Budenzauber

Beiträge zum Thema Budenzauber

Wirtschaft
Ritter in voller Montur zeigen Schaukämpfe.
2 Bilder

Marktspektakulum mit Rittern und Drachen
Budenzauber und Live-Musik auf der Domäne Dahlem

Das Wandertheater Cocolorus Diaboli ist am 7. und 8. September zu Gast auf der Domäne Dahlem und bietet ein „Fantastisches Marktspektakulum“. Mit dabei sind viele bunte Gestalten wie die Schaukampftruppe „Ruprecht“ aus Tschechien. Sie bringt den feuerspeienden Drachen Birgon mit. Ein Ritter- und Wikingerlager mit Wikingerbooten, einem historischen Wasserrad und Katapulten wird aufgebaut. Bogenschießen, Axt- und Messerwerfen gibt es ebenso wie viele Mitmachangebote für Kinder und Musik von...

  • Dahlem
  • 01.09.19
  • 764× gelesen
Politik

Halbe Million Euro durch Alexbuden

Mitte. Das Bezirksamt nimmt jährliche durchschnittlich 450 000 Euro durch Sondernutzungsgebühren auf dem Alexanderplatz ein. Das geht aus der Antwort von Verkehrsstaatssekretär Ingmar Streese auf eine Anfrage der Linke-Abgeordneten Katalin Gennburg mit dem Titel „Schluss mit dem Budenzauber auf dem Alexanderplatz!“ hervor. Die Einnahmen sind allerdings seit 2016 von 470 000 Euro auf 430 000 Euro (2018) zurückgegangen. Und sie werden weiter sinken, weil der Bezirk die Veranstaltungstage auf...

  • Mitte
  • 26.06.19
  • 155× gelesen
Kultur
Vom 27. bis 29. Juni gehört die Bergmannstraße den Bands, Buden und Besuchern.

Am Wochenende steigt wieder das Bergmannstraßenfest

Kreuzberg. Vom 27. bis zum 29. Juni gibt es das diesjährige Bergmannstraßenfest. Auf dem Programm stehen drei Tage lang Musik, Theater, leckeres Essen und Budenzauber.Die Musik wird wie immer auf den drei Bühnen an der Zossener Straße, der oberen Nostitzstraße und am Mehringdamm präsentiert. Rund 40 Sänger und Bands werden dort insgesamt auftreten. Sie heißen Whiskeydenker oder Roger & The Evolution. Gespielt werden Jazz und Swing, Rock, Folk oder Rhythm & Blues. Konzerte gibt es außerdem in...

  • Kreuzberg
  • 23.06.14
  • 370× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.