Brand

Beiträge zum Thema Brand

Blaulicht

Verdacht der schweren Brandstiftung

Ein Brandkommissariat beim Landeskriminalamt ermittelt zu einem Brand in einem Keller eines Mehrfamilienhauses in Westend, der von der Feuerwehr in der Nacht zum 12. Januar gelöscht wurde. Ersten Informationen zufolge hatte ein 26-jähriger Anwohner der Knobelsdorffstraße gegen 23.15 Uhr Rauchentwicklung im Keller des Wohnhauses festgestellt und die Feuerwehr alarmiert. Alle Bewohner des Hauses mussten evakuiert werden und konnten erst nach der Beendigung der Löscharbeiten in ihre Wohnungen...

  • Charlottenburg
  • 13.01.22
  • 31× gelesen
Umwelt
Der abgebrannte Rondellbau.
2 Bilder

Drei Esel, vier Pferde und sechs Schafe ohne Stall
Tiergehege auf dem Campus Havelhöhe nach Brand in Not

Auf dem Campus Havelhöhe am Kladower Damm gibt es ein kleines Tierareal. Drei Esel, vier Pferde und sechs Schafe leben dort. Ende Oktober wurden auf dem Gelände mehrere Feuer gelegt. Eine Brandstiftung gab es an einem überdachten Rondellbau. Er wurde durch die Flammen völlig zerstört. Was dort gelagert wurde, ist nach dem Einsatz des Löschwassers nicht mehr zu gebrauchen wie die gestapelten Strohballen. Den Tieren ist zum Glück nichts passiert. In einem aufgebauten Zelt haben sie derzeit einen...

  • Kladow
  • 19.12.21
  • 121× gelesen
Blaulicht

Brand in Pflegeheim

In der Nacht zum 1. November brach aus bislang unbekannten Gründen in einem Pflegeheim in Wedding ein Feuer aus. Dabei wurde ein 74-jähriger Bewohner so schwer verletzt, dass er heute früh seinen Verletzungen in einem Krankenhaus erlegen ist. Nach den bisherigen Ermittlungen und Aussagen brach der Brand in der Einrichtung in der Maxstraße gegen 1.40 Uhr in dem Zimmer des 74-Jährigen in der zweiten Etage aus. Pflegekräfte, die durch die Auslösung einer Brandmeldeanlage auf das Feuer aufmerksam...

  • Wedding
  • 01.11.21
  • 86× gelesen
Blaulicht

Brandstiftung an geparkten Fahrzeugen

In Kreuzberg brannten in der Nacht zum 14. Oktober zwei Autos. Kurz vor 2 Uhr bemerkte eine 47-jährige Anwohnerin in der Boppstraße zwei brennende Pkw und alarmierte die Feuerwehr. Die Brandbekämpfer löschten die Flammen an dem Renault und dem dahinterstehenden Mercedes, konnten jedoch nicht verhindern, dass der Kleinwagen fast vollständig ausbrannte und der Mercedes im Frontbereich stark beschädigt wurde. Verletzt wurde niemand. Ein Brandkommissariat des Landeskriminalamtes hat die weiteren...

  • Kreuzberg
  • 14.10.21
  • 14× gelesen
Blaulicht

Kleinwagen brennt aus

Feuerwehr und Polizei wurden am 10. August zu einem brennenden Pkw in Wilmersdorf gerufen. In der Waghäuseler Straße stellte ein 20-jähriger Mann gegen 9.50 Uhr Flammen an einem dort am Fahrbahnrand geparkten Smart fest und alarmierte Feuerwehr und Polizei. Die  Brandbekämpfer löschten das Feuer. Der Smart brannte vollständig aus. Ein Brandkommissariat des Landeskriminalamtes hat die weiteren Ermittlungen wegen des Verdachts der Brandstiftung übernommen.

  • Wilmersdorf
  • 11.08.21
  • 32× gelesen
Blaulicht

Corona-Testzelt angezündet

In Lichtenberg wurde in der Nacht zum 5. August ein Zelt angezündet. Ein Passant hatte gegen 22.45 Uhr Feuer von einem Parkplatz in der Landsberger Allee bemerkt und wenig später festgestellt, dass ein dort aufgestelltes Zelt zur Durchführung von Corona-Tests an zwei Stellen brannte. Der Zeuge alarmierte Feuerwehr und Polizei. Einige Flammen erloschen von selbst, den Rest löschten die Brandbekämpfer. Verletzt wurde niemand. Die Ermittlungen dauern an.

  • Lichtenberg
  • 05.08.21
  • 11× gelesen
Blaulicht
Großeinsatz für die Berliner Feuerwehr in einem Wohnhaus in der Prenzlauer Promenade. Mehrere Wohnungen und das Dach standen in Flammen.
2 Bilder

Wohnhausbrand
Berliner Feuerwehr im Großeinsatz an Prenzlauer Promenade

BERLIN - Zur Stunde befindet sich die Berliner Feuerwehr in einem Großeinsatz im Stadtteil Prenzlauer Berg. Diese informierte am frühen Samstagmorgen auf Twitter auch, dass 4 Personen durch die Feuerwehr vor Ort gerettet wurden, davon sprangen 3 Personen in Sprungpolster.  "Zudem gebe es sechs weitere Verletzte", teilte ein Sprecher der Berliner Feuerwehr gegenüber der Bild mit. Laut der Zeitung sei auch ein Feuerwehrmann unter den weiteren Verletzten. Wie die Berliner Feuerwehr inzwischen...

  • Prenzlauer Berg
  • 31.07.21
  • 5.351× gelesen
Blaulicht

Kleinwagen brennt aus

In Neu-Hohenschönhausen brannte in der Nacht zum 27. Juli ein Pkw aus. Eine Streife der Bundespolizei bemerkte gegen 2.20 Uhr einen in Vollbrand stehenden Nissan, der in der Wartenberger Straße auf einem Parkplatz stand, und alarmierte die Feuerwehr, die die Flammen löschte. Verletzt wurde niemand. Die weiteren Ermittlungen wegen des Verdachts der Brandstiftung hat ein Brandkommissariat des Landeskriminalamtes übernommen.

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 27.07.21
  • 17× gelesen
Blaulicht

Pkw in Flammen

Zu einem brennenden Auto wurden Polizei und Feuerwehr am 22. Juli in Neukölln alarmiert. In der Brockenstraße stand gegen 8.10 Uhr ein Jeep in Flammen, den dessen 33-jähriger Besitzer erst gegen 7.30 Uhr dort abgestellt hatte. Die Feuerwehr konnte den Brand löschen, aber nicht mehr verhindern, dass das Fahrzeug komplett zerstört wurde. Die Ermittlungen in diesem Fall hat ein Brandkommissariat des Landeskriminalamtes der Polizei Berlin übernommen.

  • Britz
  • 22.07.21
  • 7× gelesen
Blaulicht

Kellerbrand in der "Schlange"

Nach einem Kellerbrand in Wilmersdorf wurde am 20. Juli ein Mann reanimiert und anschließend zur weiteren Behandlung in eine Klinik gebracht. Aus noch unbekannter Ursache geriet ein Kellerverschlag eines Wohnhauses in der Schlangenbader Straße kurz vor 15 Uhr in Brand. Die Einsatzkräfte der alarmierten Feuerwehr fanden bei den Löscharbeiten den leblosen 35-Jährigen und versorgten ihn bis zur Übergabe im Krankenhaus. Dem Vernehmen nach soll Lebensgefahr bestehen. Weitere Menschen wurden nicht...

  • Wilmersdorf
  • 21.07.21
  • 205× gelesen
Blaulicht

Frau bei Wohnungsbrand gestorben

Bei einem Wohnungsbrand in Tiergarten kam in der Nacht zum 25. Juni eine hochbetagte Frau ums Leben. Bewohner des Gebäudes in der Kluckstraße bemerkten gegen 23 Uhr Rauch, der aus der Wohnung einer Seniorin drang, und alarmierten die Feuerwehr. Die Einsatzkräfte löschten das Feuer im Wohnzimmer, dessen Ursache derzeit noch unklar ist. Eine weitere Ausbreitung konnte verhindert werden. Vermutlich erlag die 101-Jährige einer Rauchgasvergiftung und konnte nur noch tot geborgen werden. Ein...

  • Tiergarten
  • 25.06.21
  • 26× gelesen
Blaulicht
2 Bilder

rauchsäule zwischen den Blöcken
Taxi brennt im Wohngebiet aus

Am Montagmorgen brannte in der Barther Str, im Bezirk Hohenschönhausen, ein Taxi komplett aus. Zwei in unmittelbarer Nähe geparkte Fahrzeuge und ein Müllcontainer wurden dabei beschädigt. Wie es zu dem Brand kommen konnte ist unklar, wird von der Polizei ermittelt, von einem technischen Defekt ist aber auszugehen. Verletzt wurde bei dem Feuer niemand.

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 07.06.21
  • 298× gelesen
Blaulicht

Kleintransporter durch Feuer beschädigt

Bei einem Brand wurde in der Nacht zum 2. Juni ein Fahrzeug in Westend beschädigt. Ein Passant bemerkte gegen 23.45 Uhr einen Feuerschein auf der Ladefläche des in der Waldschulallee geparkten Kleintransporters. Einsatzkräfte der Feuerwehr konnten die Flammen löschen, bevor sie auf die Fahrerkabine übergriffen. Verletzt wurde niemand. Erste Recherchen ergaben, dass der Mercedes Sprinter im November des vergangenen Jahres in Dahlem gestohlen worden war. Ein Brandkommissariat des...

  • Westend
  • 02.06.21
  • 7× gelesen
Blaulicht

Fahrzeug einer Straßenbaufirma in Brand gesetzt

Wegen des Verdachts der Brandstiftung an einem Fahrzeug einer Straßenbaufirma am 31. Mai in Wilmersdorf führt der Polizeiliche Staatsschutz beim Landeskriminalamt die Ermittlungen. Eine Anwohnerin alarmierte gegen 3.20 Uhr die Feuerwehr und Polizei in die Straße Am Schoelerpark, als sie den brennenden VW-Caddy der Straßenbaufirma sah. Einsatzkräfte der Feuerwehr löschten den Brand, durch den der Pkw erheblich beschädigt wurde. Menschen blieben unverletzt. Derzeit kann eine politische...

  • Wilmersdorf
  • 31.05.21
  • 18× gelesen
Wirtschaft
Angela von Bronewski war für Jahrzehnte die Lottofee im Reisebüro der Onkel-Toms-Ladenstraße. Wegen der Corona-Krise muss das Reisebüro nach über 70 Jahren schließen.
7 Bilder

Abschied nach über 70 Jahren
Reisebüro in Onkel-Tom-Ladenstraße muss schließen

Über 70 Jahre konnten die reiselustigen Zehlendorfer im Reisebüro in der Onkel-Tom-Ladenstraße ihre Reisen buchen. Doch jetzt müssen das Onkel-Tom-Reisebüro und die dort integrierte Lotto-Annahmestelle für immer schließen. Die Einschränkungen durch die Corona-Pandemie waren zu drastisch. Inhaber Peter Behling und „Lottofee“ Angela von Bronewski mussten aufgeben. Dabei hatten die beiden gehofft, in drei Jahren gemeinsam den Schlüssel umdrehen zu können und das beliebte Reisebüro zu schließen....

  • Zehlendorf
  • 30.04.21
  • 1.085× gelesen
Blaulicht

Auto durch brennende Müllsäcke beschädigt

Die Hitzestrahlung brennender Müllsäcke beschädigte in der Nacht zum 28. April ein in Wilmersdorf geparktes Fahrzeug. Kurz vor 2 Uhr standen mehrere Säcke mit Bauschutt und Abfall auf dem Gehweg in der Trautenaustraße in Flammen. Bevor Einsatzkräfte der Feuerwehr den Brand löschten, wurde ein danebenstehender VW in Mitleidenschaft gezogen und am Heck beschädigt. Nach ersten Erkenntnissen wird von einer vorsätzlichen Brandstiftung ausgegangen. Ein Brandkommissariat des Landeskriminalamtes hat...

  • Wilmersdorf
  • 28.04.21
  • 19× gelesen
Blaulicht

Drei Autos in Flammen

In Kreuzberg brannten in der Nacht zum 31. März drei Fahrzeuge. Personen wurden dabei nicht verletzt. Aufgrund der örtlichen und zeitlichen Nähe wird nach derzeitigem Ermittlungsstand in allen drei Fällen von einer vorsätzlichen Brandstiftung ausgegangen. Die noch andauernden Ermittlungen hat ein Brandkommissariat beim Landeskriminalamt übernommen. In der Mariannenstraße hörte eine Anwohnerin gegen 2.50 Uhr einen lauten Knall von einem Parkplatz. Dort sah sie einen brennenden Audi und...

  • Kreuzberg
  • 31.03.21
  • 18× gelesen
Blaulicht

Auto in Flammen

Stadtrandsiedlung Malchow. Am 30. März brannte in Malchow ein Auto. Gegen 6 Uhr bemerkte ein Anwohner im Märchenweg/Ecke Gebrüder-Grimm-Weg Flammen an einem VW und alarmierte die Feuerwehr, die das Feuer löschte. Der Pkw brannte vollständig aus. Verletzt wurde niemand. Die Ermittlungen wegen des Verdachts der Brandstiftung wurden von einem Brandkommissariat des Landeskriminalamtes übernommen. my

  • Stadtrandsiedlung Malchow
  • 30.03.21
  • 19× gelesen
Blaulicht

Auto angezündet und ausgebrannt

Grunewald. In der Nacht zum 12. MÄrz brannte ein Auto vollständig aus. Gegen 23.45 Uhr bemerkte ein Autofahrer auf dem Teltower Weg einen geparkten Nissan, welcher in Flammen stand. Er alarmierte daraufhin die Feuerwehr, welche kurze Zeit später die Flammen löschte, jedoch ein Ausbrennen des Wagens nicht verhindern konnte. Es wurde niemand verletzt. Die weiteren Ermittlungen wegen des Verdachts der Brandstiftung führt ein Brandkommissariat beim Landeskriminalamt. my

  • Grunewald
  • 12.03.21
  • 18× gelesen
Blaulicht
2 Bilder

Bewohner nicht zuhause, zimmer brennt vollständig aus
Zimmerbrand im Dachgeschoss eines Einfamilienhauses

Am Dienstag, den 09.03.2021, kam es im Pankower Ortsteil Heinersdorf zu einem Brand in einem Einfamilienhaus. Nach ersten Informationen geriet ein Zimmer, im Dachgeschoss des Hauses, in Brand. Wie es genau zu dem Feuer kam ist unklar und wird von der Polizei ermittelt. Eine Männliche Person konnte sich vor eintreffen der Feuerwehr in Sicherheit bringen und wurde vom Rettungsdienst betreut. Eine weitere Person, die im Dachgeschoss wohnt, war nicht zuhause. Durch das schnelle eintreffen und...

  • Heinersdorf
  • 10.03.21
  • 143× gelesen
Blaulicht

Festnahme nach Verdacht der Brandstiftung

Schöneberg. Einsatzkräfte des Polizeiabschnitts 42 haben am 2. März einen Mann festgenommen, der zuvor in seinem Zimmer ein Feuer gelegt haben soll. Bisherigen Erkenntnissen zufolge soll der 41-jährige Bewohner eines Wohnheims für Geflüchtete in der Erfurter Straße das Feuer kurz nach 15 Uhr in seinem Zimmer gelegt haben. Anschließend soll er sich an einen 36-jährigen Mitarbeiter des Heims gewandt und mitgeteilt haben, dass er eine Matratze angezündet habe. Der Angestellte versuchte den Brand...

  • Schöneberg
  • 03.03.21
  • 26× gelesen
Blaulicht

lagerhallendach in flammen Rauchsäule über marzahn
Dach einer Lagerhalle in Brand geraten

Heute Mittag kam es in der Wolfener Str., im Bezirk Marzahn, zu einem Brand auf dem Dach einer Lagerhalle. Nach ersten Informationen geriet das Dach auf einer Fläche von ca. 100qm in Brand. Durch das schnelle eintreffen der Feuerwehr konnte ein übergreifen in die Lagerhalle verhindert werden. Wie es zu dem Brand kommen konnte ist unklar und wird von der Polizei ermittelt. Verletzte gab es bei dem Feuer nicht. Die Feuerwehr war eine Zeit lang mit Nachlöscharbeiten auf dem Dach beschäftigt.

  • Marzahn-Hellersdorf
  • 24.02.21
  • 793× gelesen
Blaulicht
2 Bilder

Brand in Kaufhalle keine verletzten
Feuerwehr verhindert Großfeuer

Am Abend kam es in der Rüdersdorfer Str., im Bezirk Friedrichshain, zu einem Brand in einer Ruine. Nach ersten Informationen brannten dort mehrere qm Müll und Gerümpel. Der Brand konnte von der Feuerwehr schnell unter Kontrolle gebracht und gelöscht werden. Die Feuerwehr hat mit einem großen Ventilator die ehemalige Kaufhalle belüftet um diese Rauchfrei zu bekommen. Verletzte gab es bei dem Feuer nicht. Wie es zu dem Brand kam ist unklar und wird von der Polizei ermittelt.

  • Friedrichshain-Kreuzberg
  • 22.02.21
  • 84× gelesen
Blaulicht

Polizei vermutet Brandstiftung
Fahrzeug in Flammen

Halensee. In der Heilbronner Straße ist am 5. Februar ein Audi A4 Avant einer Leasingfirma fast vollständig ausgebrannt. Die Besatzung eines Rettungswagens, der das brennende Fahrzeug aufgefallen war, hatte die Feuerwehr gegen 2.50 Uhr alarmiert. Ein neben dem Fahrzeug stehendes Taxi wurde durch die Hitzeentwicklung leicht beschädigt. Derzeitigen Erkenntnissen zufolge wurde der Pkw von Unbekannten in Brand gesetzt. Verletzt wurde niemand. Die Ermittlungen in diesem Fall hat ein...

  • Halensee
  • 05.02.21
  • 31× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.