Alles zum Thema Bildungsausschuss

Beiträge zum Thema Bildungsausschuss

Wirtschaft
Im Alten Kant, direkt an der U-Bahn, will die ZiTA-Hochschule einige Räume beziehen.

Spandaus erste Uni wird gegründet: Finanzierung und Standort sind noch unsicher

Eine Hochschule für Spandau war schon 1986 im Gespräch. Heute, 32 Jahre später, ist die „ZiTA-Hochschule für Wirtschaft und Soziales Berlin“ in der Gründungsphase. 2019/20 sollen dort die ersten 50 Studenten lernen. Die Gesellschaft zur Gründung der ZiTA-Hochschule ist ins Handelsregister eingetragen, es gibt einen Internetauftritt, eine Hochglanzbroschüre, eine Marktanalyse und ein hochmotiviertes Team. Was die Zitadellen-Hochschule für Wirtschaft und Soziales aber vor allem noch braucht,...

  • Spandau
  • 17.04.18
  • 487× gelesen
  •  1
  •  1
Bildung

Eine Hochschule für Spandau

Spandau. Der Bezirk soll für Studenten attraktiver werden. Das geht am besten mit einer eigenen Hochschule, findet die CDU. Der Bildungsausschuss ist derselben Meinung. Für Spandau als Hochschulstandort hat sich jetzt der Bildungsausschuss auf Antrag der CDU-Fraktion ausgesprochen. Das Bezirksamt soll damit aufgefordert werden stärker dafür zu werben. Denn in den Randbezirken wie Spandau gibt es bisher so gut wie keine Universitäten. Sie konzentrieren sich vor allem auf das Zentrum Berlins...

  • Spandau
  • 28.03.16
  • 261× gelesen
Bildung

70 Lehrer fehlen noch

Spandau. Zum Schulhalbjahr 2016 werden in Spandau mindestens 70 Lehrkräfte fehlen. Darüber informierte Peter Obst von der Schulaufsicht der Senatsbildungsverwaltung jetzt den Bildungsausschuss. Acht Grundschulen hätten erhöhten Lehrerbedarf. Optimistisch zeigte sich Peter Obst aber, weil es in Spandau 27 Referendare mit Einstellungsgarantie gibt, die auch im Bezirk weiterarbeiten wollen. Anfang und Mitte Dezember soll es zudem wieder sogenannte Casting-Runden geben. Dort stellen sich Bewerber...

  • Spandau
  • 17.11.15
  • 98× gelesen
Politik

Beendet der Bezirk den Aufnahmestopp für die Musikschule?

Steglitz-Zehlendorf. Durch die Haushaltssperre kann die kommunale Leo-Borchard-Musikschule keine neuen Unterrichtsverträge abschließen. Lehrer beklagten sich über starke Honorarverluste. Jetzt gibt es aber einen Hoffnungsschimmer.Der Bildungsausschuss beschloss auf Antrag von SPD und Piraten, die Musikschule von der Haushaltssperre auszunehmen. Die zuständige Stadträtin Cerstin Richter-Kotowski (CDU) hatte dies zuvor abgelehnt. Eine Ausnahme sei nicht möglich. Auf der Sitzung des Ausschusses...

  • Zehlendorf
  • 21.05.15
  • 134× gelesen
Bildung

Bildungsausschuss möchte den Griechisch-Zweig erhalten

Prenzlauer Berg. Auch im kommenden Schuljahr soll es an der Homer-Grundschule einen Griechisch-Zweig geben. Zu diesem Ergebnis kam der Bildungsausschuss des Abgeordnetenhauses.Er befasste sich auf seiner vergangenen Sitzung auf Antrag der Fraktionen der Linken, Grünen und Piraten mit der Frage, ob und wie dieser Zweig an der Homer-Grundschule weiter erhalten bleiben kann. Die Pankower Bezirksverordnetenversammlung (BVV) hatte sich bereits in ihrer Mai-Sitzung in einem Beschluss für die...

  • Prenzlauer Berg
  • 03.07.14
  • 22× gelesen