Brand

Beiträge zum Thema Brand

Blaulicht
3 Bilder

Wohnung durch Feuer zerstört
Feuer in Wohnung ausgebrochen

Am Freitagabend kam es in der Klützer Str., in Neu Hohenschönhausen, zu einem Wohnungsbrand. Nach ersten Informationen brannten Einrichtungsgegenstände in einer Wohnung im zweiten Obergeschoss eines Fünfgeschossigem Mehrfamilienhauses. Die Bewohne des Hauses wurden durch die Feuerwehr in Sicherheit gebracht. Eine verletzte Person wurde durch den Rettungsdienst behandelt. Wie es zu dem Feuer kam ist noch unklar und wird von der Polizei ermittelt.

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 25.01.20
  • 1.441× gelesen
Blaulicht

Auto brannte auf Parkplatz

Staaken. Ein brennendes Auto hat am frühen Morgen des 21. Januar die Feuerwehr beschäftigt. Der Wagen stand auf einem Parkplatz an der Obstallee. Ein Fußgänger hatte das Feuer bemerkt und die Einsatzkräfte alarmiert. Die Flammen konnten gelöscht werden, das Auto brannte trotzdem fast komplett aus. Die Hitze beschädigte drei weitere Wagen. Ob es Brandstiftung war, ermittelt jetzt das Landeskriminalamt. uk

  • Staaken
  • 22.01.20
  • 26× gelesen
Blaulicht
3 Bilder

Wohnung ausgebrannt hoher Sachschaden
Eine Tote Person nach Wohnungsbrand in Hennigsdorf

Heute Nacht kam es in der Hennigsdorfer Alsdorfer Straße zu einem Wohnungsbrand bei dem eine Person gestorben ist. Leider sind bei dem Brand auch Haustiere verstorben, es waren zwei Katzen und ein Hund die das Feuer nicht überlebt haben. Nach ersten Informationen wurden die restlichen Bewohner des Hauses vor Eintreffen der Feuerwehr von der Polizei in Sicherheit gebracht. Wie es zu dem Feuer kam ist noch Unklar und wird von der Kriminalpolizei ermittelt.

  • Umland Nord
  • 18.01.20
  • 18.633× gelesen
Blaulicht
2 Bilder

Einfamilienhaus brennt nieder eine Person verstorben
Tragisches Feuer in Eberswalde fordert eine tote Person

In der Nacht von Freitag auf Samstag kam es in der Eberswalder Dannenberger Str., im Ortsteil Ostend, zu einem verherendem Brand eines Einfamilienhauses. Nach ersten Informationen verstarb bei dem Feuer eine Person drei weitere konnten sich vor eintreffen der Feuerwehr in Sicherheit bringen. Wie es zu dem Feuer kam ist noch unklar und wird von der Kriminalpolizei ermittelt. Die Nachlöscharbeiten dauerten bis tief in die Nacht noch an. >> Mehr Bilder hier <<

  • Umland Nord
  • 18.01.20
  • 20.629× gelesen
Blaulicht

Feuer gelöscht, Cannabis entdeckt

Spandau. In einem Mehrfamilienhaus an der Ackerstraße ist eine Cannabis-Plantage aufgeflogen. Eine Bewohnerin hatte am Abend des 14. Januar Rauchwolken aus einer Vierzimmerwohnung bemerkt und die Feuerwehr alarmiert. Die Einsatzkräfte konnten das Feuer löschen und fanden dabei in zwei Zimmern 514 Cannabispflanzen nebst Zubehör. Die Kriminalpolizei beschlagnahmte das Grünzeug und die Wohnung als Tatort. Der 39 Jahre alte Mieter war während des Einsatzes nicht zu Hause. Er muss sich nun wegen...

  • Spandau
  • 15.01.20
  • 137× gelesen
  •  1
Blaulicht
2 Bilder

feuer zerstört Einfamilienhaus
Großbrand in Dameswalde bei Oranienburg

Großeinsatz für die Feuerwehren aus Oranienburg Am Sonntagmittag kam es in dem Ortsteil Dameswalde, der Stadt Oranienburg, zu einem Großbrand. Gegen 12:30 Uhr gingen in der Leitstelle der Feuerwehr mehrere Anrufe über ein Feuer ein, schnell wurden die Wehren der Stadt zum Einsatzort alarmiert. Vor Ort bestätigte sich die Lage. Ein Einfamilienhaus stand beim eintreffen der ersten Kräfte in Vollbrand. Die Bewohner konnten sich selbst aus dem brennenden Haus retten. Die Eigentümerin wurde mit...

  • Umland Nord
  • 05.01.20
  • 5.401× gelesen
Blaulicht
2 Bilder

mehrere Menschen gerettet starke verrauchung
Großaufgebot nach Kellerbrand in Marzahn

Am heutigen Samstagmorgen kam es im Berliner Stadtteil Marzahn, in der Marzahner Promenade, zu einem ausgedehntem Kellerbrand. Nach ersten Informationen brannte ein Kellerverschlag auf einer Fläche von 10m² im Keller eines 7 geschossigen Wohn- und Geschäftsgebäude. Das Hausanschlusskabel des Brandhauses wurde so stark beschädigt, das eine Person im Fahrstuhl stecken geblieben ist und aus diesem gerettet werden musste. Dadurch das der Wohnkomplex über den Keller komplett verbunden ist kam es zu...

  • Marzahn
  • 04.01.20
  • 7.863× gelesen
Blaulicht

Wohnungsbrand breitete sich aus

Märkisches Viertel. Einen Großeinsatz der Feuerwehr löste in der Neujahrsnacht gegen 0.39 Uhr einen Wohnungsbrand an der Quickborner Straße aus. Das Feuer breitete sich dort vom fünften bis ins achte Obergeschoss aus, bis es die insgesamt 67 Feuerwehrleute stoppen konnten. CS

  • Märkisches Viertel
  • 02.01.20
  • 127× gelesen
Blaulicht

Motorrad in Brand gesteckt

Reinickendorf. Der Silvestertag begann an der Winterthurstraße mit einer mutmaßlichen Brandstiftung. Gegen 2.30 Uhr bemerkte dort ein Passant ein brennendes Motorrad. Die Feuerwehr löschte zwar den Brand, konnte das Ausbrennen des Fahrzeugs aber nicht mehr verhindern. Durch die Hitzeentwicklung wurden zudem zwei Motorroller und ein Krankenfahrstuhl erheblich beschädigt. CS

  • Reinickendorf
  • 02.01.20
  • 23× gelesen
Blaulicht
Der Dachstuhl vom Eduard-Maurer-Oberstufenzentrum in Hennigsdorf (Landkreis Oberhavel) stand am Silvesterabend völlig in Flammen. Drei Löschzüge der Feuerwehr sowie Beamte der Polizei waren im Großeinsatz.

Schulbrand in Hennigsdorf
OSZ Eduard-Maurer womöglich dauerhaft unbenutzbar

HENNIGSDORF - Auch an Silvester 2019 hatten Feuerwehr und Polizei jede Menge Einsätze wegen Brände. Im Berliner Umland kam es zu einem verheerenden Großbrand am OSZ Hennigsdorf. Nach ersten Berichten soll die Schule nicht mehr benutzbar sein - bis zu 2.000 Schüler wären betroffen. Am frühen Silvesterabend wurde in Hennigsdorf bei Berlin (Landkreis Oberhavel) die Feuerwehr zu einer brennenden Schule gerufen: Über Stunden stand das Dach des Eduard-Maurer-Oberstufenzentrums in Flammen. Zunächst...

  • Hennigsdorf
  • 01.01.20
  • 2.683× gelesen
Blaulicht

Tod durch Wohnungsbrand

Tempelhof. Ein 69-Jähriger ist bei einem Brand in seiner Wohnung in der Friedrich-Wilhelm-Straße in der Nacht zum 16. Dezember verstorben. Eine Mieterin des Hauses hatte die Feuerwehr alarmiert, nachdem sie starken Brandgeruch im Treppenhaus wahrgenommen hatte. Die Einsatzkräfte versuchten noch, den Mann zu reanimieren, aber ohne Erfolg. Als Ursache vermuten die Ermittler fahrlässige Brandstiftung. Nach Angaben der Feuerwehr hatte sich ein Adventsgesteck entzündet. PH

  • Tempelhof
  • 16.12.19
  • 75× gelesen
Blaulicht

Bewohner verhindern Großbrand
PKW fängt Feuer

[Panketal, Barnim] Am Freitagabend kam es in der Panketaler Rigistraße zu einem PKW Brand. Nach Zeugenaussagen fing der PKW, in einer Garage, an zu qualmen. Die Bewohner des Hauses reagierten geistesgegenwärtig und schoben das Auto, aus der Garage, vom Grundstück runter. Als der PKW auf der Straße stand fing dieser auch gleich im vorderen Bereich an zu brennen und Flammen schlugen aus dem Motorraum. Durch das schnelle eintreffen der Schwanebecker Feuerwehr konnte ein ausbrennen zwar...

  • Umland Nord
  • 07.12.19
  • 165× gelesen
Blaulicht

Todesopfer bei Wohnungsbrand

Reinickendorf. Wegen eines Wohnungsbrandes wurde die Feuerwehr am 27. November kurz nach 14 Uhr in die General-Woyna-Straße alarmiert. Dort brannte eine Einzimmerwohnung im dritten Stock. In der Wohnung fanden die Brandbekämpfer eine tote Person. Die Feuerwehr war mit 40 Einsatzkräften vor Ort. CS

  • Reinickendorf
  • 28.11.19
  • 63× gelesen
Blaulicht
2 Bilder

Junge Frau verbrennt im Fahrzeug
Tödlicher Verkehrsunfall bei Schönwalde

Am Sonntagmorgen kam es auf der L30, zwischen Schönwalde und Mühlenbeck, zu einem schweren Verkehrsunfall bei dem eine Junge Frau gestorben ist. Nach ersten Informationen kam ein VW Polo, der aus Richtung Schönwald kam und in Richtung Mühlenbeck fuhr, in einer Kurve, nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte frontal in ein Baum. Bei dem Aufprall fing das Auto Feuer und brannte komplett aus. Ersthelfer versuchten die junge Frau noch aus dem Auto zu retten aber schaften es nicht mehr. Für die...

  • Umland Nord
  • 24.11.19
  • 559× gelesen
Wirtschaft
Am bisherigen Standort geht Mustafa nicht mehr in Betrieb.

Kult-Imbiss steht erst einmal am Finanzamt
Zukunft für Mustafa’s Gemüse Kebap

Am 7. Oktober hat es im „Mustafa’s Gemüse Kebap“ am Mehrindamm gebrannt. Seither war der Verkaufsstand geschlossen. Jetzt soll es aber weiter gehen. Allerdings einige Meter entfernt und mit einem Imbisswagen. Nach Angaben des Bezirksamtes wird der Standort zunächst auf Höhe des Finanzamtes eingerichtet und einige Wochen getestet. Bereits nach drei Wochen soll es eine „Evaluierung“ geben. Längstens genehmigt ist das mobile Angebot für fünf Monate. Bis dahin werde an einer dauerhaften Lösung...

  • Kreuzberg
  • 21.11.19
  • 418× gelesen
Blaulicht

Brennender Transporter
Wieder Feuer in der Wollenberger Straße

Am frühen Abend kam es in der Wollenberger Str., in Alt-Hohenschönhausen, zu einem Feuer an einem dort abgestellten Transporter. Die Feuerwehr war schnell vor Ort und konnte das Feuer rasch löschen. An dem Transporter entstand dennoch ein erheblicher Sachschaden. Erst in der Nacht vom 16.11. auf den 17.11. brannte in der Wollenberger Str. ein PKW komplett aus. Die Polizei hat die Ermittlungen übernommen. Von Brandstiftung muss ausgegangen werden. Verletzte wurde bei dem Brand niemand. für die...

  • Alt-Hohenschönhausen
  • 19.11.19
  • 295× gelesen
Blaulicht

großbrand in Neuküstrinchen
Altes Kulturhaus abgebrannt

Am Abend kam es in dem kleinen Dorf Neuküstrinchen, nahe der Polnischen Grenze, zu einem Großbrand. Nach ersten Inforamtionen brannte dort das Alte Kulturhaus des Ortes. Wie es zu dem Feuer kam ist noch unklar und wird von der Polizei ermittelt.

  • Umland Ost
  • 17.11.19
  • 809× gelesen
Blaulicht

Boote ausgebrannt, hoher Sachschaden
Großbrand in Birkenwerder

Am Freitagnachmittag kam es in der Birkenwerder Havelstraße zu einem Brand. Nach ersten Informationen gerieten dort, auf dem Gelände des Motorwassersportklubs, ca. 20 Boote in Brand und brannten fast vollständig aus. Durch die enorme Energieausbreitung stürzte eine Überdachung für die Boote in sich zusammen und begrub sie. Durch das zusammenstürzten gestaltete sich die Brandbekämpfung schwierig. Erst als mit schwerem Gerät das Dach abgenommen wurde konnten auch die letzten Glutnester abgelöscht...

  • Umland Nord
  • 15.11.19
  • 2.210× gelesen
Blaulicht

Feuerwehr findet tote Frau

Buckow. Eine Frau wurde am 3. November tot in ihrer Wohnung an der Rudower Straße gefunden. Zuvor hatte ein Nachbar gegen 21.20 Uhr Rauch gerochen und einen ausgelösten Brandmelder gehört. Er alarmierte die Feuerwehr. Die Einsatzkräfte entdeckten bei den Löscharbeiten die leblose Frau. Reanimationsversuche blieben erfolglos. Eine vorsätzliche Tat gilt als nicht wahrscheinlich. Es wird wegen Verdachts der fahrlässigen Brandstiftung ermittelt. sus

  • Buckow
  • 11.11.19
  • 21× gelesen
Blaulicht

Brennender Kinderwagen

Neu-Hohenschönhausen. Im Fall einer Brandstiftung im Hochhauskiez ermittelt das Landeskriminalamt. Am Abend des 28. Oktober wurde die Feuerwehr in die Barther Straße gerufen. Dort war in einem Mehrfamilienhaus ein Feuer ausgebrochen. Gegen 20.30 Uhr hatten Anwohner des Hauses den Brand im Hausflur bemerkt und die Polizei alarmiert. Neben dem Kinderwagen, der im Hausflur abgestellt war, stand auch eine Wohnungstür in Flammen. Beide Brandherde konnten schnell gelöscht werden, es wurde niemand...

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 04.11.19
  • 73× gelesen
Blaulicht

Gebäudebrand in Basdorf
Doppelgarage und PKW in Basdorf abgebrannt

[Wandlitz/Basdorf] Am Sonntagmorgen kam es in der Basdorfer Goethestraße zu einem Gebäudebrand. Nach ersten Informationen brannten eine Doppelgarage und ein PKW, der unter einem Carport stand, komplett aus. Wie es zu dem Brand kam ist unklar und wird von der Polizei ermittelt. Verletzt wurde bei dem Brand niemand.

  • Umland Nord
  • 03.11.19
  • 248× gelesen
Blaulicht

Müll angezündet

Prenzlauer Berg. Eine bisher unbekannte Frau zündete in der Nacht auf den 24. Oktober in einem Müllraum eines Bahnhofs Unrat an. Anschließend brach gegen 23.15 Uhr in der Eingangshalle des S-Bahnhofs Bornholmer Straße Feuer aus. Durch die starke Hitzeentwicklung zersprangen Fenster und Wandfliesen fielen herab. Alarmierte Brandbekämpfer der Berliner Feuerwehr löschten die Flammen. Es entstand ein hoher Sachschaden. Menschen wurden nicht verletzt. Ein Brandkommissariat beim Landeskriminalamt hat...

  • Prenzlauer Berg
  • 24.10.19
  • 60× gelesen
Blaulicht

Brand an der Ziekowstraße

Tegel. Die Feuerwehr wurde am frühen 23. Oktober zu einem Wohnungsbrand an der Ziekowstraße alarmiert. Um 2.20 Uhr brannte es in einer Wohnung im dritten Stock eines 16-geschossigen Hochhauses. 40 Feuerwehrleute waren vor Ort. Eine Person musste ins Krankenhaus gebracht werden. CS

  • Tegel
  • 23.10.19
  • 49× gelesen
Blaulicht

Im Bahnhof Bellevue brennt ein Zug
Freiburger Fans entgehen knapp einer Katastrophe

Nach dem Drama auf dem Rasen kam es zu einem noch viel schlimmeren auf Gleisen. Ein Sonderzug, der 760 Fans des Freiburger Fußballclubs nach dem verlorenen Spiel gegen den FC Union Berlin (0:2) wieder zurück in die südbadische Heimat bringen sollte, geriet in Brand. Die Freiburger Anhänger waren am Morgen des 19. Oktober mit einem gecharterten Zug der Schweizer Centralbahn AG angereist. Den nostalgischen Zug mit viel verbautem Holz im Inneren hatte der Verein Supporters Crew Freiburger...

  • Hansaviertel
  • 22.10.19
  • 61× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.