Burkard Dregger

Beiträge zum Thema Burkard Dregger

Politik

Digitales Neujahrsgespräch

Westend. Der neue Westender CDU-Abgeordnete Ariturel Hack lädt am Dienstag, 8. Februar, zu einem digitalen Neujahresgespräch ein. Gast ist Burkard Dregger, langjähriger Vorsitzender der CDU-Fraktion im Berliner Abgeordnetenhaus. Schwerpunkt des Gesprächs ist das Thema „Was lehrt uns 2021 und was müssen wir in 2022 besser machen?" Wer an dem digitalen Gespräch teilnehmen möchte, kann sich per E-Mali an veranstaltung@cdu-westend.de oder telefonisch unter 64 44 07 00 anmelden und den Teilnahmelink...

  • Westend
  • 19.01.22
  • 12× gelesen
Soziales

Zehn Jahre im Sinne der Nachhaltigkeit
Verein Soproro feiert Jubiläum dank breiter politischer Unterstützung

Der Verein "Sozialprojekt Reinickendorf Ost" (SOPRORO) hat Anfang November zehnjähriges Bestehen gefeiert. Der Verein unterstützt mit dem Sozialwarenhaus & Möbelhaus sowie dem Buchladen "Bücherwurm" Menschen mit geringem Einkommen. Die Waren stammen meist aus Sachspenden. Damit werde auch ein Beitrag zur Kreislaufwirtschaft und zum Klimaschutz geleistet, betonte der Vereinsvorsitzende Christian W. G. Schultze auf der Jubiläumsveranstaltung. Soproro befindet sich seit einigen Jahren an der...

  • Reinickendorf
  • 16.11.21
  • 22× gelesen
Politik
Burkard Dregger war zehn Jahre Mitglied des Berliner Abgeordnetenhauses.

Prominente Wahlopfer in Reinickendorf
Burkard Dregger verpasst den Wiedereinzug ins Abgeordnetenhaus

Seit 2011 saß Burkard Dregger (CDU) im Berliner Abgeordnetenhaus. 2018 wurde er sogar Fraktionschef seiner Partei. Im künftigen Landesparlament ist der 57-Jährige aber nicht mehr vertreten. Dregger konnte seinen Wahlkreis Reinickendorf Ost nicht gewinnen. Er unterlag im Kampf um das Direktmandat der SPD-Kandidatin Bettina König. Über die Berliner Landesliste schaffte es kein weiterer Reinickendorfer CDU-Politiker ins Abgeordnetenhaus. Auch Emine Demirbüken-Wegner wird nicht ins Landesparlament...

  • Reinickendorf
  • 06.10.21
  • 323× gelesen
Politik
Frank Balzer (rechts) schaffte den Sprung ins Abgeordnetenhaus. Michael Wegner will als CDU-Bürgermeisterkandidat sein Nachfolger werden.
2 Bilder

Die Wahlergebnisse aus Reinickendorf
CDU mit deutlichen Verlusten bei Berlin-Wahlen 2021

Die CDU bleibt die klar führende politische Macht im Bezirk. Trotz starker Verluste stimmte eine deutliche Mehrheit bei der Wahl vom 26. September für die Christdemokraten. Den Spitzenplatz konnte die CDU mit einen Stimmenanteil von 29 Prozent verteidigen. Allerdings sind dies 6,6 Prozentpunkte weniger als 2016. Sie ist im 55-köpfigen Bezirksparlament künftig mit 18 Verordnete vertreten. In der abgelaufenen Legislaturperiode waren es zunächst 21, seit Mai dieses Jahres 20. Die Sozialdemokraten...

  • Reinickendorf
  • 05.10.21
  • 593× gelesen
Politik

Sprechstunde mit Burkard Dregger

Reinickendorf. Burkard Dregger, CDU-Fraktionsvorsitzender im Abgeordnetenhaus und Wahlkreisabgeordneter für Reinickendorf Ost ist am Freitag, 14. Mai, von 14 bis 17 und am Dienstag, 18. Mai, von 18 bis 20 Uhr zu sprechen. Gelegenheit zum Gespräch gibt es per Telefon, Video oder bei einem Spaziergang. Anmeldung unter Telefon 64 31 37 44 oder per E-Mail an bd@burkard-dregger.berlin. tf

  • Reinickendorf
  • 07.05.21
  • 9× gelesen
Politik

Sprechstunde von Burkard Dregger

Reinickendorf. Burkard Dregger, CDU-Fraktionsvorsitzender im Abgeordnetenhaus bietet am Freitag, 26. März, ab 14 Uhr eine telefonische Sprechstunde an. Anmeldungen unter Telefon 64 31 47 44 oder per E-Mail an bd@burkard-dregger.berlin. tf

  • Reinickendorf
  • 19.03.21
  • 5× gelesen
Bildung
Das vorgesehene Schulgrundstück. Im Hintergrund ein Teil der Weißen Stadt.

Neubau an der Aroser Allee wird frühestens in fünf Jahren fertig
In Reinickendorf Ost fehlen schon bald Grundschulplätze

Spätestens ab dem Schuljahr 2022/23 reichen in Reinickendorf Ost die Grundschulplätze nicht mehr aus. Den Mangel hat die Senatsbildungsverwaltung kürzlich eingeräumt. Eine kurzfristige Lösung hat sie nicht. Der geplante Schulneubau an der Ecke Aroser Allee und Thurgauer Straße wird noch länger auf sich warten lassen, teilte die Bildungsverwaltung auf eine Anfrage des CDU-Fraktionsvorsitzenden im Abgeordnetenhaus und Wahlkreisabgeordneten in Reinickendorf Ost Burkard Dregger mit. Die...

  • Reinickendorf
  • 13.03.21
  • 70× gelesen
Politik

Digitaler Bürgerdialog

Reinickendorf. Der CDU-Fraktionsvorsitzende Burkard Dregger und Kai Wegner, Landesvorsitzender der Union und Spitzenkandidat der Partei für die Abgeordnetenhauswahlen, laden am Freitag, 19. März, zu einem Online-Gespräch zum Thema "Der Weg aus der Corona-Krise" ein. Beginn des digitalen Bürgerdialogs ist um 19 Uhr. Anmeldungen unter Telefon 64 31 37 44 oder per E-Mail an bd@burkard-dregger.berlin. tf

  • Reinickendorf
  • 10.03.21
  • 10× gelesen
Sport
MUF oder Außenbecken. Was passiert auf dieser Fläche am Paracelsusbad?
2 Bilder

SPD fordert weiter ein Außenbecken
Fällt Parcelsus-Bad als Standort für eine Flüchtlingsunterkunft ins Wasser?

Um den geplanten Bau einer Modularen Unterkunft für Flüchtlinge (MUF) auf dem bisherigen Parkplatz des Paracelsusbads hat es zuletzt heftige Debatten gegeben. In der Ablehnung sind sich CDU und SPD im Bezirk einig. Gleichzeitig werfen sie sich gegenseitig vor, das Paracelsusbad-Areal überhaupt erst als MUF-Standort ins Spiel gebracht zu haben. Der SPD-Kreisvorsitzende und Abgeordnete Jörg Stroedter hatte bereits im November das Errichten eines Außenbeckens statt einer Flüchtlingsunterkunft ins...

  • Reinickendorf
  • 12.01.21
  • 171× gelesen
Bauen

„Wie Kai aus der Kiste“
Reinickendorfer CDU kontert SPD-Vorstoß zum Paracelsus-Bad

Die Kritik des SPD-Kreisvorsitzenden Jörg Stroedter an den MUF-Plänen am Paracelsus-Bad hat bei der CDU Verwunderung ausgelöst. Wie berichtet, hatte Jörg Stroedter geäußert, dass er das Vorhaben einer Flüchtlingsunterkunft an diesem Standort mit Sorge betrachte, und den Berliner Senat aufgefordert, die Planungen aufzugeben. Das war gleichzeitig verbunden mit einer Kritik an der CDU und speziell an Bürgermeister Frank Balzer (CDU), dem Stroedter vorwarf, keine alternativen MUF-Flächen zu...

  • Reinickendorf
  • 10.12.20
  • 179× gelesen
Bauen
Das Paracelsus-Bad wird mindestens bis zum Jahre 2023 saniert.
2 Bilder

Außenbecken statt Flüchtlingsunterkunft
Auch der SPD-Kreisvorsitzende spricht sich gegen MUF-Pläne des Senats am Paracelsus-Bad aus

Die SPD im Bezirk sieht zumindest in der Person ihres Vorsitzenden Jörg Stroedter die geplante Modulare Unterkunft für Flüchtlinge (MUF) auf dem Gelände des Paracelsus-Bad ebenfalls kritisch. Dieses Vorhaben stehe im Widerspruch zu den Grundsätzen des Denkmalschutzes und den dringend benötigten Flächen für den Schwimmsport und zur Erholung, erklärt Stroedter. Der Bezirk müsse aus diesem Grunde andere Standorte mit geringerer Bevölkerungsdichte in angrenzenden Gebieten benennen. Denn die Kieze...

  • Reinickendorf
  • 07.12.20
  • 419× gelesen
Politik
Der vorgesehene MUF-Standort am Paracelsus-Bad. Auch einige Bäume müssen dafür weichen.

Stadtplanerisch möglich
Streit über geplante Flüchtlingsunterkunft am Paracelsus-Bad geht weiter

Das Thema beschäftigt den Bezirk schon länger, aber es scheint erneut Aktualität zu gewinnen. Anlass ist die Antwort des Senats auf eine Anfrage der Abgeordneten Emine Demirbüken-Wegner und Burkard Dregger (beide CDU). Aus der geht hervor, dass der Bau einer Modularen Unterkunft für Flüchtlinge (MUF) am Paracelsus-Bad weiter verfolgt wird. Weil es an der Westseite denkmalrechtliche Bedenken gegeben hat, ist nun aber der Parkplatz nördlich der Schwimmhalle im Gespräch. 215 Personen sollen in der...

  • Reinickendorf
  • 20.11.20
  • 353× gelesen
Soziales

Heimkinder überraschen

Reinickendorf. Auch 2020 gibt es die Weihnachtspäckchenaktion, deren Präsente Heimkindern in Polen und Deutschland zugute kommen. Sie wird in diesem Jahr privat von Klaudyna Droske organisiert. Die Modalitäten bleiben wie bisher. Wer sich beteiligen möchte, wird gebeten, sich per E-Mail an weihnachtsfreude.info@gmx.de anzumelden. Als Antwort wird der Vorname und das Alter eines Kindes übermittelt. Das Geschenk kann danach in einen Karton eingepackt, mit dem Namen versehen und bis zum 30....

  • Bezirk Reinickendorf
  • 18.11.20
  • 117× gelesen
Politik

"Ein klarer Rechtsverstoß"
Abgeordneter zeigt Rathauschefin und Stadtrat an

Die Vorwürfe zum Brandschutz in der Rigaer Straße 94 haben nun auch juristische Tragweite. Der CDU-Abgeordnete Kurt Wansner hat Bürgermeisterin Herrmann und Baustadtrat Schmidt wegen des Verstoßes gegen die Bauordnung angezeigt. Der CDU-Politiker Kurt Wansner hat bei der Berliner Staatsanwaltschaft Strafanzeige gegen Bürgermeisterin Monika Herrmann und Baustadtrat Florian Schmidt (beide Grüne) erstattet. Der Vorwurf: Beide sollen „wissentlich und willentlich gegen die Bauordnung“ verstoßen...

  • Friedrichshain-Kreuzberg
  • 14.11.20
  • 190× gelesen
  • 1
Bildung
In der Umgebung des Welterbes „Weiße Stadt“ zu bauen ist nicht ohne Weiteres möglich.

Nicht in der "Pufferzone"
Welterbe-Komitee und Denkmalamt lehnen Neubaupläne für Schule im Umfeld der „Weißen Stadt“ ab

Ab Schuljahr 2022/2023 bestehe in Reinickendorf-Ost ein steigender Platzbedarf, „der durch die vorhandenen Schulbauten nicht aufgefangen werden kann“. So nachzulesen in einer Stellungnahme der Senatsbildungsverwaltung von Ende Oktober, die dabei auf eine entsprechende Stellungnahme des Bezirksamtes verweist. Das wäre also in knapp zwei Jahren. Um Abhilfe zu schaffen müsste inzwischen ein Schulneubau im Bau sein. Denn ungefähr zwei Jahre braucht es, bis der fertig ist, selbst wenn er in Modul-,...

  • Reinickendorf
  • 06.11.20
  • 148× gelesen
Politik
Michael Wegner (links) soll für die CDU Frank Balzer als Bürgermeister nachfolgen. Balzer will ins Abgeordnetenhaus.
2 Bilder

CDU präsentiert Bewerber für Wahlen 2021
„Aufstrebend“ neben „erfahren“

Die CDU präsentiert ihre Bewerber für die Wahlen 2021. Abgesegnet wird das Personaltableau am 9. und 10. Oktober auf einem Nominierungsparteitag. Es ist aber nicht unbedingt davon auszugehen, dass es dort noch große Veränderungen erfährt. Am 29. September hat bereits der Kreisvorstand der CDU Reinickendorf die Vorschlagsliste beraten und verabschiedet. Bei elf Ja, allerdings auch zwei Gegenstimmen. Damit stehen die Bewerberinnen und Bewerber der Bezirks-Union für die Wahlen zur BVV und zum...

  • Bezirk Reinickendorf
  • 01.10.20
  • 1.193× gelesen
Soziales

Burkard Dregger spricht mit Carsten Stahl über Mobbing, Gewalt, Drogen

Reinickendorf. Der CDU-Ortsverband Am Schäfersee lädt am Montag, 5. Oktober, zu einer Diskussionsveranstaltung ein. Unter der Überschrift „Reinickendorf setzt ein Zeichen: Gemeinsam gegen Mobbing, Gewalt und Drogen?“ spricht Burkard Dregger, Fraktionschef der Union im Abgeordnetenhaus mit Carsten Stahl, Gründer der bundesweiten Kampagne „Stoppt Mobbing“. Beginn ist um 18 Uhr im Café am See, Residenzstraße 43A. Aufgrund des beschränkten Platzangebots wird um vorherige Anmeldung gebeten unter...

  • Reinickendorf
  • 28.09.20
  • 279× gelesen
Politik

83 verletzte Polizisten
Zahlen zu Übergriffen und Schäden in der Rigaer Straße

544 Übergriffe auf Polizisten und Amtsträger fanden zwischen 1. Januar 2016 und 4. August 2020 im Umkreis von 500 Metern um die Rigaer Straße 11 bis 21 sowie 10 bis 98 statt. Das geht aus einer Antwort der Senatsinnenverwaltung auf die Anfrage des Vorsitzenden und innenpolitischen Sprechers der CDU-Fraktion, Burkard Dregger, hervor. 83 Polizisten wurden dabei verletzt. Zu den erfassten Delikten gehören Beleidigung, Verleumdung, Üble Nachrede, Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte, Nötigung,...

  • Friedrichshain
  • 27.08.20
  • 105× gelesen
Wirtschaft
Zum Sommerfest konnten Christine Beck-Limberg (rechts) sieben neue Mitglieder im Wirtschaftskreis Pankow begrüßen.
10 Bilder

Bildungsinitiative geht online an den Start
Neue Unternehmen im Wirtschaftskreis begrüßt

Der Wirtschaftskreis Berlin-Pankow konnte trotz Corona-Krise weitere neue Mitglieder aufnehmen. Diese begrüßte die Vorsitzende des Netzwerks der Unternehmer, Christine Beck-Limberg, offiziell beim Sommerfest des Wirtschaftskreises mit einer Mitgliedsurkunde. Die Tatsache, dass weitere sieben Unternehmen in den Verein eintraten, wertete Beck-Limberg als Zeichen dafür, dass viele Unternehmen dieses Netzwerk und seine Aktivitäten schätzen gelernt hätten und dass sich diese Wertschätzung weiter...

  • Pankow
  • 30.06.20
  • 556× gelesen
Soziales

Mit Burkard Dregger über die Corona-Krise sprechen

Reinickendorf. Der CDU-Abgeordnete Burkard Dregger bietet am Mittwoch, 27. Mai, von 16 bis 18 Uhr eine telefonische Corona-Sprechstunde an. Betroffene und Interessierte haben dann die Möglichkeit, ihn hierzu zu sprechen. Um genügend Zeit für die Gespräche zu reservieren, sind Anmeldungen für die Sprechstunde ab sofort möglich unter 64 31 37 44 oder per E-Mail an: bd@burkard-dregger.berlin. CS

  • Bezirk Reinickendorf
  • 19.05.20
  • 15× gelesen
Bauen
Auf dem Gelände des Karl-May-Spielplatzes sollte eigentlich längst gebaut werden.

Neubau wurde bereits 2016 durch den Senat zugesagt
CDU macht Druck für neue Schule in Reinickendorf-Ost

Der CDU-Abgeordnete Burkard Dregger plant mit seiner Partei eine öffentliche Kampagne zur Errichtung einer neuen Grundschule in Reinickendorf-Ost. Eigentlich hätte schon mit dem Bau begonnen werden sollen. Seit 2014 ist im Bezirk bekannt, dass zunehmende Schülerzahlen den Bau einer neuen Schule erfordern. Auch der Standort war für die Kommunalpolitik klar. Die neue Einrichtung sollte auf einem Grundstück an der Thurgauer Straße und Aroser Allee entstehen, auf dem sich bis heute der...

  • Reinickendorf
  • 16.03.20
  • 181× gelesen
  • 1
Kultur
Matthias Brühe, hier beim interkulturellen Dialog des CDU-Abgeordneten Burkard Dregger 2014 im Café am See, ist für viele Reinickendorfer das Gesicht der katholischen Kirche im Bezirk.

Aus vier Gemeinden wird ein Pastoraler Raum
Katholische Kirche geht neuen Weg

Die katholische Kirche stellt sich im Bezirk neu auf. Mit einem Gottesdienst am 9. März in St. Bernhard, Sterkrader Straße 43, hat die sogenannte Entwicklungsphase begonnen. Damit ist gemeint, dass sich die vier Pfarreien St. Bernhard (Tegel/Süd), Herz Jesu (Tegel), St. Marien (Reinickendorf) und St. Rita (Reinickendorf) noch weiter miteinander verzahnen. Erzbischof Heiner Koch startete damit einen Prozess, an dessen Ende die vier bisherigen Pfarreien zu einer neuen Pfarrei als „Pastoraler...

  • Bezirk Reinickendorf
  • 13.03.20
  • 175× gelesen
  • 1
Blaulicht

„Schlimmer als Hass“
Wieder Polizisten in der Rigaer Straße attackiert

In der Nacht zum 5. März sind in der Rigaer Straße erneut Polizisten angegriffen worden. Sie sollen aus dem Haus Nummer 94, einer über die Stadt hinaus bekannten Adresse der linksextremistischen Szene, durch einen Türschlitz mit Farbe besprüht und außerdem mit Reizgas attackiert worden sein. Zwei Beamte wurden leicht verletzt. „Liebe Politik, wir haben ein Problem“, twitterte Benjamin Jendro, Sprecher der Gewerkschaft der Polizei (GdP), noch in der Nacht. Daneben stellte er ein Foto, das die...

  • Friedrichshain
  • 05.03.20
  • 136× gelesen
Politik

Buchvorstellung und Diskussion

Wilmersdorf. „Man darf alles verlieren, nur seine Haltung nicht“ ist das Motto am Donnerstag, 27. Februar, um 19 Uhr im Bürgerbüro Café Wahlkreis des CDU-Bundestagsabgeordneten Klaus-Dieter Gröhler, Zähringerstraße 33. Zum 100. Geburtstag des früheren CDU-Politikers Alfred Dregger findet eine Buchvorstellung und anschließende Diskussion mit dem Autor seiner jüngsten Biografie, Dieter Weirich, sowie Dreggers Sohn und Fraktionsvorsitzenden der Berliner CDU, Burkard Dregger, statt. Moderiert wird...

  • Wilmersdorf
  • 24.02.20
  • 70× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.