Bezirksregionenprofil

Beiträge zum Thema Bezirksregionenprofil

Politik

Auf dem neuesten Stand

Moabit. Das Bezirksamt Mitte hat die insgesamt zehn sogenannten Bezirksregionenprofile aktualisiert. Das hat der zuständige Bezirksstadtrat Ephraim Gothe (SPD) mitgeteilt. Für die Gebiete Moabit und Tiergarten finden sich die Profile im Internet unter http://asurl.de/1383. Die Sammlung und Analyse von statistischen Daten zur demographischen und sozialen Lage im Bezirk hilft der Verwaltung, ihre kommunalen Aufgaben möglichst passend zum Bedarf der Bürger anzugehen. KEN

  • Moabit
  • 25.01.17
  • 16× gelesen
Soziales

Ausstellung wird wiederholt

Moabit. Aufgrund des großen Publikumsinteresses wird die Ausstellung „Die Bezirksregionen von Mitte. Zehn Gesichter eines Bezirks: Moabit West und Moabit Ost“ wiederholt. Sie ist erneut bis 17. Juli im Rathaus Tiergarten (Foyer vor dem Bürgermeisterbüro, 2. Stock), Mathilde-Jacob-Platz 1, zu sehen. Die Schau versammelt und analysiert statistische Daten zur sozialen Situation und Bevölkerungsentwicklung in den beiden Bezirksregionen. Darüber hinaus veranschaulicht sie die Möglichkeiten, mit...

  • Moabit
  • 18.06.15
  • 41× gelesen
Politik
Bürgermeister Christian Hanke (SPD) eröffnete die Wanderausstellung im Rathaus Tiergarten. Als erste Bezirksregionen wurden Moabit-Ost und Moabit-West vorgestellt.

Bezirk stellt die ersten Bezirksregionenprofile von Moabit vor

Moabit. "Mehr Chancen als Risiken", sagt Bürgermeister Christian Hanke (SPD) über den steigenden Zuzug nach Mitte. Allerdings müsse der Bezirk nachteiligen Auswirkungen entgegensteuern und auf die Bedürfnisse der Bürger reagieren. Der Bezirk hat dafür ein Instrument entwickelt: das Bezirksregionenprofil.Was das ist und welchen Zweck es verfolgt, können Interessierte bis zum 28. Mai im Rathaus Tiergarten am Mathilde -Jacob-Platz 1 erfahren. Die Schau vor dem Bürgermeisterbüro im zweiten Stock...

  • Moabit
  • 18.05.15
  • 320× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.