Anzeige

Alles zum Thema Brunch

Beiträge zum Thema Brunch

Leute
Michaela Geissler im Familientreffpunkt der ufaFabrik.
2 Bilder

Ein Mettigel aus Reiswaffeln

Ein paar getrocknete Kräuter in Gemüsebrühe geben, dazu Tomatenmark, Zwiebeln, Paprika, Tomaten und zerkleinerte Reiswaffeln. Zusammen ergibt das ein veganes Mett. Und das Verblüffende: Auch für einen leidenschaftlichen Fleischesser wie den Autor dieses Textes ist ein Unterschied zum klassischen Hackepeter kaum herauszuschmecken. Michaela Geissler (52) hat viele solcher Rezepte im Kopf. Seit ihrer Ernährungsumstellung vor drei Jahren ist sie zu einer Expertin der veganen Kost geworden. In...

  • Tempelhof
  • 26.03.18
  • 267× gelesen
Bildung

Veganer Brunch in der ufaFabrik

Tempelhof. Am 18. März von 11 bis 14 Uhr findet im Foyer der ufaFabrik, Viktoriastraße 13, der nächste vegane Mitbring-Brunch statt. Jeder Teilnehmer bringt eigene Speisen mit, die in der Gemeinschaft probiert werden. Dabei werden Rezepte ausgetauscht und Ernährungsfragen beantwortet. Wer sich für vegane Ernährung interessiert, erfährt zum Beispiel, welche Alternative es zur Milch im Kaffee gibt oder welche Lebensmittel als Ersatz für Eier geeignet sind. Organisatorin Michaela Geissler geht es...

  • Tempelhof
  • 11.03.18
  • 62× gelesen
Soziales

Spaziergang und Brunch

Lichtenberg. Zum Spaziergang mit Brunch laden die Stadtteilkoordinatoren RBO Inmitten gGmbH und Kiezspinne am Sonnabend, 17. Februar, von 10 bis 14 Uhr ein. Gemeinsam geht es auf eine informative und kulinarische Tour zu den Standorten der Stadtteilkoordination in Alt-Lichtenberg, Fennpfuhl und Frankfurter Allee Süd. Außerdem stellen sich die kommunale Seniorenbegegnungsstätte „Rusche 43“ und die neue Koordination vom Projekt „Mehrgenerationenhaus“ im Nachbarschaftshaus Orangerie vor. Fürs...

  • Lichtenberg
  • 07.02.18
  • 7× gelesen
Anzeige
Soziales

Angebot für Regenbogenfamilien: Erstmals Kurse an der VHS City West

Charlottenburg. Die Volkshochschule (VHS) City West bietet in ihrem neuen Jahresprogramm erstmals Kurse und Veranstaltungen zum Thema Regenbogenfamilien an. Dafür kooperiert sie künftig mit der Evangelischen Familienbildung des Kirchenkreises Charlottenburg-Wilmersdorf und dem Regenbogenfamilienzentrum des Lesben- und Schwulenverbandes Berlin-Brandenburg. Gemeinsam haben die Partner Angebote entwickelt, die dazu beitragen sollen, dass Regenbogenfamilien – homosexuelle Paare mit Kindern – als...

  • Charlottenburg
  • 02.10.17
  • 21× gelesen
Wirtschaft

Restaurant Steckenpferd

Restaurant Steckenpferd, Am Pichelssee 4, 13595 Berlin, Tel: 36 99 65 61, Mo-Sa 11-23 Uhr, So ab 10.30 Uhr Das Restaurant in Wilhelmstadt wird seit wenigen Wochen neu bewirtschaftet und bietet Fleisch-, Fisch-, vegetarische und internationale Spezialitäten an. Jeden Sonntag gibt es Brunch von 10.30-15.30 Uhr. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Wilhelmstadt
  • 02.08.17
  • 63× gelesen
Wirtschaft

Ristorante Forchetta & Company

Ristorante Forchetta & Company, Treseburger Ufer 54, 12347 Berlin, Di-So 12-23 Uhr, 23 94 20 96 Seit Kurzem bietet das italienische Restaurant landestypische Spezialitäten, frischen Fisch sowie Sonntagsbrunch. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Britz
  • 01.11.16
  • 138× gelesen
Anzeige
Wirtschaft

19grams Café

19grams, Chausseestraße 36, 10115 Berlin, 28 09 99 77, Mo-Fr 8-18 Uhr, Sa/So 10-18 Uhr Im 19grams Café gibt es neben den Specialty Coffee Röstungen aus der hauseigenen Rösterei auch ein ausgewähltes Foodkonzept und Craft Biere. Am Wochenende wird gebruncht. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Mitte
  • 10.08.16
  • 44× gelesen
Soziales

Ganz in Weiß brunchen

Niederschönhausen. Zu einem M(a)y-Brunch lädt die Kiezrunde Niederschönhausen Nachbarn am 28. Mai von 11 bis 14 Uhr auf den Mittelstreifen an der Ecke Wald- und Hermann-Hesse-Straße ein. Die Teilnehmer werden gebeten, Essen, Getränke, Geschirr, Besteck und weiße Tischdecke mitbringen. Außerdem bitten die Veranstalter, in weißer Kleidung zu erscheinen. Tische und Sitzbänke sind vorhanden. Nach dem Brunch ist jeder eingeladen, sich im Boulespiel zu versuchen. Weitere Informationen unter...

  • Niederschönhausen
  • 24.05.16
  • 7× gelesen
Wirtschaft

Café Morgenland

Café Morgenland, Skalitzer Straße 35, 10999 Berlin, 611 32 91 Das neue Café hat sich der modernen Küche verschrieben. Jeden Sonnabend und Sonntag sowie feiertags gibt es von 10 bis 16 Uhr ein Brunch-Büffet. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Kreuzberg
  • 05.04.16
  • 15× gelesen
Tipps und Service

Aus Eierschalen gebastelt: Gastgeschenk zu Ostern

Ein Gastgeschenk für die Einladenden zum Osterbrunch lässt sich aus den Resten des letzten Spiegeleis zaubern. Man bewahrt einfach bei der nächsten Zubereitung von Spiegeleiern eine halbe leere Schale auf, wäscht sie aus und füllt sie zur Hälfte mit Wasser. In die kleine Eiervase kämen Traubenhyazinthen oder Schlüsselblumen, rät der Bundesverband der Einzelhandelsgärtner im Zentralverband Gartenbau in Bonn. Damit die Eiervase gut steht, wird sie in eine flache Schale mit Katzengras gesetzt....

  • Mitte
  • 15.02.16
  • 37× gelesen
Tipps und Service
Baguette oder Croissant und Marmelade dürfen bei keinem französischen Frühstück fehlen – ein Kaffee gehört ebenfalls dazu.

Französisch frühstücken: Nur echt mit Gebäck oder Baguette

Käse zum Frühstück? Allein der Gedanke ist den meisten Franzosen ein Graus. Sie lieben es am Morgen eher süß als herzhaft und nicht sonderlich üppig. Und sie nehmen ihr erste Mahlzeit gern unterwegs ein: auf die Hand oder in einer kleinen Bar. Besonders beliebt sind ein Croissant oder das "viennoiserie" genannte Feingebäck. Dabei handelt es sich in der Regel um einen Plunderteig, also einen Hefeteig, unter den schichtweise Butter eingearbeitet wird. Gefüllt wird er dann zum Beispiel mit...

  • Mitte
  • 21.07.15
  • 102× gelesen
Tipps und Service

Bagelmania in Deutschland

Der Trend kommt wie so oft aus Amerika. Dort hat der Bagel Kultstatus, es wird sogar schon von einer Bagelmania gesprochen. Im Zuge typisch amerikanischer Coffeeshops, die allenthalben ihre Türen öffnen, erobern leckere Snacks wie Muffins oder eben Bagels die Herzen deutscher Brunchgänger. Ihren eigentlichen Ursprung haben Bagels in der jüdischen Kultur. Mit Einwanderern aus Osteuropa gelangte der Bagel Anfang des 20. Jahrhunderts nach New York und trat von hier seinen Siegeszug durch die...

  • Mitte
  • 19.11.12
  • 9× gelesen