Botschafterin

Beiträge zum Thema Botschafterin

Bildung
Von den Jungs der Holzwerkstatt Kniese ließ sich DKJS-Botschafterin Barbara Schöneberger zeigen, was dort alles hergestellt wird.
5 Bilder

Klappstühle und Eierkuchen
Barbara Schöneberger besucht Schülerfirmen in Lichtenberg

Über den ungewohnten Medienansturm staunten die Lichtenberger Schüler nicht schlecht: Umringt von Kamera-Teams und Reportern besuchte Moderatorin Barbara Schöneberger am 23. Januar die Paul- und Charlotte-Kniese Schule in Friedrichsfelde. Die TV-Frau kam im Auftrag der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung und interessierte sich vor allem für die zwei Schülerfirmen „Holzwerkstatt Kniese“ und „Küche“. Unter Schüchternheit scheint Dustin nicht zu leiden. Unbeeindruckt von klickenden Kameras und...

  • Friedrichsfelde
  • 30.01.19
  • 111× gelesen
Leute
Ilka Bessin zusammen mit Eckhard Baumann, Vorstandsvorsitzender des Vereins Straßenkinder.

Cindy und die Straßenkinder:
Comedian als Botschafterin

Sie habe Jugendliche in Lebenssituationen angetroffen, "die es in unserer Gesellschaft meiner Meinung nach gar nicht geben dürfte", sagte Ilka Bessin. Besser bekannt ist die Frau unter ihrer Kunstfigur "Cindy aus Marzahn". Die Comedian und Unternehmerin ist jetzt Botschafterin des Vereins Straßenkinder. Straßenkinder kümmert sich, wie der Name schon andeutet, um Heranwachsende, oft ohne Obdach. Eine Anlaufstelle befindet sich in der Warschauer Straße 17. Ilka Bessin war vor ihrem...

  • Friedrichshain
  • 23.10.18
  • 171× gelesen
Soziales

Botschafterin für „Straßenkinder“

Marzahn. Die Komikerin Ilka Bessin, besser bekannt als „Cindy aus Marzahn“, ist neue Botschafterin des Vereins „Straßenkinder“. Seitdem sie 2016 das Ende der Kultfigur bekanntgab, engagiert sie sich zunehmend sozial. Das Streetworker-Team von „Straßenkinder“ kennt sie seit 2017. Als Botschafterin will sie sich für die Arbeit des Vereins öffentlich einsetzen und für ihn werben. Der Verein „Straßenkinder“ betreut in Berlin Kinder und Jugendliche, die auf der Straße leben. Seinen Sitz hat er in...

  • Marzahn
  • 18.10.18
  • 115× gelesen
Soziales
Die Schlagersängerin Franziska Wiese liebt Tiere und setzt sich für sie ein.

Schlagersängerin Franziska Wiese wird Botschafterin des Tierschutzvereins

Falkenberg. Die Schlagersängerin und Violinistin Franziska Wiese wird Botschafterin des Tierschutzvereins für Berlin. In ihrer Funktion begleitet sie ab sofort den Verein bei Events und Kampagnen und soll dem Thema Tierschutz eine Stimme geben. Die Tierschutz-Gala am 5. Dezember im Friedrichstadt-Palast bot Franziska Wiese erstmals Gelegenheit zu einem Auftritt als Botschafterin. Sie gratulierte bei einer Live-Performance zum 175-jährigen Jubiläum des Vereins. KW

  • Lichtenberg
  • 07.12.16
  • 468× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.