Anzeige

Alles zum Thema Boote

Beiträge zum Thema Boote

Verkehr

Boots-Slipanlage wieder offen

Heiligensee. Die Boots-Slipanlage an der Fährstraße 8 wird wieder für einen begrenzten Zeitraum geöffnet. Ab Donnerstag, 29. März bis Sonntag, 15. April, können Freizeitkapitäne dort ihre Boote zu Wasser lassen. Ein Aushang vor Ort weist zusätzlich auf die Öffnungszeiten der Slipanlage hin. CS

  • Heiligensee
  • 24.03.18
  • 18× gelesen
Leute
Frank Cotte auf der "Spreearche". Wer bei ihm zu Gast sein möchte, muss die Klingel am Ufer drücken. Dann wird man per Floß abgeholt.
3 Bilder

Frank Cotte ist der Kapitän der Spreearche – sein Kindheitstraum

Die Geschichte, wie er sich seinen Kindheitstraum erfüllte, hat er oft erzählt. Wie er als Fitnesstrainer und Kranfahrer arbeitete und sich selbstständig machte, um in der Gastronomie sein eigener Chef zu sein. Heute ist Frank Cottes Restaurant „Spreearche“ beliebtes Ausflugsziel, das Leute aus ganz Berlin anzieht. Angefangen hat alles 2001, als Frank Cotte (57) sein erstes Restaurant am Fürstenwalder Damm aufgab. Ein neues sollte her, aber eines, dass es so in Berlin noch nicht gab. Durch...

  • Friedrichshagen
  • 29.11.17
  • 161× gelesen
Verkehr

Slipanlage geöffnet

Heiligensee. Der Sommer neigt sich spürbar dem Ende zu und die Bootsführer werden bald ihre Boote aus dem Wasser holen wollen. Dafür wird vom 6. bis zum 20. Oktober die Schranke in der Fährstraße in Heiligensee geöffnet sein. gw

  • Heiligensee
  • 29.09.17
  • 5× gelesen
Anzeige
Sport

Auf in die Wassersaison

Tegel. Der Sportbootanleger an der Greenwichpromenade ist wieder tiptop. Das Straßen- und Grünflächenamt habe die Anlage reinigen lassen und gut für die neue Saison vorbereitet, teilt Baustadträtin Katrin Schultze-Berndt (CDU) mit. Insgesamt hat der Anleger 24 Plätze für Sportboote und zwei Stellen, an denen Kanu oder Kajak festmachen können. Strom und Toiletten gibt es gegen eine Gebühr und auch ihre Abfälle können Wasserfreunde dort kostenpflichtig loswerden. bm

  • Tegel
  • 08.04.17
  • 8× gelesen
Blaulicht

Schwimmende Wagenburg abgebrannt: Personen kamen nicht zu Schaden

Rummelsburg. Die schwimmende Wagenburg „Lummerland“ brannte in der Nacht zum 23. März völlig ab. Die Polizei ermittelt wegen schwerer Brandstiftung. Quasi eine „schwimmende Wagenburg“ war der Verbund von Booten, der sich bis zum 23. März in Ufernähe auf dem Rummelsburger See befand. Gegen 4 Uhr morgens wurde die Feuerwehr zu dieser Wagenburg gerufen. Sie fand insgesamt sechs brennende Boote vor. Einige trieben im Wasser vor sich hin. Während des Einsatzes detonierte auch in einem etwa 100...

  • Lichtenberg
  • 31.03.17
  • 125× gelesen
Verkehr

Vierte Saison für die Slipanlage

Heiligensee. Vom 1. bis zum 12. April öffnet zum vierten Mal die Boots-Slipanlage in der Fährstraße, teilt Baustadträtin Katrin Schultze-Berndt (CDU) mit. Bootsinhaber haben dann die Gelegenheit, ihre schwimmenden Gefährte zu Wasser zu lassen. Die genauen Öffnungszeiten der Anlage sind einem Aushang zu entnehmen. bm

  • Heiligensee
  • 05.03.17
  • 4× gelesen
Anzeige
Wirtschaft

Bootswerk Berlin

Bootswerk Berlin, Adlergestell 350-366, 12489 Berlin, www.bootswerk.berlin Zwischen Adlergestell und Teltowkanal hat das Bootswerk Berlin geöffnet. Unter einem Dach befinden sich mehrere Dienstleister rund um das Thema Boot. Verkauf von Neu- und Gebrauchtbooten, Motorenservice, Einbau von Bootselektrik sowie Ausführung von Unterwasseranstrichen. Im Winterlager finden 700 Boote Platz. Es steht ein 25-Tonnen-Kran zur Verfügung. RD Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie...

  • Adlershof
  • 09.11.16
  • 144× gelesen
Verkehr

Slipanlage Fährstraße öffnet

Heiligensee. Die Schiffahrtssaison neigt sich dem Ende entgegen: Wer also sein Boot aus dem Wasser holen muss, kann vom 29. Oktober bis 6. November die Slipanlage in der Fährstraße nutzen, wie das Bezirksamt mitteilt. Ein Aushang weist auf die zusätzlichen Öffnungszeiten hin. bm

  • Heiligensee
  • 13.10.16
  • 8× gelesen
Verkehr

Auf dem Wasser nach Tegel

Tegel. Gute Nachrichten für Freizeitkapitäne: Der Sportbootanleger an der Greenwich-Promenade ist nach dem Winter wieder geöffnet. Nun können auch Berlinbesucher, die auf dem Wasser unterwegs sind, in Tegel wieder Station machen – und die Stromkästen, den Abfallsammelplatz sowie die Toiletten „an Land“ nutzen. Die 24 Plätze für Sportboote und zwei Anlegebereiche für Kanus und Kajaks gibt es seit Juli 2015. bm

  • Tegel
  • 30.03.16
  • 15× gelesen
Sport

BOOT & FUN BERLIN beginnt

Am 26. November 2015 ist es wieder so weit, dann beginnt auf dem Berliner Messegelände die BOOT & FUN BERLIN. Auch dieses Jahr ist die Bootsmesse mit über 500 Booten und vielen Mitmach-Aktionen ein spannendes Ausflugsziel für die ganze Familie. Was erwartet die Besucher auf der BOOT & FUN BERLIN? Mehr als 500 Boote, darunter einige Deutschland-, Europa- und Weltpremieren, 1000 Quadratmeter Event-Pool zum Ausprobieren – von Stand-Up-Paddling bis Wakeboarden, einen Tauchcontainer mit...

  • Charlottenburg
  • 25.11.15
  • 125× gelesen
Blaulicht

Verwirrter Brandstifter am See

Rummelsburg. Die Polizei hat am 14. November einen Mann festgenommen, dem Brandstiftung auf einem Kajütboot zur Last gelegt wird. Gegen 16 Uhr bemerkte eine Anwohnerin des Paul-und-Paula-Ufers Rauch auf einem der am Ufer befestigten Boote und rief die Feuerwehr. Als Beamte der Wasserschutzpolizei am Brandort ankamen, sahen sie einen Mann auf dem Boot, der kurz danach ins Wasser fiel. Die Beamten fischten den 33-Jährigen haraus, zwischenzeitlich löschte die Feuerwehr den Brand. Laut...

  • Rummelsburg
  • 18.11.15
  • 62× gelesen
Blaulicht

Schwere Verbrennungen

Tegel. Vermutlich beim Versuch, sein Motorboot zu starten, hat sich ein 37-jähriger Mann am 10. August am Schwarzen Weg schwere Verbrennungen zugezogen. Gegen 16.35 Uhr vernahmen mehrere Zeugen einen lauten Knall und sahen eine Stichflamme auf einem Boot. Kurz darauf sprang der Mann, der versucht hatte, das Boot zu starten, ins Wasser. Wie und warum es zu diesem Unglück kommen konnte, ermittelt ein Brandkommissariat des Landeskriminalamtes. CS

  • Tegel
  • 12.08.15
  • 37× gelesen
Blaulicht

Feuer auf dem Langen See

Grünau. Bei einem Bootsbrand auf dem Langen See ist ein Kind ums Leben gekommen. Ein Segelboot war am Morgen des 15. Mai in Höhe des Müggelturms in Brand geraten. Wasserretter der Deutschen Lebensrettungs-Gesellschaft hatten von der Station Bammelecke aus die Flammen gesehen, sie konnten den schwer verletzten Bootseigentümer in Sicherheit bringen. Die Berufsfeuerwehr Köpenick eilte mit ihrem Mehrzweckboot zu Hilfe. Bei den Löscharbeiten wurde der sieben Jahre alte Sohn des Schiffseigners...

  • Grünau
  • 15.05.15
  • 154× gelesen
Kultur

Modellboote der Seenotrettung

Britz. Das 150-jährige Jubiläum der Seenotretter begeht am 3. Mai ab 11 Uhr der Schiffs- und Modellbauverein Sail und Road im Britzer Garten. Zusammen mit ehrenamtlichen Helfern der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger werden im Modellboothafen ferngesteuerte Seenotrettungskreuzer und -boote präsentiert. Höhepunkt der Veranstaltung ist die Simulation einer Havarie mit einem brennenden und leckgeschlagenen Fischkutter, den die Seenotretter aus seiner misslichen Lage befreien. Das...

  • Britz
  • 27.04.15
  • 47× gelesen
Sport

Anmeldeschluss für Bootsrennen

Charlottenburg. Wer am 4. Juli als Solist oder als Team beim Drachenboot-Rennen "Kaiserin-Augusta-Cup" ins Rennen gehen will, muss sich jetzt beeilen. Die Anmeldung zur Teilnahme am traditionellen Spektakel an der Mierendorffinsel ist nur noch bis Donnerstag, 30. April möglich - per Telefon unter 349 53 32 oder 34 47 33 6. Weitere Infos um Internet unter www.kaiserin-augusta-cup.de. Thomas Schubert / tsc

  • Charlottenburg
  • 20.04.15
  • 24× gelesen
Sport Anzeige
Vom Vereinsgelände am Tiefwerderweg geht es auf Tour.

Kajak-Club Albatros e.V.: Kanu-Sport für die ganze Familie

Unser Verein ist zentral in Spandau gelegen, ideal um Ausflüge zur Ober- und Unterhavel zu unternehmen. Unser Bootspark bietet für jeden etwas. Neben unserem Groß- und Juniordrachenboot können auch Outrigger, Surfski, Kajaks und Canadier benutzt werden. Das Tempo bestimmt jeder selbst, eher beschaulich oder sportlich orientiert. Alles ist bei uns vertreten. Voraussetzung ist Schwimmfähigkeit. Ein eigenes Boot kein Muss. Im Winter bietet unser Verein Ausgleichssport mit Rückenschule und...

  • Haselhorst
  • 13.04.15
  • 140× gelesen
Sport Anzeige
Anne Hölterhoff fertigt Segel nach Maß.

Segelmacherei Friedel: Qualität nach Maß

Die Segelmacherei Friedel ist seit 1972 in Spandau ansässig. Anne Hölterhoff hat dort 1995 begonnen und im Jahr 2003 die Firma übernommen. Unterstützt durch zwei Mitarbeiter fertigt und repariert sie Segel aller Art, aber nicht nur das: Persenninge, Sprayhoods, Klappverdecke für Motorboote und Sonnensegel für Garten und Balkon gehören ebenso zum Programm. Außerdem werden Polsterarbeiten am Boot durchgeführt. Ein beliebtes "Nebenprodukt" sind Taschen aus alten Segeln in jeder gewünschten...

  • Spandau
  • 13.04.15
  • 117× gelesen
Sport Anzeige
Selbstständig Motorboot fahren - ohne Führerschein!

Lanke Bootsvermietung: Bootfahren am Wannsee für jedermann

Als Herr Haury mit seiner Frau vor 8 Jahren die Lanke Bootsvermietung in Spandau gründete, kam bis dato nur ein eingeschränkter Personenkreis in den Genuss einer eigenständigen Bootsfahrt auf der Unterhavel zwischen Spandau und Potsdam. Die Bemühungen der begeisterten Wassersportler, als erste auch führscheinfreie Boote in diesem Gebiet zur Vermietung anzubieten, ermöglichen es inzwischen einem breiten Publikum, den Grunewald, die Pfaueninsel, den Wannsee und die weiteren Seen bis Potsdam...

  • Gatow
  • 13.04.15
  • 687× gelesen
Sport Anzeige
Die MARINA COLONIA an der Unterhavel.

MARINA COLONIA: Kölns Hafen in Berlin!

An einem der schönsten Flecken Berlins, im idyllischen Gatow an der Unterhavel, haben die Rheinländer nun auch ihren eigenen Hafen in der Hauptstadt: Die MARINA COLONIA, noch gar nicht richtig aus der Taufe gehoben, aber die Köln-Fahne weht schon. Boote bis ca. 11 Meter finden an dem Bootssteg Platz. Slipanlage sowie Wasser und Strom gibt es ebenfalls, auch ein Bad mit Dusche. Die Aussicht von der MARINA COLONIA auf die Havel und den Grunewald dahinter ist wunderschön und kaum zu toppen. Die...

  • Gatow
  • 13.04.15
  • 275× gelesen
Sport Anzeige
Till Seiter, der Organisator der Segelschule, freut sich auf Ihren Besuch.

Marina Lanke Yacht-Centrum: Segelkurse für Erwachsene & Kinder

Segeln ist ein beliebter Sport, der besonders umweltfreundlich in der Natur erlebt werden kann. Die Voraussetzungen hierfür müssen aber erlernt werden. Deshalb bietet das Marina Lanke Yacht-Centrum an der Scharfen Lanke 109-131 Segelkurse für Erwachsene und Kinder an, die hier das Bootsfahrhandwerk von der Pike auf erlernen können. Demnächst ist auch der Verleih von Segel- und Motorbooten geplant. Hausboote gibt es bereits jetzt, beispielsweise für den entspannten Urlaub auf dem Wasser. Die...

  • Wilhelmstadt
  • 13.04.15
  • 49× gelesen
Soziales
Die marode Steganlage und dahinter die neue Werfthalle der Wasserretter.

Bis zum Herbst entsteht an der Dahme neues Werftgebäude

Köpenick. Vom Wasser aus ist das Bauvorhaben nicht zu übersehen. In Wendenschloß steht eine riesige Schiffshalle. Jetzt wurde dort Richtfest gefeiert. Die 70 Meter lange und 24 Meter breite Halle wird die neue Heimat der Wasserretter von Arbeiter-Samariterbund (ASB) und Deutscher Lebensrettungs-Gesellschaft (DLRG) im Südosten Berlins."In der Halle finden die 24 Boote der Wasserretter, die Werkstätten und unsere neue Funkleitzentrale Platz. Die Boote können künftig mit einem Acht-Tonnen-Kran...

  • Köpenick
  • 04.09.14
  • 64× gelesen
Leute
Stefan Quaas und Stefan Seckler wollen in den alten Werkhallen ein modernes Dienstleistungszentrum für Sportboote errichten.

Unternehmer planen Kompetenzzentrum für Sportboote

Adlershof. Von der Adlergestellbrücke über den Teltowkanal kann man beim Vorbeifahren kurz auf den Hafen Adlershof schauen. Oder vielmehr auf das, was davon übrig geblieben ist. Schon im kommenden Jahr sollen hier nicht nur Boote lagern, sondern zahlreiche Dienstleistungen für Sportbootfreunde angeboten werden.Darum, dass diese Idee Realität wird, kümmern sich Stefan Quaas und Stefan Seckler. Die beiden Unternehmer betreiben seit fünf Jahren den Campingplatz Krossinsee am äußersten Zipfel von...

  • Adlershof
  • 15.05.14
  • 573× gelesen