Alles zum Thema Blasorchester

Beiträge zum Thema Blasorchester

Bildung
Lena Schottstädt singt gern, Giulio Panzera hat die Trompete lieben gelernt. Und Musiklehrer Jewgeni Ginzburg gibt im Hintergrund Tipps am Klavier.
2 Bilder

Bläserklassen der Gustav-Heinemann-Schule geben Konzerte

Mittwochs um 17.30 Uhr sind die Gänge der Gustav-Heinemann-Oberschule wie ausgestorben. Die meisten der 1250 Schüler sind längst zu Hause – und trotzdem wird es plötzlich laut. Im Proberaum üben die Bläserklassen für ihre Konzerte. Bläserklassen sind Teil des musikbetonten Konzepts der Schule. Pro Jahrgang wird eine Klasse aus 32 Schülern besetzt, um ein komplettes Orchester abbilden zu können. Von der siebten bis zur zehnten Klasse erlernt jeder Schüler ein Instrument. Im Klassenverbund...

  • Marienfelde
  • 09.03.18
  • 428× gelesen
Kultur

Musikschule gibt Konzerte

Charlottenburg-Wilmersdorf. Was die jungen Talente der Musikschule Charlottenburg-Wilmersdorf zu bieten haben, erfahren Konzertbesucher zu Beginn des Jahres gleich mehrfach. Am Donnerstag, 19. Januar, zum Beispiel hört man ab 19.30 Uhr unter dem Titel „Zupfen und Tasten“ im Konzertsaal der Musikschule, Platanenallee 16, Kompositionen von Guilherme Castro und Rolf Zielke. Und am Sonnabend, 21. Januar, ab 18 Uhr folgt das Konzert „Wind-Or-Jester“ in der Lindenkirche Wilmersdorf, Homburger Straße...

  • Charlottenburg
  • 14.01.17
  • 12× gelesen
Bildung
Anna Döpfert mit einer ausgemusterten Posaune. Als Kind lernte sie in der Schule ihr erstes Instrument kennen – eine Querflöte.

Mit Flöten und Trompeten: Musiklehrerin der Fritz-Karsen-Schule sammelt Geld für ein Blasorchester

Britz. Musik kann vieles bewegen und verändern. Darauf setzt auch die Fritz-Karsen-Schule an der Onkel-Bräsig-Straße 76. Dort plant eine junge Lehrerin, mit Kindern ein großes Blasorchester aufzubauen. Für die Instrumente sammelt sie nun Geld im Internet. Traditionell stammen die Mädchen und Jungen, die in die Gemeinschaftsschule mit gymnasialer Oberstufe gehen, aus eher bildungsbürgerlichen Verhältnissen. Doch das ändert sich seit einigen Jahren. Immer mehr Kinder kommen nicht aus dem...

  • Britz
  • 17.11.16
  • 96× gelesen
Kultur

Die Musikschule feiert auf drei Bühnen: Musik und Tanz auf der Zitadelle

Haselhorst. Bei freiem Eintritt lädt die Musikschule am 12. Juli ab 11 Uhr zum Musikschulfest in die Italienische Höfe auf der Zitadelle, Am Juliusturm 64, ein. Geboten wird ein abwechslungsreiches Musik- und Tanzprogramm für die gesamte Familie mit mehr als 400 Musikern und Tänzern auf drei Bühnen. Im Saal 1 spielen die großen Ensembles und Orchester der Musikschule. Mit dabei ist etwa das gemeinsame Projekt von Kant-Gymnasium und Musikschule „Orchester ist Klasse“. Zu hören sind auch die...

  • Haselhorst
  • 02.07.15
  • 132× gelesen
Kultur

Swing mit Andrej Hermlin: Sommerfest im Museum Reinickendorf

Reinickendorf. Unter dem Motto "Swing und Jazz" veranstaltet das Museum Reinickendorf am 5. Juli wieder sein traditionelles Sommerfest. Von 11 bis 18 Uhr erleben Besucher ein buntes und schwungvolles Programm. Das Fest startet mit Melodien des Blasorchesters "The Hornetz". Im Anschluss lädt die Big Band zum Zuhören und Mitmachen ein. Beide Musikbands sind Gruppen der Musikschule Reinickendorf. Die Damen-Swing-Band „Les Belles du Swing“ sorgt mit Musik der 1920er bis 1950er Jahre und Songtexten...

  • Hermsdorf
  • 12.06.15
  • 99× gelesen