Anzeige

Alles zum Thema Bildungszentrum

Beiträge zum Thema Bildungszentrum

Bildung
Kirstin Grunwald leitet das Bildungszentrum Plus der BiP.
2 Bilder

Der Bildungsträger BIP hat an der Peter-Huchel-Straße ein Bildungszentrum im Kiez eröffnet

Die Bildung und innovative Pädagogik gGmbH (BiP) hat an der Peter-Huchel-Straße gGmbH (BiP) ein Bildungszentrum Plus eröffnet. Pädagogen und auch Eltern können sich hier zu Fragen der Erziehung weiterbilden und Erfahrungen austauschen. Die BIP hat das Gebäude einer ehemaligen kommunalen Schule im Oktober vergangenen Jahres übernommen und anschließend sanieren lassen. Der Bildungsträger betreibt hier seit 2012 eine Grundschule und eine Kita. Mit dem Bildungszentrum Plus geht die BiP...

  • Hellersdorf
  • 15.04.18
  • 120× gelesen
Bildung

Flüchtlingskinder in Teske-Schule

Schöneberg. Gerüchte waren im Umlauf: Die ehemalige Luise- und Wilhelm-Teske-Schule am Tempelhofer Weg wird Bildungszentrum für Flüchtlinge. Die SPD-Fraktion in der BVV hat bei ihrem Parteifreund und Bildungsstaatsekretär Mark Rackles nachgehakt. Es werde ein Bildungszentrum für drei bis fünf Jahre geben, so der schulpolitische Sprecher Kevin Kühnert. „Das ist wichtig, da sich die Bezirksverordnetenversammlung erst jüngst dafür ausgesprochen hat, den Standort perspektivisch wieder ans Schulnetz...

  • Schöneberg
  • 18.07.17
  • 92× gelesen
Kultur
Tonar Adom und Imam Ahmet Basri.
7 Bilder

Moschee im Märkischen Viertel: Islamische Föderation plant Bildungszentrum

Märkisches Viertel. In der Finsterwalder Straße 4 hat sich die Medina-Moschee unter dem Namen Kulturzentrum Wittenau etabliert. Es soll zu einer Art islamischen Zentrum wachsen. Wo noch vor ein paar Jahren ein Supermarkt stand, wird heute gebetet. Imam Ahmet Basri kann sich über mehr als hundert Gläubige freuen, die mit ihm das Freitagsgebet um 13 Uhr verrichten. Am 7. Juli war auch eine Gruppe aus der evangelischen Apostel-Johannes-Gemeinde zu Gast. Der Besuch sorgte erst einmal für...

  • Märkisches Viertel
  • 17.07.17
  • 996× gelesen
Anzeige
Bildung

Kiezbücherei wird Bildungszentrum: 370.000 Euro für Tucholsky-Bibliothek

Moabit. Die Kurt-Tucholsky-Bibliothek wird zu einem Bildungszentrum für die Nachbarschaft umgebaut. Das haben die Bezirksstadträte Sandra Obermeyer von der Linken, zuständig für Jugend und Bürgerdienste, Sabine Weißer (Grüne; Weiterbildung, Kultur, Umwelt und Naturschutz) und Ephraim Gothe (SPD; Stadtentwicklung, Soziales und Gesundheit) in einer gemeinsamen Erklärung mitgeteilt. Die Sanierungs- und Umbaumaßnahme für die kleine Kiezbibliothek über dem vom Verein „Moabiter Ratschlag“...

  • Moabit
  • 08.01.17
  • 94× gelesen
Politik

Teske-Schule als Bildungszentrum oder Notunterkunft

Schöneberg. Die Teske-Schule, derzeit als Flüchtlingsnotunterkunft genutzt, soll wieder das werden, was sie ist: ein Ort des Lernens. Darüber ist jetzt ein politischer Streit entbrannt. Am Tempelhofer Weg sollen laut Bildungsstadträtin Jutta Kaddatz (CDU) künftig Kinder, Jugendliche und Erwachsene aus den Hangars auf dem Tempelhofer Feld Deutschunterricht sowie „Angebote für kulturpädagogische Unterweisung und Integration und zur Vorbereitung auf den Regelbetrieb” (in einer deutschen Schule)...

  • Schöneberg
  • 08.04.16
  • 195× gelesen
Bauen

Viele Baustellen in Buch: Stadtrat stellt Vorhaben der nächsten Jahre vor

Buch. Im Ortsteil wird in den kommenden Jahren viel gebaut. Einen Überblick über die wichtigsten Vorhaben gab Stadtentwicklungsstadtrat Jens-Holger Kirchner (Bündnis 90/Die Grünen) auf dem jüngsten Bucher Bürgerforum. Zu diesem hatte ihn der Bürgerverein eingeladen. Im Ortsteil befinden sich zwei große Flächen, auf denen Wohnungen gebaut werden könnten. Das erste der beiden Gebiete, das jetzt näher betrachtet werden soll, ist das Areal zwischen der Straße Am Sandhaus und der Hobrechtsfelder...

  • Buch
  • 25.03.16
  • 77× gelesen
Anzeige
Bildung

Bildungszentrum nahm Betrieb auf

Lankwitz. Am 4. September startete in der Elisabethstraße 29/31 das FTS Bildungszentrum mit Schulungsmaßnahmen. Neben der Security-Ausbildung mit IHK-Sachkundenachweis werden auch Pflegehelfer nach neuesten Standards und Methoden ausgebildet. Als bundesweit einziger Bildungsträger hat die FTS-Bildungs-Gesellschaft an diesem Standort die Zertifizierung für eine Maßnahme zur Integration von Freigängern in den ersten Arbeitsmarkt erhalten und arbeitet auf diesem Gebiet eng mit den...

  • Lankwitz
  • 10.09.15
  • 105× gelesen
Bauen
Martin Schaefer, Geschäftsführer des Familien- und Bildungszentrums, und seine Söhne Matthias (l.) und Christian auf der Baustelle.
2 Bilder

Neues Familienzentrum mit Kita – Anmeldungen ab sofort möglich

Fennpfuhl. Kitaplätze sind rar – auch in Lichtenberg. Deshalb entsteht in der Paul-Zobel-Straße 9–10 eine neue Tagesstätte. Die Besonderheit: Die Kita ist Teil eines Familien- und Bildungszentrums mit Café, Seminar- und Kulturräumen. "Wunderkinder" ist der Name der neuen Einrichtung. Mitte Januar nächsten Jahres soll sie an den Start gehen. Für 150 Kinder ist Platz. Betreut werden sie nach der Reggio-Pädagogik. Das Konzept – entwickelt in den 1970er-Jahren – stammt aus Norditalien, benannt...

  • Fennpfuhl
  • 15.08.15
  • 897× gelesen
Bildung

Lesepodium im Bildungszentrum

Weißensee. Das nächste Lesepodium findet am 26. März von 18.30 bis 21.30 Uhr statt. Im großen Veranstaltungssaal des Bildungszentrums in der Bizetstraße 27 präsentieren Autoren der VHS-Schreibwerkstatt ihre neuesten Arbeiten. Der Eintritt ist frei. Bernd Wähner / BW

  • Stadtrandsiedlung Malchow
  • 11.03.15
  • 31× gelesen
Bildung
Viele Spielmöglichkeiten für Kinder gibt es natürlich ebenfalls bei Famox.

FamoX öffnete in der Scharnweberstraße

Friedrichshain. Am 15. August war die Eröffnung, seit dem 18. August gibt es ein regelmäßiges Programm in der Scharnweberstraße 25. Auf 460 Quadratmetern Innen- und Außenfläche ist ein "bunter und lebendiger Ort" entstanden. So beschreibt Leiterin Katja Lorenz das neue Familien- und Bildungszentrum "FamoX". Die Angebote reichen von Schwangerentreff über Krabbelkurse, Musik- und Tanzworkshops, Gesundheits- und Ernährungsberatung und mehr für Kinder und Familien. Auch ein Café gehört zur...

  • Friedrichshain
  • 21.08.14
  • 601× gelesen
Sonstiges

Tüdesb bestreitet Einfluss von konservativen Prediger

Wilhelmstadt. Die Mehrheit der Spandauer Kommunalpolitiker steht zum Tüdesb-Bildungsinstitut, das auf dem ehemaligen Kasernengelände an der Wilhelmstraße 25-30 seit 2004 ein Gymnasium mit zurzeit 200 Schülern betreibt und den Standort zu einem Bildungscampus weiter ausbauen will.Ursprünglich steht die Abkürzung Tüdesb für "Türkisch-Deutsches Sozialbildungsinstitut Berlin-Brandenburg". Zuerst wurde Nachhilfe für türkischstämmige Schüler angeboten. Längst betreibt der Verein Kitas und Schulen. In...

  • Wilhelmstadt
  • 19.05.14
  • 319× gelesen
Bildung
Auch Andreas Dahlke von der BBB Management GmbH spricht sich für den Umbau des ehemaligen Blutspendezentrums zum Bildungszentrum aus.

Neues Bildungszentrum an der Wiltbergstraße geplant

Buch. Der Ortsteil hat die Chance, in absehbarer Zeit ein Bildungszentrum zu bekommen. Entsprechende Pläne stellten der Projektentwickler des Ludwig-Hoffmann-Quartiers, Andreas Dahlke, der Geschäftsführer der Bucher Campus-Betreiberin BBB Management GmbH, Dr. Ulrich Scheller, und Peter Schmoll, Vorstandsmitglied des Bucher Bürgervereins vor.Das Bildungszentrum könnte den Planungen zufolge im Gebäude 37 in der Wiltbergstraße 50 entstehen. In diesem Ensemble aus den 60er-Jahren befand sich 38...

  • Buch
  • 10.04.14
  • 161× gelesen