Blumberger Damm

Beiträge zum Thema Blumberger Damm

Bauen

Vereint unter einem Dach
Haus der Zukunft am Unfallkrankenhaus Berlin eröffnet

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) und Berlins Bürgermeister Michael Müller (SPD) haben am 1. Juni das „Haus der Zukunft“ am Unfallkrankenhaus Berlin (ukb), Blumberger Damm 2k, offiziell eröffnet. Es vereint unter einem Dach das ukb-eigene Zentrum für Notfalltraining, das Smart Living and Health Center (SLHC) und einen Pflegestützpunkt mit Modellcharakter unter der Trägerschaft der AOK Nordost und dem Land Berlin. Im Zentrum für Notfalltraining kann medizinisches Personal fach- und...

  • Marzahn
  • 02.06.21
  • 109× gelesen
Bauen
Die frühere Unterkunft für Geflüchtete am Blumberger Damm/ Ecke Landsberger Allee wurde aus 400 Seecontainern zusammengesetzt.

Container bleiben weiterhin stehen

Marzahn. Die Zukunft der ehemaligen Flüchtlingsunterkunft am Blumberger Damm/ Ecke Landsberger Allee ist weiterhin unklar. „Über die künftige Verwendung – an gleicher Stelle oder gegebenenfalls auf einer oder mehreren anderen Liegenschaften – ist bisher nicht abschließend entschieden. Aus diesem Grund können wir auch keinen Rückbautermin benennen“, teilte Johanna Steinke von der Berliner Immobilienmanagement GmbH auf Nachfrage der Berliner Woche mit. Die insgesamt 400 verbauten Module,...

  • Marzahn
  • 13.05.21
  • 214× gelesen
Verkehr

Radschnellverbindung soll ab 2024 gebaut werden
InfraVelo veröffentlicht Machbarkeitsuntersuchung zur Ost-Route von Hönow in die City

Sie ist eine von bislang elf geplanten Radschnellverbindungen (RSV) durch Berlin: die sogenannte „Ost-Route“. Auf einer Länge von 23 Kilometern soll sie den U-Bahnhof Hönow mit dem S-Bahnhof Tiergarten verbinden, sodass Radler schnell und komfortabel vom östlichen Stadtrand in die City kommen. Für den Radschnellweg, der von Hellersdorf über Lichtenberg und Friedrichshain-Kreuzberg bis nach Mitte führen wird, wurde inzwischen der Abschlussbericht der Machbarkeitsuntersuchung veröffentlicht. Das...

  • Marzahn-Hellersdorf
  • 06.05.21
  • 162× gelesen
Verkehr

Zu große Schäden nach 33 Jahren
Senat baut ab dem Frühjahr die Blumberger-Damm-Brücke in Biesdorf neu

1987 wurde sie errichtet und ist seitdem eine wichtige Nord-Süd-Verbindung in Marzahn-Hellersdorf. Inzwischen weist die Blumberger-Damm-Brücke jedoch erhebliche Schäden auf. Im Frühjahr soll deshalb mit dem Abriss begonnen werden. Der Brückenneubau wird vermutlich fünf Jahre dauern. Mitte Dezember hat der Berliner Senat Gelder für Projekte bewilligt, die mit GRW-Mitteln (Gemeinschaftsaufgabe – Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur) gefördert werden sollen. Dazu gehören auch der Abriss...

  • Biesdorf
  • 15.01.21
  • 648× gelesen
Soziales

Containerdorf geschlossen

Marzahn. Die im Frühjahr 2015 provisorisch eingerichtete Flüchtlingsunterkunft am Blumberger Damm ist leer und geschlossen. Ende November sind die letzten der einst 400 Bewohner ausgezogen. Viele wohnen inzwischen in der neuen Unterkunft am Murtzaner Ring 68. Die Berliner Immobilienmanagement GmbH prüft derzeit, ob die Wohncontainer weiter verwendet werden können. Anschließend werden sie abgebaut. PH

  • Marzahn
  • 10.12.20
  • 98× gelesen
Bauen
Vor der MUF im Murtzaner Ring gibt es einen Spielplatz für die im Erdgeschoss integrierte neue Kita.

Umzug an den Murtzaner Ring 68
Die ersten Bewohner ziehen in neue modulare Flüchtlingsunterkunft

Die neue modulare Unterkunft für Geflüchtete (MUF) am Murtzaner 68 ist bezugsfertig. Noch in diesem Monat ziehen die ersten Familien und Alleinreisenden aus dem Containerdorf am Blumberger Damm in die neuen Wohneinheiten um. „Die Menschen, die nach Marzahn-Süd kommen, kennen unseren Bezirk also bereits mehrere Jahre, besuchen Schulen, Kitas, Sprach- und Integrationskurse oder gehen täglich zur Arbeit“, teilte Dagmar Pohle (Die Linke) mit. Die Bürgermeisterin verfasste Anfang November einen...

  • Marzahn
  • 10.11.20
  • 1.028× gelesen
Verkehr

Grünen-Abgeordneter kritisiert BVG und Senat
Stefan Ziller fordert besseres ÖPNV-Angebot zum Unfallkrankenhaus

„Immer wieder wenden sich Bürger an mich, die die Anbindung des UKB an den öffentlichen Personennahverkehr kritisieren. Ich teile diese Kritik“, erklärt Grünen-Abgeordneter Stefan Ziller (Grüne). BVG und die Senatsverwaltung dürften diese Kritik nicht teilen. Auf eine Anfrage des Grünen-Abgeordneten teilte die Senatsverkehrsverwaltung jetzt mit, dass auf Höhe des Spatenwegs am Blumberger Damm eine weitere Haltestelle der Buslinie 154 geplant sei. Mit der neuen Bushaltestelle soll die Anbindung...

  • Marzahn
  • 14.10.20
  • 231× gelesen
Bauen

Keine neue Nutzung möglich
Unterkunft für Geflüchtete in Marzahn muss abgerissen werden

Die Container der Unterkunft für Geflüchtete am Blumberger Damm können später nicht als Behausung für Studenten und Lehrlinge genutzt werden. Längerfristig müssen sie wohl abgebaut werden. Die durch einen BVV-Beschluss vom Januar dieses Jahres vorgeschlagene spätere Nutzung der Container für Studenten und Lehrlinge ist nicht möglich. In einem Bericht hierzu stellt das Bezirksamt fest, dass dies mit dem geltendem Baurecht nicht vereinbar wäre. Die Unterkunft am Blumberger Damm 163–165 wurde...

  • Marzahn
  • 25.05.20
  • 1.216× gelesen
  • 1
Verkehr

Arbeiten an Gefahrenstellen

Biesdorf. Das Straßenamt lässt Gefahrenstellen beseitigen. Deshalb ist noch bis Freitag, 29. Mai, die Betonfahrbahn des Blumberger Damms zwischen Spatenweg und der Roßlauer Straße auf eine Spur eingeengt. Auf der Asphaltfahrbahn der Oberfeldstraße gilt im Übergang zur Elisabethstraße in dem Zeitraum von Montag, 25. Mai, bis Freitag, 5. Juni, eine Einbahnstraßenregelung. Es ist nicht möglich von der Oberfeldstraße in die Elisabethstraße zu fahren. Die Umleitung führt über die Charlottenstraße....

  • Biesdorf
  • 20.05.20
  • 56× gelesen
Soziales

BENN-Projekt hält Kontakt zur Nachbarschaft

Marzahn. Auch der Treffpunkt des Nachbarschaftsprojektes BENN Blumberger Damm, Jan-Petersen-Straße 14, hat geschlossen. Veranstaltungen finden nicht mehr statt. Das BENN-Team möchte aber Kontakt mit den Bewohnern der umliegenden Viertel halten. Ein erster virtueller Sprachtreff fand bereits erfolgreich online statt. Das Team nimmt Probleme und Anregungen per Telefon, E-Mail, Whats App und Facebook entgegen. Kontakt unter Telefon 39 72 13 63 und per E-Mail an info@benn-blumbergerdamm.de. Mehr...

  • Marzahn
  • 28.03.20
  • 177× gelesen
Blaulicht
3 Bilder

umgekippter LKW legt verkehr lahm
Kanalservice LKW kippt in Marzahn um

Am Mittwochmittag kam es auf der Marzahner Kemberger Straße zu einem Verkehrsunfall bei dem ein LKW, eines Kanalservices, umgekippt ist. Wie es zu dem Unfall kam ist noch unklar und wird von der Polizei ermittelt. Der Fahrer und der Beifahrer wurden dabei leicht Verletzt und mit ein Rettungswagen in ein Krankenhaus transportiert. Die Kemberger Straße war für die Zeit der Bergungs und Aufräumarbeiten, zwischen Havemannstraße und Wuhletalstraße/Blumberger Damm, voll gesperrt.

  • Marzahn-Hellersdorf
  • 05.02.20
  • 1.540× gelesen
Verkehr

Protest gegen Verkehrspolitik

Biesdorf. Der Verband Deutscher Grundstücksnutzer (VDGN) ruft am Mittwoch, 20. November, um 17.30 Uhr zu einer Protestaktion gegen die Verkehrspolitik des Berliner Senats auf. Dabei soll die B1/B5 im Bereich der Kreuzung Blumberger Damm/Alt-Biesdorf blockiert werden. Die Aktion steht unter dem Motto „Abgehängter Stadtrand Ost? Es reicht!“ Forderungen sind bessere Verbindungen bei der U- und S-Bahn, der Ausbau des Busnetzes sowie der umgehende Beginn des Planfeststellungsverfahrens für die TVO,...

  • Biesdorf
  • 12.11.19
  • 463× gelesen
Verkehr

Kreuzung gesperrt

Biesdorf. Die Kreuzung Altentreptower Straße/Blumberger Damm ist ab Montag, 28. Oktober bis Freitag, 1. November, gesperrt. Grund sind Straßenbauarbeiten, um die stark geschädigte Straßendecke zu sanieren. In dieser Zeit ist das Abbiegen vom Blumberger Damm in die Altentreptower Straße nur eingeschränkt möglich. Eine Umleitung ist über die Hellersdorfer Straße, Cecilienstraße und den Blumberger Damm ausgewiesen. Die Baukosten betragen 25 000 Euro und werden aus Straßenunterhaltungsmitteln des...

  • Biesdorf
  • 24.10.19
  • 173× gelesen
Bauen
Einer der Spielinseln im Kiezpark Schönagelsraße ist einer Wüstenlandschaft nachgestaltet.
2 Bilder

Platz für Begegnungen von Anwohnern und Geflüchteten
Das Bezirksamt eröffnet am 3. September den neuen Kiezpark Schönagelstraße

Das Bezirksamt eröffnet am 3. September, 16 Uhr, den neuen Kiezpark am Blumberger Damm. Er soll dank vieler Spielmöglichkeiten ein Treffpunkt für alle werden, insbesondere für Anwohner und Bewohner der anliegenden Flüchtlingsunterkunft. Der neue Kiezpark Schönagelstraße befindet sich auf der einstigen Brachfläche zwischen der Flüchtlingsunterkunft am Blumberger Damm und dem Sportgelände des BSC Marzahn. Die Spielflächen sind in sechs Bereichen zu unterschiedlichen Themen gestaltet. Der...

  • Marzahn
  • 30.08.19
  • 837× gelesen
Soziales
Susanne Schnorbusch hat die Idee für das Gartenprojekt am Blumberger Damm mitentwickelt.
3 Bilder

Mit Nachbarn gärtnern
Projekt an Flüchtlingsheim gestartet

In der Nähe von Flüchtlingsunterkünften sollen Nachbarschaftsgärten entstehen. Der erste im Bezirk wird zwischen der Flüchtlingsunterkunft am Blumberger Damm und dem Sportkomplex Schönagelstraße angelegt. Die Macher haben dem Projekt den Namen „Paradiesgärten“ gegeben. „Was gibt es Besseres, als gemeinsam in einem Garten zu arbeiten und miteinander ins Gespräch zu kommen“, sagt Susanne Yacoub. Die Landschaftsarchitektin und Filmemacherin ist gemeinsam mit der Architektin Susanne Schnorbusch...

  • Marzahn
  • 18.05.19
  • 625× gelesen
Verkehr

Durchfahrt im Rapsweg gesperrt

Biesdorf. Die Durchfahrt vom Rapsweg zum Blumberger Damm ist voraussichtlich bis Mittwoch, 13. Februar, in beide Richtungen gesperrt. Die Sperrung erfolgte im Zusammenhang mit Arbeiten am Berliner Stromnetz, bei denen eine 110-Kilovolt-Leitung entlang des Blumberger Damms verlegt wird. Die Arbeiten auf Höhe des Rapsweges haben am Dienstag, 29. Januar, begonnen und sollen insgesamt zwei Wochen dauern. hari

  • Biesdorf
  • 30.01.19
  • 48× gelesen
Verkehr

Staus wegen Bauarbeiten

Biesdorf. Aufgrund von Bauarbeiten muss voraussichtlich noch bis Freitag, 14. Dezember, auf dem Blumberger Damm mit Staus gerechnet werden. Die Fahrbahn wird zwischen der Straße Alt-Biesdorf und der Einmündung der Altentreptower Straße saniert. In beiden Fahrtrichtungen steht in dieser Zeit nur jeweils eine Fahrspur zur Verfügung. Die Kosten belaufen sich auf rund 150 000 Euro und werden mit Mitteln aus dem Schlaglochprogramm des Senats finanziert. hari

  • Biesdorf
  • 04.12.18
  • 53× gelesen
Verkehr

Blumberger Damm gesperrt

Marzahn. Der Blumberger Damm bleibt voraussichtlich bis zum Ende der Sommerferien zwischen Mehrower Allee und Rudolf-Leonhard-Straße voll gesperrt. Auf der westlichen Seite wird der Blumberger Damm verbreitert, um Platz zu schaffen für Radwege und Schutzstreifen in beiden Richtungen. In diesem Zusammenhang müssen Regenabläufe und Schächte durch die Berliner Wasserbetriebe angepasst werden. Ab dem Fußgängerüberweg Höhe Glambecker Ring bis zur Rudolf-Leonhard-Straße wird gleichzeitig die...

  • Marzahn
  • 11.07.18
  • 1.214× gelesen
Verkehr
Verkehrsstadtrat Johannes Martin (CDU).

Rapsweg bleibt gesperrt – nur anders: Interview mit Stadtrat Johannes Martin (CDU)

Die Schließung des Rapsweges zum Blumberger Damm zu Jahresbeginn hat eine lebhafte Diskussion unter unseren Lesern ausgelöst. Fragen und Anregungen erreichten die Redaktion. Berliner Woche-Reporter Harald Ritter hat dazu mit Verkehrsstadtrat Johannes Martin (CDU) gesprochen. Herr Martin, warum haben Sie entschieden, den Rapsweg ab Gerstenweg zum Blumberger Damm zu schließen? Johannes Martin: Anlass war, dass die Straßen im Getreideviertel immer mehr als Umfahrung für die B1/B5 genutzt werden....

  • Biesdorf
  • 13.02.18
  • 777× gelesen
  • 3
Verkehr
Über den Rapsweg kann der Blumberger Damm nicht mehr erreicht werden. Die Weiterfahrt ist ab Gerstenweg verboten.
2 Bilder

Verkehrsberuhigung im Getreideviertel
Bezirk kappt Zufahrt zum Blumberger Damm über Rapsweg

Der Bezirk hat den Rapsweg als Durchfahrtstraße in Richtung Blumberger Damm gekappt. Ab Höhe Gerstenweg ist die Weiterfahrt verboten. Ein Ärgernis für viele Autofahrer, die seit einigen Wochen weite Umwege fahren müssen. Manche beachten die Schilder einfach nicht. Der Rapsweg war eine wichtige Verbindungsstraße von der Oberfeldstraße zum Blumberger Damm. Seit Dezember steht er als Durchfahrtstraße in Richtung der Hauptverkehrsstraße nicht mehr zur Verfügung. Der Blumberger Damm ist nur noch...

  • Biesdorf
  • 10.01.18
  • 1.625× gelesen
  • 4
Verkehr

Zaun versperrt Gärten der Welt-Besucher Zugang zur Seilbahn

Die IGA-Seilbahn ist mit Wiedereröffnung der Gärten der Welt im Dezember ein eigenständiges Verkehrsmittel. Wer sie vom Parkgelände aus benutzen will, hat allerdings derzeit ein Problem. Während der IGA befanden sich die drei Seilbahn-Stationen auf dem umzäunten Gelände der Gartenausstellung. Nach ihrem Ende wurden die Zäune entfernt oder als Abgrenzung zu den Gärten der Welt umgesetzt. Die Folge ist, dass es aktuell keinen direkten Zugang mehr vom Park zur Seilbahn-Station gibt. Diese böse...

  • Marzahn
  • 03.01.18
  • 709× gelesen
Verkehr
Der Durchgang vom Spatenweg zum Blumberger Damm soll durch eine Sperre sicherer werden.

Durchgang ist keine Durchfahrt: Straßenamt lässt Gitter zum Schutz anbringen

Der Durchgang vom Spatenweg zum Blumberger Damm wird häufig von Radfahrern und sogar Mopeds genutzt. Anwohner ärgern sich und sehen die Gefahren. Dirk und Carola Dietrich haben sich deshalb schon mehrfach an das Ordnungsamt gewandt. Nach der ersten Beschwerde im Sommer vergangenen Jahres kamen sogar zwei Ordnungsamtsmitarbeiter. Bei der zweimaligen Kontrolle stellten diese fest, dass kaum ein Radfahrer trotz der angebrachten Sperre in Gestalt eines Geländers beim Passieren des Durchgangs...

  • Biesdorf
  • 25.12.17
  • 186× gelesen
Verkehr
Der Radweg entlang des Blumberger Damms ist nur zwischen Landsberger Allee und Hohensaatener Straße fertig. Erst ab Oktober soll er weitergebaut werden.

Verkehrslenkung Berlin stoppt Weiterbau eines Radwegs wegen der IGA

Marzahn. Ein Stück Radweg entlang des Blumberger Damms nördlich der Landsberger Allee sorgt bei Anwohnern für Stirnrunzeln und ungläubiges Kopfschütteln. Das Stück ist fertig, seit Wochen aber abgesperrt. Das relativ breite Stück Asphalt am Blumberger Damm zwischen Landsberger Allee und Hohensaatener Straße ist an beiden Enden mit rot-weißen Absperrungen blockiert. „Das scheint wieder so ein Schildbürgerstreich der Stadtväter von Marzahn zu sein. Wer hat den Radweg außerdem auf der verkehrten...

  • Marzahn
  • 06.05.17
  • 569× gelesen
Verkehr
Marcel Voslar sucht oft vergeblich nach einem freien Parkplatz in der Bärensteinstraße.
3 Bilder

In den Großsiedlungen werden die Parkplätze knapp

Marzahn. Das Parken wird in den Großsiedlungen immer mehr zu einem Problem. Vermieter bieten ihren Mietern zunehmend kostenpflichtige Parkplätze an und verschärfen damit den Druck auf die verbliebenen öffentlichen Parkplätze. An der Bärensteinstraße reichen die Parkplätze vor den Häusern der Wohnungsgenossenschaft Horizont nicht aus. Ein Ausweichen auf freie Stellplätze in der Nachbarschaft ist nicht möglich. „Die anderen Vermieter ringsum machen ihre öffentlichen Parkflächen zu privaten...

  • Marzahn
  • 22.11.16
  • 857× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.