Anzeige

Alles zum Thema Bob Hanning

Beiträge zum Thema Bob Hanning

Sport

Jungfüchse erneut top

Reinickendorf. Die A-Junioren-Handballer der Füchse Berlin haben die reguläre Saison als Meister der Jugend-Bundesliga Staffel Nord abgeschlossen. Mit dem 40:21 (20:10)-Sieg am 9. April über den HC Empor Rostock sicherten sich die Jungfüchse nach zuletzt acht gewonnenen Partien in Folge Platz eins vor der TSV Burgdorf und dem HSV Hamburg. Der erfolgreichste Schütze für die Berliner war Nationalspieler Tim Rozman mit 14 Toren. „Ich bin zufrieden, dass die Mannschaft fokussiert war. Jetzt gilt...

  • Reinickendorf
  • 14.04.17
  • 8× gelesen
Sport

Starker Handballnachwuchs: Jungfüchse dominieren ihre Ligen

Reinickendorf. Seit Jahren wird bei den Handballern der Füchse Berlin auch und ganz besonders der Fokus auf die Nachwuchsarbeit gelegt. So ist es nicht weiter verwunderlich, dass die Juniorenteams aussichtsreich in die Winterpause gehen. Die A-Jugend, amtierender Deutscher Meister, hat in der Bundesliga lediglich ein Spiel verloren – und zwar gegen den stärksten Konkurrenten, den TSV Burgdorf (25:27). Ansonsten wurde jedes Spiel, mitunter recht deutlich, gewonnen. Und dennoch ist Coach Bob...

  • Reinickendorf
  • 24.12.16
  • 15× gelesen
Sport
Vom 16. bis 21. Mai kämpfen gehörlose Handballer in Berlin um den Europameistertitel.

Wer gewinnt? Gehörlose Handballer ermitteln Europameister in Berlin

Prenzlauer Berg. Vom 16. bis 21. Mai findet die Handball-Europameisterschaft der Gehörlosen in der Hauptstadt statt. Sieben Nationen kämpfen in der Sporthalle an der Paul-Heyse-Straße um den Meistertitel. Schirmherr der Wettkämpfe ist Füchse-Manager Bob Hanning. Die Erinnerungen an den jüngsten Triumph der deutschen Handballer ist noch frisch. Ende Januar gewann das DHB-Team völlig überraschend die Europameisterschaft in Polen. Bob Hanning, Manager des Berliner Bundesligisten und Vizepräsident...

  • Prenzlauer Berg
  • 09.05.16
  • 110× gelesen
Anzeige
Sport
Die Handballerinnen der Spreefüxxe um ihren Trainer Lars Melzer werden sich aus der 1. Handball-Bundesliga zurückziehen.

"Unendlich traurig": Spreefüxxe ziehen sich aus 1. Handball-Bundesliga zurück

Charlottenburg. Aus finanziellen Gründen werden sich die Handballerinnen der Spreefüxxe zur neuen Saison aus der 1. Bundesliga zurückziehen. Damit zeigt sich einmal mehr, dass der Frauen-Spitzensport in der Hauptstadt einen schweren Stand hat. „Wir haben keinen Lizenzantrag für die nächste Saison gestellt, denn in der laufenden Spielzeit mussten wir den temporären Ausfall von Sponsoren für die Frauen zwischenfinanzieren“, erklärt Füchse-Geschäftsführer Bob Hanning, warum es ab dem Sommer...

  • Charlottenburg
  • 04.04.16
  • 134× gelesen
Sport

Berliner Handballer gewinnen Länderpokal

Alt-Hohenschönhausen. Die Nachwuchsauswahl des Handballverbands Berlin hat den Heimvorteil beim DHB-Länderpokal erfolgreich genutzt. Die Hauptstädter gewannen am 20. Dezember zum allerersten Mal die Goldmedaille. Aller guten Dinge muss nicht immer drei sein. Der Handballverband Berlin hat nur zwei Anläufe gebraucht, um den Heimvorteil beim Länderpokal des Deutschen Handball Bundes auch in den Gesamtsieg umzumünzen. Beim ersten Versuch im März dieses Jahres waren die von Füchse-Manager Bob...

  • Alt-Hohenschönhausen
  • 29.12.15
  • 51× gelesen
Sport
Die niedersächsische Auswahl feiert ihren Triumph im März.

Handballstars von morgen kämpfen in Berlin um den Länderpokal

Berlin. Es ist wieder so weit. Nach den Handballern des Jahrgangs 1998 suchen nun auch die ein Jahr jüngeren Nachwuchsspieler ihren besten Landesverband. Vom 17. bis 20. Dezember geht der DHB-Länderpokal in die nächste Runde. Rückblick in den März dieses Jahres: In der großen Halle des Sportforums Hohenschönhausen jubelten die Spieler des HV Niedersachsen im Konfettiregen über ihren überraschenden Sieg beim Länderpokal des Deutschen Handballbundes (DHB) der maximal 17-Jährigen. Ein paar Meter...

  • Alt-Hohenschönhausen
  • 16.12.15
  • 615× gelesen
Anzeige
Sport

Die Handballstars von morgen zu Gast in Berlin

Alt-Hohenschönhausen. Am Wochenende trafen sich die talentiertesten B-Jugend-Handballer Deutschlands in Berlin, um den besten Landesverband der Republik auszuspielen.Ein Heimsieg, das war der große Traum des von Füchse-Manager Bob Hanning trainierten Berliner Teams. Doch trotz der prominenten Unterstützung schieden die Nachwuchshandballer von der Spree im Halbfinale nach Verlängerung gegen Hessen aus. Das wiederum musste sich am 15. März im Finale im Sportforum dem Handball Verband...

  • Alt-Hohenschönhausen
  • 19.03.15
  • 85× gelesen