Alles zum Thema Brutvögel

Beiträge zum Thema Brutvögel

Umwelt
Nur für die Aufzucht der Jungen bauen die Mauersegler ihre Nester. Sonst halten sie sich ihr ganzen Leben lang in der Luft auf.
2 Bilder

Ein Leben in luftiger Höhe
Bald machen sich die Mauersegler auf nach Südafrika

Die Mauersegler sind die Meister der Lüfte. Als erste Zugvögel verlassen sie Berlin in den nächsten Tagen. Bis Mitte August treten die Zugvögel ihre lange Reise nach Südafrika an. Mauersegler gehören zum Berliner Sommer. „Sie sind unter den Berlinern wegen ihres charakteristischen Rufes sehr bekannt und beliebt“, sagte Katrin Koch vom Naturschutzbund Nabu. In den letzten Tagen des Julis wurden in der Wildtierstation wieder Jungvögel abgegeben. Sie waren aus den Nestern gefallen. Wenn die...

  • Bezirk Pankow
  • 02.08.18
  • 113× gelesen
Kultur
Lenard Streicher und seine Swingin` Ballroom Band sorgen am 29. Mai für beschwingte Musik aus den vierziger, fünfziger und sechziger Jahren auf der Festplatzbühne im Britzer Garten.

Konzerte und Führungen im Britzer Garten

Britz. Seit Beginn des Frühlings lockt der Britzer Garten mit vielen Führungen durch Flora und Fauna, aber auch mit zahlreichen Musikveranstaltungen zu einem Besuch. Auch am letzten Maiwochenende wird in dem ehemaligen Buga-Park viel gesungen und getanzt. Bühne frei für die Neuköllner Nachwuchstalente am 27. Mai: Mehr als 350 Schülerinnen und Schüler sind zum 13. Liedergarten ab 11 Uhr im Britzer Garten zu Gast und präsentieren auf der Festplatzbühne ein vielfältiges und beeindruckendes...

  • Britz
  • 21.05.16
  • 104× gelesen
Bildung

Die Vogelwelt im Sommer

Britz. Der Gartenrotschwanz gehört zu den Zugvögeln, die hier brüten, uns im Spätsommer aber wieder verlassen. Bernd Steinbrecher vom Freilandlabor erkundet am Sonntag, dem 26. Juli, die „Vogelwelt im Sommer“ bei einem Spaziergang mit Familien im Britzer Garten und gibt Tipps zur Bestimmung. Treffpunkt ist um 11 Uhr der Parkeingang Buckower Damm. Zu exotischen Bäumen macht sich zu gleichen Zeit Beate Schönefeld vom Ausstellungspavillon des Freilandlabors auf und erläutert dabei, wo diese...

  • Britz
  • 20.07.15
  • 44× gelesen
Bildung
Die Feldlerche ist ein typischer Vogel der Tempelhofer Freiheit, der sonst in Berlin kaum vorkommt.

Freilandlabor Britz mit Angeboten für jede Altersgruppe

Britz. Zu einem Ausflug in die Welt der Brutvögel lädt das Freilandlabor Britz am 9. Mai um 18 Uhr auf das Tempelhofer Feld ein. Vier weitere Veranstaltungen im Britzer Garten stehen in den nächsten Maitagen auf dem Programm.Brutvögel wie die Feldlerche, Grauammer, der Neuntöter und der Steinschmätzer finden auf der Tempelhofer Freiheit ideale Lebensbedingungen. Bernd Steinbrecher zeigt bei einem Spaziergang über das Feld, der am 8. Mai um 18 Uhr am Haupteingang Columbiadamm beginnt, die...

  • Britz
  • 05.05.14
  • 22× gelesen