Anzeige

Alles zum Thema Blindenführhund

Beiträge zum Thema Blindenführhund

Soziales

Messe für Blindenhilfsmittel

Grunewald. Im Haus der Berliner Blinden und Sehbehinderten (ABSV), Auerbachstraße 7, findet am Mittwoch, 22., und Donnerstag, 23. November, eine große Blindenhilfsmittelmesse statt. Was dank technischer Hilfsmittel für Blinde und Sehgeschädigte inzwischen möglich ist, stellt der ABSV in Zusammenarbeit mit 37 Ausstellern an diesen beiden Tagen vor, am 22. November von 10 bis 18 Uhr und am 23. November von 10 bis 16 Uhr. Besucher können sich über Lupen und andere Vergrößerungsgeräte, die richtige...

  • Grunewald
  • 17.11.17
  • 32× gelesen
Soziales
Gala zeigt einen Briefkasten an.
3 Bilder

Seit 30 Jahren kommen aus Müggelheim ausgebildete Blindenführhunde

Müggelheim. Rund um die Köpenicker Bahnhofstraße kann man mehrmals in der Woche Hunde beobachten, die an einem weißen Führgestell laufen. Es sind Blindenführhunde in Ausbildung. Anke Krüger (48) gibt der zweijährigen Gala den Befehl Briefkasten. Sofort geht der gelbe Labrador-Golden-Retriever-Mix mit der Führhundlehrerin zu dem gelben Blechkasten, der vor dem Forum Köpenick steht. Dabei dürfen die vielen Autos im Hintergrund und die Menschen neben ihm den Hund nicht irritieren. Denn Gala ist...

  • Müggelheim
  • 17.08.15
  • 480× gelesen
Soziales

Wer wird Hundepate?

Berlin. Der bundesweit tätige gemeinnützige Verein "Deutsche Blindenführhunde" sucht wieder für seine Welpen geeignete Paten, die dem zukünftigem Blindenführhund für ungefähr ein Jahr ein liebevolles Zuhause bieten und den jungen Hund verantwortungs- und liebevoll auf seine Aufgabe vorbereiten. Interessenten melden sich bitte unter 69 20 20 88 (Anrufbeantworter) oder per E-Mail an info@dbfh.de. Weitere Informationen gibt es auf www.dbfh.de. hh

  • Mitte
  • 28.07.15
  • 175× gelesen
  • 1
Anzeige
Wirtschaft Anzeige
Das Futterhaus hat für alle Tierfreunde das Passende und die Mitarbeiter unterstützen jeden Kunden.

Piloten auf vier Pfoten erhalten tierisch gute Unterstützung

Am 10. Oktober steht in der Futterhaus-Filiale am Buckower Damm 122-124 der Blindenführhund im Mittelpunkt. Gemeinsam mit dem Team der Blindenführhundschule aus Köpenick gibt es von 10 bis 18 Uhr eine Erlebniswelt für alle Sinne. Mithilfe einer Augenbinde werden Besucher und Kunden die Welt blinder Menschen und ihrer Hunde entdecken. Zum Beispiel können sie einen Hund kämmen oder ihm das Futter reichen. Die Mitarbeiter der Blindenführhundschule stellen nicht nur die Ausbildung der tierischen...

  • Britz
  • 07.10.14
  • 59× gelesen