Billy Wilder

Beiträge zum Thema Billy Wilder

Kultur
Szene mit Billy Wilder alias Theo Rüster aus der Schöneberger Operncollage.

Mit Billy Wilder auf Zeitreise
Schönberger Operncollage im alten Rathaus Friedenau

Das alte Rathaus öffnet sich zu einem besonderen Opernabend. Er entführt am 24. Oktober in das Berlin der 20er- und 30er-Jahre – wie es Billy Wilder erlebt haben könnte. Am Viktoria-Luise-Platz erinnern zwei Tafeln an schillernde Künstlerpersönlichkeiten der Goldenen Zwanziger Jahre in Berlin. Dort lebte nicht nur der Autor und Filmregisseur Billy Wilder von 1927 bis 1928, sondern vor ihm auch der Komponist Ferruccio Busoni. Angeregt von den unglaublichen Geschichten Billy Wilders und den noch...

  • Friedenau
  • 15.10.21
  • 39× gelesen
Wirtschaft
Der Delphi Filmpalast an der Kantstraße feiert 70-jähriges Jubiläum.

70 Jahre Delphi Filmpalast
Kino an der Kantstraße feiert

Einer der schönsten Berliner Filmpaläste feiert Geburtstag. 70 Jahre Delphi Filmpalast am Zoo werden am 3. November mit Billy Wilders "Eins, Zwei, Drei" zelebriert. Viel war vom alten Delphi Tanzpalast an der Kantstraße 12a nach dem Krieg nicht übrig, als sich der Kinobetreiber Walter Jonigkeit 1949 daran machte, aus den Ruinen den Delphie Filmpalast als Berlins größtes und modernstes Uraufführungskino zu eröffnen. Es wird zu einem der schönsten Kinos in Berlin und schon 1952 auch zum...

  • Charlottenburg
  • 29.10.19
  • 434× gelesen
  • 1
Sonstiges
An dem unscheinbaren Nachkriegsbau erinnern zwei Marmortafeln an die berühmten Bewohner.

Ferruccio Busoni und Billy Wilder lebten am Viktoria-Luise-Platz

Schöneberg. Nichts erinnerte mehr an die illustren Bewohner, wären da nicht die beiden Marmortafeln. Wo an der Stelle des kriegszerstörten Wohnhauses ein schlichter Bau steht, lebten und wirkten ein berühmter Pianist und Komponist und ein später weltberühmter Filmregisseur.Beinahe hätten sie sich im Treppenhaus "Guten Tag" sagen können. Nur drei Jahre lagen zwischen ihnen. In Haus Nummer 11 am Viktoria-Luise-Platz lebte bis zu seinem Tod 1924 der Klaviervirtuose und Komponist Ferruccio...

  • Schöneberg
  • 05.06.14
  • 667× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.