Brunsbütteler Damm

Beiträge zum Thema Brunsbütteler Damm

Wirtschaft

Jobassistenz Spandau erklärt "Wie bewerbe ich mich optimal?"

Spandau. Die gelungene und ansprechende Bewerbung ist Thema beim nächsten Dienstags-Workshop der Jobassistenz Spandau am 27. Oktober. Zwischen 13 und 16 Uhr geht es unter anderem um das für die jeweilige Branche passende Anschreiben, professionelle Fotos und unterschiedliche Konzepte für einen Lebenslauf. Die Teilnahme ist kostenfrei. Die Anmeldung erfolgt unter 270 18 09 50 oder persönlich bei der Jobassistenz am Brunsbütteler Damm 75. tf

  • Spandau
  • 19.10.20
  • 17× gelesen
Soziales

Heiko Melzer verteilt Mini-Telefonbücher mit wichtigen Adressen

Staaken. Mini-Telefonbücher für den Ortsteil und für Spandau werden jetzt kostenlos im Büro des Abgeordneten Heiko Melzer (CDU) am Brunsbütteler Damm 269 ausgegeben. Sie enthalten Kontaktdaten etwa zu Ärzten, Schulen, Kitas, Einkaufszentren, Spielplätzen, Seniorenangeboten, Sportvereinen, der Feuerwehr und Polizei. Sie können während der Öffnungszeiten Montag, Dienstag und Freitag von 10 bis 17, Mittwoch und Donnerstag, 10 bis 18 Uhr abgeholt werden. tf

  • Staaken
  • 16.09.20
  • 25× gelesen
Bildung

Im Bürgerbüro von Heiko Melzer können jetzt Bücher getauscht werden

Staaken. Im Wahlkreisbüro des CDU-Abgeordneten am Brunsbütteler Damm 269 können sich Besucher jetzt kostenlos mit Literatur eindecken. Bedingung ist aber, dass für jedes Buch, das sie aus dem Regal holen, ein anderes einstellen. Darüber hinaus werden auch Bücherspenden gerne angenommen. Geöffnet ist Montag, Dienstag und Freitag von 10 bis 17, Mittwoch und Donnerstag, 10 bis 18 Uhr. tf

  • Staaken
  • 08.09.20
  • 18× gelesen
Bildung

Jobassistenz Spandau hilft beim Bewerbung schreiben am Welt-Alpha-Tag

Spandau. Anlässlich des Welt-Alpha-Tages informiert die Jobassistenz, Brunsbütteler Damm 75, am 8. September rund um das Thema Alphabetisierung und Grundbildung. Zwischen 10 und 16 Uhr gibt es Unterstützung beim Schreiben einer Bewerbung. Interessierte werden um eine rechtzeitige Anmeldung gebeten unter 270 18 09 50. Weitere Informationen gibt es unter www.jobassistenz-berlin.de. tf

  • Spandau
  • 01.09.20
  • 18× gelesen
Sport
Bürgermeister Helmut Kleebank (SPD, links) und Baustadtrat Frank Bewig (CDU, rechts) bei der Platzeröffnung zusammen mit Jürgen Pufahl, Präsident der Spandauer Kickers. Der Verein ist Hauptnutzer der Anlage.

Kunstrasenplatz Staaken-West fertig
Trotz Altlasten und Eidechsen

Am 26. August konnte der neue Kunstrasenplatz auf der Anlage Staaken-West am Brunsbütteler Damm eingeweiht werden. Damit endete gleichzeitig eine lange Bau-Odyssee. Ursprünglich sollten eigentlich zwei Kunstrasenplätze, inklusive Multifunktionsgebäude und Parkplatz entstehen. Allerdings traten bei den bereits 2015 begonnenen Arbeiten zahlreiche Schwierigkeiten auf. Zauneidechsen wurden umgesiedeltVor allem der Fund von Altlasten auf dem Areal, das einst zum Flugplatz Staaken gehörte. Dessen...

  • Staaken
  • 28.08.20
  • 56× gelesen
Wirtschaft

Es hagelt Absagen? Die Jobassistenz Spandau hilft mit Workshops weiter

Spandau. Kein Glück bei Bewerbungen? Woran das liegen könnte und wie sich Arbeitssuchende mit Eigeninitiative selbst ins Gespräch bringen können, sind Themen bei der nächsten Veranstaltung in der Reihe „Dienstags-Workshops“ am 1. September. Sie findet von 13 bis 16 Uhr in der Jobassistenz Spandau am Brunsbütteler Damm 75 statt. Die Teilnahme ist kostenlos. Die Anmeldung erfolgt unter 270 18 09 50 oder persönlich vor Ort. tf

  • Spandau
  • 25.08.20
  • 18× gelesen
Blaulicht

Gast beleidigt Wirt am Brunsbütteler Damm rassistisch und attackiert ihn

Spandau. Ein Gastwirt eines Lokals in Spandau soll am Morgen des 16. August von einem alkoholisierten Mann rassistisch beleidigt und attackiert worden sein. Kurz nach 7 Uhr soll der 37-jährige Wirt einer Kneipe am Brunsbütteler Damm den 40-jährigen Gast aufgefordert haben das Lokal zu verlassen, nachdem der Mann in der Gaststätte uriniert haben soll. Dieser wiederum soll den Wirt daraufhin rassisch beleidigt und ihm mit der Faust ins Gesicht geschlagen haben. Hierbei erlitt der Gastwirt leichte...

  • Spandau
  • 17.08.20
  • 249× gelesen
Sport

Evangelische Kirchengemeinde lädt zum walken durch Staaken ein

Staaken. Jeden Mittwoch lädt die evangelische Kirchengemeinde Staaken zum walken mit und ohne Stock ein. Treffpunkt ist jeweils um 10 Uhr am Begegnungszentrum Zuversicht am Brunsbütteler Damm 312. Weitere Informationen gibt es bei Christiane Hinz unter 01573/ 366 01 71 und hinz@kirchengemeinde-staaken.de. tf

  • Staaken
  • 18.07.20
  • 20× gelesen
Wirtschaft

Jobassistenz Spandau bietet Workshop zu Bewerbungen im Internet an

Spandau. Am 28. Juli bietet die Jobassistenz Spandau am Brunsbütteler Damm 75 ihren ersten Dienstags-Workshop nach der Zwangspause durch das Coronavirus. Thema: „Erfolgreich bewerben mit Internet und Co“. Das Angebot richtet sich an Menschen, die ihren Job verloren haben, von Kurzarbeit betroffen sind oder nach neuen beruflichen Perspektiven suchen. Es ist kostenfrei und trägerunabhängig. Wegen der begrenzten Platzzahl wird um Anmeldung gebeten unter 278 73 31 50. tf

  • Spandau
  • 14.07.20
  • 16× gelesen
Blaulicht

Polizei registriert Fahrräder und klärt über den toten Winkel auf

Spandau. Am 14. und 16. Juli führt die Polizei zwei Fahrradkennzeichnungsaktionen durch. Der erste Termin findet zwischen 10 und 14 Uhr im Nahbereich des Münsinger Parks, beziehungsweise auf dem Vorplatz des U-Bahnhofs Rathaus Spandau statt. Er wird von Absolventinnen und Absolventen der Polizeiakademie, zusammen mit ihren Ausbildern durchgeführt. Sie informieren außerdem in Theorie und Praxis über weitere Möglichkeiten der Fahrradsicherheit. Parallel dazu geht es an der Kreuzung Kloster- und...

  • Spandau
  • 30.06.20
  • 80× gelesen
Soziales

Schnelle Einkaufshilfe für Senioren und Risikogruppen

Staaken. Manche Spandauer gehen nur noch selten einkaufen oder verzichten ganz auf den Besuch im Supermarkt. Sie wollen nichts riskieren. Helfer aus dem Begegnungszentrum Zuversicht sind für diese Menschen der richtige Ansprechpartner, denn sie übernehmen den Einkauf im Lebensmittelladen oder in der Apotheke. Wer im Einzugsgebiet des Brunsbütteler Damms (PLZ 13591) wohnt und Hilfe braucht, kann sich melden und zwar bei Annette Limberg unter 0178/ 580 75 62 oder per E-Mail...

  • Staaken
  • 07.04.20
  • 177× gelesen
Verkehr
Die Angst wegleuchten: Auf den Gehwegen am Brunsbütteler Damm braucht Heiko Melzer eine Taschenlampe.

Brunsbütteler Damm soll zügig heller werden
Heiko Melzer fordert mehr Licht gegen die Angst in Staaken

Mehr Licht am Brunsbütteler Damm: Das fordert der Spandauer Abgeordnete Heiko Melzer (CDU). Laut Senat soll die hellere LED-Beleuchtung in diesem Jahr kommen. Fehlendes Licht schafft dunkle Ecken und die gelten generell als „Angsträume“. Das sollte sich für den Brunsbütteler Damm zügig ändern, findet Heiko Melzer. „Die schwachen Lichtverhältnisse beeinträchtigen viele Anwohner in ihrem Alltag“, sagt der CDU-Abgeordnete für Staaken und das Spektefeld. Das hätten Gespräche in seinem...

  • Staaken
  • 21.01.20
  • 201× gelesen
  • 3
  • 1
Soziales

Erstes Staakener Stadtteilfest

Staaken. Das erste Mal feiern die Staakener am Sonnabend, 24. August, ein Stadtteilfest am Brunsbütteler Damm vor der Ladenzeile Ecke Magistratsweg. Im Kiez aktive Vereine, Kitas, Schulen, Kirchengemeinden, soziale Einrichtungen, der Gemeinwesenverein Heerstraße Nord und das Stadtteilbüro stellen sich an rund 20 Marktständen vor und präsentieren kreative Mitmachangebote, darunter ein Stadtteil-Quiz und eine Fotoaktion. Auf dem Fest wird auch der Gewinner des Architektenwettbewerbs für das neue...

  • Staaken
  • 09.08.19
  • 441× gelesen
Blaulicht

Autodiebe festgenommen

Staaken. Polizeibeamte einer Einsatzhunderschaft haben in der Nacht zum 22. August drei mutmaßliche Autodiebe festgenommen. Den Beamten war auf dem Brunsbütteler Damm ein Kleintransporter aufgefallen, in dem drei Männer saßen. Die Polizisten entschieden, das Fahrzeug zu überprüfen und stellten fest, dass das Autokennzeichen nicht stimmte. Beim Durchsuchen fanden die Beamten im Kleintransporter drei hochwertige Felgen, Radkreuze und Radmuttern. Die drei verdächtigen Männer im Alter von 19 und 20...

  • Staaken
  • 23.08.18
  • 198× gelesen
Sport
Die BBB-Vorstände Annette Siering, Andreas Scholz-Fleischmann (links) und Bäder-Betriebe-Sprecher Matthias Oloew bei der Pressekonferenz zum Start der Sommersaison.

"Sobald das Wetter schön ist": Freibad Spandau-Süd öffnet spätestes am 13. Mai

Spandau. Am 1. Mai, teilweise sogar schon früher, beginnt in vielen Außenanlagen der Berliner Bäder-Betriebe (BBB) die Sommersaison. Ob das auch für Spandau gilt, hängt dagegen von der Witterung ab. Der Eröffnungstermin für das Freibad Spandau-Süd an der Gatower Straße 19 wird mit spätestens am 13. Mai angegeben. "Sobald das Wetter schön ist", kann allerdings auch schon früher dort geschwommen werden. Wann auch immer es losgeht, geöffnet ist das Bad dann bis Anfang September täglich von 7 bis...

  • Wilhelmstadt
  • 25.04.17
  • 218× gelesen
Sport

Start des Sommerbetriebs

Spandau. Im Freibad Spandau-Süd, Gatower Straße 19, begann am 30. April die Sommersaison. Geöffnet ist dort bis 4. September täglich von 7 bis 20 Uhr. Der Eintritt kostet 5,50 Euro mit der Tageskarte, Früh- und Spätschwimmer bezahlen für die erste Stunde am Morgen, beziehungsweise die letzte am Abend 3,50 Euro. Im Freibad Staaken-West, Brunsbütteler Damm 443, beginnt der Betrieb dagegen erst am 2. Juli. tf

  • Wilhelmstadt
  • 10.05.16
  • 13× gelesen
Verkehr

Wird der Brunsbütteler Damm doch verlängert? Bürgermeister schlägt Lösung vor

Staaken. Zum Lückenschluss des Brunsbütteler Damms hat Spandaus Bürgermeister dem Senat jetzt drei Vorschläge vorgelegt. Denn der Bezirk will die Anbindung an die L 20 unbedingt. Den Lückenschluss des Brunsbütteler Damms an die Landesstraße L 20 in Brandenburg wollen viele. Aber keiner will bezahlen. Um aus der Misere herauszukommen, hat Bürgermeister Helmut Kleebank (SPD) Stadtentwicklungssenator Andreas Geisel (SPD) jetzt drei Vorschläge unterbreitet. „Dallgow-Döberitz hat kein eigenes...

  • Staaken
  • 22.03.16
  • 303× gelesen
Sonstiges
Heiko Melzer, Peter Trapp und Mathias Braun (v.l.) sind jetzt für die Spandauer vor Ort in ihrem Wahlkreisbüro zu erreichen.
2 Bilder

CDU-Abgeordnete eröffnen Büro am Brunsbütteler Damm

Spandau. "Wir haben Spandau im Herzen, Berlin im Kopf", sagt der Spandauer CDU-Abgeordnete Heiko Melzer. Um dies jedermann sichtbar zu machen, eröffnet er am 26. Mai gemeinsam mit den beiden christdemokratischen Vertretern der Havelstadt im Abgeordnetenhaus, Peter Trapp und Mathias Brauner, ein Wahlkreisbüro im Kiez.Künftig soll das Büro in der zweiten Etage des Bürogebäudes am Brunsbütteler Damm 190-192 montags bis freitags, 9 bis 16 Uhr, für alle Fragen und Vorschläge geöffnet sein. Damit...

  • Spandau
  • 19.05.14
  • 617× gelesen
Verkehr

Querungshilfe am Brunsbütteler Damm gefordert

Staaken. Während das Problem zu starker Verkehrsbelastung auf dem Nennhauser Damms gelöst scheint (wir berichteten), bleiben langjährige Wünsche nach einer Verbesserung der Verkehrssituation auf dem Brunsbütteler Damm westlich der Einmündung des Magistratswegs unerfüllt."Bereits seit Jahren beobachte ich als ansässiger Geschäftsinhaber den Fußgängerverkehr am Brunsbütteler Damm und wundere mich, dass es hier bisher nicht zu einem folgenschweren Unfall gekommen ist", sagt Nico Watzke, Inhaber...

  • Staaken
  • 16.05.14
  • 99× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.