Bibliothek

Beiträge zum Thema Bibliothek

Bildung

Berlins Bibliotheken machen eine Woche zu

Berlin. Vom 17. bis 24. November sind alle Öffentlichen Bibliotheken Berlins (VÖBB) geschlossen. Auch der Online-Katalog kann nicht angeboten werden, allerdings sind die digitalen Angebote für Bibliotheksausweisinhaber zugänglich. In dieser Woche plant der VÖBB einen gigantischen Datenumzug. Zeitgleich will der VÖBB seinen Katalog www.voebb.de, auf dem die Medien des Verbundes recherchiert und gebucht werden können und die Nutzer ihre Bibliothekskonten verwalten, mit neuen Funktionalitäten...

  • Charlottenburg
  • 11.11.19
  • 70× gelesen
Soziales

Mobiles Bürgeramt zu

Fennpfuhl. Weil vom 18. bis zum 22. November aus betriebstechnischen Gründen alle Berliner Bibliotheken geschlossen bleiben, fallen auch die Sprechstunden des Mobilen Bürgeramtes in der Anton-Saefkow-Bibliothek aus. Betroffen sind die Öffnungszeiten am 19. und 22. November. Fertig gestellte Dokumente werden dort erst wieder in der Woche darauf herausgegeben, wer seine Papiere in einem anderen Lichtenberger Bürgeramt abholen möchte, wendet sich an das Mobile Bürgeramt unter 902 96 60 15 oder per...

  • Lichtenberg
  • 05.11.19
  • 15× gelesen
Kultur

Lichtenberger Programm zum Tag der Bibliotheken
Großstadt, Bauhaus und andere Lebensgeschichten

Schon 1995 wurde der erste „Tag der Bibliotheken“ am 24. Oktober vom damaligen Bundespräsidenten Richard von Weizsäcker ausgerufen. Jährlich soll er auf die rund 10 000 Bibliotheken Deutschlands und ihr vielfältiges Programm aufmerksam machen. Die Lichtenberger Stadtbibliotheken haben in der Woche um den 24. Oktober ebenfalls mehrere Veranstaltungen im Programm. Janine Wagner liest beispielsweise im Format „LiteraturLive“ in der Bodo-Uhse-Bibliothek, Erich-Kurz-Straße 9, am 24. Oktober um...

  • Lichtenberg
  • 16.10.19
  • 76× gelesen
Kultur

Lange wachbleiben
Mit den Kindern auf ins Vergnügen – die Familiennacht steht bevor

Unter dem Motto „Kinderrechte, fertig, los!“ findet am 28. September bereits zum neunten Mal berlinweit die Familiennacht statt. Mit einer Nacht voller Veranstaltungen für die ganze Familie wird dabei auf die Rechte der Kinder aufmerksam gemacht. Vor 30 Jahren wurde die UN-Kinderrechtskonvention unterzeichnet, die auch Deutschland 1992 in Kraft setzte. Besonders die darin verankerten Rechte auf Freizeit, Erholung, Bildung und Kultur passen zur Familiennacht, in der es auch Veranstaltungen...

  • Lichtenberg
  • 22.09.19
  • 46× gelesen
Kultur

Leseclub ohne Sommerpause

Lichtenberg. Auch in den Ferien lädt die Egon-Erwin-Kisch-Bibliothek in der Frankfurter Allee 149 an jedem Dienstag und Donnerstag ab 16 Uhr zum Leseclub-Treffen ein. Darin tauschen sich Bücherfreunde über ihre Lieblingsliteratur und Neuerscheinungen aus. Jeden Mittwoch von 14 bis 16 Uhr kann man in der „Spielzeit“ Konsolen- und Brettspiele entdecken. Informationen und die Möglichkeit, sich anzumelden, gibt es unter 555 67 19. bm

  • Lichtenberg
  • 14.07.19
  • 20× gelesen
Bildung

Erstklässer zum Lesen eingeladen

Lichtenberg. Schulanfänger der Lichtenberger Grundschulen erhielten in diesem Jahr zur Einschulung von ihren Schulleitern eine Glückwunschkarte des Bürgermeisters Michael Grunst (Die Linke). Die Karte beinhaltet eine Einladung in die Lichtenberger Bibliotheken, wo die Kinder bei ihrem ersten Besuch einen kostenlosen Bibliotheksausweis erhalten. Bürgermeister Grunst betont: „Die Bibliotheken fördern Lese- und Lernkompetenz junger Menschen durch vielfältige Angebote, die von Vorlesestunden über...

  • Lichtenberg
  • 30.08.18
  • 18× gelesen
Bildung

Gewusst wie: Hilfe zum Internet

Neu-Hohenschönhausen. Eine Einführung ins Internet steht auf dem Programm der Reihe „Gewusst wie“ am Freitag, 6. April, um 10 Uhr in der Anna-Seghers-Bibliothek am Prerower Platz 2. Die Teilnahme ist kostenlos, Infos und Anmeldung unter 92 79 64 10. bm

  • Lichtenberg
  • 02.04.18
  • 10× gelesen
Soziales

Kinderbetreuung in der Bibliothek

Lichtenberg. Gemeinsam mit dem Kinder- und Jugendhilfeverband hält die Egon-Erwin-Kisch-Bibliothek ein neues Angebot bereit: eine regelmäßige Betreuung für den Nachwuchs der Bibliotheksbesucher. Jeden Dienstag von 15.30 bis 17.30 Uhr können Eltern in Ruhe in der Bibliothek stöbern und die unterschiedlichen Medien nutzen, während sich ihre Kinder in professioneller Obhut befinden. Anmeldung und Informationen unter 555 67 19. bm

  • Lichtenberg
  • 28.12.17
  • 88× gelesen
Kultur

Tag der Bibliotheken: Veranstaltungen sollen Spaß am Lesen wecken

Lichtenberg. Verschiedene Bibliotheken im Bezirk haben sich ein besonderes Programm überlegt, das sich sowohl an Kinder als auch an Erwachsene richtet. Den gesamten Oktober über gibt es Lesungen, Theatervorführungen, Buchvorstellungen, Konzerte und Ausstellungen. Mit dabei ist unter anderem die Anna-Seghers-Bibliothek am Prerower Platz in Hohenschönhausen. Hier können Eltern mit ihren Kindern am 23. Oktober um 16 Uhr interaktive Bücher mit den Tablets der Bibliothek ausprobieren. Am 24....

  • Lichtenberg
  • 07.10.17
  • 114× gelesen
Bildung

Bibliotheksausweis zum Schulstart: Bürgermeister schickt Einladung

Lichtenberg. Für 2485 kleine Lichtenberger ist es ihr großer Tag: 41 Grundschulen im Bezirk begrüßen am 9. September die neuen Erstklässler. Von Bürgermeister Michael Grunst bekommen die Kinder zur Einschulung eine Einladung in die Bibliotheken. „Wissbegierde und Freude am Lernen zu entwickeln ist wichtig für die jungen Menschen, die nun in die neue Lernwelt einsteigen“, sagt Michael Grunst. „Die Lichtenberger Bibliotheken halten ein vielfältiges Angebot bereit, um Kindern die vielfältigen...

  • Lichtenberg
  • 04.09.17
  • 42× gelesen
Bildung

Mitmachen beim Fotowettbewerb

Lichtenberg. Endspurt im Fotowettbewerb: Noch bis zum 31. August läuft die Sommeraktion der Lichtenberger Bibliotheken unter dem Motto „Fotografiere deinen Lieblingsort im Lesesommer … und gewinne“. Ob Ostseestrand, Wiese vorm Haus oder Parkbank - einfach ein Lichtbild vom Lieblingsleseort schießen und es in digitaler Form an eine der Lichtenberger Bibliotheken schicken. Mails gehen an: anna-seghers-bibliothek@t-online.de, anton-saefkow-bibliothek@t-online.de,...

  • Lichtenberg
  • 17.08.17
  • 36× gelesen
Bildung

Lesen im Park: Jetzt für die Veranstaltung anmelden

Lichtenberg. Bevor es zurück oder zum ersten Mal in die Schule geht, lädt „Lesen im Park“ noch einmal ins Freie ein. Schon zum 21. Mal findet die Aktion in der letzten Sommerferienwoche statt. Parks, Spielplätze und Wiesen dienen als Kulissen für Lesungen, literarische Spiele und Workshops. Vom 28. August bis zum 1. September veranstaltet das Berliner Zentrum für Kinder- und Jugendliteratur LesArt gemeinsam mit den bezirklichen Bibliotheken die ebenso traditionelle wie beliebte Aktionswoche...

  • Lichtenberg
  • 11.08.17
  • 32× gelesen
Bildung

Gebühren ab sofort einheitlich

Lichtenberg. Der Verbund der Öffentlichen Bibliotheken Berlins (VÖBB) hat die Gebühr für den Transport von bestellten Medien zwischen seinen Bibliotheken geändert. Seit dem 1. August kosten sämtliche Hin- und Rückwege einheitlich jeweils einen Euro. Damit will der Verbund für schnellere Bereitstellung der Medien sorgen. Weitere Informationen gibt es unter www.stadtbibliothek-berlin-lichtenberg.de. bm

  • Lichtenberg
  • 05.08.17
  • 22× gelesen
Soziales

Ein Lieblingsort fürs Lesen?

Lichtenberg. „Fotografiere deinen Lieblingsort im Lesesommer … und gewinne“ heißt die Sommeraktion der Lichtenberger Bibliotheken. Ob Balkon, Wiese vorm Haus oder Badeseestrand: Wer mitmachen möchte, fotografiert den Ort, an dem er am liebsten liest und schickt vom Lesesommer 2017 eine digitalen Aufnahme an eine der Lichtenberger Bibliotheken. Mails gehen an: anna-seghers-bibliothek@t-online.de, anton-saefkow-bibliothek@t-online.de, egon-erwin-kisch-bibliothek@t-online.de oder...

  • Lichtenberg
  • 26.07.17
  • 29× gelesen
Bildung

Sonnabends geschlossen

Lichtenberg. Die Bibliotheken im Bezirk haben in den Sommerferien veränderte Öffnungszeiten. So bleiben alle Bücherstuben an folgenden Sonnabenden geschlossen: am 29. Juli sowie am 5., 12., 19. und 26. August. Von montags bis freitags öffnen die Bibliotheken wie folgt: Anna-Seghers-Bibliothek im Linden-Center am Prerower Platz 2: montags, dienstags, donnerstags und freitags von 9 bis 20 Uhr, mittwochs von 13 bis 20 Uhr; Anton-Saefkow-Bibliothek am Anton-Saefkow-Platz 14,...

  • Lichtenberg
  • 21.07.17
  • 17× gelesen
Kultur

Viele Gesichter einer Insel

Lichtenberg. Bilder aus Kuba sind in der Egon-Erwin-Kisch-Bibliothek, Frankfurter Allee 149, zu sehen. Zehn Tage lang war die Fotografin Christine Seifert auf der Karibikinsel unterwegs. Ihre Reise begann in Havanna, führte in den Norden und in den geschichtsträchtigen Osten. Sie machte Aufnahmen in alten Kolonialstil-Städten wie Trinidad, Camagüey und Santiago de Cuba, lichtete Landschaften ab und porträtierte die unterschiedlichsten Menschen. Die Ausstellung ist bis zum 30. Dezember zu sehen....

  • Lichtenberg
  • 15.12.16
  • 20× gelesen
Bildung

Kostenlos Filmegucken

Lichtenberg. Regenwetter in den Ferien lädt nicht nur ein zum Bücherlesen, sondern auch zum Filmegucken. Wer kein Geld fürs Kino hat, für den bieten die Lichtenberger Bibliotheken mit ihren monatlichen Samstag-Filmen eine echte Alternative: Am 13. August gibt es einen Kinofilm um 10 Uhr in der Bodo-Uhse-Bibliothek in der Erich-Kurz-Straße 9, am 20. August findet eine Filmprojektion um 11 Uhr in der Anna-Seghers-Bibliothek am Prerower Platz 2 statt. Schließlich lädt auch die...

  • Lichtenberg
  • 09.08.16
  • 25× gelesen
Soziales
Jürgen Grenz, Vorstand der Stiftung Gute-Tat, und Gisela Meister, die als Engel der Stiftung die Ehrenamtsbibliothek im Internet pflegt.
2 Bilder

Bibliothek des Ehrenamtes: Die Stiftung Gute-Tat betreibt eine interaktive Online-Datenbank

Mitte. Gisela Meister ist ein wahrer Engel – einer von berlinweit mehr als 11 000 der Stiftung Gute-Tat, die sich ehrenamtlich engagieren, um dort zu helfen, wo es am nötigsten ist. Seit April dieses Jahres pflegt sie die Ehrenamtsbibliothek der Stiftung – eine Onlineplattform mit Artikeln, Veröffentlichungen und Dissertationen rund um das Thema Ehrenamt. Einmal in der Woche durchforstet die gelernte Bibliothekarin vier Stunden lang das Internet, sucht passende Beiträge wie etwa zur...

  • Mitte
  • 16.12.15
  • 289× gelesen
Bildung

Bundesweiter Vorlesetag

Berlin. Am Freitag, 20. November, findet der diesjährige bundesweite Vorlesetag statt. Auch zahlreiche Einrichtungen in der Hauptstadt wie Schulen, Kindergärten oder Bibliotheken nehmen an der ehrenamtlichen Aktion teil. Wer als Vorleser mitmachen möchte oder auch nur als interessierter Zuhörer Vorleseorte sucht, wird auf der Internetplattform unter www.vorlesetag.de fündig. A.L.

  • Weißensee
  • 18.11.15
  • 138× gelesen
Bildung
Die neuesten Spiele im Härtetest.
2 Bilder

Spieletester gesucht: Wer gewinnt den "Tommi"?

Lichtenberg. XBox, Nintendo und Co.: Die Bibliotheken des Bezirks laden alle Kinder zum Daddeln ein. Und wer helfen möchte, das beste Computerspiel zu ermitteln, kann sich als Jurymitglied für den Deutschen Kindersoftwarepreis "Tommi" bewerben. Mit dem Preis werden besonders innovative und empfehlenswerte Kindersoftwareprodukte auszeichnet, die in Deutschland, Österreich und der Schweiz auf den Markt kommen. Deshalb sucht der Bezirk für die 20-köpfige Kinderjury Mitglieder, die sich gut mit...

  • Malchow
  • 12.08.15
  • 153× gelesen
Kultur

Lesen im Park: Bibliotheken mit Sommerprogramm

Lichtenberg. Literatur im Grünen: Lesespaß bieten die Lichtenberger Bibliotheken ab dem 24. August mit der Aktion "Lesen im Park". Eine Entdeckungsreise in vier Kiezen wartet in der letzten Sommerferienwoche auf Bücherfreunde und die, die es werden wollen. Parks, Spielplätze und Wiesen bieten Platz für Lesungen, literarische Spiele und bildkünstlerische Workshops. Mitarbeiterinnen von "LesArt" und Bibliothekarinnen laden dann an den jeweiligen Tagen zum spielerischen Umgang mit Buchstaben,...

  • Lichtenberg
  • 04.08.15
  • 58× gelesen
Bildung

Landesbibliothek gibt Kompetenz bei der Buchauswahl ab

Berlin. Rund 70.000 Bücher kommen jährlich neu ins Sortiment der Zentral- und Landesbibliothek Berlin. Einen Teil davon werden die Mitarbeiter künftig nicht mehr selbst auswählen; das übernimmt eine Agentur. Kritiker befürchten, dass dann nur noch eine Standardauswahl in den Regalen steht. Die Agentur heißt ekz - bibliotheksservice GmbH, ist weltweit tätig und stellt ihren Kunden eine fertige Buchauswahl zur Verfügung. Die ehemaligen ZLB-Mitarbeiter Peter Delin und Ursula Müller-Schüssler...

  • Mitte
  • 03.02.15
  • 1.003× gelesen
Bildung

Beratung zu elektronischen Büchern

Lichtenberg. Bücher gibt es heute auch als E-Books im Angebot der Bibliotheken. Leser können sich auch E-Book-Reader ausleihen, um die neue Technik zu testen. Die Lichtenberger Bibliotheken verfügen über 17 dieser Geräte, auf denen derzeit 234 Bücher gespeichert sind.Damit ist der Bezirk Vorreiter in Berlin. Das Angebot wird ständig erweitert, um den veränderten Wünschen der Leser zu entsprechen. Damit der E-Book-Reader kein Buch mit sieben Siegeln bleibt, bieten Bibliotheken den...

  • Lichtenberg
  • 13.08.14
  • 15× gelesen
Bildung

Angebote der Bibliotheken

Lichtenberg. Die Bibliotheken des Bezirks laden Vorschul- und Grundschulkinder in den Sommerferien zu Leseabenteuern ein.Mit Kita- und Hortgruppen werden die Themen gemeinsam ausgesucht und spannende Vormittage gestaltet. Abenteuerliches und Lustiges, Spannendes und Gruseliges steht vom 9. Juli bis zum 21. August montags bis freitags ab 9 Uhr zur Auswahl. In der Anna-Seghers-Bibliothek lassen Kinder aus Pappmaschee einen Wunschbaum wachsen oder sie gehen zu Aktionsspielen auf die Freiflächen...

  • Lichtenberg
  • 25.06.14
  • 20× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.