Bummeln

Beiträge zum Thema Bummeln

Soziales
Genug Platz ist für den großen Trödel.

Kaufen für den guten Zweck
Ein Wochenende lang großer Trödel im Tierheim - Erlöse fließen in die Arbeit

Falkenberg. Noch hat die Trödelmarktsaison nicht ganz begonnen, da veranstaltet das Tierheim Berlin am Hausvaterweg 39 bereits ein großes Trödelwochenende. Am 2. Und 3. März kommen Schnäppchenjäger jeweils von 11 bis 16 Uhr auf ihre Kosten. Zu deutlich geringeren Preisen als auf anderen Märkten werden Antik-Waren, Porzellan, Secondhand-Kleidung, Medien, Technik aller Art und Schmuck angeboten. Der Eintritt ist frei und alle Erlöse kommen dem Tierheim zugute. Im Tierheim-Café gibt es Kuchen, Eis...

  • Falkenberg
  • 27.02.19
  • 95× gelesen
Kultur

Flohmarkt an der Wutzkyallee

Gropiusstadt. Trödelstände werden Sonnabend, 24. November, vor dem Kurt-Exner-Haus, Wutzkyallee 65, aufgebaut. Wer stöbern und kaufen möchte, ist von 8 bis 14 Uhr willkommen. Die Standmiete mit eigenem Tisch kostet fünf Euro. Die Einnahmen werden einem guten Zweck gespendet. Anmeldungen sind unter ¿0152 33 83 22 16 möglich. sus

  • Gropiusstadt
  • 18.11.18
  • 10× gelesen
Soziales

Flohmarkt in den Vorgärten

Britz. Durchs Weltkulturerbe Hufeisensiedlung spazieren und gleichzeitig shoppen – das ist am Sonnabend, 3. November, zwischen 12 und 16 Uhr an der Paster-Behrens-Straße 1-48 möglich. Die Anwohner und Nachbarn aus umliegenden Straßen veranstalten an diesem Tag einen Vorgarten-Flohmarkt. Im Angebot ist alles, was ein Haushalt so zu bieten hat: gebrauchte Möbel, Gläser, Bücher, Kleidung für Kinder und Erwachsene, Spielzeug und einiges mehr. Auch für kleine Imbisse wie Waffeln, selbstgebackene...

  • Britz
  • 26.10.18
  • 79× gelesen
WirtschaftAnzeige
Spandau Arcaden: das heißt über 120-mal Shoppingvergnügen.

Spandau Arcaden öffnen am Sonntag, 4. Januar, 13-18 Uhr

Bummeln, shoppen, staunen - das gibt es in den Spandau Arcaden auch am Sonntag, 4. Januar 2015, von 13 bis 18 Uhr. Ein ereignisreiches Jahr ist vergangen, jetzt geht der Blick nach vorn. "Für uns ist es wichtig, nicht nur eine gefragte Shoppingadresse im Kiez zu sein, sondern mit anspruchsvollen Modeaktionen, Technikpräsentationen, Bühnenshows, Gewinnspielen oder den zahlreichen Auftritten prominenter Künstler das Leben in Bezirk zu bereichern. Wir wollen für die Spandauer ein Stück Heimat...

  • Spandau
  • 10.12.14
  • 74× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.