Anzeige

Alles zum Thema Bundestagsabgeordneter

Beiträge zum Thema Bundestagsabgeordneter

Politik

Grillen mit Gröhler geht weiter

Charlottenburg-Wilmersdorf. Der Bundestagsabgeordnete Klaus-Dieter Gröhler (CDU) ist in diesem Sommer wieder mit seinem Grillwagen im Wahlkreis unterwegs und lädt zu einem abendlichen Bürgergespräch in der Nachbarschaft ein. Für Grillwürstchen und Getränke ist gesorgt. Die nächsten Termine im Juli sind: am 2. Juli, 18-20 Uhr Reichsstraße/Kirschenallee; am 12. Juli, 18-20 Uhr auf dem Mittelstreifen der Preußenallee (vor Bayernallee); am 13. Juli, 18-20 Uhr auf dem Fasanenplatz; am 30. Juli,...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 27.06.18
  • 34× gelesen
Politik

Mit Swen Schulz sprechen

Staaken. Der Spandauer Bundestagsabgeordnete Swen Schulz (SPD) lädt am Mittwoch, 9. Mai, von 15 bis 18 Uhr zur nächsten Bürgersprechstunde in den Gemeinwesenverein, Heerstraße Nord, Obstallee 22, ein. Um eine Anmeldung wird bis zum 4. Mai unter 36 75 70 93 oder per Mail an swen.schulz.ma07@bundestag.de gebeten. MiaB

  • Wilhelmstadt
  • 30.04.18
  • 11× gelesen
Politik

Frank Steffel holt Direktmandat

Reinickendorf. Nach 2009 und 2013 gewinnt CDU-Politiker Frank Steffel erneut das Direktmandat in Reinickendorf. Der Bezirk im Berliner Norden bleibt auch nach der Bundestagswahl fest in den Händen der Christdemokraten. Der bisherige Mandatsträger Frank Steffel konnte sein Direktmandat erfolgreich verteidigen. Obwohl Steffel gut acht Prozent weniger Erststimmen (36,8 Prozent) bekam als vor vier Jahren, reichte es zu einem klaren Sieg vor Thorsten Karge (23,7 Prozent) von der SPD. Auf Dieter...

  • Reinickendorf
  • 27.09.17
  • 20× gelesen
Anzeige
Politik

Staatsanwaltschaft prüft Ermittlungsverfahren: Wahlwerbung mit Folgen für Nord-CDU

Reinickendorf. Die Staatsanwaltschaft Berlin prüft laut ihrem Pressesprecher Martin Steltner von Amtswegen die Einleitung eines Ermittlungsverfahrens wegen Urkundenfälschung gegen den Reinickendorfer Bundestagsabgeordneten Frank Steffel (CDU). Was war passiert? Während des Bundestagswahlkampfes flatterte circa 200.000 Reinickendorfer Haushalten Wahlwerbung mit dem Briefkopf „Dr. Angela Merkel. Vorsitzende der CDU Deutschlands“ ins Haus. Inhaltlich machte die Kanzlerin Werbung für Frank...

  • Reinickendorf
  • 20.09.17
  • 145× gelesen
Bildung

Ein Jahr in die USA: Stipendium vom Bundestag

Charlottenburg-Wilmersdorf. Der Deutsche Bundestag vergibt wieder Stipendien für ein Auslandsjahr in den USA. Noch bis zum 15. September können sich Schüler sowie junge Berufstätige für ein Stipendium des Parlamentarischen Patenschafts-Programms (PPP) – ein gemeinsames Programm des Deutschen Bundestages und des US-Kongresses – für das Austauschjahr 2018/2019 bewerben. Wer ein Stipendium erhält, besucht in den USA eine High School beziehungsweise ein College und absolviert anschließend...

  • Charlottenburg
  • 09.09.17
  • 29× gelesen
Leute
Markus Dippe und Christina Schwarzer im Gespräch im Deutschen Bundestag

Fitness und Digitale Bildung: Startup-Gründer trifft Schwarzer

Der Vater unserer Marktwirtschaft, Ludwig Erhard sagte einst: „Die Arbeit ist und bleibt die Grundlage des Wohlstandes“. In dieser Woche begleitete mich ein fleißiger Startup-Gründer im Bundestag: Marcus Dippe lernte meine Arbeit für Neukölln und Deutschland im Bundestag kennen und erledigte seinen Job nebenbei am Laptop und Smartphone. „Ich bin begeistert über die Möglichkeit, Politik live und hautnah erleben zu können. Bei Christina Schwarzer merkt man sofort: Sie ist eine bodenständige,...

  • Neukölln
  • 02.05.17
  • 74× gelesen
Anzeige
Soziales

Kubus Kältehilfe bedankt sich für großzügige Unterstützung

Neukölln. Weil der vergangene Winter wieder recht kalt ausfiel und viele obdachlose Menschen gefährdete, eröffnete die gemeinnützige Gesellschaft Kubus Mitte Januar eine Notunterkunft (wir berichteten). Etwa 25 männliche Obdachlose erhielten in der Teupitzer Straße 39 bis Ende März täglich eine Abendmahlzeit und konnten dort übernachten und frühstücken sowie ihre Wäsche waschen und trocknen. Weil das Geld knapp war, bat der Betreiber um Spenden. Und die kamen auch prompt. „Nach einem Aufruf in...

  • Neukölln
  • 12.04.17
  • 65× gelesen
Politik

Spiel den Parlamentarier

Lichtenberg. Vom 27. bis zum 30. Mai können 315 Jugendliche im Alter zwischen 17 und 20 Jahren in die Rolle eines Abgeordneten schlüpfen. Dann findet das Planspiel "Jugend im Parlament" statt, das an Originalschauplätzen im Bundestag stattfinden wird. Durch diese Simulation können Jugendliche selbst erleben, wie Gesetze beraten und beschlossen werden. Die Bundestagsabgeordnete Gesine Lötzsch (Die Linke) sucht noch Teilnehmer. Interessenten können sich noch bis zum 26. März bewerben unter...

  • Lichtenberg
  • 19.03.17
  • 7× gelesen
Politik

Sprechzeit am Telefon

Reinickendorf. Die nächste Telefonsprechstunde mit dem Bundestagsabgeordneten Frank Steffel (CDU) findet am Mittwoch, 15. Februar, von 16 bis 17 Uhr statt. Wer Fragen zu Politik, Sport oder Reinickendorf-Themen hat, wählt in dieser Zeit die  22 77 25 00. bm

  • Reinickendorf
  • 08.02.17
  • 7× gelesen
Politik

Sprechstunde am Telefon

Reinickendorf. Fragen zu Politik, Sport und bezirksrelevanten Themen beantwortet der Bundestagsabgeordnete Frank Steffel (CDU) am Telefon – zum Beispiel am Mittwoch, 18. Januar, zwischen 17 und 18 Uhr. Wer mit dem Politiker ins Gespräch kommen möchte, wählt in diesem Zeitraum die Hotline  22 77 25 00. Kontakt gibt es außerdem per E-Mail an frank.steffel@bundestag.de. bm

  • Reinickendorf
  • 07.01.17
  • 5× gelesen
Politik

Weihnachtliche Sprechstunde

Charlottenburg-Wilmersdorf. Am Freitag, 16. Dezember, lädt Klaus-Dieter Gröhler, CDU-Bundestagsabgeordneter für den Wahlkreis Charlottenburg-Wilmersdorf, zur weihnachtlichen Bürgersprechstunde. Zwischen 16 und 18 Uhr wird er im Café Wahlkreis (Zähringerstraße 33) Rede und Antwort stehen. „Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen, das Jahr gemütlich bei Tee und Gebäck im weihnachtlich geschmückten Café ausklingen zu lassen“, so Gröhler. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich....

  • Wilmersdorf
  • 12.12.16
  • 9× gelesen
Politik

Hotline in den Bundestag

Reinickendorf. Fragen zur Politik, zum Sport oder zu speziellen Reinickendorf-Themen? Seine nächste Telefonsprechstunde bietet der Bundestagsabgeordnete Frank Steffel (CDU) am Mittwoch, 16. November, von 18 bis 19 Uhr unter  22 77 25 00 an. Wer an diesem Tag keine Zeit hat, kann auch auf elektronischem Weg Kontakt aufnehmen, per E-Mail an frank.steffel@bundestag.de. bm

  • Reinickendorf
  • 09.11.16
  • 10× gelesen
Politik
Der dreifache Vater Fritz Felgentreu (48) vor seinem Wahlkreisbüro am Lipschitzplatz, wo er einmal monatlich eine Sprechstunde für Neuköllner anbietet.

„Neuköllner Kinder sind nicht dümmer“

Neukölln. Vor drei Jahren wurde Fritz Felgentreu als Neuköllner SPD-Direktkandidat in den Bundestag gewählt. Dort arbeitet er vor allem dafür, dass mehr Geld vom Bund in die Bildungsinfrastruktur fließt, um Kinder aus schwierigen Kiezen besser zu fördern. Zurückhaltung im Kontakt mit den Bürgern kann man Fritz Felgentreu nicht nachsagen. Bei Abgeordnetenwatch.de, einer Internetplattform, die öffentliche Bürgeranfragen an Abgeordnete im Bundesparlament ermöglicht, landete er ganz vorne....

  • Gropiusstadt
  • 13.10.16
  • 115× gelesen
Politik

Fritz Felgentreu im Gespräch

Neukölln. Der SPD-Bundestagsabgeordneten Dr. Fritz Felgentreu lädt nach der Sommerpause wieder zu einer Veranstaltung ein. Am Dienstag, 13. September, findet von 15 bis 18 Uhr die Bürgersprechstunde im Wahlkreisbüro, Lipschitzallee 70, statt. Anmeldung unter  56 82 11 11. KT

  • Neukölln
  • 05.09.16
  • 21× gelesen
Politik

Sprechstunde am Telefon

Reinickendorf. Die nächste Gelegenheit zum fernmündlichen Gedankenaustausch mit dem CDU-Bundestagsabgeordneten Frank Steffel gibt es am Dienstag, 12. Juli. Von 15 bis 16 Uhr nimmt der Politiker unter  22 77 25 00 Anrufe entgegen. Wer an diesem Termin keine Zeit hat, kann auch per E-Mai Kontakt zum CDU-Politiker aufnehmen und sich mit einer Frage oder einem Problem melden: frank.steffel@bundestag.de. bm

  • Reinickendorf
  • 06.07.16
  • 5× gelesen
Politik

Bundespolitik am Stammtisch

Neukölln. Der Neuköllner SPD-Bundestagsabgeordnete Fritz Felgentreu lädt interessierte Neuköllner am 12. Juli gleich zu zwei Veranstaltungen ein: Seine Sprechstunde im Wahlkreisbüro in der Lipschitzallee 70 findet an diesem Tag von 16 bis 19 Uhr statt. Ein lockeres Gespräch bei Bier und Brezeln bietet der Bundestagsabgeordnete ab 20 Uhr bei seinem Stammtisch „Fritz and Friends“ im Café Selig am Herrfurthplatz 14 an. Als Gast ist dieses Mal der Journalist Werner Sonne mit dabei, um über...

  • Neukölln
  • 05.07.16
  • 3× gelesen
Bauen
Sie freuen sich über die Fördergelder, die sie für die Sanierung des Kirchturms der Martin-Luther-Kirche erhalten haben: Gemeindemanager Felix von Ploetz, Monika Krauth, Fritz Felgentreu und Alexander Pabst.

Martin-Luther-Kirche erhält Fördermittel für Sanierung

Neukölln. Die Martin-Luther-Kirche freut sich über eine gute Nachricht: Mit Unterstützung des Neuköllner SPD-Bundestagsabgeordneten Fritz Felgentreu gelang es der Gemeinde, 300 000 Euro für die Sanierung ihrer denkmalgeschützten Fassade vom Bund einzuwerben. Schon seit eineinhalb Jahren bröckelt es an allen möglichen Ecken und Enden am denkmalgeschützten Kirchengebäude in der Fuldastraße 50 (wir berichteten). Die Fassade des Kirchturms ist derart stark beschädigt, dass er eingerüstet werden...

  • Neukölln
  • 30.06.16
  • 199× gelesen
Blaulicht
Alle Fensterscheiben und die Eingangstür des Bürgerbüros von Fritz Felgentreu wurden bei einem Angriff mit Steinen von Unbekannten stark beschädigt.

Erneuter Angriff auf Bürgerbüro eines Politikers

Gropiusstadt. In der Nacht vom 5. auf den 6. Juni sind die Fensterscheiben des Bürgerbüros des Neuköllner Bundestagsabgeordneten Fritz Felgentreu (SPD) am Lipschitzplatz beschädigt worden. Die unbekannten Täter hinterließen dabei Botschaften gegen die Freihandelsabkommen CETA und TTIP. Eine Frau alarmierte in den Morgenstunden des 6. Juni die Polizei in die Lipschitzallee. Die Fensterfront sowie die Glasscheibe der Eingangstür des Bürgerbüros von Fritz Felgentreu waren von einem oder mehreren...

  • Gropiusstadt
  • 09.06.16
  • 49× gelesen
Bildung
Der Neuköllner SPD-Bundestagsabgeordnete Fritz Felgentreu unterstützt die Suche nach Gastfamilien in Neukölln für 15- bis 18-jährige Austauschschüler.

Gastfamilien gesucht, wer macht mit?

Neukölln. Mit einem Schüleraustausch nach Deutschland kommen – diesen Traum erfüllen sich im September erneut rund 410 Jugendliche aus über 50 Ländern. Für ihren Aufenthalt benötigen sie einen Platz bei aufgeschlossenen Gastgebern. Für die 15- bis 18-jährigen Schüler, die im September kommen werden, sucht der Neuköllner Bundestagsabgeordnete Fritz Felgentreu (SPD) noch gemeinsam mit der gemeinnützigen Austauschorganisation AFS Interkulturelle Begegnungen Familien in Neukölln, die ihren Alltag...

  • Neukölln
  • 29.04.16
  • 66× gelesen
Politik
Mittes Bundestagsabgeordneter Özcan Mutlu (Grüne) lädt am 3. März zur ersten Twitter-Sprechstunde.

Zwitschern mit Mutlu

Mitte. Der bündnisgrüne Bundestagsabgeordnete Özcan Mutlu (Foto) aus Mitte will am 3. März erstmals Bürgerfragen in einer „Twitter-Sprechstunde“ beantworten. Von 15 bis 16 Uhr widmet sich Mutlu den Tweets, die den Abgeordneten auf seinem Twitter-Account @OezcanMutlu erreichen. Unter dem Hashtag #FragMutlu kann jeder seine Fragen und Anmerkungen loswerden. „Heute erreicht man die Menschen nicht mehr nur mit einer klassischen Bürgersprechstunde. Um im Gespräch mit breiten Bevölkerungsgruppen zu...

  • Mitte
  • 29.02.16
  • 34× gelesen
Politik
Der CDU-Bundestagsabgeordnete Jan-Marco Luczak hat nach einen Farbwurf auf sein Wohnhaus die Polizei alarmiert.

Wohnhaus von Abgeordnetem mit Farbe beschmiert

Lichtenrade. Wie das Büro von Jan-Marco Luczak (CDU) mitteilt, ist am 29. Januar ein „Farbanschlag auf das Wohnhaus“ des Tempelhof-Schöneberger Bundestagsabgeordneten aus Lichtenrade verübt worden. Luczak wohnt dort zur Miete. Verletzt wurde niemand. Jan-Marco Luczak entdeckte die noch frische, schwarze Flüssigkeit, die großflächig über den Eingangsbereich und die Fassade des Mehrfamilienhauses verteilt war, am Freitagmorgen. Polizei und Landeskriminalamt wurden eingeschaltet. Ob es sich um...

  • Lichtenrade
  • 01.02.16
  • 165× gelesen
Sport

Junges Kickerturnier

Neukölln. Rund 100 Kinder und Jugendliche kamen zum zweiten Tischkickerturnier, das die Bally Wulff Games & Entertainment im Rahmen seiner Stiftung am 18. September auf seinem Firmengelände am Maybachufer 48-51 veranstaltete. Angemeldet hatten sich insgesamt zwölf Teams von verschiedenen Neuköllner Kinder- und Jugendeinrichtungen, die mit viel Begeisterung gegeneinander antraten. Unterstützt wurde die Realisierung des Wettkampfes von der Abteilung Jugend und Gesundheit des Bezirksamtes....

  • Neukölln
  • 24.09.15
  • 83× gelesen
Politik

Sprechstunde bei Abgeordnetem

Westend. Am Donnerstag, 17. September, lädt der Bundestagsabgeordnete Klaus-Dieter Gröhler (CDU) in der Zeit von 17 bis 19 Uhr zur Bürgersprechstunde in das neue Café Wahlkreis, Fredericiastraße 9a, ein. „Der Kontakt mit den Menschen in meinem Wahlkreis, mit ihnen über ihre Nöte und Sorgen, aber auch ihre Anregungen zu sprechen, ist mir sehr wichtig!“ betont Gröhler. min

  • Westend
  • 13.09.15
  • 20× gelesen
Politik

Gröhlers zweites Kiez-Café

Westend. Um als Bundestagsabgeordneter im Kiez verwurzelt zu bleiben, betreibt der frühere Stadtrat Klaus-Dieter Gröhler bereits das „Café Wahlkreis“ in Wilmersdorf – und eröffnet nun ein zweites gemmeinnütziges Lokal in Westend. Dort findet man ihn künftig in der Fredericiastraße 9a und kann am Freitag, 28 August, ab 18 Uhr den Startschuss erleben. Ab Sonnabend, 29. August, wird das Café dann geöffnet sein: Mi-Fr 14-18 Uhr, Sa/So 12-18 Uhr. tsc

  • Charlottenburg
  • 25.08.15
  • 41× gelesen
  • 1
  • 2