Alles zum Thema Bierpinsel

Beiträge zum Thema Bierpinsel

Kultur
Der Bierpinsel ziert das Titelblatt des Kalenders.
3 Bilder

Versteckte Orte aufgespürt:
Kalender bietet Reise durch das weniger bekannte Berlin

„Berlin - Hidden Places 2019“ heißt der neue Kalender, der mit zwölf Motiven durch zwölf Berliner Bezirke führt. Jedes Kalenderblatt zeigt einen Ort in der Großstadt, der nicht unbedingt zu den Touristenattraktionen gehört, aber nicht weniger sehenswert ist. Das Druckwerk bietet eine ungewöhnliche Reise durch das nicht so bekannte Berlin. Auf jedem Kalenderblatt ist ein mehr oder weniger unbekannter Ort in der Hauptstadt abgebildet. Die Motive haben die beiden in Zehlendorf geborenen...

  • Steglitz
  • 25.09.18
  • 213× gelesen
Kultur

Kiezspaziergang mit der Bürgermeisterin
Mit Cerstin Richter-Kotowski durch Steglitz

Bürgermeisterin Cerstin Richter-Kotowski erkundet auf ihrem zweiten Kiezspaziergang den Ortsteil Steglitz. Ende April hatte sie diese neue Reihe mit einem Gang durch Zehlendorf gestartet. An der Premiere nahmen 48 Bürger teil. Zwei Stunden lang durchstreifte die Gruppe den Zehlendorfer Kiez. Schwerpunkt war die „Besondere Architektur im Berliner Südwesten“. Durch die Erzählungen der Bürgermeisterin und die Redebeiträge von Fachkundigen wurde die Geschichte jedes ausgewählten Ortes lebendig....

  • Steglitz
  • 09.06.18
  • 223× gelesen
Bauen
Der Bierpinsel sorgte immer schon für Aufmerksamkeit, In den zurückliegenden Jahren produzierte er allerdings  ausschließlich Negativschlagzeilen.
2 Bilder

Kühne Pläne für den Bierpinsel:

Ein Kapselhotel, Office-to-go und Skybar hat Axel Bering im Kopf, wenn er an die Zukunft des Bierpinsels denkt. Bering ist Geschäftsführer der Schlossturm GmbH, die Eigentümer des Steglitzer Wahrzeichens ist. Beim Runden Tisch berichtete er über seine Ideen für den Bierpinsel. Der Runde Tisch Steglitz-Mitte wird regelmäßig von DRK Berlin-Südwest organisiert. Am 18. Januar stand die Zukunft des Bierpinsels auf der Tagesordnung. Wie sehr der seit fast zehn Jahren leerstehende Turm an der...

  • Steglitz
  • 06.02.18
  • 1.006× gelesen
Politik
Cerstin Richter-Kotowski (54) hat am Droste-Hülshoff-Gymnasium in Zehlendorf ihr Abitur abgelegt und an der FU Berlin Rechtswissenschaft studiert. Seit 2006 gehört die CDU-Politikerin dem Bezirksamt an und ist seit den Berlin-Wahlen 2016 Bürgermeisterin von Steglitz-Zehlendorf.

Ich bin stolz auf einen ausgeglichenen Haushalt: Interview mit Bürgermeisterin Cerstin Richter-Kotowski (CDU)

Wohnungsbau, Schulsanierung, Wissenschaft und natürlich die Zukunft der Museen in Dahlem – das alles sind Schwerpunkte, die Bürgermeisterin Cerstin Richter-Kotowski  auf ihrer Agenda 2018 hat. Die Berliner-Woche Reporterinnen Karla Rabe und Ulrike Martin sprachen mit ihr über diese wichtigen Themen. Seit November 2016 sind Sie Bürgermeisterin. Was konnten Sie von Ihren dringlichsten Vorhaben bereits umsetzen, was steht weiterhin ganz oben auf Ihrer Wunschliste? Cerstin Richter-Kotowski:...

  • Steglitz
  • 31.12.17
  • 201× gelesen
Bauen
Der Bierpinsel sorgt wieder für Schlagzeilen. Er soll verkauft werden. Foto: K. Rabe

Sotheby's will den Bierpinsel verkaufen

Steglitz. Vor gut einem Jahr hat Axel Bering, Geschäftsführer der Schlossturm GmbH, die Pläne für die zukünftige Nutzung des Bierpinsels vorgestellt. Jetzt ist bekannt geworden, dass der Turm verkauft werden soll. Das Steglitzer Wahrzeichen steht bei Sotheby's zum Verkauf. Die Absichten sorgen für Verwirrung. „Es ist ein Sturm im Wasserglas“, beschwichtigt der Geschäftsführer. Laut Bering wolle man nur schauen, welchen Marktwert das Objekt derzeit habe. Sotheby's-Makler hätten von sich aus...

  • Steglitz
  • 08.09.17
  • 239× gelesen
Kultur
Den ersten Preis erhielt Peter Hahn mit dem Foto vom ehemaligen Frauengefängnis in Lichterfelde.
3 Bilder

Forum Steglitz zeigt Sieger des Steglitzer Fotowettbewerbs

Steglitz. Im Rahmen des Fotowettbewerbs „Ungewöhnliches in Berlin Südwest“ ehrt der Verein Berlin.Südwest die Teilnehmer mit einer Ausstellung der 20 Bestplatzierten. Die Ausstellung ist noch bis zum 29. Mai im Einkaufszentrum zu sehen. Über 100 Hobby- und Profifotografen folgten dem Aufruf und reichten ihre Arbeiten ein. Die Vorgaben waren klar: Ob Natur, Architektur oder Alltagssituationen – alle Perspektiven für ungewöhnliche Motive waren willkommen. Die 20 Finalisten, die jetzt in der...

  • Steglitz
  • 20.05.17
  • 120× gelesen
Bauen
Der Bierpinsel wurde vom Landesdenkmalamt zum Denkmal gekürt.

Denkmalamt stellt Bierpinsel unter Schutz

Steglitz. Der Bierpinsel an der Schloßstraße ist in die Denkmalliste von Berlin aufgenommen worden. Als Grund nennt das Landesdenkmalamt (LDA) als oberste Denkmalschutzbehörde die städtebauliche und künstlerische Bedeutung des Bauwerks. Der 47 Meter hohe Turm sei ein Wahrzeichen von Steglitz geworden, erläutert Christine Wolf, Sprecherin des Landesdenkmalamtes. „Die markante Stadtfigur ist ein in Berlin seltenes Beispiel von Popart“, sagt sie. Die runde Form und die rote Farbe seien eindeutig...

  • Steglitz
  • 10.02.17
  • 149× gelesen
Kultur

Kunst im Einkaufscenter

Steglitz. Das Kulturamt von Steglitz-Zehlendorf zeigt zum dritten Mal große Kunstausstellung im Shopping Center Boulevard Berlin. In sieben Räumen werden vom 1. Februar bis zum 31. März 53 Arbeiten von 34 Künstlern präsentiert. Eine fünfköpfige Jury hat die Auswahl getroffen. Zur Ausstellung erscheint ein Katalog. Die Kunstwerke können erworben und nach dem Ende der Ausstellung mitgenommen werden. Boulevard Berlin, Schloßstraße 10, 1. Obergeschoss, der Eingang ist neben dem Bierpinsel bzw....

  • Steglitz
  • 18.01.17
  • 14× gelesen
Wirtschaft
Der Bierpinsel steht seit Jahren leer.
2 Bilder

Axel Bering soll den Bierpinsel wieder zum Wahrzeichen erstehen lassen

Steglitz. Der Bierpinsel soll wieder zum Wahrzeichen für die Schloßstraße werden. Und wenn es nach den Vorstellungen von Axel Bering geht, lieber heute als morgen. Seit zehn Jahren gehört der Bierpinsel der Objektgesellschaft Schlossturm GmbH. Seit vier Jahren ist Axel Bering dort Geschäftsführer. Inzwischen werden Pläne geschmiedet. In der Schloßstraße gibt es zum Beispiel eigentlich ausreichend Gastronomie, nur in den Abendstunden fehlen entsprechende Angebote. Daher soll Gastronomie soll...

  • Steglitz
  • 16.01.17
  • 488× gelesen
Leute
Der U-Bahnhof Thielplatz heißt seit dem Faharplanwechsel am 11. Dezember "Freie Universität (Thielplatz)".
16 Bilder

Die Berliner Woche blickt auf zwölf ereignisreiche Monat in Steglitz-Zehlendorf zurück

Steglitz-Zehlendorf. Wieder geht ein bewegtes Jahr zu Ende. In ihrem Rückblick erinnern die Berliner-Woche-Reporterinnen Karla Rabe und Ulrike Martin an die wichtigsten Ereignisse im Bezirk. Januar Der FC Viktoria 1889 verpflichtet Rocco Teichmann als neuen Sportdirektor. In Steglitz sind zwei Sporthallen zu Flüchtlingsunterkünften umfunktioniert worden. In der Lessing-Sporthalle und der Schulsporthalle der Helene-Lange-Schule leben jeweils rund 200 Menschen. Die Mehrheit der...

  • Steglitz
  • 27.12.16
  • 218× gelesen
Bauen
Den Ausblick aus dem Bierpinsel auf Steglitz soll schon bald wieder von Restaurantgästen genossen werden können. Axel Bering ist zuversichtlich.
5 Bilder

Bierpinsel vor der Sanierung

Steglitz. Fast genau zehn Jahre steht der Bierpinsel in der Schloßstraße inzwischen leer. 2010 rückte das markante Bauwerk noch einmal ins Interesse der Öffentlichkeit, als die neue Eigentümerfirma mit einer internationalen Streetart-Aktion für Aufmerksamkeit sorgte. Doch dann verfiel der Bierpinsel wieder in einen tiefen Schlaf. Die Kunstaktion 2010 sollte eigentlich der Startschuss für eine neue Ära des ehemaligen Gastro-Turms sein. Internationale Streetart-Künstler verpassten dem...

  • Steglitz
  • 28.04.16
  • 462× gelesen
  •  1
Kultur
Stillstand im und am Bierpinsel. Jetzt macht der Bezirk Druck.

Streit um den Bierpinsel: Bezirk fordert Eigentümer zum Handeln auf

Steglitz. 2009 schrieb der Bierpinsel in der Schloßstraße zuletzt positive Schlagzeilen. Ein Kunstprojekt sorgte für internationales Aufsehen. Seither ist es still geworden um das außergewöhnliche Bauwerk. Jetzt fragt man sich im Bezirk, wie die Zukunft des Turmes aussieht.Konkrete Pläne der Eigentümerin, der Schlossturm GmbH, sind dem Bezirksamt nicht bekannt. Wenn die Entwicklung des Bierpinsels weiter stockt, muss die Eigentümerin jedoch mit einer saftigen Vertragsstrafe rechnen. "Wir haben...

  • Steglitz
  • 24.11.14
  • 103× gelesen