Alles zum Thema Browse-Gallery

Beiträge zum Thema Browse-Gallery

Kultur

Hipgnosis-Schau läuft länger

Kreuzberg. Die Ausstellung der Browse Gallery über das britische Plattencoverlabel Hipgnosis ist bis zum 11. November verlängert worden. Sie war zunächst bis Ende Oktober terminiert. Gezeigt werden in der Bergmannstraße 5 legendäre Schallplattenhüllen von Bands wie Pink Foyd, Led Zeppelin, Genesis oder Wishbone Ash. Sie alle waren das Werk der Hipgnosis-Kreativen. Die besondere Kunstmanufaktur feiert in diesem Jahr ihren 50. Geburtstag. Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag von 11 bis 20 Uhr....

  • Kreuzberg
  • 05.11.18
  • 7× gelesen
Kultur

Ausstellung auswärts

Kreuzberg. Im Rathaus der Partnerstadt Wiesbaden wird vom 18. Juni bis 1. Juli die Ausstellung der Browse-Gallery über die Berliner Malerpoeten gezeigt. Der Name steht für eine 1972 gegründete Künstlergruppe, deren Lebens- und Arbeitsmittelpunkt häufig in Kreuzberg lag. Zu ihren Mitgliedern gehörte auch der malende Schriftsteller Günter Grass. 2013 und 2014 wurden der Gruppe sowie einigen ihrer Verteter Ausstellungen in der Markthalle am Marheinekeplatz gewidmet. tf

  • Kreuzberg
  • 17.06.16
  • 16× gelesen
Kultur
Denkt nicht nur an Geld und Rendite. Ein Prediger auf der Wall Street.
3 Bilder

Farbe und schwarz-weiß: Politische Bestandsaufnahme in der Markthalle

Kreuzberg. Wer in diesen Tagen in der Markthalle am Marheinekeplatz einkauft, wird dort im Mittelgang wieder einmal mit einer Ausstellung konfrontiert. Unter dem Titel „Traum – welcher Traum?“ präsentiert die Schau der Browse Gallery eigentlich mehrere Themenkomplexe. Es geht um den unheimlichen Aufstieg von Oligarchien und „Postdemokratie in einer neoliberal gelenkten Weltwirtschaft“. Dafür stehen Fotobeispiele aus vielen Ecken der Welt. Der Fokus liegt aber auf einem Land, dass nicht nur bei...

  • Kreuzberg
  • 23.10.15
  • 93× gelesen
Kultur

Browse-Gallery an altem Ort

Kreuzberg. Zu Jahresbeginn musste die Browse-Gallery ihren Ausstellungsraum auf der Empore der Markthalle am Marheinekeplatz 15 verlassen. Jetzt kehrt sie für einige Wochen in das Gebäude zurück. Vom 9. bis 31. Oktober wird dort die Schau „Traum – welcher Traum?“ gezeigt. Ihr Thema ist Griechenland und die Schuldenkrise, das multimedial, etwa in Form von Fotografien oder Karikaturen gezeigt wird. Die Eröffnung findet am 9. Oktober um 17 Uhr statt. Geöffnet ist danach von Montag bis Freitag von...

  • Kreuzberg
  • 06.10.15
  • 74× gelesen
Kultur
40 Jahre Altersunterschied liegen zwischen Edwin Dickman (links) und Robert King.
2 Bilder

Zwei Amerikaner in der Browse-Gallery

Kreuzberg. Ende 2014 verlor die Browse Gallery ihre bisherige Ausstellungsfläche in der Marheineke-Markthalle. Jetzt hat sie sich mit einer neuen Schau an neuem Ort zurückgemeldet. Unter dem Titel „Robert & Ed: This is not America“ sind bis 25. Juli in den Räumen der gesoplan gGmbH, Arndtstraße 32, Arbeiten der US-Künstler Robert King und Edwin Dickman zu sehen. Die beiden verbindet auf den ersten Blick eigentlich wenig. Edwin Dickman ist heute 86 Jahre alt und lebt seit 50 Jahren in...

  • Kreuzberg
  • 02.07.15
  • 176× gelesen
Kultur
Massenspektakel Boxen: Hier treten Erwin Piscator (li.) und John Heartfield an. George Grosz als Ringrichter.

Letzte Ausstellung in der Markthalle

Kreuzberg. Ein Atelier am heutigen Mehringdamm war vor genau 100 Jahren der Geburtsort der Kunstrichtung Dada. Daran wird ab 7. Februar in der Markthalle am Marheinekeplatz erinnert.Die Ausstellung "KreuzbergDada" ist gleichzeitig die letzte an diesem Ort. Wie berichtet, muss die Browse-Gallery ihren Platz auf der Empore für einen Lebensmittelladen räumen, Die finale Schau wird entlang des Mittelgangs und damit im Zentrum des Markttreibens präsentiert. Was eigentlich kein schlechter Ort für die...

  • Kreuzberg
  • 02.02.15
  • 89× gelesen
Kultur
Die Ausstellung mit Radierungen von Günter Grass ist die letzte auf der Empore der Markthalle.
2 Bilder

Galerie in der Markthalle muss im Februar schließen

Kreuzberg. Vor oder nach dem Einkauf eine Kunstausstellung besuchen - das war mehr als vier Jahre in der Markthalle am Marheinekeplatz möglich. Ende Februar ist damit Schluss.Bereits zum Jahresende läuft der Mietvertrag mit der Browse-Gallery aus und wird nicht verlängert. Bis Ende Februar wird es noch zwei Ausstellungen geben. Allerdings nicht mehr auf der Empore, bisher die Heimat der bildenden Künstler, sondern im Mittelgang der Markthalle. Auf die Balustrade zieht dafür der...

  • Kreuzberg
  • 18.12.14
  • 77× gelesen