Brandsatz

Beiträge zum Thema Brandsatz

Blaulicht

Brandsätze auf chinesische Botschaft

Die Polizei nahm am Mittwochmorgen eine Mann fest, der mehrere Brandsätze auf das Gelände der chinesischen Botschaft an der Brückenstraße geworfen haben soll. Mitarbeiter der Botschaft löschten den Brand. Verletzt wurde niemand. Mitarbeiter eines Sicherheitsunternehmens hielten den 42-jährigen Tatverdächtigen fest, bis die Polizei eintraf.

  • Mitte
  • 11.03.21
  • 17× gelesen
Blaulicht

Anschlag auf türkischen Bildungsverein verübt
Schriftzug weist auf kurdische Täter hin / Staatsschutz sucht Zeugen

Auf einen türkischen Bildungsverein in der Reuterstraße wurde am 21. September ein Anschlag verübt. Der Staatsschutz ermittelt und sucht Zeugen. Bisher unbekannte Personen hatten Steine und zwei Brandsätze gegen die Fensterscheiben der Einrichtung geworfen. Ein Zeuge bemerkte gegen drei Uhr Feuer und schlug Alarm. Noch vor Eintreffen der Feuerwehr konnten Passanten den Brand löschen. Verletzt wurde niemand. Auf dem Gehweg vor dem Gebäude war zudem ein Schriftzug gesprüht worden. Er verweist auf...

  • Neukölln
  • 24.09.18
  • 130× gelesen
Blaulicht

Brandsatz gegen Lokal

Friedrichshain. Am 26. November wurde gegen 2 Uhr ein Brandsatz durch die Scheibe einer Kneipe an der Niederbarnimstraße geworfen. Er zündete allerdings nicht. In dem Lokal befanden sich zu diesem Zeitpunk etwa 30 Personen. Möglicherweise hängt der Anschlag mit einer Staftat zusammen, die sich sieben Stunden zuvor vor der Gaststätte abgespielt hat. Als dort eine Demonstration vorbei lief, soll ein Mann aus einer rund zehnköpfigen Gruppe heraus "Heil Hitler" in Richtung des Aufzugs gerufen...

  • Friedrichshain
  • 27.11.17
  • 33× gelesen
Blaulicht

Brandsatz vor dem Amtsgericht

Wedding. Unbekannte haben am Morgen des 2. November vor den Eingangsbereich des Amtsgerichts Wedding am Brunnenplatz einen Brandsatz abgelegt. Ein Mitarbeiter des Gerichts entdeckte einen Karton mit Kanistern, die mit einer Flüssigkeit gefüllt waren. Die Polizei sperrte daraufhin den Bereich von der Schönstedtstraße bis zur Thurneysserstraße ab. Kriminaltechniker sicherten und beschlagnahmten den noch nicht entzündeten Brandsatz. Der Polizeiliche Staatsschutz beim Landeskriminalamt ermittelt...

  • Mitte
  • 03.11.17
  • 36× gelesen
Blaulicht

Brandsatz auf besetzte Schule

Kreuzberg. Unbekannte haben in der Nacht zum 23. März einen Brandsatz auf das Gelände der von Flüchtlingen besetzten Gerhart-Hauptmann-Schule in der Ohlauer Straße geworfen. Dabei wurden Kleidungsstücke entzündet, die dort gelagert waren. Die Feuerwehr löschte den Schwelbrand. Verletzt wurde niemand. In der Schule leben noch ungefähr 40 Bewohner. Der Bezirk hatte ihnen zum 19. März ein erneutes Auszugsultimatum gestellt, dem aber nicht nachgekommen wurde. Mehrere Besetzer versuchen derzeit vor...

  • Kreuzberg
  • 23.03.15
  • 58× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.