Anzeige

Alles zum Thema Bezirksamt Reinickendorf

Beiträge zum Thema Bezirksamt Reinickendorf

Wirtschaft
Die neuen Auszubildenden des Bezirksamtes Reinickendorf mit Bürgermeister Frank Balzer (CDU, vorne Mitte).

Neue Azubis beginnen Karriere im Bezirksamt Spandau

Reinickendorf. Reinickendorfs Bürgermeister Frank Balzer (CDU) begrüßte im Parlamentssaal des Rathauses die neuen Auszubildenden und hieß sie willkommen im Kreise der rund 1600 Mitarbeiter des Bezirksamtes. Die 22 Azubis hatten sich beim Auswahlverfahren gegen 939 Mitbewerber durchgesetzt. Im Jahrgang 2017 werden 16 Verwaltungsfachangestellte, zwei Fachangestellte für Medien- und Informationstechnik, drei Gärtner sowie ein Vermesser ausgebildet. Bürgermeister Frank Balzer...

  • Wittenau
  • 07.09.17
  • 52× gelesen
Kultur

Es ist viel los im Fuchsbezirk

Reinickendorf. Der aktuelle Kulturnewsletter der Abteilung Bauen, Bildung und Kultur des Bezirksamtes informiert über zahlreiche Veranstaltungen. „Die Promenadenkonzerte an der Greenwichpromenade in Tegel sowie mehrere Vorträge und Ausstellungen stehen auf dem Programm“, erklärt die Herausgeberin und Stadträtin Katrin Schultze-Berndt (CDU). Er enthält außerdem Informationen über Veranstaltungen im Rahmen des 250. Geburtstags Wilhelm von Humboldts, über die Graphothek sowie die Büchertipps der...

  • Reinickendorf
  • 02.06.17
  • 76× gelesen
Bauen
Trotz gut besetzten Podiums mit Bürgermeister Frank Balzer (mitte) und Vertretern von BIM, BIMA und LAF, blieben viele Fragen unbeantwortet.
7 Bilder

Schleppender Wandel in Cité Foch: Pläne wenig konkret / Anwohner wollen Verein werden

Wittenau. Nach Jahren des Stillstands hat mit dem Abriss des ehemaligen Einkaufs- und Gemeindezentrums eine Zeit des Wandels in der Cité Foch begonnen. Was genau die Zukunft bringt, ist aber recht ungewiss – das zeigte sich auch auf einer Einwohnerversammlung am 10. Februar. Markantestes Zeichen des Umbruchs ist eine riesige Baugrube: Wo einst das Einkaufs- und Gemeindezentrum der französischen Streitkräfte und ihrer Familien stand, sind die im Sommer begonnenen Abrissarbeiten so gut wie...

  • Wittenau
  • 20.02.17
  • 322× gelesen
Anzeige
Leute

Zweimal über 100 Jahre

Reinickendorf. Glückwünsche an zwei hochbetagte Reinickendorferinnen: Den 107. Geburtstag feierte die ehemalige Sozialarbeiterin Herta Laudien am 19. Januar. Nur ein Jahr jünger ist Hildegard Bellmann, die am 21. Januar 1911 das Licht der Welt erblickte. Das Bezirksamt Reinickendorf und die Berliner Woche gratulieren beiden Jubilarinnen, wünschen Gesundheit und alles Gute. bm

  • Reinickendorf
  • 22.01.17
  • 25× gelesen
Leute

Diamantene Hochzeit

Reinickendorf. Seit 60 Jahren sind sie ein Ehepaar und fast so lange wohnen sie schon im Fuchsbezirk: Am 19. Januar feierten Irmgard und Wolfgang Klaus die Diamantene Hochzeit. Das Ja-Wort gaben sich die beiden 1957 in Lüneburg, 1959 zogen sie nach Reinickendorf. Das Bezirksamt und die Berliner Woche gratulieren herzlich, wünschen Gesundheit und viele weitere gemeinsame, glückliche Jahre. bm

  • Reinickendorf
  • 20.01.17
  • 8× gelesen
Bildung

Finanzspritze für Kulturprojekte: 30.000 Euro sind zu vergeben

Reinickendorf. Kitas, Schulen und Jugendfreizeitstätten können jetzt wieder eine Finanzspritze aus dem Berliner Projektfonds kulturelle Bildung beantragen. 30 000 Euro sind im Topf. Zeitlich befristete Kooperationen zwischen kommunalen Bildungseinrichtungen auf der einen und Künstlern, Kulturwissenschaftlern oder Kulturhäusern auf der anderen Seite profitieren alljährlich vom Projektfonds. Maximal 3000 Euro gibt es für ein Vorhaben im Bereich Kunst und Kultur, das den Schulstoff ergänzt und...

  • Reinickendorf
  • 09.12.16
  • 22× gelesen
Anzeige
Politik

Bezirksamt komplett gewählt: Frank Balzer (CDU) bleibt Bürgermeister

Reinickendorf. Die Bezirksverordneten haben auf ihrer konstituierenden Sitzung am 27. Oktober das Bezirksamt komplett gewählt. Frank Balzer (CDU) wurde erneut zum Bürgermeister gekürt. Schon eine halbe Stunde vor Sitzungsbeginn war der Besucherraum des Sitzungssaals der Bezirksverordneten überfüllt: Anhänger von AfD und Linken, aber auch der anderen Parteien und ehemalige Bezirksverordnete waren dort friedlich vereint. Die anwesende Polizei musste nicht eingreifen. Nur einmal forderte der alte...

  • Wittenau
  • 28.10.16
  • 187× gelesen
Politik

Lambert verlässt Bezirksamt: CDU nominiert parteilosen Stadtratskandidaten

Reinickendorf. Dem künftigen Bezirksamt wird ein langjähriger Stadtrat nicht mehr angehören: Baustadtrat Martin Lambert (CDU). Völlig überraschend entschied der erweiterte CDU-Kreisvorstand am 10. Oktober, den Vorsitzenden der Sportjugend Berlin und Vizepräsident des Landessportbundes, Tobias Dollase, als dritten Stadtrat für das künftige Bezirksamt zu nominieren. Dollase soll für Schule, Familie, Jugend und Sport zuständig sein. Die bisherige Schulstädträtin Katrin Schultze-Berndt soll dann...

  • Reinickendorf
  • 13.10.16
  • 957× gelesen
Kultur

Kulturtipps für die Ferienzeit

Reinickendorf. Die Abteilung Kultur des Bezirksamtes bietet auch in der Ferienzeit Veranstaltungen an. Über diese informiert der Kulturnewsletter, der auch Lesetipps enthält. Bestellt werden kann der Newsletter unter kulturnewsletter@reinickendorf.berlin.de. CS

  • Reinickendorf
  • 03.07.16
  • 4× gelesen
Leute

Eheversprechen vor 50 Jahren

Reinickendorf. Die Reinickendorfer Rosemarie und Günter Krenzin feiern am 27. Mai ihr 50-jähriges Ehejubiläum. Am 27. Mai 1966 gaben sich die gebürtigen Reinickendorfer in ihrem Heimatbezirk ihr Eheversprechen. Den wohlverdienten Ruhestand begehen sie in den eigenen vier Wänden. Zur Familie gehören zwei Kinder und sechs Enkel. Bezirksamt und Berliner Woche gratulieren herzlich. CS

  • Reinickendorf
  • 22.05.16
  • 10× gelesen
Bildung
Von links: Die Auszubildenden Markus Paul, Maren Kolhosser, Mara-Louise Webel, Jonas Bernstein, Karoline Däderich und Anja Liss mit dem Fachbereichsleiter vom Ausbildungszentrum der Verwaltungsakademie Berlin, Sigurd Romrod, bei der Zeugnisübergabe im Roten Rathaus.

Auszubildende sind Spitze: Lehrzeit um ein halbes Jahr verkürzt

Reinickendorf. Sechs Auszubildende im Bezirksamt konnten aufgrund ihrer guten Leistungen ihre Ausbildung um ein halbes Jahr verkürzen. Jetzt bekamen sie im Roten Rathaus ihre Zeugnisse. Die Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten im Bezirksamt Reinickendorf ist begehrt. Aus den 600 eingegangenen Bewerbungen im Jahr 2013 wurden acht Bewerber ausgewählt und begannen im September ihre Ausbildung im Bezirksamt. Sechs von ihnen konnten ihre Ausbildung aufgrund guter Leistungen um ein halbes Jahr...

  • Reinickendorf
  • 24.04.16
  • 81× gelesen
Wirtschaft

Preis für Frauen ausgelobt

Reinickendorf. Den Wettbewerb „Reinickendorfer Frauen in Führung“ hat Wirtschaftsstadtrat Uwe Brockhausen (SPD) ausgelobt. Er richtet sich an Unternehmerinnen, Freiberuflerinnen und Firmen, die Frauen in ihrer Führungsetage beschäftigen. Sie können eine Kandidatin für die Auszeichnung vorschlagen, die mit 800 Euro dotiert ist und im Rahmen einer Feierstunde am 7. Juli verliehen wird. Neben dem Preisgeld bekommt die Gewinnerin eine moderne Skulptur. Die Bewerbungsfrist läuft bis zum 18. Mai....

  • Reinickendorf
  • 31.03.16
  • 7× gelesen
Kultur

Fördermittel für kulturelle Projekte: Bewerbungsschluss am 15. Januar

Reinickendorf. Aus dem Berliner Projektfonds kulturelle Bildung stehen dem Bezirksamt für 2016 insgesamt 30.000 Euro für die Förderung von kulturellen Projekten zur Verfügung. "Diese Projekte ergänzen das schulische Lernen und eröffnen Kindern und Jugendlichen die Begegnung mit Kunst und Kultur“, erklärt Katrin Schultze-Berndt (CDU), Stadträtin für Schule, Bildung und Kultur. Der Fonds unterstützt zeitlich befristete kleinere Kooperationsprojekte in Kindertagesstätten, Schulen und...

  • Reinickendorf
  • 30.12.15
  • 73× gelesen
Soziales

Erstmals ausgeschrieben: Preis für Innovationen in der Pflege

Reinickendorf. Zum ersten Mal lobt das Bezirksamt Reinickendorf den „Innovationspreis Pflege“ aus. Ambulante und stationäre Pflegedienstleister können ihr Konzept oder Angebot bei der Wirtschaftsförderung einreichen. Hintergrund: Die Statistiker gehen davon aus, dass sich die Zahl der Pflegebedürftigen im Land in den kommenden 40 Jahren nahezu verdoppeln wird. Das Bezirksamt Reinickendorf rechnet sogar noch früher damit. Es will deshalb die Anbieter im Bereich der Pflege und Versorgung künftig...

  • Wittenau
  • 09.11.15
  • 54× gelesen
Bildung
Bürgermeister Frank Balzer (vorne links) begrüßte mit einigen  Mitarbeitern vom Bezirksamt gleich am ersten Arbeitstag die neuen Auszubildenden.

19 neue Auszubildende im Bezirksamt

Reinickendorf. 19 neue Auszubildende sind am 1. September im Bezirksamt ins Berufsleben gestartet. Die neuen Mitarbeiter wurden gleich am ersten Arbeitstag von Bürgermeister Frank Balzer (CDU) und weiteren Mitarbeitern im Rathaus, Eichborndamm 215-239, begrüßt. 13 Verwaltungsfachangestellte, drei Gärtner, zwei Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste sowie ein Vermessungstechniker starten nun in einen neuen Lebensabschnitt. Sie komplettieren das Team der 1600 Mitarbeiter im...

  • Wittenau
  • 04.09.15
  • 99× gelesen
Blaulicht

Amtsmitarbeiter unter Verdacht: Sexuelle Belästigung von Kindern

Reinickendorf. Gegen den Leiter eines bezirklichen Kinder- und Familienzentrums gibt es den Verdacht des versuchten sexuellen Missbrauchs – ohne dass das Bezirksamt etwas davon wusste. Nach Informationen von Boulevard-Zeitungen soll der 47-jährige, der bis zum 20. Juli 2015 seiner Arbeit für das Bezirksamt nachging, am 2. September 2014 in einem Internetportal für Kinder und Jugendliche ein Mädchen angesprochen haben, das nach eigenen Angaben zwölf Jahre alt war. Der Mann soll trotzdem in dem...

  • Reinickendorf
  • 29.07.15
  • 182× gelesen
  • 1