Anzeige

Alles zum Thema Bier

Beiträge zum Thema Bier

Kultur
Jörg Adlers entwickelte das Quartier Bier.
3 Bilder

Bucher Bier: Jörg Adler braut einen Gerstensaft fürs Quartier

Buch. Dass ein Wohngebiet eine eigene Biermarke hat, ist schon etwas Besonderes. In Buch gibt es das. Dort braut Jörg Adler das „Quartier Bier“. Von dieser Biermarke gibt es inzwischen sogar schon vier Sorten. Die neuste ist ab Oktober auf dem Markt. „Dabei handelt es sich um ein Red Lager, an dem ich mich versucht habe“, sagt Jörg Adler. Bereits fest im Sortiment hat er das Quartier Pilsener und das Pale Ale. Außerdem gibt es saisonal das Sommer-Pilsner, das bisher als 2017er Edition...

  • Buch
  • 16.10.17
  • 789× gelesen
Wirtschaft

BRLO BRWHOUSE

BRLO BRWHOUSE, Schöneberger Straße 16, 10963 Berlin, Restaurant Di-Fr ab 17 Uhr, Sa/So ab 12 Uhr, Biergarten tägl. ab 14 Uhr, www.brlo-brwhouse.de Das BRLO BRWHOUSE versteht sich als Brauerei, Restaurant, Bar und Biergarten direkt am Gleisdreieck. Hier werden Craft-Biere vom Fass serviert sowie Spezialitäten. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Kreuzberg
  • 31.07.17
  • 26× gelesen
Kultur
26 Bilder

2 x Seychellen mit Palmen und Strand-Cocktails bitte!

Mein Trip auf die Seychellen hat alle meine Wünsche an einen Traumurlaub erfüllt: kitschige Sonnenuntergänge, feinster, weisser Sandstrand mit Kokos-Palmen und natürlich Pina-Colada satt. Eingerahmt von malerisch abgerundeten Granitfelsen und angenehm hautfreundlichen 27 Grad Wassertemperaturen, lässt es sich am, über und unterm Wasser bestens aushalten. Bunte Fische vergnügen unten die faszinierenden Schnorchelausflüge und lassen mich zu einem echten Wassermann werden. Oben, durch die...

  • Friedrichshain
  • 01.06.17
  • 152× gelesen
Anzeige
Wirtschaft

Muted Horn

Muted Horn, Flughafenstraße 49, 12053 Berlin, täglich 18-2 Uhr Am 6. Oktober hat das Muted Horn als rauchfreier Treffpunkt für Bierliebhaber eröffnet. Highlight sind 22 Zapfhähne, die in die Wand eingelassen sind. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Neukölln
  • 24.10.16
  • 25× gelesen
Kultur
Spektakel unter Schirmen: Das Duckstein-Festival gastiert für zehn Tage am Schloss Charlottenburg.

Bands, Bier und Sommerlaune: Duckstein-Festival vom 8. bis 17. Juli

Charlottenburg. Musik, Design und Show unter freiem Himmel, das sind seit 2011 die Grundbausteine für das Duckstein-Festival. Von Freitag, 8., bis Sonntag, 17. Juli, vergeht am Schloss Charlottenburg kein Tag ohne musikalische Finessen. Rot sind die Schirme, weiß leuchten die Zelte. So weiß man in Charlottenburg: Das Open-Air-Spektakel des Sommers steht wieder vor Tür. Pop und Singer-Songwriter, Weltmusik, Soul, Lounge und Tango – das ist die Palette der Spielarten auf der großen Bühne. Zu den...

  • Charlottenburg
  • 05.07.16
  • 60× gelesen
Wirtschaft

Bierstube Alt-Berlin

Bierstube Alt-Berlin, Chausseestraße 102, 10115 Berlin Betreiber Christof Blaesius hat nach Schließung in der Münzstraße einen neuen Standort gefunden und eröffnete Ende Mai das Alt-Berlin, direkt neben dem Ballhaus. Die Bierstube, die bereits Ende des 19. Jahrhunderts eröffnete, hat das originale Türschild mitgenommen. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Mitte
  • 27.06.16
  • 28× gelesen
Anzeige
Kultur

Biertour durch Wedding

Prenzlauer Berg. "Nächste Ausfahrt Wedding" heißt es am 13. Juni. Das Tour-Projekt von Anwohnern der Gleimstraße auf Prenzlauer-Berg-Seite wird in diesem Monat sein Programm mit einer Rad-Tour unter dem Motto "Bierdurst kennt keine Grenzen" fortsetzen. Sie führt zu Stätten der Braukunst in Wedding sowie in Prenzlauer Berg. Zum Ausklang wird die Ein-Mann-Brauerei von Martin Eschenbrenner besichtigt. Treffpunkt ist um 15 Uhr vor der alten Nazarethkirche auf dem Leopoldplatz. Wer teilnehmen...

  • Prenzlauer Berg
  • 03.06.15
  • 35× gelesen
Wirtschaft Anzeige

Gemütlich zu jeder Jahreszeit

Das Vereinshaus liegt in Staaken, Torweg 4, 13591 Berlin, inmitten einer gepflegten Kleingartenkolonie. Dort können Sie bei schönem Wetter auf der Terrasse ein kühles Bier genießen. Die schön gestalteten Räume des Vereinshauses mit bis zu 70 Sitzplätzen laden aber auch zum gemütlichen Verweilen ein. In der Gaststätte können Sie in geselliger Runde Dart oder Billard spielen. Der gemütliche Raucherraum mit bis zu 30 Sitzplätzen und einem Kamin sorgt auch in den Wintermonaten für eine angenehme...

  • Staaken
  • 23.09.14
  • 44× gelesen
Wirtschaft
Wie die Filtration im Bierbrauprozess funktioniert, erklärt Frank Schröder der Senatorin Cornelia Yzer bei einem Rundgang durch die Brauerei.

Brauerei will an der Indira-Ghandi-Straße weiter investieren

Alt-Hohenschönhausen. Rund 1,5 Hektoliter Bier pro Jahr werden in der Berliner-Kindl-Schultheiss-Brauerei in der Indira-Ghandi-Straße produziert. Mittelfristig sollen die Produktionstechnik und die Gebäude am Standort modernisiert werden.Es ist die größte Brauerei der Stadt, sie gehört heute der Radeberger Gruppe. Die denkmalgeschützten Gebäude aus dem Ende des 19. Jahrhunderts verweisen auf die historische Tradition des Bierbrauens in Berlin, die schon Mitte des 19. Jahrhunderts begann. ...

  • Alt-Hohenschönhausen
  • 28.08.14
  • 222× gelesen
Soziales

Willkommen zu den 12. Tornower Festtagen

Prenzlauer Berg. Der Förderverein der Prenzlkomm gGmbH lädt vom 15. bis 17. August zu den 12. Tornower Festtagen an den Tornowsee in die Märkische Schweiz ein.Das Motto in diesem Jahr lautet "Sommerlaune am Tornowesee". Los geht es am Freitag ab 19 Uhr, Sonnabend ab 14 Uhr und Sonntag ab 10 Uhr. Nicht das übliche Bratwurstessen und Biertrinken steht dort im Vordergrund, sondern Spiel, Sport und Spaß für die ganze Familie. Ziel des Vereins ist es, Menschen zusammenzuführen - aus Stadt und Land,...

  • Prenzlauer Berg
  • 07.08.14
  • 7× gelesen
Kultur Anzeige

Bitte um Verständnis der Anwohner

Vom 1. bis 3. August steht die Karl-Marx-Allee zwischen Strausberger Platz und Frankfurter Tor wieder ganz im Zeichen des 18. Internationalen Berliner Bierfestivals. Wir bieten an diesem Wochenende nicht nur für Fachleute und Bierfreunde aus aller Welt, sondern auch für die Einwohner und Familien des Stadtbezirks Friedrichshain-Kreuzberg ein attraktives Rahmenprogramm. Der Veranstalter, die PRÄSENTA GmbH, bittet die Anwohner um Verständnis, dass es auch einmal etwas lauter und fröhlicher...

  • Friedrichshain
  • 24.07.14
  • 33× gelesen
Leute
Wenn "Loco Joe & The Fireworks" loslegen, wackeln die Wände und Erinnerungen werden wach. Am 10. Mai sind sie am Tempelhofer Damm zu erleben.

Blues und Bier am Tempelhofer Damm

Tempelhof. Das Bierhaus am Tempelhofer Damm 139 gilt mittlerweile als Geheimtipp für Fans handgemachter, auf dem Blues basierender Musik. Als nächster Knaller sind am 10. Mai "Loco Joe & The Fireworks" angekündigt.In überregionalen Musik-Clubs genießt Bandleader Loco Joe schon seit Jahrzehnten einen Ruf wie Donnerhall. Unter anderem war der stets mit Strohwesternhut und Sonnenbrille in Erscheinung tretende Sänger und Gitarrist gegen Mitte der 1980-er Jahre Mitbegründer und jahrelang...

  • Tempelhof
  • 05.05.14
  • 90× gelesen
Wirtschaft
Geschäftsführer Peter Kenzelmann und seine Mitarbeiterin Aurora Faccini mit ersten Kostproben des Bieres.

Ende April startet die Produktion auf dem Magerviehof

Marzahn. Mit der Eigenmarke "Marzahner" will die Alte Börse Marzahn GmbH den Standort Magerviehhof aufwerten und die Geschäfte richtig zum Laufen bringen."Das Bier wird schmecken und zu Marzahn passen", verrät Peter Kenzelmann. Der Geschäftsführer der Alte Börse Marzahn GmbH ist dabei, einen seiner Träume wahr werden zu lassen: Ab Ende April wird er das erste in Marzahn gebraute Bier produzieren. Gebraut wird in der alten Viehbörse. Die Braukessel und die Abfüllbehälter stehen schon. Es...

  • Marzahn
  • 27.03.14
  • 176× gelesen