Brücke

Beiträge zum Thema Brücke

Verkehr

Die halbe Brücke ist fertig
:Bis 2020 soll die Überführung auf der A 114 komplett erneuert sein

Der erste Teil der Außenringbrücke im Verlauf der Autobahn A 114 ist fertig.  Die Brücke wird seit Anfang vergangenen Jahres komplett neu gebaut. Vor wenigen Tagen konnten nun die Arbeiten am östlichen Teil der neuen Brücke abgeschlossen werden. Das teilt die DEGES Deutsche Einheit Fernstraßenplanungs- und -bau GmbH mit, die mit den Bauarbeiten beauftragt wurde. Ende August steht deshalb die Umverlegung des Verkehrs auf das neue Bauwerk an. Zunächst wurde in der vergangenen Woche der Verkehr...

  • Pankow
  • 25.08.19
  • 320× gelesen
Verkehr

Bohren auf der Brücke
DEGES startet Voruntersuchung auf der Rudolf-Wissell-Brücke

Die Deutsche Einheit Fernstraßenplanungs- und -bau GmbH (DEGES) beginnt am Montag, 22. Juli, mit den ersten örtlichen Voruntersuchungen für die Planungen zum Ersatzneubau der Rudolf-Wissell-Brücke und des Autobahndreiecks (AD) Charlottenburg. Es handelt sich um Bohrarbeiten zur Erkundung der Baugrundverhältnisse. Sie sollen vor allem Erkenntnisse über die Bodenbeschaffenheiten liefern. Sperrungen von Verkehrsflächen sind nur vereinzelt im Bereich des AD Charlottenburg zu erwarten. Die...

  • Charlottenburg
  • 19.07.19
  • 301× gelesen
Verkehr
Die eine Hälfte der neuen Brücke ist bereits montiert und schwebt über der Spree.
  2 Bilder

Spreesperrung für Brückenneubau
Eine Hälfte der Salvador-Allende-Brücke ist bereits montiert

Wer derzeit von Köpenick auf der Spree in Richtung Müggelsee fährt, kann sie schon sehen: Die erste Hälfte der neuen Salvador-Allende-Brücke ist bereits montiert. Auf Köpenicker Seite ruht der neue Überbau auf Hilfsgerüsten, das Ende schwebt noch frei über der Flussmitte. Derzeit muss noch das Widerlager auf der Hirschgartenseite fertiggestellt werden. Der Überbau wurde beim Hersteller Schachtbau Nordhausen in Thüringen vorgefertigt und in 18 sogenannten Schüssen per Schwertransport nach...

  • Köpenick
  • 18.07.19
  • 3.530× gelesen
  •  1
Verkehr

Staus zu befürchten

Biesdorf. Die Südliche Blumberger Damm Brücke ist marode und muss erneuert werden. Die Vorbereitungen zum Neubau der Brücke zwischen Altentreptower Straße und Frankenholzer Weg haben begonnen. Dabei wird zunächst bis voraussichtlich Oktober dieses Jahres die Fernwärmeleitung von Vattenfall verlegt. Im Anschluss erfolgt der Neubau bis 2023. Vorerst wird der gesamte Verkehr in beiden Richtungen über die östliche Seite, Auffahrt Altentreptower Straße geführt. hari

  • Biesdorf
  • 04.04.19
  • 147× gelesen
Verkehr
Der Aufgang zur alten Brücke befindet sich direkt am Otto-Nagel-Gymnasium. In Vorbereitung des Neubaus 50 Meter weiter nördlich wurden bereits Bäume gefällt und Baumstümpfe entfernt.

Barrierefreie Verbindung im Wohnviertel
Fußgängerbrücke am Waldbacher Weg wird bis 2020 neu gebaut

Die Fußgängerbrücke am Waldbacher Weg wird bis 2020 durch eine neue ersetzt. Die Bahngleise im Viertel zwischen Oberfeldstraße, B1/B5 und der B158 können dann auch von behinderten Menschen passiert werden. Die Bauarbeiten haben Ende Oktober mit Bauvorbereitungen begonnen. Es wurden Bäume am Aufgang zur Brücke gefällt und große Baumstümpfe ausgegraben. Während des Baus der neuen Brücke soll die alte weiter nutzbar bleiben. Ab Dezember entsteht nur rund 50 Meter weiter nördlich die neue...

  • Biesdorf
  • 07.11.18
  • 141× gelesen
Verkehr

Bisher ist die Insel Gartenfeld nur über eine Autotrasse erreichbar
Senat will neue Straße bauen

Der Senat will eine übergeordnete Hauptverkehrsstraße auf der Insel Gartenfeld bauen. Bislang ist die Insel, auf der bald kräftig gebaut wird, nur über eine einzige Straße erreichbar. Die zweispurige Stadtstraße soll die Gartenfelder Straße mit der Daumstraße verbinden und weiter über den Alten Berlin-Spandauer Schifffahrtskanal führen. Dafür muss allerdings eine neue Brücke her. Von dort erschließt die Hauptverkehrsstraße die Wasserstadt Oberhavel und die östlichen Entwicklungsgebiete wie...

  • Haselhorst
  • 12.09.18
  • 678× gelesen
Verkehr
Der Ersatzneubau der Rudolf-Wissell-Brücke nach Plänen des Ingenieurbüros LAP fächert die Fahrtrichtungen in zwei Überbauten auf.
  2 Bilder

Wettbewerb zum Neubau der Rudolf-Wissell-Brücke entschieden

Die Deutsche Einheit Fernstraßenplanungs- und -bau GmbH (DEGES) ertüchtigt im Auftrag des Senats die A 113 und die A 100. Sportlichste Aufgabe ist der Ersatzneubau der überlasteten Rudolf-Wissell-Brücke. Jetzt wurde das Ingenieurbüro vorgestellt, das diese Herausforderung annimmt. 185 000 Fahrzeuge am Tag muss die Rudolf-Wissell-Brücke ertragen. Dieser Verkehrslast ist das 1961 fertiggestellte Bauwerk auf Dauer nicht mehr gewachsen. Im Zuge der Fahrbahnsanierung im vergangenen Sommer hatte...

  • Charlottenburg-Nord
  • 04.05.18
  • 490× gelesen
Verkehr

Rhinstraßenbrücke wird erneuert

Die Rhinstraßenbücke am S-Bahnhof Friedrichsfelde-Ost wird erneuert. Schon bei den vorbereitenden Arbeiten ist mit erheblichen Verkehrseinschränkungen und Staus zu rechnen. Von Montag, 12. März, bis voraussichtlich Dienstag, 27. März, finden bauvorbereitende Arbeiten statt. In dieser Zeit stellt die BVG die Straßenbahn auf den eingleisigen Verkehr um. Im Bereich der Einmündung der Seddiner Straße in die Rhinstraße kommt es zu Verkehrsbehinderungen in alle Richtungen. Die BVG richtet einen...

  • Marzahn
  • 13.03.18
  • 659× gelesen
Bauen
Tim-Christopher Zeelen und der Bezirksverordnete Björn Wohlert (CDU) an der Stelle, wo einst die Brücke über den Packereigraben war.

Neue Brücke über den Packereigraben: Provisorischer Weg entsteht zunächst

Waidmannslust. Vom einen auf den anderen Tag war sie weg – ohne Vorwarnung. Die Brücke über den Packereigraben am Höllentalweg wurde im vergangenen Spätsommer abgerissen. Jetzt soll es provisorischen Ersatz geben. Ursprünglich verband der Steg den Höllentalweg mit dem Oraniendamm. Seit er fort ist, müssen die Leute aus der Gegend beachtliche Umwege in Kauf nehmen. „Die Brücke bot vielen Anwohnern eine hilfreiche Abkürzung“, sagt der CDU-Abgeordnete Tim-Christoper Zeelen. „Der Abriss hat...

  • Waidmannslust
  • 12.05.17
  • 321× gelesen
Verkehr

Lindenhofbrücke wird neu gebaut: Fertigstellung im Juni geplant

Französisch Buchholz. Die Lindenhofbrücke, die sich im Straßenzug der Schönerlinder Straße (B109) befindet, wird neu gebaut. Die vorbereitenden Arbeiten seien so weit vorangeschritten, dass jetzt mit der Herstellung des eigentlichen Brückenbauwerks begonnen werden könne, informiert die Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz. Für die Montage sind am letzten Januarwochenende die 36 Meter langen Verbundfertigteilträger angeliefert worden. Dabei handelt es sich um eine Kombination...

  • Französisch Buchholz
  • 02.02.17
  • 236× gelesen
Bauen

Verkehr rollt über neue Brücke

Biesdorf. Der Neubau der Zimmermannstraßenbrücke ist fertig und seit Sonnabend, 1. Oktober, auch für den Verkehr freigegeben. Somit nutzen auch die BVG-Busse der Linien 108 und 190, die Biesdorf und Kaulsdorf verbinden, die alte Streckenführung über das Bauwerk. Die Umleitungen sind aufgehoben. Die alte Brücke über die Wuhle war derart baufällig, dass die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung sie im Mai 2015 abreißen und durch einen Neubau ersetzen ließ. Die neue Brücke hat eine Gesamtbreite...

  • Biesdorf
  • 05.10.16
  • 62× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.