Alles zum Thema Bundesfinale

Beiträge zum Thema Bundesfinale

Sport
Der Niederlassungsleiter der AOK in Pankow, Sebastian Morzinek, konnte zum Bundesfinale an der Kurt-Tucholsky-Oberschule die Sängerin und Schauspielerin LINA mitbringen.
3 Bilder

Kurt-Tucholsky-Oberschule sammelte Punkte im Kampf um den Bundessieg

Das Bundesfinale des diesjährigen AOK-Schulmeister-Wettbewerbs fand kürzlich in der Kurt-Tucholsky-Oberschule statt. Als Berliner Landessieger steht die Kurt-Tucholsky-Oberschule bereits fest. Doch um den Bundestitel „AOK-Schulmeister“ zu gewinnen, mussten die Schüler nun noch einmal ran, um an mehreren Wettkampfstationen ihr Können, Geschick und Wissen unter Beweis zu stellen. Ihre Leistungen wurden dabei von Schiedsrichtern bewertet. Diese sind derzeit in den einzelnen Bundesländern...

  • Pankow
  • 26.04.18
  • 220× gelesen
Sport

Tischtennis: Linné-Schüler beim Bundesfinale „Jugend trainiert für Paralympics“

Lichtenberg. Die Tischtennismannschaft der Carl-von-Linné Schule für Körperbehinderte, Paul-Junius-Straße 15, hat am 16. Februar den Landesentscheid „Jugend trainiert für Paralympics“ gewonnen. Damit vertritt die Mannschaft Berlin erneut beim Bundesfinale „Jugend trainiert für Paralympics/Olympia“ im April dieses Jahres. Die erfolgreichen Sportler sind im letzten Jahr erstmalig Bundessieger geworden. Bürgermeister Michael Grunst (Die Linke): „Ich gratuliere der Tischtennismannschaft sehr...

  • Fennpfuhl
  • 22.02.17
  • 19× gelesen
Bildung
Matilda Leni Ontrop vertritt Berlin beim Bundesfinale am 22. Juni.

John-F.-Kennedy-Schülerin vertritt Berlin beim Bundesfinale

Zehlendorf. Seit der 1. Klasse ist Matilda Leni Ontrop eine Leseratte. Mit der Liebe zu Büchern hat es die zwölfjährige John-F.-Kennedy-Schülerin weit gebracht: Sie wurde die beste Vorleserin Berlins. Am Mittwoch, 22. Juni, tritt sie zum Bundesfinale des Vorlesewettbewerbs des Deutschen Buchhandels an. Es gibt 16 Schülerinnen und Schüler, die gewinnen wollen. Sie haben sich in regionalen Vorrunden gegen 575000 Teilnehmer durchgesetzt. Bereits mit sieben Jahren hatte Matilda Ontrop alle...

  • Zehlendorf
  • 20.06.16
  • 419× gelesen
Leute
Bela Regnery, der Beste aus Friedrichshain-Kreuzberg beim Vorlesewettbewerb.
3 Bilder

Faible für Fantasy: Bela Regnery ist Bezirkssieger im Vorlesewettbewerb

Friedrichshain-Kreuzberg. Bela Regnery ist selbstbewusst. Hinter seinem Auftreten verbirgt sich aber keine heiße Luft. Souverän trägt er zunächst Auszüge aus seinem ausgewählten Buch vor und bewältigt in der Endrunde auch gekonnt einen fremden Text. Mit dieser Vorstellung wurde der Zwölfjährige aus dem Georg-Friedrich-Händel-Gymnasium am 15. März in der Zentralbibliothek Pablo Neruda an der Frankfurter Allee Sieger bei der Bezirksausscheidung im Vorlesewettbewerb. Der vom Börsenverein des...

  • Friedrichshain
  • 17.03.16
  • 312× gelesen