnerantrag

Kinder sollen sicher und selbstständig ihre Schule erreichen können, zu Fuß oder mit dem Rad. Das fordern Neuköllner Eltern und das „Netzwerk Fahrradfreundliches Neukölln“. Ende September haben sie auf dem Herrfurthplatz damit begonnen, Unterschriften für einen Einwohnerantrag zu sammeln. Ein solcher Antrag dient dazu, Empfehlungen an die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) zu richten. Damit er gültig ist, müssen mindestens 1000 Menschen unterzeichnen, die ihren Hauptwohnsitz in Neukölln...

  • Neukölln
  • 14.10.18
  • 85× gelesen
Sport
Schulleiterin Sylvia Betzing und Ringweltmeister Sinan Hanli (zweiter von rechts) berichteten aus der Praxis. Eingeladen hatte der Stadtrat für Jugend, Familie, Schule und Sport, Tobias Dollase (Mitte).

Mit vereinten Kräften für mehr Bewegung
Ergebnisse aus dem zweiten Sportgespräch

In der Kolumbus-Grundschule hat das zweite Reinickendorfer Sportgespräch stattgefunden. Bei diesem Diskussionsformat will Stadtrat Tobias Dollase (parteilos, für CDU) mit Sportvereinen ins Gespräch kommen und sich über gemeinsame Ziele und Strategien für den Bezirk verständigen. Und – was braucht dieser 2018 in sportlicher Hinsicht? Ergebnis der Veranstaltung mit rund 70 Vertretern aus Schulen und Sportvereinen war der Konsens, dass es mehr Sportangebote in Schulen geben soll. „Mehr Sport...

  • Reinickendorf
  • 07.10.18
  • 120× gelesen
Sport
Durften als erste die neuen T-Shirts der Kampagne überziehen: Gruppenleiterinnen Petra Jurs (l.), Iris Grüner (r.) mit zwei ihrer treuen Spaziergängerinnen.
2 Bilder

In Bewegung bleiben
Kostenloser Kurs in der Hasenheide wird fortgesetzt

„Berlin bewegt sich“ heißt das neue landesweite Konzept, das Gesundheitssenatorin Dilek Kolat (SPD) am 17. September in der Hasenheide vorgestellt hat. Gemeinsam mit der Krankenkasse AOK, dem Verein „Gesundheit Berlin-Brandenburg“ und anderen Akteuren sollen in der ganzen Stadt mehr Sport-Angebote im Freien geschaffen werden. „Mein Traum ist es, dass sich in allen Berliner Parks Menschen treffen, um sich zu bewegen – von Kitakindern bis zu Senioren“, sagt Kolat. Stefanie Stoff-Ahnis von der...

  • Neukölln
  • 24.09.18
  • 171× gelesen
Sport

Bewegung in den Alltag integrieren

Reinickendorf. Im Oktober startet der TSV Berlin-Wittenau das kostenfreie AlltagsTrainingsProgramm (ATP). Mit diesem sportlichen Angebot möchte der TSV sowohl Frauen als auch Männern ab 60 Jahren zeigen, wie sie nachhaltig mehr Bewegung in ihren Alltag integrieren können, um ihre Gesundheit aktiv zu fördern. Das zwölfwöchige Kursprogramm vermittelt wie leicht es ist, Alltagssituationen und Alltagsfertigkeiten als Trainingsmöglichkeit zu erkennen und zu nutzen – überall und zu jeder Zeit. Das...

  • Reinickendorf
  • 22.09.18
  • 57× gelesen
Sport

Neu eröffnet
Fitkowski

Fitkowski: Der Personal-Trainer Leon Zielaskowski bietet neben Trainings- und Ernährungscoaching seit Kurzem auch Outdoor-Workouts in kleinen Gruppen am Wochenende in Marienfelde und Lichtenrade an. Telefon: 0176/41 36 53 26, www.fitkowski.de Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Marienfelde
  • 11.09.18
  • 92× gelesen
Sport
Rund 100 Mitmachangebote können am Sonntag, 19. August, im Olympiapark Berlin genutzt werden.
4 Bilder

Mitmachen bei freiem Eintritt
Familiensportfest im Olympiapark Berlin am 19. August 2018

Am Sonntag, 19. August, findet von 10 bis 18 Uhr auch in diesem Jahr wieder im Olympiapark gleich neben dem Olympiastadion das größte Sport- und Spielfest in Berlin statt. Der Landessportbund lädt Familien zu Spiel, Spaß, Sport und Bewegung ein. Sportvereine und -verbände sind mit über 100 Mitmachangeboten vor Ort, die ebenso wie der Eintritt kostenfrei sind. Die Mitmachangebote reichen von Fun- und Trendsportarten, wie Bungee-Trampolinspringen, Crossminton, Klettern, Quidditch oder...

  • 14.08.18
  • 408× gelesen
Sport
So sehen Sieger aus: Strahlende Gesichter bei der Siegerehrung beim Kindersprint-Finale in Lichtenberg.

Flink durch den Parcours geflitzt
1000 Grundschüler beteiligten sich am „Kindersprint“

Da galt es, flink im Kopf und in den Füßen zu sein: 102 Mädchen und Jungen aus vier Lichtenberger Grundschulen zeigten beim „Kindersprint“-Bezirksfinale am 25. Juni, was sportlich in ihnen steckt. Am schnellsten flitzte Emily Sophie Wegner von der Kolibri-Grundschule durch den Parcours. Die Viertklässlerin brauchte nur 5,15 Sekunden. Rund 1000 Lichtenberger Schüler der ersten bis sechsten Klassen hatten sich an den Vorrunden des „Kindersprints“ beteiligt, gut ein Zehntel schaffte es ins...

  • Lichtenberg
  • 01.07.18
  • 272× gelesen
Kultur
Über dieses Eingangstor an der Prenzlauer Allee 227/228 gelangen die Besucher zur Bibliothek am Wasserturm.
2 Bilder

Ein Nachmittag voller Bewegung
Einladung zu Bilderbuchkino und Puppentheater

Die Bibliothek am Wasserturm ist eine der modernsten Bibliotheken im Ortsteil. Unter dem Motto „Lesen bewegt“ lädt sie für 30. Juni zu einem Tag der offenen Tür und zu einem Sommer-Hoffest ein. Von 13 bis 17 Uhr hält das Team der Bibliothek, unterstützt vom Georg Büchner Buchladen, in seinen Räumen an der Prenzlauer Allee 227/228 ein abwechslungsreiches Programm bereit. Es werden zum einen neue Super-Bücher, Klassiker der Kinderliteratur und die schönsten Bücher für den Sommer präsentieren....

  • Prenzlauer Berg
  • 24.06.18
  • 186× gelesen
Sport

Der Richardkiez bewegt sich

Neukölln. Ein buntes Kiezfest mit dem Schwerpunkt Bewegung, Gesundheit und Ernährung findet am Donnerstag, 28. Juni, von 14 bis 18 Uhr auf der Drorystraße und dem Hof der Löwenzahn-Schule statt. An Infoständen und auf Aktionsflächen präsentieren sich Einrichtungen und Projekte aus dem Quartier. Es gibt eine Kinderrallye mit Sport und Quiz, Musik und Mitmach-Angebote. sus

  • Neukölln
  • 21.06.18
  • 29× gelesen
Sport
Bewegungsangebote unter freiem Himmel sollte jeder nutzen.
2 Bilder

Einkaufstasche statt Hantel
Kostenfreies Trainingsprogramm für Menschen ab 60 Jahren

Wie kann jedermann sportliche Bewegung in den normalen Tagesablauf einbauen? Darum geht es beim „Alltags-Trainingprogramm“ für Menschen ab 60 Jahre. Die ersten kostenlosen Veranstaltungen beginnen in Kürze. Die Kurse umfassen zwölf einstündige Termine. Einmal die Woche treffen sich die Teilnehmer. Jedes Mal steht ein bestimmtes Thema im Vordergrund, zum Beispiel Aufstehen, Treppensteigen, Gehen oder Sitzen. Übungsleiterinnen und Übungsleiter zeigen drinnen und draußen, wie einfach es...

  • Gropiusstadt
  • 17.06.18
  • 230× gelesen
Sport

Fitnesstreff für jedermann

Gropiusstadt. Sport für jedes Niveau und alle Altersgruppen: Ab sofort treffen sich jeden Montag um 16 Uhr Menschen, die sich bewegen wollen, am Harry-Liedtke-Pfad. Trainiert wird mit dem eigenen Körpergewicht und an der Geräten der Gropiusmeile. Ein Einstieg ist jederzeit und unverbindlich möglich, Sportkleidung ist nicht unbedingt nötig. Auch eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Veranstalter dieses kostenlosen Angebots ist der Verein „Stadtbewegung“. Mehr Informationen gibt es unter...

  • Gropiusstadt
  • 16.06.18
  • 25× gelesen