Bewerbung

Beiträge zum Thema Bewerbung

Jobs und Karriere

BEWERBUNGSTIPPS
Unterschriebener Lebenslauf

Zu den Bewerbungsunterlagen gehört immer auch ein tabellarischer beziehungsweise ausführlicher Lebenslauf. Pflichtangaben sind Name, Geburtstag, Geburtstag, Anschrift, Familienstand und Staatsangehörigkeit. Dann folgen Bildungsabschlüsse, eventuell geleisteter Wehr- oder Ersatzdienst und ein lückenloser, beruflicher Werdegang. Nicht unerwähnt bleiben sollten besondere Qualifizierungen und Kenntnisse (Weiterbildung, Software und Sprachen) und relevante Interessen und Hobbys. Mit Ort, Datum und...

  • Mitte
  • 04.06.22
  • 55× gelesen
Soziales

Probanden für Studie gesucht

Berlin. Trotz der steigenden Zahl an Menschen, die vollständig gegen Corona geimpft sind, besteht weiterhin ein großer Bedarf an früh wirkenden Medikamenten. Eine Studie will jetzt das Potenzial eines Wirkstoffs untersuchen, Infizierte vor einer schweren Form von Covid-19 zu schützen. Dafür werden noch Teilnehmer in Berlin gesucht. Personen zwischen 18 und 65 Jahren, bei denen aktuell eine Corona-Infektion festgestellt wurde, können sich für die Studie bewerben. Die Studienteilnahme beinhaltet...

  • Mitte
  • 01.06.22
  • 57× gelesen
Soziales

Ehrenamtliche Richter gesucht

Berlin. In der Hauptstadt werden wieder über 5000 Schöffen sowohl für die Straf- als auch für die Jugendstrafgerichte gesucht. Die ehrenamtlichen Richter werden für fünf Jahre gewählt. In Strafverfahren am Landgericht, einem Amtsgericht oder einer Jugendstrafkammer sollen die Nichtjuristen durch ihre eigene Lebens- und Berufserfahrung helfen, gerechte und bürgernahe Urteile zu finden. Interessierte für die Wahlperiode 2024 bis 2028 können sich ab sofort unter berlin.de/schoeffenwahl bewerben....

  • Mitte
  • 30.05.22
  • 126× gelesen
Jobs und Karriere
Ein gepflegter, unaufgeregter Auftritt bringt beim Bewerbungsgespräch erste Pluspunkte.

BEWERBUNG
Pünktlich, loyal, ehrlich? Fehler im Vorstellungsgespräch

Nach einer schriftlichen Bewerbung folgt im Idealfall das Vorstellungsgespräch. Nur wer sich hier bewährt, hat die Chance, die begehrte Stelle zu bekommen. Hier einige Punkte, die im Gespräch unbedingt vermieden werden sollten. • Unpünktlichkeit empfinden viele als einen Mangel an Wertschätzung. Kommt der Bewerber zu spät zum vereinbarten Termin, verspielt er sich die Chance auf einen guten ersten Eindruck. • Wer nichts über das Unternehmen weiß, bei dem er zukünftig arbeiten möchte, wirkt von...

  • Mitte
  • 28.05.22
  • 108× gelesen
Jobs und Karriere
Häufig ist die Anzahl der Mitbewerber auf eine ausgeschriebene Stelle groß. Nach mehreren Absagen fällt es vielen nicht leicht, motiviert zu bleiben und weiterhin in die eigenen Fähigkeiten zu vertrauen.

BEWERBUNG
In der heißen Phase: Durchhalten zahlt sich aus

Ob im Anschluss an die Schule oder nach dem Universitätsabschluss: Der Berufseinstieg ist trotz hoher Anfangsmotivation nicht immer leicht. Selbst Akademiker schreiben mitunter bis zu 50 Bewerbungen, bevor es endlich klappt. „Es ist wichtig, eine Absage nicht persönlich zu nehmen, sondern gelassen zu bleiben“, erklärt Petra Timm, Sprecherin von Randstad Deutschland. „Bei der nächsten Bewerbung werden die Karten neu gemischt. Und wer am Ball bleibt, hat die besten Chancen.“ Scheitert eine Zusage...

  • Mitte
  • 22.05.22
  • 39× gelesen
Soziales

Kulturverein sucht Freiwillige

Berlin. Der Verein Kulturleben Berlin vergibt ab 1. Juli Stellen im Bundesfreiwilligendienst (Bufdi). Junge Leute können sich noch bis zum 30. Mai direkt bei Kulturleben-Geschäftsführerin Angela Meyenburg per E-Mail anmeyenburg@kulturleben-berlin.de melden und werden dann zu einem Informationsgespräch eingeladen. Der Bufdi dauert ein Jahr, die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 20 Stunden. Die Bundesfreiwilligen erhalten eine monatliche Aufwandsentschädigung von mindestens 200 Euro. Sie sollten...

  • Moabit
  • 20.05.22
  • 26× gelesen
Soziales
Spannende Erlebnisse für Kinder verspricht die Familiennacht, die am 8. Oktober wieder stattfinden soll.

Gemeinsam durch die Nacht
Kreative Angebote für Kinder und Familien am 8. Oktober

Nach zwei Jahren Coronabeschränkungen soll die 12. Familiennacht am 8. Oktober wieder voll durchstarten. Bis 10. Juni können Anbieter sich mit Programmideen beim Bündnis Familiennacht bewerben. Bei der vom Jugendkulturservice organisierten Familiennacht stehen Familien im Mittelpunkt. Jährlich machen über 150 Akteure in allen Bezirken und im Umland besondere und kostengünstige Angebote. Finanziert wird das Programm von der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie und der Jugend- und...

  • Mitte
  • 16.05.22
  • 41× gelesen
Soziales

Deutschland wird gezählt
Für den Zensus fehlen in Berlin noch 300 ehrenamtliche Interviewer

Von Mitte Mai bis Ende August läuft die größte Volkszählung, der sogenannte Zensus 2022. Bundesweit sind über 100.000 „Erhebungsbeauftragte“ im Einsatz, wie die ehrenamtlichen Interviewer an der Haustür offiziell genannt werden. Alle zehn Jahre machen die Statistischen Ämter des Bundes und der Länder eine komplette Landesinventur und sammeln zahlreiche Daten zur Bevölkerung sowie zu Gebäuden und Wohnungen. Die letzte Volkszählung in der Europäischen Union war 2011. Wegen Corona wurde der...

  • Mitte
  • 16.05.22
  • 150× gelesen
  • 1
Jobs und Karriere
Wer bekommt die offene Stelle? Jeder vierte Bewerber misstraut Arbeitgebern beim Umgang mit Bewerberdaten.

Studie nimmt Arbeitgeber in den Fokus
Bewerberskepsis beim Datenschutz in Unternehmen

Mehr als ein Viertel der Bewerber in Deutschland (28 Prozent) fürchten, dass ihre Bewerbungsdaten bei Arbeitgebern nicht sicher sind. Das ist das Ergebnis einer Studie „Datenschutz aus Kandidatensicht“ der Königsteiner Gruppe. „Fast alle Bewerbende setzen einen sorgfältigen Umgang mit ihren Daten voraus. Manche haben aber Zweifel, ob das in allen Unternehmen auch wirklich gewährleistet wird. Daher sind die Arbeitgeber gut beraten, ihre Praxis im Umgang mit diesen Daten transparent zu...

  • Mitte
  • 10.05.22
  • 40× gelesen
Jobs und Karriere

Recruiting Trends
Direktansprache von Generation Z

Bei der Direktansprache von Kandidaten der Generation Z, so werden die Geburtenjahrgänge ab etwa 2000 bezeichnet, sollten sich Unternehmen auf deren Vorlieben einstellen. Gefragt nach den Kontaktkanälen, über die sie am liebsten von Unternehmen angesprochen wird, herrscht eine klare Vorliebe für die E-Mail. Sechs von zehn Kandidaten bevorzugen diese Variante der Kontaktaufnahme, bei den Schülern sind es sogar knapp 80 Prozent. Für jeden fünften Auszubildenden steht die telefonische...

  • Mitte
  • 07.05.22
  • 28× gelesen
Jobs und Karriere

BEWERBUNGSPROZESS
Vertragsangebot wird oft abgelehnt

Wenn ein Einstellungsprozess abgebrochen wird, sind es längst nicht mehr nur die Bewerber, die eine Absage vom Personaler erhalten. Immer häufiger bekommt auch der Arbeitgeber einen Korb. Laut einer aktuellen StepStone-Studie entscheiden sich 29 Prozent der Fachkräfte gegen das Vertragsangebot, das sie am Ende des Bewerbungsprozesses bekommen. Damit verzichten Kandidaten im wirtschaftlich starken Deutschland fast doppelt so oft auf eine neue Jobmöglichkeit wie in Frankreich (15 Prozent) und...

  • Mitte
  • 29.04.22
  • 43× gelesen
Jobs und Karriere

Erfolgreich bewerben
Erstellung von Bewerbungsunterlagen

Kompetenz, Motivation und Persönlichkeit sind die Weichensteller im Auswahlverfahren unter allen Bewerbern. Bei der Erstellung ihrer Bewerbungsunterlagen sollten potenzielle Arbeitnehmer deshalb Antworten auf folgende Fragen liefern: Welche generellen und fachlichen Qualifikationen habe ich zu bieten? Was macht mich für die Arbeitsplatz- und Aufgabenwahl als besonders geeignet? Was kann ich zur Verwirklichung der Unternehmensziele beitragen? Mit welchen persönlichen Eigenschaften kann ich bei...

  • Mitte
  • 13.04.22
  • 27× gelesen
Wirtschaft

Beratung für Jugendliche

Moabit. Das Jugendberatungshaus sos.mitte vom SOS-Kinderdorf gibt es seit über 15 Jahren. Es hat seinen Standort in der Paulstraße 4. Dort sind die Jugendberater für Jugendliche und junge Menschen von Montag bis Freitag erreichbar. Sie klären Fragen rund um die Themen Schule, Beruf, Ausbildung und Bewerbung. Mal geht es darum, den Beruf zu finden, der zu den eigenen Fähigkeiten passt. Ein anderes Mal stellt sich die Frage, wo kann der Mittlere Schulabschluss oder das Fachabitur nachgeholt...

  • Moabit
  • 10.04.22
  • 17× gelesen
Soziales

Nominierung wieder möglich

Berlin. Der Deutsche Engagementpreis nimmt bis zum 15. Juni wieder Nominierungen entgegen. Ausrichter von Wettbewerben im Bereich Engagement aus ganz Deutschland können ihre Gewinner für den Dachpreis des freiwilligen Engagements vorschlagen. Schon die Nominierung würdigt die Engagierten und verleiht ihren Anliegen öffentliche Aufmerksamkeit. Im Dezember wird der Engagementpreis während einer Gala in Berlin verliehen. Für die fünf Jurypreise winkt jeweils ein Preisgeld von 5000 Euro. Für den...

  • Weißensee
  • 07.04.22
  • 23× gelesen
Wirtschaft

Gemeinsam und solidarisch

Berlin. Der Roman-Herzog-Preis geht in eine neue Runde. „Wir erleben in diesen Tagen eine riesige Hilfsbereitschaft und Solidarität der Bürgerinnen und Bürger. Die Menschen stehen fest zusammen“, sagt Dr. Johannes Evers, Vorstandsvorsitzender der Berliner Sparkasse. „Ehrenamtliches Engagement ist eine tragende Säule unserer Gesellschaft.“ Aus diesem Grunde will die Berliner Sparkasse engagierte Projekte und Initiativen ehren, die sich mit innovativen Konzepten für den Zusammenhalt und die...

  • Mitte
  • 06.04.22
  • 20× gelesen
Wirtschaft

Schon jetzt an die Lehre denken

Berlin. Im Herbst beginnt für viele Jugendliche der Start ins Berufsleben. Die Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales macht deshalb darauf aufmerksam, dass jetzt der richtige Zeitpunkt sei, sich intensiv mit einer Berufsausbildung zu befassen und Bewerbungen zu schreiben. Aber auch Betriebe, die Auszubildende einstellen wollen, müssen jetzt anfangen, ihre Stellen zu bewerben. Vor allem in Berlin haben Jugendliche mit erheblichen Problemen zu kämpfen. Das Angebot an betrieblichen...

  • Weißensee
  • 05.04.22
  • 25× gelesen
Soziales

Bewerbungen noch möglich

Berlin. Noch ist eine Bewerbung als Einsatzstelle für das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) Kultur 2022/2023 möglich. Der Bewerbungszeitraum wurde verlängert. Das FSJ Kultur gibt es seit 2001 in Berlin. Mehr als 1750 Jugendliche haben sich bereits nach ihrer Schulzeit in Kultureinrichtungen engagiert. Ein ganzes Jahr lang, vom 1. September bis zum 31. August, arbeiten sie in Vollzeit in ihren Einsatzstellen wie Theatern, Gedenkstätten, Museen, Jugendkunstschulen, Bibliotheken, Jugendkulturzentren...

  • Weißensee
  • 05.04.22
  • 36× gelesen
Politik

Schiedsperson für Moabit gesucht

Mitte. Das Bezirksamt sucht ab sofort eine neue Schiedsperson für den Schiedsamtsbezirk Mitte 5, der den westlichen Bereich vom Ortsteil Moabit umfasst. Ehrenamtliche Schiedspersonen vermitteln in vielfältigen Bereichen wie zum Beispiel Nachbarschaftsstreitigkeiten, Schmerzensgeldansprüchen oder Beleidigungen. Ziel ist bei kleineren Streitigkeiten eine außergerichtliche Lösung. Jeder, der im Bezirk wohnt und zwischen 30 und 70 Jahren ist, kann sich für das Ehrenamt bewerben. Eine Schiedsperson...

  • Moabit
  • 30.03.22
  • 21× gelesen
Politik

Toleranzpreis ausgeschrieben

Berlin. Der Moses-Mendelssohn-Preis des Landes Berlin zur Förderung der Toleranz gegenüber Andersdenkenden und zwischen den Völkern und Religionen wird in diesem Jahr zum 22. Mal ausgeschrieben. Mit dem Preis werden Persönlichkeiten und Institutionen ausgezeichnet, „die sich durch ihr Wirken auf geistig-literarischem, religiös-philosophischem oder kulturellem Gebiet um die Verwirklichung der Toleranz verdient gemacht haben“, heißt es. Vorschläge mit Begründung nimmt die Mendelssohn-Gesellschaft...

  • Mitte
  • 25.03.22
  • 16× gelesen
Jobs und Karriere
Auf diversen sozialen Plattformen im Internet gibt es ganz eigene Regeln, die sich nutzen lassen, um auf sich selbst aufmerksam zu machen – und damit womöglich den Weg zum Traumjob ebnen.

Stellenmarkt 2.0
Spielwiese mit eigenen Regeln: Jobsuche per Social Media

Das Internet mit seinen sozialen Netzwerken, Blogs und Foren ist wie eine riesige Spielwiese für alle, die sich mit ihren beruflichen Kompetenzen vorteilhaft präsentieren möchten. Etwa für den Arbeitsmarkt. Aber die Spielwiese wirkt manchmal auch sehr unübersichtlich. Und sie wird von anderen Personen bevölkert, die ebenfalls auf sich aufmerksam machen wollen. Wie kann also eine wirksame Selbstmarketing-Strategie im Internet aussehen, um positiv herauszustechen? Am Anfang steht die Frage nach...

  • Mitte
  • 21.03.22
  • 50× gelesen
Soziales

Landesgrundstücke im Erbbaurecht
Soziale Träger können sich bis zum 25. Mai für Nutzung der Flächen bewerben

Der Senat vergibt insgesamt 40 unbebaute oder ungenutzte landeseigene Einfamilienhausgrundstücke im Erbbaurecht. Soziale Träger können sich mit ihren gemeinnützigen Konzepten bewerben. Grund und Boden wird in Berlin nicht mehr verscherbelt. Berlin hat den Verkauf seiner Liegenschaften gestoppt und vergibt landeseigene Grundstücke grundsätzlich nur noch im Erbbaurecht. Das heißt, der Nutzer zahlt einen Erbbauzins oder eine Erbbaupacht über üblicherweise 99 Jahre und kann das Grundstück bebauen....

  • Lichtenberg
  • 21.03.22
  • 125× gelesen
Jobs und Karriere

Pluspunkte schaffen
Erfolgreiche Bewerbung - Tipps für den Lebenslauf

Wenn Personaler den Lebenslauf von Bewerbern genauer unter die Lupe nehmen, sichten sie zuerst die beruflichen Stationen und prüfen dann, ob alle Angaben mit einem Zeugnis oder Zertifikat belegt werden. Der Recruiting-Dienstleister IQB Career-Services erklärt, welche optionalen Angaben das Profil zusätzlich abrunden und Facetten der Persönlichkeit vermitteln, die über das bloße Berufsprofil hinaus gehen. Diese Fakten zählen zum Muss in jedem Lebenslauf: Auslandsaufenthalte: Der...

  • Mitte
  • 20.03.22
  • 45× gelesen
Jobs und Karriere
Der alte Job passt nicht mehr oder die begonnene Ausbildung droht zu  scheitern? Wenn es im Job eng wird und ein Wechsel ansteht, hilft es,  einen Experten an der Seite zu haben.

Zweiter Anlauf
Einzelcoaching hilft bei der beruflichen Neuorientierung

Das Grundrecht auf freie Berufswahl steht sogar in der Verfassung. Doch wer die Wahl hat, hat die Qual: Bei allein 326 Ausbildungsberufen ist es für junge Leute oft schwer, den individuell passenden Weg in die berufliche Zukunft zu finden. 67 Prozent aller Deutschen sind laut Statista mit ihrer Berufswahl voll und ganz zufrieden. Doch nicht alle finden das Glück gleich beim ersten Anlauf: „Berufseinsteiger haben oft falsche Erwartungen an die spätere Tätigkeit oder sind mit der...

  • Mitte
  • 19.03.22
  • 67× gelesen
Jobs und Karriere
Der Studienkompass unterstützt Schüler aus nichtakademischen Familien nach dem Abitur bei der Studien- und Berufswahl.

Noch bis zum 20. März bewerben!
Studienkompass - Programm begleitet bei Studien- und Berufswahl

Sie ist alles andere als einfach: die Entscheidung über den beruflichen Weg nach dem Abitur. Viele Schüler sind unsicher, was zu ihnen passt und welche Möglichkeiten ihnen offen stehen. Das gemeinnützige Förderprogramm Studienkompass bietet hier eine individuelle, intensive Unterstützung. Das Programm richtet sich gezielt an junge Menschen aus nichtakademischen Familien, die häufig bei der Suche nach einem passenden Weg größere Hürden überwinden müssen. Noch bis zum 20. März können sich...

  • Mitte
  • 09.03.22
  • 42× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.