Brandstiftung

Beiträge zum Thema Brandstiftung

Blaulicht

Auto in Parkhaus abgebrannt

Falkenhagener Feld. In einem offenen Parkhaus ist ein Auto abgebrannt. Ein Anwohner sah das Feuer und alarmierte in der Nacht zum 8. Februar die Feuerwehr in die Straße Hinter den Gärten. Der Brand wurde gelöscht, drei weitere Autos durch das Feuer beschädigt. Die Kriminalpolizei geht von Brandstiftung aus und ermittelt jetzt. uk

  • Falkenhagener Feld
  • 10.02.20
  • 25× gelesen
Blaulicht

Polizei vermutet Brandstiftung

Falkenhagener Feld. Bei einem Kellerbrand am Sonntagabend sind neun Menschen verletzt worden. Sechs kamen mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung in eine Klinik, drei weitere erlitten zusätzlich Schnittverletzungen, da sie Fenster eingeschlagen hatten, um den Rauch abziehen zu lassen. Insgesamt mussten 27 Menschen aus dem fünfstöckigen Haus in der Falkenhagener Straße in Sicherheit gebracht werden. Das Feuer war am Abend des 8. Oktober im Keller des Mehrfamilienhauses ausgebrochen. Die Polizei...

  • Falkenhagener Feld
  • 10.10.17
  • 61× gelesen
  •  1
Blaulicht

Auto-Anhänger in Brand gesteckt

Falkenhagener Feld. In der Nacht zum 24. Februar ist auf einem Mieterparkplatz an der Westerwaldstraße ein PKW-Anhänger in Brand gesteckt worden. Gegen 1.10 Uhr alarmierte ein Anwohner die Feuerwehr, nachdem er die Flammen bemerkt hatte. Zwei neben dem Anhänger geparkte Autos wurden ebenso beschädigt. CS

  • Falkenhagener Feld
  • 27.02.17
  • 9× gelesen
Blaulicht

Brandstiftung in Wohnhaus

Falkenhagener Feld. Eine Brandstiftung in einem Mehrfamilienhaus am Kandeler Weg führte am 4. Dezember dazu, dass ein 53 Jahre alter Mann mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung in eine Klinik gebracht werden musste. Unbekannte hatten in dem Haus Sperrmüll angezündet. Ein 22 Jahre alter Passant bemerkte kurz vor 19 Uhr den Qualm, der aus dem Erdgeschoss drang, und alarmierte sofort Polizei und Feuerwehr. Die Rettungskräfte löschten den Brand. Das Haus wurde zeitweise evakuiert. CS

  • Falkenhagener Feld
  • 05.12.16
  • 33× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.