Blütenpracht

Beiträge zum Thema Blütenpracht

Umwelt
Autor, Wassili Süsin
14 Bilder

Ein Spaziergang durch das blühende Berlin

Die meisten Menschen wissen gar nicht, wie schön die Welt ist und wie viel Pracht in den kleinsten Dingen, einer Blume, einem Stein, einer Baumrinde oder einem Birkenblatt sich offenbart. Reiner Maria Rilke Der Frühling in der Stadt beeindruckt mit einer Vielfalt ungewöhnlich früh blühender Blumen und einer Farbenpracht an Sträuchern und Bäumen. Anfang März treiben auf Wiesen, Parks und Gärten, die ersten Schneeglöckchen und Winterlinge aus. Es folgen die bunten Krokusse, Blausterne,...

  • Zehlendorf
  • 24.04.19
  • 392× gelesen
  •  2
Kultur
Die Fontäne im Schlossgarten ist schön anzusehen, ihr Plätschern entspannend. Sanierungskosten des Brunnens: 140 000 Euro.
4 Bilder

Brunnen saniert: Schlosspark erstrahlt in voller Pracht

Charlottenburg. Der Schlosspark Charlottenburg ist immer einen Besuch wert, seit diesem Sommer umso mehr. Der Springbrunnen im Zentrum des Gartens funktioniert wieder und lässt zusammen mit der frischen Parterre-Bepflanzung das beliebte Arrangement in voller Pracht erscheinen. Der 1967 nach Versailler Vorbild errichtete, achteckige Springbrunnen war undicht geworden und die Betonsohle war durch Frost- und Taupunktwechsel stark angegriffen. Die korrodierte Bewehrung der Stahlbetonkonstruktion...

  • Charlottenburg
  • 20.07.17
  • 400× gelesen
Leute

Mein Glück

Das ist Glück In der lauen blausamtenen Maienluft liegt ein zarter unvergleichbarer Blütenduft., der der Maiglöckchen ist kräftig und süß als schnupperte man rein ins Paradies. Das Auge erfreut sich und erblicket froh das frische Maiengrün von Birke und Co. mit zarten Farben gepaart in gelb,rosa und weiss erschließt sich für uns der Frühlingskreis. Das Herz hüpft vor Freude und wird wieder jung, schwelgt vielleicht in vergess´ner Erinnerung, Man blickt auf die voll...

  • Hellersdorf
  • 12.05.16
  • 23× gelesen
  •  1
Kultur
Peter Kendzierski am Teich in seinem farbenfrohen Garten.

Ehepaar Kendzierski sorgt für Artenvielfalt im Garten

Hermsdorf. Seit 2002 haben Ingrid und Peter Kendzierski ein Tag füllendes Hobby: Den Garten rund um ihr Haus an der Kurhausstraße 12."1000 Quadratmeter, und davon höchstens zehn Quadratmeter Rasen", sagt Peter Kendzierski, wenn man ihn nach der Größe seines Gartens fragt. In mehr als zehn Jahren haben der ehemalige Friseurmeister und seine Frau Ingrid einen Sammlergarten angelegt, der zum staunenden Spazieren einlädt. Der Laie sieht vor allem eine bunte Blütenpracht, und dazwischen schmale...

  • Hermsdorf
  • 07.05.15
  • 156× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.