Anzeige

Alles zum Thema Burkard Dregger

Beiträge zum Thema Burkard Dregger

Politik

Kiez-Rundgang mit der Polizei

Reinickendorf. Der CDU-Abgeordnete Burkard Dregger lädt alle Interessierten zu seinem vierten gemeinsamen Streifengang mit der Polizei im Kiez ein. Er findet am Donnerstag, 24. Mai, ab 16 Uhr statt. Start ist der Epensteinplatz. Mit verantwortlichen Polizeibeamten geht es dann bis 18 Uhr über Provinzstraße, Ritterlandweg und Kühleweinstraße bis zum Letteplatz. Dregger bittet um vorige Anmeldung unter 64 31 37 44 oder per E-Mail an bd@burkard-dregger.berlin. CS

  • Reinickendorf
  • 17.05.18
  • 14× gelesen
Politik
Zahlreiche Muslime kamen zum Freitagsgebet auf den Letteplatz. Rechts die Fassade der zerstörten Moschee.
3 Bilder

Freitagsgebet auf dem Letteplatz: Reaktionen auf den Brandanschlag

Als Reaktion auf den Anschlag auf die Koca Sinan Moschee an der Pankower Allee hat die Gemeinde am 16. März ihr Freitagsgebet auf den Letteplatz verlegt. Die Moschee hatte gerufen, und viele kamen. Muslime aus ganz Berlin zeigten sich solidarisch, indem sie zu dem Freitagsgebet der Gemeinde kamen, deren Gebetsraum seit dem Brandanschlag zum 11. März nicht nutzbar ist. Viele Teilnehmer forderten gerechte Strafen für die Brandstifter, sollten diese ermittelt werden. Zugleich zeigten sie sich...

  • Reinickendorf
  • 24.03.18
  • 93× gelesen
Politik
Mit Anwohnern hat Burkard Dregger eine Art Müll-Atlas für den Kiez erstellt.

Zwischen Terror und Müll: Aus dem Arbeitsalltag eines Abgeordneten

Trotz seiner vielen Termine als Vorsitzender des Amri-Unterschungsausschusses im Abgeordnetenhaus kümmert sich der CDU-Abgeordnete Burkard Dregger weiter um seinen Kiez. Zehn Sitzungen, 25 Zeugen, Befragungen, die auch schon mal sieben Stunden dauern – mit den Zahlen zum Untersuchungsausschuss kann Burkard Dregger klotzen. In der Bewertung ist der Ausschussvorsitzende vorsichtig. Wichtig ist ihm, dass alle Fraktionen von AfD bis Linke ihre Fragen stellen können. Die Ergebnisse wägt der...

  • Reinickendorf
  • 08.03.18
  • 78× gelesen
Anzeige
Politik

Girls' Day 2018: Der Mädchen-Zukunftstag

Burkard Dregger, der Abgeordnete für Reinickendorf-Ost und innenpolitische Sprecher der CDU-Fraktion Berlin, lädt interessierte Schülerinnen am 26. April ganz herzlich zum diesjährigen Girls' Day ein. Der Girls' Day ist das größte Berufsorientierungsprojekt für Schülerinnen weltweit. Seit seiner Gründung im Jahr 2001 haben bereits rund 1,8 Millionen junge Frauen an dem Aktionstag teilgenommen. Auch Burkard Dregger möchte jungen Frauen ermöglichen, den Alltag eines Politikers zu erleben und...

  • Reinickendorf
  • 25.01.18
  • 135× gelesen
Soziales

Geschenke für Heimkinder

Reinickendorf. Das Deutsch-Polnische Hilfswerk hat seine vierte Weihnachtsaktion gestartet. Dabei sollen Heimkinder in Deutschland und Polen individuelle Geschenke zu Weihnachten erhalten. Informationen zu Namen und Alter der Kinder gibt es in den Annahmestellen des Vereins, ebenso Informationen zu gewünschtem Inhalt und Verpackung. Annahmestellen sind der Vereinssitz Zobeltitzstraße 68 (geöffnet montags und freitags von 14.30 bis 16 Uhr und donnerstags von 12 bis 16 Uhr), das Bürgerbüro des...

  • Borsigwalde
  • 27.10.17
  • 32× gelesen
Politik

Dregger im Cafè Wahlkreis

Wilmersdorf. Burkard Dregger, Sprecher für Innenpolitik der CDU-Fraktion im Abgeordnetenhaus, ist am Donnerstag, 3. August, von 18.30 Uhr an im Bürgerbüro „Café Wahlkreis“, Zähringerstraße 33, zu Gast. „Die terroristischen Übergriffe verunsichern die Menschen, das Thema innere Sicherheit spielt eine immer bedeutendere Rolle“, begründet Klaus-Dieter Gröhler, Abgeordneter des Wahlkreises Charlottenburg-Wilmersdorf, die Einladung Dreggers zu der Gesprächsrunde für jedermann. maz

  • Wilmersdorf
  • 31.07.17
  • 6× gelesen
Anzeige
Politik
Die Gemeinde der Afghanen hört Innensenator Geisel (hinten rechts) zu.

Zu Gast bei Afghanen: Innensenator kam zum Fastenbrechen

Reinickendorf. Eine gute Nachricht überbrachte Innensenator Andreas Geisel (SPD) am 22. Juni der Afghanischen Gemeinde in Berlin: Es gibt keine Abschiebungen in das Bürgerkriegsland. Geisel war vom Kulturzentrum der Afghanen in Berlin zum Fastenbrechen eingeladen worden. Begleitet wurde er vom SPD-Bundestagskandidaten Thorsten Karge und der SPD-Abgeordneten Bettina König. Später stieß noch der CDU-Abgeordnete Burkard Dregger hinzu. Alle drei Politiker schätzen das Engagement der...

  • Reinickendorf
  • 26.06.17
  • 67× gelesen
Bildung

Einladung für Mädchen

Reinickendorf. Seit 2001 haben sich rund 1,7 Millionen Mädchen am Girls’ Day beteiligt. Der Aktionstag bietet Schülerinnen die Chance, in Berufe hinein zu schnuppern, vor allem auch solche, die nicht traditionell zu den „Frauenberufen“ zählen. Der CDU-Abgeordnete Burkard Dregger lädt Mädchen aus Reinickendorf ein, am 27. April den Alltag eines Politikers zu erleben und mitzugestalten. Er hat ein abwechslungsreiches Programm vorbereitet, das mit einem Besuch im Ausschuss für Integration, Arbeit...

  • Reinickendorf
  • 13.04.17
  • 11× gelesen
Politik
Regelmäßige Polizeipatrouillen statt punktueller Razzien fordert die Bezirkspolitik für den Görlitzer Park.
3 Bilder

Das Ende von Null Toleranz: Im Görlitzer Park ändert sich die Polizeistrategie

Kreuzberg. Seit April 2015 wurde im Görlitzer Park das Mitführen auch geringer Mengen weicher Drogen strafrechtlich verfolgt. Diese sogenannte Null-Toleranz-Politik will der Senat jetzt auslaufen lassen. Sie war vor zwei Jahren vom damaligen Innensenator Frank Henkel sowie seinem Justizkollegen Thomas Heilmann (beide CDU) für die Grünanlage ausgerufen worden, um damit konsequenter gegen die Dealer im Park vorgehen zu können. Anders als sonst in Berlin, wo der Besitz von weniger als 15 Gramm...

  • Kreuzberg
  • 19.03.17
  • 376× gelesen
Politik

Vertreter von Religionsgemeinschaften und Burkard Dregger verurteilen Anschlag am Breitscheidplatz

Vertreter der im Kreis des „Interreligiösen Dialogs“ beteiligten Religionsgemeinschaften in Reinickendorf-Ost und der Wahlkreisabgeordnete Burkard Dregger verurteilen den Anschlag auf den Weihnachtsmarkt am Breitscheidplatz vom 19. Dezember und erklären dazu: „Wir sind zutiefst erschüttert und betroffen von dem Anschlag auf den Weihnachtsmarkt am Breitscheidplatz und trauern um die Opfer. Unser Mitgefühl gilt den Familienangehörigen und Freunden der Opfer und Verletzten, die in diesen...

  • Reinickendorf
  • 21.12.16
  • 77× gelesen
Politik

Interreligiöser Dialog soll Breitenwirkung bekommen

Reinickendorf. Der vom CDU-Abgeordneten Burkard Dregger initiierte interreligiöse Dialog Reinickendorf könnte sich im kommenden Jahr zu einem öffentlichen Bestandteil des Bezirkslebens entwickeln. Das ist das Ergebnis des siebenten interreligiösen Dialogs, der am 28. November in der Hindu-Gemeinde an der Kopenhagener Straße 34 stattfand. Dort entwickelte sich die Idee, die Treffen, die bisher vor allem engagierte Menschen innerhalb der beteiligten Religionsgemeinschaften zusammenbrachten, mit...

  • Reinickendorf
  • 01.12.16
  • 96× gelesen
  • 1
Soziales

Für Weihnachtsfreude sorgen: Deutsch-Polnisches-Hilfswerk sammelt Päckchen-Spenden

Reinickendorf. Englisch ist nun mal die internationale Sprache – „I want to help“ (Ich will helfen) heißt daher eine länderübergreifende Weihnachtsaktion, an der sich der Verein Deutsch-Polnisches Hilfswerk auch in diesem Jahr beteiligt. Dafür braucht der Verein allerdings die Mithilfe der Reinickendorfer. Die können mit wenig Aufwand einem polnischen oder deutschen Kind eine große Weihnachtsfreude bereiten. Im vergangenen Jahr sorgte der Verein dafür, dass rechtzeitig zum Fest 250 Päckchen in...

  • Reinickendorf
  • 18.11.16
  • 34× gelesen
Politik

Es war mir stets eine Ehre, der Berliner CDU als Generalsekretär zu dienen

Nach dem Waterloo der CDU am 18.09.2016 bei den Wahlen zum Berliner Abgeordnetenhaus mit 17,6 % zieht sich der Berliner CDU-Generalsekretär Kai Wegner (44) überraschend zurück und gab am 14.11.2016 seinen Rücktritt bekannt. Der am 15.09.1972 in Berlin-Spandau geborene Kai Wegner übte das Amt des Generalsekretärs der CDU-Berlin seit Dezember 2011 aus. Er war erst am 13.06.2015 mit rund 80% der Stimmen wiedergewählt worden. "Da Monika Grütters eine Veränderung im Amt des Generalsekretärs...

  • Falkenhagener Feld
  • 15.11.16
  • 112× gelesen
  • 1
Kultur
Burkard Dregger, Mitglied des Abgeordnetenhauses von Berlin

Dregger startet die neue Veranstaltungsreihe „Deutschland - Nation, Identität und Zukunft“

Der Abgeordnete Burkard Dregger startet unter dem Titel „Deutschland – Nation, Identität und Zukunft“ eine neue Veranstaltungsreihe. „In dieser neuen Veranstaltungsreihe möchten wir uns mit unserem Land, seiner Geschichte und seiner Kultur im Wandel der Zeit und seiner Zukunft in den Zeiten von Digitalisierung, Globalisierung und Migration beschäftigen“, sagt Dregger: „denn ich bin überzeugt: Nicht nur Pragmatismus darf unsere tagesaktuellen politischen Entscheidungen bestimmen. Sondern wir...

  • Mitte
  • 11.11.16
  • 68× gelesen
Politik

Politik-Macher in Berlin: Sechs CDU-Abgeordnete direkt gewählt

Reinickendorf. Die Berliner Wahlen vom 18. September haben auch die Vertretung Reinickendorfs im Abgeordnetenhaus von Berlin verändert. Die trotz deutlicher Stimmenverluste verbliebene Dominanz der CDU zeigt sich auch im Ergebnis der Berliner Wahlen für das Abgeordnetenhaus. In allen sechs Wahlkreisen setzten sich die CDU-Kandidaten durch. Mit Emine Demirbüken-Wegner, Michael Dietmann, Burkard Dregger, Jürn Jakob Schultze-Berndt und Tim-Christpher Zeelen sind die Reinickendorfer...

  • Reinickendorf
  • 23.09.16
  • 287× gelesen
Bildung

Spende für Kolumbus-Schule

Reinickendorf. Der CDU-Abgeordnete Burkard Dregger hat eine Spende des Kulturzentrums der Afghanen in Reinickendorf in Höhe von 5000 Euro an die Kolumbus-Grundschule, Büchsenweg 23a, vermittelt. Damit werden zwei interaktive Whiteboards finanziert. Qasim Akbar, Sprecher des Zentrums der Afghanen, und Dregger übergeben die Spende während des Schulfestes der Kolumbus-Grundschule am 16. September. CS

  • Borsigwalde
  • 09.09.16
  • 9× gelesen
Politik
Beim Spaziergang vom Bürgerbüro in der Emmentaler Straße zum Letteplatz hörte sich Burkard Dregger die Sorgen der Anwohner an.
5 Bilder

Mit Polizei und Politiker in der Residenzstraße: „Wir sind präsenter, als Sie denken“

Reinickendorf. Einbruchserien, Taschendiebstahl, Drogenhandel: Die Residenzstraße zählt sicher nicht zu den unauffälligen Großstadtkiezen. Was die Polizei dagegen unternimmt, haben der CDU-Abgeordnete Burkard Dregger und Polizeihauptkommissar Jens Schroeder vom Abschnitt 12 jetzt bei einem Rundgang mit Anwohnern erörtert. Gerade erst ein paar Tagen sei es her. „Da hab ich gesehen, wie ein ganz kleiner Junge einen Stapel Zeitungen aus einem Kiosk klaute – am helllichten Tag und vor den Augen...

  • Reinickendorf
  • 04.08.16
  • 279× gelesen
Soziales

Seniorengerechtigkeit im Kiez - Für ein lebenswerteres Reinickendorf-Ost

Der Wahlkreisabgeordnete Burkard Dregger und die gesundheitspolitische Sprecherin der CDU-Fraktion Reinickendorf, Claudia Skrobek, kamen am 20. Juli zu einer informativen Veranstaltung mit Bürgerinnen und Bürgern in der Lange-Schucke-Stiftung im Büdnerring zusammen. „Mit Mut und Erfahrung unsere Gegenwart und Zukunft gestalten - Seniorengerechtigkeit“ lautete der Titel dieser Veranstaltung. Viele Aspekte wurden dabei aufgegriffen, so z.B. der Personennahverkehr, barrierefreie Zugänge und die...

  • Reinickendorf
  • 26.07.16
  • 20× gelesen
Kultur

Dregger und die Evangelische Luther-Kirchengemeinde Alt-Reinickendorf veranstalten 6. Interreligiösen Dialog

Der vom Wahlkreisabgeordneten Burkard Dregger (CDU) initiierte Interreligiöse Dialog in Reinickendorf-Ost, der in den vor Ort ansässigen Religionsgemeinschaften rotierend durchgeführt wird, fand am 11. Juli nunmehr zum 6. Mal statt. Zahlreiche Angehörige der Religionsgemeinschaften sowie interessierte Bürger kamen diesmal im Lutherhaus der Evangelischen Luther-Kirchengemeinde Alt-Reinickendorf zusammen. Gemeindepfarrer Christian Schultze begrüßte die Gäste im großen Saal des historischen...

  • Reinickendorf
  • 15.07.16
  • 137× gelesen
Blaulicht

Wahlkreisabgeordneter Dregger lädt ein zum Streifengang mit der Polizei

Das Thema Sicherheit beschäftigt viele Bürgerinnen und Bürger und Geschäftsleute im Kiez. Viele sind verunsichert aufgrund von eigenen beunruhigenden Beobachtungen oder gefährdenden Erlebnissen wie auch angesichts von Polizeimeldungen und Pressenachrichten über zum Teil erhebliche Straftaten, und sie sind im Hinblick auf die künftige Entwicklung der Sicherheitslage besorgt. Der Abgeordnete Burkard Dregger lädt vor diesem Hintergrund alle Interessierten zu seinem dritten gemeinsamen Streifengang...

  • Reinickendorf
  • 05.07.16
  • 87× gelesen
Politik

Innensenator Henkel besucht die afghanische Gemeinde zum Ramadan

Zum Ende der islamischen Fastenzeit im Ramadan am 4. Juli und dem Beginn des Festes des Fastenbrechens, auch Ramadan- oder Zuckerfest, am 5. Juli besucht der Innensenator von Berlin, Frank Henkel, zusammen mit dem Reinickendorfer Abgeordneten Burkard Dregger das schiitische „Kulturzentrentrum der Afghanen in Berlin“. Der Ramadan gilt als eine besondere Zeit der religiösen Hingabe und der Dankbarkeit an Gott im Islam. An 30 Tagen kommen Muslime zum gemeinschaftlichen Gebet zusammen und brechen...

  • Reinickendorf
  • 01.07.16
  • 506× gelesen
Kultur

Dregger und die Evangelische Luther-Kirchengemeinde Alt-Reinickendorf laden zum 6. Interreligiösen Dialog ein

Der CDU-Abgeordnete Burkard Dregger und die Evangelische Luther-Kirchengemeinde Alt-Reinickendorf laden am 11.07 um 18 Uhr alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zum 6. Interreligiösen Dialog ein. „Die seinerzeit vom Abgeordneten Burkard Dregger, MdA, gestartete Initiative hat das gegenseitige Kennenlernen und den inhaltlichen Austausch der verschiedenen Religionsgemeinschaften in unserem Bereich zum Ziel. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen“, so Pfarrer Christian Schultze von der...

  • Reinickendorf
  • 01.07.16
  • 158× gelesen
Bildung

Die neue Schule kommt doch: Aktualisierter Bericht der Senatsbildungsverwaltung

Reinickendorf. Mit dem kommenden Jahrzehnt wird der Bezirk wohl doch die dringend notwendige zusätzliche Grundschule im Bereich Reinickendorf-Ost erhalten. Dies teilte jetzt der CDU-Abgeordnete Burkard Dregger mit. Schon seit Jahren wissen die bezirklichen Bildungsplaner, dass die Schülerzahlen in Reinickendorf steigen. Und zwar so stark, dass insbesondere in Reinickendorf-Ost eine weitere Grundschule notwendig wird. Über den Standort ist man sich im Bezirk ebenfalls einig: Die neue...

  • Reinickendorf
  • 25.06.16
  • 73× gelesen
  • 1
Politik
v.l.n.r. Burkard Dregger, Hermann Steep, Manuela Dreher, Rico Wollank

Abgeordneter Burkard Dregger (CDU) vermittelt 1000€-Spende des Schokoladenproduzenten Cargill für die Bibliothek am Schäfersee

Der Erwerb der deutschen Sprache ist von zentraler Bedeutung für die nachhaltige Integration von Flüchtlingen und Menschen mit Migrationsgeschichte. Spracherwerb ist Voraussetzung für Ausbildungs- und Arbeitsmarktintegration und wichtig für das friedliche Zusammenleben in Deutschland. Besonders den Kindern eröffnet die deutsche Sprache eine Perspektive für ein beruflich erfolgreiches und persönlich glückliches Leben. Dieser Auffassung sind auch der Schokoladenproduzent Cargill und der...

  • Reinickendorf
  • 21.06.16
  • 135× gelesen
  • 1
  • 2