Brücke

Beiträge zum Thema Brücke

Kultur
Blick vom Kiehlufer auf den alten Schiffsanleger samt WC-Anlage, im Hintergrund der Wildenbruchpark.

Toilette wird Kunsttreff
Neuköllner Bezirksamt ruft zu Bewerbungen für ein Festival im Spätsommer auf

An einem neuen Kunstort ist ein neues Festival in Planung: Es trägt den Namen „Über Wasser“ und soll vom 17. bis 19. September stattfinden. Wer mitmachen möchte, muss sich beeilen. Die Bewerbungsfrist endet am Freitag, 25. Juni, um 12 Uhr. Der Schauplatz befindet sich an der Wildenbruchbrücke, die sich über den Neuköllner Schifffahrtskanal spannt und das Weigand- mit dem Kiehlufer verbindet. Auf der Seite des Weigandufers führt eine Treppe hinab zu einer alten Toilettenanlage, die vor rund 20...

  • Neukölln
  • 17.06.21
  • 90× gelesen
Politik

Elsensteg unter Denkmalschutz?

Neukölln. Die Linke-Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung will den Elsensteg unter Denkmalschutz stellen lassen. Das 1906 entstandene gründerzeitliche Bauwerk zeichne sich durch ein qualitätsvolles gußeisernes Schmuckgeländer mit stilisierten Blättern von Wasserpflanzen aus, heißt es in der Antragsbegründung. Der Steg diene als fußläufige Verbindung in Richtung Nachbarbezirk Treptow, ein Umbau oder Abriss zu Gunsten des Radverkehrs sei auszuschließen, der Radverkehr über die...

  • Neukölln
  • 24.09.20
  • 27× gelesen
Kultur

Kunst statt Autos
Überlebensgroßer Schwimmer auf der Sonnenbrücke

Neukölln.Unweit des Neuköllner Convention Centers Estrel sorgt ein ungewöhnliches Kunstwerk auf der Sonnenbrücke über dem Neuköllner Schifffahrtskanal dafür, dass auf dem Mittelstreifen keine Autos parken können. 22 Poller, lackiert und unterschiedlich hoch platziert, vermitteln dem Betrachter bei genauem Hinsehen eine 50-Meter lange „Welle“. Darin sind zwei überlebensgroße Metallfiguren zu erkennen, die durch die Wellen „schwimmen“. Geschaffen wurde dieses Kunstwerk von Egidius Knops, um auf...

  • Neukölln
  • 09.01.19
  • 244× gelesen
Soziales

Hatun Sürücü als Namensgeberin

Neukölln. Seit dem 7. Februar weht wieder die Fahne „Selbstbestimmt leben – gegen Gewalt an Frauen und Mädchen“ vor dem Neuköllner Rathaus. Sie erinnert an die Deutschtürkin Hatun Sürücü, die 2005 von ihrem Bruder ermordet wurde, weil sie sich dem strengen Lebensstil der Familie nicht unterordnen wollte. Bis zum weltweiten Aktionstag gegen Gewalt an Frauen und Mädchen „One Billion Rising” am 14. Februar bleibt die Fahne hängen. Außerdem kündigt das Bezirksamt an, dass die Autobahnbrücke...

  • Neukölln
  • 08.02.18
  • 25× gelesen
Verkehr

Bauarbeiten auf der Autobahn

Britz. Seit 23. Juli bis zum 21. August werden auf der Bundesautobahn (BAB) A 100 an der Brücke über die Buschkrugallee in zwei Bauabschnitten Instandsetzungsarbeiten an den Fahrbahnübergängen durchgeführt. Während der Arbeiten stehen grundsätzlich zwei Fahrspuren je Fahrtrichtung zur Verfügung. In Fahrtrichtung Süd beginnt aus Sicherheitsgründen die zweispurige Verkehrsführung bereits vor dem Tunnel Ortsteil Britz. Um Verflechtungen im Baustellenbereich zu vermeiden, ist für die Zeit der...

  • Neukölln
  • 21.07.16
  • 60× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.