Bewegung

Beiträge zum Thema Bewegung

Soziales

Bewegung gegen Brustkrebs

Mitte. Wissenschaftler der Charité wollen in einer Studie untersuchen, welchen Einfluss Bewegung auf die Lebensqualität von Patientinnen mit Brustkrebs hat und ob Symptome wie Erschöpfung, Schwäche oder Depressionen bei Frauen, die eine Chemo- und/oder Strahlentherapie erhalten, durch sportliche Aktivität verringern lassen. Die Charité hat ein zwölfwöchiges ausdauerbasiertes Walking-Programm entwickelt. Dafür werden Teilnehmerinnen gesucht. „Das Bewegungsprogramm soll helfen, die Lebensqualität...

  • Mitte
  • 14.02.20
  • 43× gelesen
Sport
Für die diversen Sommercamps der Fußballferienschule in Wilmersdorf und in Mitte werden noch Mädchen und Jungen im Alter von vier bis zwölf Jahren gesucht. Foto: Michael Nittel

Fußballferienschule bietet Camps für Vier- bis Zwölfjährige

Schmargendorf. Na, droht in den großen Ferien Langeweile, weil die Freunde im Urlaub sind und die Eltern arbeiten müssen? Für diesen Fall gibt es eine tolle Alternative: Die Fußballferienschule Berlin bietet auch in diesem Jahr über die gesamten Sommerferien hinweg fünftägige Fußballcamps für Mädchen und Jungen im Alter von vier bis zwölf Jahren an. Im Stadion Wilmersdorf werden in Kooperation mit den Sportfreunden Charlottenburg-Wilmersdorf insgesamt sechs, auf dem Sportplatz an der...

  • Schmargendorf
  • 03.07.17
  • 498× gelesen
Sport

Mitmachen bei „Kiez aktiv“: Kostenlose Sportaktivitäten eintragen

Berlin. Für die Programmwoche „Kiez aktiv“ vom 3. bis 10. Juni anlässlich des Internationalen Deutschen Turnfests präsentieren Berliner Vereine und Verbände schon jetzt mehr als 500 kostenfreie Sportangebote unter http://berlin-turnt-bunt.de/kiez-aktiv.html. Mit dem Ziel, vielfältige, einzigartige und kieznahe Sportangebote während der Woche erlebbar zu machen, können Vereine und Verbände aller Sportarten zur aktiven Teilnahme aufrufen. Die Sportangebote werden kostenfrei und leicht...

  • Charlottenburg
  • 07.04.17
  • 225× gelesen
  •  1
Sport
Tim Herrmann (rechts) mit zwei seiner Helfer: Julia Krämer und Fabian Dreger.

Die Vorbereitungen für das Turnfest im Juni laufen auf Hochtouren

Westend. Zum fünften Mal ist Berlin Gastgeber für das Internationale Deutsche Turnfest. Ab dem 3. Juni dreht sich eine Woche lang alles um Bewegung und Sport. Im ganzen Stadtgebiet finden Wettkämpfe in rund 28 Sportarten statt. Neben Olympiasiegern und Medaillengewinnern gehen auch Amateure an den Start. Die Stadt erwartet 70.000 Sportler aus aller Welt. Doch in diesem Artikel geht es nicht so sehr um das Internationale Deutsche Turnfest, dessen Vorläufer erstmals 1860 als 1. Deutsches Turn-...

  • Westend
  • 11.01.17
  • 269× gelesen
Senioren

Bewegung in der Gruppe

Beim Sport mit einer Gruppe liegt der Fokus nicht nur darauf, sich zu bewegen. "Es geht dabei auch um soziale Kontakte, Spaß und Geselligkeit", erklärt Monika Köster. Sie ist Sportwissenschaftlerin und Referatsleiterin bei der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung. Das kann vor allem vielen Älteren helfen, denn ohne die Routine des Berufsalltags fällt es manch einem schwerer, sich zum Sport zu motivieren. Wenn es zum Beispiel nicht mehr einen festen Tag in der Woche gibt, an dem man...

  • Mitte
  • 19.01.16
  • 30× gelesen
Gesundheit und Medizin

Neue Kleidergröße ernst nehmen

Übergewicht bei Männern entsteht meist schleichend. Deshalb ist es wichtig, ehrlich zu sich zu sein. Wenn man in den vergangenen Jahren seine Kleidung mehr als eine Nummer größer kaufen musste, liegt das eher nicht an der Passform der Kleidung. Darauf weisen die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) und die Stiftung Männergesundheit in ihrer Broschüre "Übergewicht" hin. Besser sollte man etwas unternehmen, statt zu warten, bis der Bauch sich nicht mehr verstecken lässt. Beim...

  • Mitte
  • 20.10.15
  • 112× gelesen
Tipps und Service
Kinder sollten sich mindestens eine Stunde am Tag an der frischen Luft bewegen.

Sport im Kalender eintragen: Kinder zum Bewegen animieren

Wenn die Sommersonne auf dem Rückzug ist, verbringen Kinder wieder gern viel Zeit im gemütlichen Warmen. Eltern haben es dann schwerer, ihren Nachwuchs zum Bewegen und Toben nach draußen zu locken. Helfen kann es, wenn die Familie eine Art Stundenplan zum Sportmachen entwirft. Herauskommen kann eine Runde mit dem Fahrrad am Montag, ein Spaziergang am Dienstag – und so weiter für die übrigen Tage. Aufwendigere Pläne wie ein Besuch im Schwimmbad oder im Kletterwald finden besser am Wochenende...

  • Mitte
  • 02.09.15
  • 123× gelesen
Jobs und Karriere
Nach jeder Stunde Arbeit gönnen Arbeitnehmer sich am besten fünf Minuten Erholung.

Mittagspause mit Kollegen: Nicht über die Arbeit sprechen

Um sich zu erholen, sprechen Mitarbeiter in den Pausen besser nicht mit den Kollegen über die Arbeit. Das trage in der Regel kaum dazu bei, den Stresspegel zu senken. Am besten wählen Mitarbeiter eine Tätigkeit, die im Gegensatz zur Arbeit steht, sagt der Diplom-Psychologe Karl Kubowitsch aus Regensburg. Wer im lauten Großraumbüro sitzt, genießt es mittags vielleicht, 30 Minuten seine Ruhe zu haben. Wer den ganzen Vormittag am Bürostuhl klebt, sollte sich bewegen. Ein Bauarbeiter muss dagegen...

  • Mitte
  • 25.08.15
  • 561× gelesen
Jobs und Karriere

Schöner Feierabend: Rituale erleichtern das Abschalten

Vielen Berufstätigen hilft es beim Abschalten, wenn sie das Ende des Arbeitstages mit einem Ritual einläuten. Das können ganz verschiedene Routinen sein – eine halbe Stunde die Zeitung lesen, im Garten werkeln oder Musik hören, sagt Prof. Tim Hagemann. Er ist Arbeitspsychologe an der Fachhochschule der Diakonie Bielefeld. Es hilft dabei, zur Ruhe zu finden und im Alltag anzukommen. Eine andere Möglichkeit beispielsweise ist, Sport zu treiben. Egal ob Mitarbeiter joggen gehen, Fahrrad fahren...

  • Mitte
  • 17.08.15
  • 154× gelesen
Gesundheit und Medizin
Wenn es auf dem Klo mal wieder länger dauert, sollten in der Ernährung mehr Ballaststoffe vorkommen.

Aktiv gegen chronische Verstopfung

Eine ballaststoffreiche Ernährung, viel trinken und Bewegung – das alles kann bei chronischer Verstopfung helfen. Von einer chronischen Verstopfung (Obstipation) spricht man, wenn mindestens zwei der folgenden Beschwerden über einen Zeitraum von mindestens drei Monaten vorkommen: seltener Stuhlgang, also weniger als alle drei Tage, mühsamer Stuhlgang oder Völlegefühl, Unwohlsein, Blähungen und Bauchkrämpfe. Für eine ballaststoffreiche Ernährung sollte man zunächst mehr Gemüse essen, etwa drei...

  • Mitte
  • 17.08.15
  • 55× gelesen
Gesundheit und Medizin

Mehr Spaß beim Lernen

Mit dem Beginn des neuen Schuljahres werden die meisten Schüler ihren Alltag wieder vorwiegend sitzend verbringen. Zwar ist es wissenschaftlich belegt, dass Kinder viel Bewegung brauchen, um leistungsfähig und gesund zu bleiben – die Realität sieht jedoch häufig anders aus. Der Schlüssel zum besseren Lernen: mehr Bewegung beim Sitzen. Um den Heranwachsenden von Heute eine gesunde Entwicklung zu ermöglichen, darf es nicht nur bei der Empfehlung von sportlichen Aktivitäten bleiben. Generell ist...

  • Mitte
  • 10.08.15
  • 46× gelesen
Senioren
Schwimmen ist ein gutes Herz-Kreislauf-Training, das man auch bei schlechtem Wetter machen kann.
2 Bilder

Sport für Senioren: Am besten mit Trainer einsteigen

Bei Sport im Alter denken viele an Walking oder Gymnastik. Dabei können sich Senioren auch auf den Tretroller schwingen. „Das ist ein wunderbares Mittel, um gelenkschonend durch die Gegend zu fahren und dabei Beinkraft, Ausdauer und den Gleichgewichtssinn zu trainieren“, sagt Volker Nagel vom Institut für Bewegungswissenschaft der Universität Hamburg. Das Trainieren von Kraft, Ausdauer und Gleichgewichtssinn gehört zu den Empfehlungen, um sich mit zunehmendem Alter vor Stürzen zu bewahren....

  • Mitte
  • 07.07.15
  • 228× gelesen
Gesundheit und MedizinAnzeige

Knappschaft: Sport trotz Erkrankung

Muskel können trainiert werden. Und der wichtigste Muskel des menschlichen Organismus, das Herz, benötigt ebenfalls Training.Dabei zählt Bewegung zu den besten Möglichkeiten, sich effektiv vor Herz-Kreislauf-Erkrankungen zu schützen. Kontinuierliche körperliche Aktivitäten - auch mit geringer Intensität - zeigen eine positive Wirkung auf unsere Gesundheit. Aber wie kann ich mit einer Herzerkrankung Sport treiben? Welche Art von Belastung ist gesund? Herzgruppen bieten einen Rahmen für ein...

  • Mitte
  • 10.09.14
  • 42× gelesen
Gesundheit und Medizin

Selbstbewusstsein von Kindern fördern

Klettern, hüpfen, balancieren: Diese Bewegungsarten stärken Kinder nicht nur körperlich. Sie tun damit auch etwas für ihre Selbstsicherheit und können Ängste überwinden.Das hat eine Studie des Niedersächsischen Instituts für frühkindliche Bildung und Entwicklung (nifbe) an der Universität Osnabrück ergeben. Für sie begleiteten die Wissenschaftler ein Jahr lang 14 Kinder zwischen vier und sechs Jahren, die wöchentlich psychomotorisch gefördert wurden. In den Übungsstunden muss das Kind zum...

  • Mitte
  • 10.07.14
  • 81× gelesen
Gesundheit und Medizin

Kinder nicht in Watte packen

Eltern sollten ihre Kinder beim Herumtoben so wenig wie möglich einschränken. Denn je mehr sich ein Kind bewegt, desto sicherer und geschickter wird es. Stürze gehören zu diesem Lernprozess dazu. Darauf weist Prof. Christine Graf hin, Sportmedizinerin im Netzwerk Gesund ins Leben. Die Initiative wird vom Bundesernährungsministerium gefördert. Allerdings müssen Eltern den Entwicklungsstand des Kindes berücksichtigen. Ein Kind sollte zum Beispiel nicht sitzen, wenn es diese Position noch nicht...

  • Mitte
  • 10.07.14
  • 89× gelesen
Soziales
Gleichgewicht hat immer was mit dem Schwerpunkt zu tun. Lieselotte Jahnke steht fast auf einem Bein und hat Vertrauen zu Christine Korfant.

Was die Therapeuten dazu alles leisten können

Wer ins Altenheim zieht, sollte wissen, dass danach vieles besser wird. Vom Koch über die Reinigungskraft bis zur Pflegerin tragen die hier arbeitenden Menschen ganz wesentlich zum körperlichen und seelischen Wohl der Senioren bei.Eine von ihnen ist die Physiotherapeutin Christine Korfant. Durch ihre Arbeit können viele Bewohner ihren Bewegungsradius wieder erweitern. Als Lieselotte Jahnke vor drei Jahren ihre Wohnung aufgeben musste, hatte das vor allem einen körperlichen Grund: "Ich konnte...

  • Mitte
  • 08.11.12
  • 173× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.