Breslau

Beiträge zum Thema Breslau

Kultur
Eine jüdische Schulklasse in Breslau 1938.
2 Bilder

Ein Film von aktueller Brisanz
Eindrucksvoller Dokumentarfilm im Kino am Bundesplatz

Sie waren jung und blickten voller Erwartung in die Zukunft. In Breslau, der Stadt mit der damals in Deutschland drittgrößten jüdischen Gemeinde, waren sie zu Hause. Dann kam Hitler an die Macht. Ab diesem Zeitpunkt verbindet diese Heranwachsenden ein gemeinsames Schicksal: Als Juden wurden sie von den Nazis verfolgt. Ein preisgekrönter Dokumentarfilm erzählt davon. 14 Zeitzeugen stehen im Mittelpunkt des Films „Wir sind Juden aus Breslau“. Manche von ihnen mussten fliehen oder ins Exil gehen,...

  • Wilmersdorf
  • 31.10.20
  • 100× gelesen
Bildung
Die Schüler der Klasse 6a des Schadow-Gymnasiums präsentieren voller Stolz ihre ausgezeichneten Plakate.

Mit Plakaten nach Breslau: Schüler gewannen eine Ausstellung in Polen

Zehlendorf. Plakate und Bilder von Schülern der 6. Klasse des Schadow-Gymnasiums in der Beuckestraße 27-29 gehen im Juni auf eine Reise nach Breslau (Wrocław). Die Schüler der 6. Klasse hatten sich an einem Plakatwettbewerb des Vereins wirBERLIN für die Aktion "Berlin machen" beteiligt. Als Preis gewannen sie eine Ausstellung in Breslau, sowie eine Ausstellung im Kulturzug, der an jedem Wochenende von Berlin nach Breslau fährt. Dort sollen je zehn Plakate aus Berlin und aus Breslau gezeigt...

  • Zehlendorf
  • 14.06.17
  • 338× gelesen
Kultur
26 Assemblagen dieser Art sind in der Ausstellung zu sehen.

Fundstücke aus Breslau: Ausstellung in der Humboldt-Bibliothek

Tegel. Noch bis zum 2. März ist in der Humboldt-Bibliothek, Karolinenstraße 19, die Ausstellung des polnischen Künstlers Jurek Kozieras „Als die Welt in Scherben fiel – Assemblagen aus dem untergegangenen Breslau“ zu sehen. Die bei Bauarbeiten und aus Schutthalden zu Tage geförderten Gegenstände des Vorkriegs-Breslau inspirierten Jurek Kozieras zu Kunstwerken. Es entstanden mit dort gesammelten Fundstücken reliefartige Bilder – sogenannte Assemblagen – die Geschichten aus der deutschen und...

  • Tegel
  • 06.02.16
  • 171× gelesen
Wirtschaft

Tostina-Restaurant Breslau

Vor Kurzem eröffnete das Restaurant Tostina-Restaurant Breslau, das sich auf die polnische Küche spezialisiert hat. Zur Auswahl stehen zahlreiche Spezialitäten, die nach Originalrezepten zubereitet werden, so beispielsweise die gefüllten Teigtaschen (Pirogen), der deftige Sauerkrauteintopf mit Fleisch, Wurst und Pflaumen oder aber die Saure Suppe. Süße Pirogen, Eierpfannkuchen, polnisches Bier sowie europäische Weine runden das Ganze ab. Platz ist auch für geschlossene Gesellschaften in einem...

  • Prenzlauer Berg
  • 02.10.14
  • 1.193× gelesen
Ausflugstipps
Die Vogelperspektive macht deutlich, warum der mittelalterliche Marktplatz von Breslau nur "Der Ring" (polnisch Rynek) genannt wird.

In Breslau mischt sich Geschichte mit lebendiger Gegenwart

Alle Wege führen unweigerlich zum Rynek. "Der Ring" ist das Herz der Altstadt von Breslau, dem heutigen Wroclaw. Der zentrale Marktplatz, einer der größten Europas, ist Freilichtmuseum, Treffpunkt, Flaniermeile, Laufsteg und Theaterbühne.Hier stehen das alte und neue Rathaus, die ehemaligen Tuchhallen, hier drängen sich die barocken Bürgerhäuser mit ihren bunten Fassaden dicht an dicht, zuweilen unterbrochen von strenger Backsteingotik. Hier lockt das Traditionsrestaurant Spiz mit...

  • Mitte
  • 10.07.14
  • 676× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.